Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Elektronik > Entertainment-Elektronik

Entertainment-Elektronik Alles zum Thema HiFi/Navi (NUR GOLF 4 R32).

Antwort
Alt 26.12.2003, 20:35   #1
gert
DVD Storung

Ich habe ein DVD in meine R32 uber dass originale MFD von VW.
Aber in die Sound von DVD ist ein storung von die Motor.
Wenn ich Gas gebe hore ich eine hohe Ton uber die Laudsprecher.
Bei Radio und CD ist es gut. Die DVD ist uber die AUX von MFD angeschlossen.
Meine Frau hat ein VW Sharan und auch DVD ins Wagen mit ein Sony headunit und ein Monitor ins dach und Sie hat auch die storung. Es sind Twei andere DVD Marke und Monitore.

Wass kann ich machen gegen dass problem??

Gert[/list]
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 26.12.2003, 21:07   #2
Kuechenfranky
 
Avatar von Kuechenfranky
AW: DVD Storung

Frag mal Blauesau , der hat DVD auch über MFD ( und Bildschirm im Kofferraum ). Kommt morgen aus dem Urlaub zurück , vielleicht kann
er dir weiterhelfen.
Gruß aus Soest
Frank
Kuechenfranky ist offline  
Alt 27.12.2003, 00:35   #3
Blauesau
AW: DVD Storung

Frag mal nen Radiofachmann nach einem Endstörsatz da gibt
es was das man dazwischen machen kann.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 27.12.2003, 01:00   #4
Treckerfahrer
AW: DVD Storung

Hallo gert

Ein Entstörsatz ist eigentlich nur angebracht, wenn du die eigentlich Quelle der Störung überhaupt nicht ausfindig machen kannst.

Das Pfeifen das sich mit der Drehzahl ändert, kommt von der Lichtmaschine. Fehlerquelle Nr. 1 sind verschiedene (ungeeignete) Massepunkte in der Anlage. Wenn ich dich richtig verstehe hast du einen DVD Laufwerk nachgerüstet? Wo ist denn der Massepunkt des DVD?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 27.12.2003, 01:45   #5
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: DVD Storung

Zitat:
Zitat von Treckerfahrer
Hallo gert

Ein Entstörsatz ist eigentlich nur angebracht, wenn du die eigentlich Quelle der Störung überhaupt nicht ausfindig machen kannst.

Das Pfeifen das sich mit der Drehzahl ändert, kommt von der Lichtmaschine. Fehlerquelle Nr. 1 sind verschiedene (ungeeignete) Massepunkte in der Anlage. Wenn ich dich richtig verstehe hast du einen DVD Laufwerk nachgerüstet? Wo ist denn der Massepunkt des DVD?
Treckerfahrer hat total recht. So einen Entstörsatz solltest Du nur als letzte Lösung in Anspruch nehemen. Denn das verbessert unter keinen Umständen den Sound.
Probier mal lieber ein paar kabel um zu legen. Dann wirds bestimmt besser, oder einen besseren Massepunkt finden, falls Du einen brauchst.
vr-six ist offline  
Alt 27.12.2003, 08:51   #6
gert
AW: DVD Storung

ich habe die DVD laufwerk nachgerustet und er ist unter die CD wechler gebaut ins kofferraum.
Ausser dem pheifen ist es perfect. Dass bild is auch gut.
Als Massepunkt haben Sie ein Schraube ins kofferraum genommen.
Soll ich dass Massepunkt direkt nach die Batterie bengen?


gert
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 27.12.2003, 10:24   #7
Harry
 
Avatar von Harry
AW: DVD Storung

Ich hatte in der Vergangenheit diese Störungen auch schon erlebt und vermute deshalb auch was Treckerfahrer meint.

@gert:
Das mit dem Masseband würde ich auch so machen. Probiere es doch einfach mal:
Schraube die jetzige Masseleitung wieder ab und lege ein Kabel (ich empfehle mind. 1mm²) von der Batterie nach hinten zu Deinem DVD.
Dann testen.
Sollte es noch nicht beseitigt sein, dann baue den Player aus und isoliere ihn gegen Masseverbindung zum Rahmen, wo Du ihn wohl momentan befestigt hast. Denn auch hierüber könnten die Störungen einstreuen, wenn das DVD-Player-Chassis und dessen interne Elektronik mit Masse (0V) verbunden ist.
Wenn das dann alles noch nichts geholfen hat:
Löse Deine jetzige +12V-Verbindung zum Player auch noch auf und lege zum Test noch eine +12V Leitung (wieder min. 1mm²) zur Batterie. Woher hast Du eigentlich bis jetzt die +12V genommen?

Nach dieser Aktion sollte eigentlich keine Störung mehr vorhanden sein.

Wie steuerst Du denn den DVD-Player?
Oder hast Du nur Audio- (L/R) + Videosignal zum MFD gelegt?
Auf welchen Weg hast Du das ganze nach vorne verlegt?
Harry ist offline  
Alt 27.12.2003, 10:51   #8
gert
AW: DVD Storung

Harry:

Ich habe ein infrarod sensor entvanger von DVD nach vorne ingebaut, ich kan die alle functions vorn bedienen.
Alles ist langs die linker seite von wagen nach vorne gebaut.

gert[/img]
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 27.12.2003, 11:00   #9
Harry
 
Avatar von Harry
AW: DVD Storung

Die Idee mit dem Sensor ist auch nicht schlecht.
Harry ist offline  
Alt 27.12.2003, 11:04   #10
Treckerfahrer
AW: DVD Storung

Hallo gert (&Harry)

Zur Erklärung:
Du hast zwei unterschiedliche Massepunkte eingebaut. Original im Fahrerfußraum und zweitens im Kofferraum. Die Karosserie dazwischen hat einen gewissen Widerstand, darum fließt ein Teile des Bordstroms über die Masseleitung der Cinchkabel. Das wird mitverstärkt und ist als Pfeifen hörbar.

1. Ziehe mal kurz die Signalkabel am DVD ab. Wenn das Pfeifen dann weg ist, handelt es sich wahrscheinlich um die genannte Masseschleife.

2. Am sichersten ist ein gemeinsamer Massepunkt, der auch von VW als Massepunkt ausgelegt ist. Deswegen würde ich dir den serienmäßigen Massepunkt im Fahrerfußraum unter dem Sicherungskasten empfehlen. Da würde ich den DVD mit anschließen. Zum Testen kannst du ja ein fliegendes Kabel verwenden ohne es gleich fest einzubauen.

3. In 85% der Fälle sollte dann Ruhe sein. Leider gibt es auch noch einige andere Fehlerquellen, die zu LiMa-Pfeifen führen können (defekte Signalkabeln Einstreuungen, Masseprobleme in den Geräten etc).
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.12.2003, 19:19   #11
AW: DVD Storung

http://www.nav-plus.com/products.html



and........



The problem is the price...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.12.2003, 19:40   #12
Anonymous
AW: DVD Storung

warte sehnsüchtig auf diesen §$%$%$% Adapter um den DVD Payer der bei BLAUESAU´s Fachmann in Hürthen rumstaubt an mein Command im Benz eingebaut zu bekommen. So mit dem BOSE-System müsste doch schönes Kino-Feeling aufkommen, oder?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 05.01.2004, 14:08   #13
7ieben
AW: DVD Storung

denke auch mal das das vom klang mit bose sound schockt
wenn es das bose system für den g4 nur gebe
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 06.01.2004, 00:41   #14
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: DVD Storung

Ja, aber so wirklich dann auch nur mit Dolby Digital 5.1 :lol: :lol:
Das wäre dann doch mal der Hammer.
vr-six ist offline  
Alt 14.01.2004, 11:33   #15
AW: DVD Storung

Hallo Leute, ich bin jetzt mal ganz Naiv:
was kann der DVD-Player im Golf drin, und vor allem, wie ist der Einbau zu machen, und wieviel kostet der? Sorry, wenn ich einen eventuellen Threat übersehen hab.

Danke für die Antwort.

Grüße aus dem kalten Süden
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DVD-Player Bjoern26 Entertainment-Elektronik 25 09.12.2009 15:10
Dbadged DVD extinct Allgemeines 1 22.10.2006 00:31
DVD Player liljon Entertainment-Elektronik 2 12.04.2006 16:01
DVD IM Fahrzeug Styler32 Interieur 45 23.03.2006 09:17



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de