Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 29.06.2016, 14:25   #46
Wehrfried
 
Avatar von Wehrfried
AW: Fragen zu nwt

Beim Hochschalten habe ich seit dem NWT+DSG ca. ab 50 den 6. Gang drin, wenn alles schön warmgefahren ist. Beim Abbremsen bleibt er schon mal bis 45 (real) im 6. Ich finde das weder unangenehm, noch unangemessen. Und warum zur hölle sollte das für einen Motor ungesund sein? Dann müsste folglich Leerlaufdrehzahl der schleichende Motortod sein. Wenn ich mit dieser niedrigen Geschwindigkeit durch die Stadt rolle braucht das Auto auch so gut wie keine Leistung und sobald man wirklich zügiger beschleunigen möchte schaltet das DSG runter.
Zum gemütlichen Fahren ist das "neue" Setup für mich viel angenehmer, da er weniger hektisch herumschaltet und auch mal im höheren Gang bleibt bis man deutlich mehr Gas gibt. 1000rpm sind bei diesem 6-Zylinder völlig vibrationsfrei und harmonisch. Will man sportlich fahren, kann man immernoch den "S" oder "M" bemühen.
Wehrfried ist offline  
Alt 29.06.2016, 17:46   #47
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Fragen zu nwt

wer fährt denn so mit einem R32 da wundert es mich nicht, dass die Dks Probleme bekommen, die Böcke lahm werden etc.
coolhard ist offline  
Alt 29.06.2016, 18:11   #48
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Fragen zu nwt

Ihr macht da aber echt ein Problem, wo es gar keins gibt.
Hansdampf ist offline  
Alt 30.06.2016, 14:05   #49
Wehrfried
 
Avatar von Wehrfried
AW: Fragen zu nwt

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
wer fährt denn so mit einem R32 da wundert es mich nicht, dass die Dks Probleme bekommen, die Böcke lahm werden etc.
Was genau meinst du?
Wehrfried ist offline  
Alt 30.06.2016, 14:41   #50
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Fragen zu nwt

ubtertourig fahren macht den R32 lahm und die Drosselklappen arbeiten nur auf minimalen Stellungen. Die müssen aber immer wieder voll offen durch gegast werden.
coolhard ist offline  
Alt 30.06.2016, 15:24   #51
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Fragen zu nwt

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
ubtertourig fahren macht den R32 lahm und die Drosselklappen arbeiten nur auf minimalen Stellungen. Die müssen aber immer wieder voll offen durch gegast werden.
Uwe, das kannst du dir sparen. Die wollen es eh nicht hören/verstehen. Ein Steuergerät lernt sich immer nach den Gegebenheiten an. Immer wie Ommi durch die Gegend rollen und sich dann wundern das der Hobel bockig läuft, wenn man auf den pin drückt
.:r-line ist offline  
Alt 30.06.2016, 16:13   #52
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Fragen zu nwt

Ja, Vince....manchmal ist es eben vergebene Mühe, aber vielleicht fruchtet es ja mal.
Meiner läuft auf jeden Fall erste Sahne und wehe er bekommt mal keinen Zunder, dann isser beleidigt
coolhard ist offline  
Alt 30.06.2016, 16:23   #53
Wehrfried
 
Avatar von Wehrfried
AW: Fragen zu nwt

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
ubtertourig fahren macht den R32 lahm und die Drosselklappen arbeiten nur auf minimalen Stellungen. Die müssen aber immer wieder voll offen durch gegast werden.
Ich fahr doch keine 120km mit 50km/h. Das sind mal max. ein paar Kilometer am Stück (wenn überhaupt) wenn man irgendwo durch ne Stadt muss. Außerorts gibt man doch sowieso Gas und ist dann weit entfernt von "untertourig". Außerdem will man ja Spaß haben.

Wie sieht denn euer Warmfahrzyklus aus oder wie fahrt ihr zB im Ort, wenn ihr über Land mal runterbremsen müsst?

Zitat:
Zitat von .:r-line
Uwe, das kannst du dir sparen. Die wollen es eh nicht hören/verstehen.
Wie schaffst du es einfach immer wieder, alle anderen als dummes Beiwerk abzustempeln? Bitte wo hast du uns zu diesem Thema an deinem Wissen teilhaben lassen? Bitte mal ein Link zu dem Beitrag, in dem du uns den Zusammenhang zwischen nieder(!!! - definitiv nicht unter-)tourigem Fahren und dem Steuergerätverhalten aufgrund dieser Lernwerte näher brings?
Das hier ist doch ein Forum mit lauter technik-begeisterten Leuten. Ich zumindest sperre mich nicht für neue Informationen und bin nicht nur aufgrund eines technischen Hintergrunds durch Beruf und Bildungsweg durchaus in der Lage zu verstehen, was coolhard geschrieben hat und das zu adaptieren. Und er vermittelt das, ohne mich zu denunzieren und schafft es, dass ich mir danach nicht saudumm vorkomme.
Wehrfried ist offline  
Alt 30.06.2016, 16:31   #54
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Fragen zu nwt

So ist das in einem Forum Inhaltlich ist aber alles richtig. Der Dicke merkt sich lahme Fahrweise. Habe ich selbst erlebt.

Einen 6-Ender mal etwas niedertourig zu bewegen (~1.000 RPM) schadet natürlich auch nichts. Da geht nichts kaputt
Hansdampf ist offline  
Alt 30.06.2016, 17:51   #55
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Fragen zu nwt

Zitat:
Zitat von Wehrfried Beitrag anzeigen
Ich fahr doch keine 120km mit 50km/h. Das sind mal max. ein paar Kilometer am Stück (wenn überhaupt) wenn man irgendwo durch ne Stadt muss. Außerorts gibt man doch sowieso Gas und ist dann weit entfernt von "untertourig". Außerdem will man ja Spaß haben.

Wie sieht denn euer Warmfahrzyklus aus oder wie fahrt ihr zB im Ort, wenn ihr über Land mal runterbremsen müsst?


Wie schaffst du es einfach immer wieder, alle anderen als dummes Beiwerk abzustempeln? Bitte wo hast du uns zu diesem Thema an deinem Wissen teilhaben lassen? Bitte mal ein Link zu dem Beitrag, in dem du uns den Zusammenhang zwischen nieder(!!! - definitiv nicht unter-)tourigem Fahren und dem Steuergerätverhalten aufgrund dieser Lernwerte näher brings?
Das hier ist doch ein Forum mit lauter technik-begeisterten Leuten. Ich zumindest sperre mich nicht für neue Informationen und bin nicht nur aufgrund eines technischen Hintergrunds durch Beruf und Bildungsweg durchaus in der Lage zu verstehen, was coolhard geschrieben hat und das zu adaptieren. Und er vermittelt das, ohne mich zu denunzieren und schafft es, dass ich mir danach nicht saudumm vorkomme.

So nach deinen 40 Zeilen muss man erstmal durchatmen. Da du das als völligen Quatsch abgestempelt hast und nur von deinen Ergebnissen gesprochen hast, bin ich nicht gewillt dir alles von vorne zu erklären.

Hans hat es ja nochmals erläutert. Atme mal durch bevor du mich hier so darstellst
.:r-line ist offline  
Alt 30.06.2016, 17:51   #56
dr heile
 
Avatar von dr heile
AW: Fragen zu nwt

Zitat:
Zitat von Wehrfried Beitrag anzeigen
Wie schaffst du es einfach immer wieder, alle anderen als dummes Beiwerk abzustempeln? Bitte wo hast du uns zu diesem Thema an deinem Wissen teilhaben lassen? Bitte mal ein Link zu dem Beitrag, in dem du uns den Zusammenhang zwischen nieder(!!! - definitiv nicht unter-)tourigem Fahren und dem Steuergerätverhalten aufgrund dieser Lernwerte näher brings?
Das hier ist doch ein Forum mit lauter technik-begeisterten Leuten. Ich zumindest sperre mich nicht für neue Informationen und bin nicht nur aufgrund eines technischen Hintergrunds durch Beruf und Bildungsweg durchaus in der Lage zu verstehen, was coolhard geschrieben hat und das zu adaptieren. Und er vermittelt das, ohne mich zu denunzieren und schafft es, dass ich mir danach nicht saudumm vorkomme.
merkt auch nicht Jeder
dr heile ist offline  
Alt 30.06.2016, 18:09   #57
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Fragen zu nwt

Ach ihr Lieben, seht es mal alles etwas entspannter. Sicherlich wollte Vince niemanden für doof hin stellen.

Es ist nunmal so, egal ob auch durchgegast wird, dass ein zu untertouriges fahren nicht optimal für den Dicken ist. Da könnte man x-Punkte anführen.

Letztendlich ging es ja darum, die aktuelle Abstimmung zu revidieren zwecks hochschalten in den 6.

Nochmal, so lassen wie es ist, Zoran weiss schon warum er das so macht
coolhard ist offline  
Alt 30.06.2016, 18:54   #58
R32_Mark
AW: Fragen zu nwt

Nanu....Ihr redet hier schon in der Mehrzahl und schreibt was von Drosseklappe(n), meiner hat nur eine davon

Bin nun auch nicht unbedingt der mit einer Markenbrille großgeworden ist....die ganzen Optimierugen und Änderungen/Verbessserungen an der Motorsteuerung mögen Ihre Berichtigung haben, aber deshalb wird aus dem VR6 Aggregat immer noch kein S50B30 Triebwerk, die Leistung der Bayrischen Motorenbauer zolle ich heute noch höchsten Respekt

LG Markus
R32_Mark ist offline  
Alt 30.06.2016, 20:34   #59
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Fragen zu nwt

Plural, da diese DK Probleme recht häufig auffällig sind.

Richtig, Motorsteuerungen machen auch entsprechende Berichtigungen und haben im Falle von Optimierungen insbesondere beim Dicken ihre Berechtigung

Der Reihensechser von BMW gehört sicher zu den besten 6Zyl. der Welt. Aber auch die haben ihre Macken und gehen schon mal hoch

Der VR6 kann optimiert gut mit dem BMW Aggregat mithalten, das ist ein fast unkaputtbarer Motor, wenn man ihm das richtige ÖL und Pflege zukommen lässt. Und in den Instandhaltungskosten günstig. VW hätte nur etwas mehr Liebe in die SW Abstimmung stecken müssen und schon ist das ein ganz anderer Motor

Eigentlich müsste man dem VR6 mehr Respekt zollen, dass der überhaupt so gut läuft.
Na, der Käfer wurde auch als wenig haltbar angesehen und hat alle Lügen gestraft
coolhard ist offline  
Alt 30.06.2016, 21:25   #60
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Fragen zu nwt

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
Plural, da diese DK Probleme recht häufig auffällig sind.

Richtig, Motorsteuerungen machen auch entsprechende Berichtigungen und haben im Falle von Optimierungen insbesondere beim Dicken ihre Berechtigung

Der Reihensechser von BMW gehört sicher zu den besten 6Zyl. der Welt. Aber auch die haben ihre Macken und gehen schon mal hoch

Der VR6 kann optimiert gut mit dem BMW Aggregat mithalten, das ist ein fast unkaputtbarer Motor, wenn man ihm das richtige ÖL und Pflege zukommen lässt. Und in den Instandhaltungskosten günstig. VW hätte nur etwas mehr Liebe in die SW Abstimmung stecken müssen und schon ist das ein ganz anderer Motor

Eigentlich müsste man dem VR6 mehr Respekt zollen, dass der überhaupt so gut läuft.
Na, der Käfer wurde auch als wenig haltbar angesehen und hat alle Lügen gestraft
Hat sich auch gut gemacht, nach den ersten PVS Motoren wollte man das Projekt kippen. Der Motor starb ständig am Hitzetod. Nach einigen Änderungen lief er dann ohne größere Probleme
.:r-line ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nwt in Niedersachsen aber wo? .:r-line Motortuning 53 18.11.2010 09:46
Golf VI R + NWT R32_Wali Motortuning 15 21.04.2010 22:19
Kaufberatung R32, Fragen über Fragen *g* Assassin R32 Kaufberatung 6 09.06.2009 23:19
Manuell vs. DSG....Fragen über Fragen Turbofreak Allgemein 65 08.02.2008 21:08
Fragen über Fragen vor dem Kauf des 2008er Modells Happy2k7 Allgemein 7 11.07.2007 17:04

Stichworte zum Thema Fragen zu nwt

r32 club

,

r32club

,

nwt r32

,


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de