Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 16.06.2006, 17:49   #1
speci
 
Avatar von speci
cayman s und carrera 4 vs g iv r32

heyho.

ich hatte gestern mal die möglichkeit die o.g. porsches ausgibig zu testen.
ich bin echt schwer beeindruckt von den porsche wagen.
den cayman s ... naja den fand ich nicht so prall wegen platzangebot (bin 1.91 cm) aber irgendwie doch gut.

der carrera 4 den ich gefahren bin fand ich aber mal aller erste sahne.

was haltet ihr von porsche?
ich find den carrera 4 s ganz interessant...

bilder gibts ja wie immer unter www.unsere-autos.de/gallerie
speci ist offline  
Alt 16.06.2006, 18:00   #2
ChrisR32
AW: cayman s und carrera 4 vs g iv r32

Als Besitzer erübrigt sich die Frage was ich von der Marke halte...

Perfekte Verarbeitung, präzise wie ein Rasiermesser im Fahverhalten und hohes Sozialprestige. Braucht der Mensch überhaupt noch mehr?

Porsche Turbo 997 und man(n) hat the one car den man eigentlich nicht mehr abgeben muss weil es schwer wird je einen besseren Sportwagen zu entwickeln.
Und wenn es dann einen geben wird bin ich mir sicher: er wird aus Zuffenhausen kommen und 998 im Kürzel tragen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.06.2006, 18:01   #3
Ti-Mike
AW: cayman s und carrera 4 vs g iv r32

Zitat:
Zitat von speci
heyho.

ich hatte gestern mal die möglichkeit die o.g. porsches ausgibig zu testen.
ich bin echt schwer beeindruckt von den porsche wagen.
den cayman s ... naja den fand ich nicht so prall wegen platzangebot (bin 1.91 cm) aber irgendwie doch gut.

der carrera 4 den ich gefahren bin fand ich aber mal aller erste sahne.

was haltet ihr von porsche?
ich find den carrera 4 s ganz interessant...

bilder gibts ja wie immer unter www.unsere-autos.de/gallerie
Ich habe selber noch ein GT3 aber muss sagen das der Wagen selber sehr gut ist .
Cayman und Boxxer sind nicht mein Fall.

Turbo ist mir zuviel elektronik und 4x4 im Spiel, wie leider auch im R.

Problem bei Porsche ist leider der Kundendienst.

Normalerweise ist in der Schweiz der Kundendienst sehr gut, bei den meisten Garagen, solche Horror Stries wie ich hier von einigen Foren Mitgliedern gelesen habe bzw auch bei treffen gehört habe gibt es hier höchst selten, aber Porsche macht da leider in der Schweiz eine Ausnahme, aber das Auto selber, reder hier von richtigen Porsche's, kein Cayman Boxxer oder Cayenne, sind sehr gut Auto's.
Wenn dir der Preis zusagt kannst du nicht's falsch machen und der Wertverlust ist minimal verglichen zu Ferrari oder Mercedes.


Grüsse aus Lugano

Mike
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.06.2006, 18:12   #4
speci
 
Avatar von speci
AW: cayman s und carrera 4 vs g iv r32

Zitat:
Zitat von ChrisR32
Als Besitzer erübrigt sich die Frage was ich von der Marke halte...

Perfekte Verarbeitung, präzise wie ein Rasiermesser im Fahverhalten und hohes Sozialprestige. Braucht der Mensch überhaupt noch mehr?

Porsche Turbo 997 und man(n) hat the one car den man eigentlich nicht mehr abgeben muss weil es schwer wird je einen besseren Sportwagen zu entwickeln.
Und wenn es dann einen geben wird bin ich mir sicher: er wird aus Zuffenhausen kommen und 998 im Kürzel tragen.
welchen porsche hast du den?

aja was ich nicht raffe ist 997, 996 ... die heissen doch 911 ?

nicht schlagen aber habe mich noch nie mit porsche auseinander gesetzt

@ mike

hast du mal bilder von dem?
speci ist offline  
Alt 16.06.2006, 18:15   #5
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: cayman s und carrera 4 vs g iv r32

Zitat:
Zitat von speci
was ich nicht raffe ist 997, 996 ... die heissen doch 911 ?
Da sind die verschiedenen Baujahre/Modelljahre damit gemeint. Der 911er hat sich ja im laufe der Zeit verändert.
Klaus ist offline  
Alt 16.06.2006, 18:16   #6
speci
 
Avatar von speci
AW: cayman s und carrera 4 vs g iv r32

also is die bezeichnung quasi 911 (wie golf) und 996 die reihe (wie golf iv, v etc)?
speci ist offline  
Alt 16.06.2006, 18:22   #7
ChrisR32
AW: cayman s und carrera 4 vs g iv r32

Zitat:
Zitat von speci
welchen porsche hast du den?

aja was ich nicht raffe ist 997, 996 ... die heissen doch 911 ?

nicht schlagen aber habe mich noch nie mit porsche auseinander gesetzt

@ mike

hast du mal bilder von dem?

klaus hats ja schon richtig gesagt, sind die Modelljahre.
Die jetzt abgelöste Generation heißt 996, dessen Vorgänger 993 und jetzt sind wir bei 997.
Und Boxster bezeichnen sich mit 986 und 987

Ich hab nen getunten 986 S mit ca 300PS, roadster und Mittelmotor, äußerst giftig auf engen kursen und druck satt, der sucht sich seine gegner weiter oben als man allgemeinhin denkt, gerade leute die ihn nichtmal für nen richtigen porsche halten ( schwache sichtweise mike, muss man schon sagen, von nem "kollege" mit 11er hätt ich mehr erwartet was das angeht, ich sag ja auch nicht nur mittelmotor ist das einzig wahre konzept) werden da gern mal überrascht/erschreckt vor allem weil ich optisch nicht auf die leistungssteigerung hingewiesen habe...

denkst du jetzt darüber nach umzusteigen speci?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.06.2006, 21:02   #8
Ti-Mike
AW: cayman s und carrera 4 vs g iv r32

Zitat:
Zitat von ChrisR32
( schwache sichtweise mike, muss man schon sagen, von nem "kollege" mit 11er hätt ich mehr erwartet was das angeht, ich sag ja auch nicht nur mittelmotor ist das einzig wahre konzept)
Ciao ChrisR32,
habe nie gesagt das der Mittelmotor das einzig wahre ist, ganz im gegenteil, wenn der kommt dann hast du den Salat.

Ich habe auch nicht gesagt das der Cayman, Boxxer oder Cayenne schlechte Auto's sind.

Andere Porsche Modelle welche nicht die klasische Line 911 hatten, wie 928GT, der war ein mega Auto, oder der 924 GTR, ich glaube einer der coolsten, waren super gute Autos, halt nur keine Porsche 911 in diesem Sinne, dass ist alles.

@speci
Bilder sind hier irgendwo im Forum schon mal gepostet.

Grüsse aus Lugano.


Mike
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.06.2006, 21:46   #9
speci
 
Avatar von speci
AW: cayman s und carrera 4 vs g iv r32

Zitat:
Zitat von ChrisR32
denkst du jetzt darüber nach umzusteigen speci?
ich plane evtl ein neues auto für ende des jahres ein bevor die mwst nach oben geht.
da ich aber aus prinzip keine neuwagen kaufe und bei porsche und audi leute kenne die auch was zu sagen habe suche ich nun schon.
dann können die den evtl als showroom wagen nutzen und ich kauf den dann ende des jahres mit mehr nachlass.

bis jetzt bin ich auf der audi rs4 oder porsche carrera s schine...
mal sehn
das prob ist nur das ich mich bei autos entfernt von audi/vw so gut wie gar nicht auskenne - ich lese gerade son katalog mit ca 160 seiten vom 911 carrera

Zitat:
Zitat von Ti-Mike
@speci
Bilder sind hier irgendwo im Forum schon mal gepostet.

Grüsse aus Lugano.


Mike
ach stimmt nun wo du es sagst erinnere ich mich dran
speci ist offline  
Alt 16.06.2006, 21:57   #10
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: cayman s und carrera 4 vs g iv r32

Der 911 hieß übrigens urprünglich 901 und wurde auf der IAA 1963 in Frankfurt vorgestellt. (Für die, die es interessiert )
HD-YX777 ist offline  
Alt 16.06.2006, 22:10   #11
marvelles
 
Avatar von marvelles
AW: cayman s und carrera 4 vs g iv r32

Zitat:
Zitat von HD-YX777
Der 911 hieß übrigens urprünglich 901 und wurde auf der IAA 1963 in Frankfurt vorgestellt. (Für die, die es interessiert )
ja und warum hiess er dann 911??
weil die firma peugeot eine gerichtliche verfügung hatte auf die namen 201,301....usw
marvelles ist offline  
Alt 16.06.2006, 22:52   #12
R32_Cruiser
AW: cayman s und carrera 4 vs g iv r32

Porsche ist sicher allgemein super, bauen auch schöne Autos etc. Ich finde nur wenn man einen Porsche fährt und sich dadurch vond er Masse abheben will, gelingt das kaum noch weil sich jeder, der denkt, dass er ein bsichen Geld hat einen Porsche kauft und die Wagen auch relativ gut zu finanzieren sind etc. Ich persönlich finde da Maserati oder Lamborghini einfach exklusiver und das auf fast gleichem Preisniveau (Gallardo = Carrera).

Aber ein der Preisklasse findet man wie gesagtnur Top Autos mit einer sehr guten Verarbeitung und Porsche baut auch einfach super Wagen, nur ich persönlich fidne da die Italiener etwas ansprechender......

Wenn jetzt fargen aufkommen, woher willst du 18 Jähriger denn erfahrungen mit dem Autos etc. geamcht haben. Mein Vater fährt zur Zeit selber Maserati und hatte sich davor auch stark bei Porsche erkundigt und Wagen ausgeliehen...Ab November ist steht bei uns jedoch der Gallardo Spider in der Garage. Poste dann mal Bilder....
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.06.2006, 23:22   #13
noebknoeb
 
Avatar von noebknoeb
AW: cayman s und carrera 4 vs g iv r32

ja also ich find PORSCHE ist kult, ich möcht mir auch irgendwann mal einen gönnen viell zum 30.
noebknoeb ist offline  
Alt 16.06.2006, 23:32   #14
jesses
 
Avatar von jesses
AW: cayman s und carrera 4 vs g iv r32

Zitat:
Zitat von noebknoeb
ja also ich find PORSCHE ist kult, ich möcht mir auch irgendwann mal einen gönnen viell zum 30.
Das werde ich auch machen, nur mit dem 30. ist bei mir schon lange Essig Aber der R ist eine schöne Wartezeit
jesses ist offline  
Alt 17.06.2006, 01:56   #15
ChrisR32
AW: cayman s und carrera 4 vs g iv r32

Zitat:
Zitat von R32_Cruiser
Ich persönlich finde da Maserati oder Lamborghini einfach exklusiver und das auf fast gleichem Preisniveau (Gallardo = Carrera).
Gallardo = Carrera
Beim PREIS

Da hast du aber noch nie ne Preisliste gesehen, den Gallardo in Realausstattung trennen von einem Carrera mindestens vierzigtausend €, das ist nichtmal die gleiche Welt, der Gallardo ist im Schnitt teurer als der Turbo.
Und ein gut ausgestatteter Spyder kann mit fast bis zu zweihunderttausend € (!) zu Buche schlagen, für den Preis verkauft man dir im Showroom in Zuffenhausen ZWEI Carrera S.

Maserati stimmt aber übern daumen gepeilt kommt das hin....
Nur werden die meisten die vor der Überlegung Maserati 4200 GT vs Carrera S stehen aus guten Gründen den Porsche wählen ( was sich an der Zulassungsstatistik ja eindrucksvoll widerspiegelt) da einfach alles rationale für den Porsche spricht. Bessere Verarbeitung, bessere Fahrleistungen, besserer Sportwagen von den reinen Trackqualitäten, lange Tradtition beim Bau dieser Modellreihe und last but not least dichteres und besseres Servicenetz. Nur wer da rein mit dem Herz denkt kann da den Maserati nehmen.

@ti-mike: schon ok.... ich bin auf dem ohr etwas empfindlich weil man dieses "kein richtiger porsche" viel zu oft hört.
In der Regel aber eben von Leuten die noch nie nen Porsche von innen gesehen haben, klassische Stammtischmeinung eben...
Der 911 ist das klassische Konzept, das ist schon richtig. Aber sind deshalb Boxster oder Cayman weniger porsche nur weil sie den ausgetretenen Pfand des Hecktrieblers verlassen?
Ich denke nicht.
Und was das Mittelmotor angeht: Ne hast du nicht gesagt, hab ich gesagt, nur als provozierendes Beispiel.
Du weißt ja selber dass der Mittelmotor theoretisch das perfekte Konzept ist und was das Handling angeht auch dem Heckmotor überlegen. Trotzdem haben beide Konzepte ihre Anhänger und Stärken, und zumindest bei Porsche werden die ganz dicken Geschosse eben nur mit Heckantrieb verbaut im Sportwagenbereich...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
cayman meets R32-Forum...lets go... cayman Ich bin neu hier 16 04.03.2012 11:16
[V] Porsche Carrera 4S Winterradsatz 8x19 und 11x19 c4v6biturbo Suche/biete R32 2 24.12.2011 18:45
Gutschein für Cayman Probefahrt UniqueRyda Erlebnisse/Geschichten 0 30.10.2006 11:55
Cayman-S andix Erlebnisse/Geschichten 75 09.03.2006 22:16



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de