Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Tips und Tricks

Tips und Tricks Wissenswertes rum den IVér R32.

Antwort
Alt 08.09.2004, 16:02   #1
Porsche Bremsen

Mich würde mal interessieren, was es für Möglichkeiten beim Bremsentuning gibt.
Wie (Adapter?) und welche (zB. Porsche, RS, RS4, RS6) passen denn auf einen Golf4.
Vorallem Porscheanlagen werden ja oft gefahren.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.09.2004, 16:32   #2
MaxiArnold
AW: Porsche Bremsen

servus,
benutz doch bitte mal die suchfunktion im forum. hab jetzt mal auf die schnelle min. 5 titel zum thema bremsen gefunden.
man weiß irgendwann nicht mehr wo man lesen soll.....

ist nur ein tipp! :-$
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.09.2004, 16:57   #3
Anonymous
AW: Porsche Bremsen

wenigstens war ich diesesmal nicht der erste der auf die suche verwiesen hat!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.09.2004, 17:11   #4
MaxiArnold
AW: Porsche Bremsen

wenigstens hier kann ich schneller sein wie du... :cry:
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.09.2004, 17:15   #5
AW: Porsche Bremsen

Naja ihr habt ja recht mit der suche aber so wirklich weitergekommen bin ich damit jetzt nicht... :?

Wenn ich jetzt einen Satz der zahllosen Porsche Bremssättel bei Ebay kaufe. Brauch ich dann nur noch einen Adapter zB Movit oder muss der Sattel auch bearbeitet werden?
Hab gehört die vom RS2 passt auch ohne Adapter

<Seuftz>
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.09.2004, 17:25   #6
Anonymous
AW: Porsche Bremsen

kommt daher, da wir nur einen hier im forum haben der sich vorne und hinten gelochte scheiben und andere beläge hat verbauen lassen ich glaube für 1200 flocken.

darauf habe ich gesagt dass es für 1200 flocken auch einen brembo junior kit gibt der hat dann 4 kolben und ist deutlich besser.

direkt das thema porsche anlage gab es in noch keiner ausführlichen version.

allerdings kann ich dir dazu das forum www.audi-speed.com empfehlen.

wenn du da über die suche porsche bremsanlage eingibst wirdt du fündig
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.09.2004, 18:05   #7
AW: Porsche Bremsen

Danke für den Tip mit m Audi Forum!

Da steht ja wirklich ne Menge uber Porschebremsen und Co drin!
Werd zwar bestimmt Tage brauchen, bis ich das alles durch hab aber danach bin ich bestimmt schlauer.

Sollte allerdings hier jemand die Antwort wissen...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.09.2004, 22:03   #8
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: Porsche Bremsen

Zitat:
Zitat von MaxiArnold
wenigstens hier kann ich schneller sein als du... :cry:
Ich habe mir erlaubt Dich zu verbessern. (klugscheißerei) :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
(nur spaß)[/b]
vr-six ist offline  
Alt 08.09.2004, 22:50   #9
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Porsche Bremsen

Zitat:
Zitat von vr-six
Zitat:
Zitat von MaxiArnold
wenigstens hier kann ich schneller sein als du... :cry:
Ich habe mir erlaubt Dich zu verbessern. (klugscheißerei) :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
(nur spaß)[/b]
Ich habe genau so viele Beiträge wie du :lol:
HD-YX777 ist offline  
Alt 09.09.2004, 01:05   #10
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: Porsche Bremsen

Zitat:
Zitat von HD-YX777
Zitat:
Zitat von vr-six
Zitat:
Zitat von MaxiArnold
wenigstens hier kann ich schneller sein als du... :cry:
Ich habe mir erlaubt Dich zu verbessern. (klugscheißerei) :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
(nur spaß)[/b]
Ich habe genau so viele Beiträge wie du :lol:
Richtig, aber jetzt nicht mehr. :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Jetzt habe ich mehr als Du. :lol:
Ich sehe, Du bist der deutschen Sprache ein wenig mächtig. :lol: :lol:
Ist aber auch eine schwierige Sprache.
vr-six ist offline  
Alt 19.03.2006, 01:26   #11
U-R34
AW: Porsche Bremsen

Zitat:
Mich würde mal interessieren, was es für Möglichkeiten beim Bremsentuning gibt.
Wie (Adapter?) und welche (zB. Porsche, RS, RS4, RS6) passen denn auf einen Golf4.
Vorallem Porscheanlagen werden ja oft gefahren.
Fährt jemand von Euch mit Porsche-Bremsen und kann darüber berichten!?
Möchte eine Anlage verbauen aber welche nimmt man..?? Die vom 993er Für Infos wäre ich sehr Dankbar!
U-R34 ist offline  
Alt 19.03.2006, 09:07   #12
scarbo
AW: Porsche Bremsen

[quote=MaxiArnold]wenigstens hier kann ich schneller sein wie du... :cry:
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 21.03.2006, 19:13   #13
U-R34
AW: Porsche Bremsen

Zitat:
Zitat von [email protected]
hier kannst du mal nachlesen Klick

ich fahre auch diese 993er big red porsche vom RS2, Porsche GT2, und Porsche Bi-Turbo...

alles von porsche, nur bis auf die adapter, die von wimmer angefertigt wurden...

die bremse geht wie ein anker, brauch bissel bis sie warm ist, aber wenn sie das ist einfach nur mörder....

die audi bremsen finde ich total scheisse, sind nichts...

Ps. bei mir langweilt sie sich aber immo, weil ich "zuwenig" leistung noch habe

greetz chris

Vielen Dank!
Frage..hast Du hinten auch die Bremsen des GT2?
Bilder sehen super aus..und wie siehts im Regen aus? Das finde ich die grosse Schwäche der Originalbremsen
U-R34 ist offline  
Alt 30.12.2012, 21:45   #14
.:RRRené
 
Avatar von .:RRRené
AW: Porsche Bremsen

http://www.ebay.de/itm/Porsche-993-T...item4abffc89a6


Hab gehört die sollen auch ganz gut zupacken!Optisch zwar nen Rückschritt gegenüber Serie aber wenn sie mehr kann...
.:RRRené ist offline  
Alt 30.12.2012, 21:51   #15
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Porsche Bremsen

Wenn, dann aber nur für die HA!!!

Für was anderes nicht zu gebrauchen.
.:R32-Atze ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bremsen DH-R32 Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 1 19.04.2014 21:39
Bbs Le Mans 19 Felgen mit Porsche Bremsen GALIANO Räder/Reifen 1 02.03.2014 19:00
[V] Bremsen black bora Coupe Suche/biete R32 1 11.01.2011 16:44
Bremsen Bjoern26 Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 22 06.01.2011 20:38
bremsen ! wob-i R32 Probleme/Fehler/Defekte 9 13.07.2005 18:13

Stichworte zum Thema Porsche Bremsen

forum bbs le mans 19 147 mit bremse porsche



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de