Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Elektronik > Elektronik (Allgemein)

Elektronik (Allgemein) Alles zur Fahrzeugelektronik (NUR GOLF 4 R32)

Antwort
Alt 28.01.2008, 14:01   #1
luxjemp
 
Avatar von luxjemp
Welche Batterie (Achtung: Benutzer kann nicht schreiben :D)

Moin, wollte Gestern den R aus der Garage holen um die Stoßstange abzubauen, aber die Batterie ist tot

Welche Batterie habt ihr drin bzw. könnt ihr empfehlen
luxjemp ist offline  
Alt 28.01.2008, 14:03   #2
luxjemp
 
Avatar von luxjemp
AW: Welche Batterie (Achtung: Benutzer kann nicht schreiben :D)

Shice... kann einer der Admins die Überschrift verbessern Danke
luxjemp ist offline  
Alt 28.01.2008, 14:09   #3
whity r32
 
Avatar von whity r32
AW: Welche Batterie (Achtung: Benutzer kann nicht schreiben :D)

nimm eine moll batterie! die sind immer vorne dabei.

meine vw ist jetzt auch schon wieder schwach, werde auch bald wieder eine brauchen.
die 3. ist es dann schon.
whity r32 ist offline  
Alt 28.01.2008, 16:42   #4
Rocco
AW: Welche Batterie (Achtung: Benutzer kann nicht schreiben :D)

Ich weiss nicht aber mir den orginalen habe ich 4 Jahre lang null Probleme gehabt und auch sonst sind die echt gut aber du findest im Zubehör genauso gute und billiger den die orginalen sind schon wieder teurer geworden.
Rocco ist offline  
Alt 28.01.2008, 16:47   #5
R32-Derule
AW: Welche Batterie (Achtung: Benutzer kann nicht schreiben :D)

Alle Batteiren sind um einiges teurer geworden... egal ob original oder Zubehör...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.01.2008, 16:59   #6
Rocco
AW: Welche Batterie (Achtung: Benutzer kann nicht schreiben :D)

Zitat:
Zitat von R32-Derule Beitrag anzeigen
Alle Batteiren sind um einiges teurer geworden... egal ob original oder Zubehör...
Genau wegen den Rohstoffen aber die batterie für den R kostet hier in der schweiz 250 Franken das sit schon happig.
Rocco ist offline  
Alt 28.01.2008, 17:13   #7
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Welche Batterie (Achtung: Benutzer kann nicht schreiben :D)

Glaude...komm mich mal wieder besuchen...dann gehen wir mal ne neue kaufen
OliveR32 ist offline  
Alt 28.01.2008, 17:46   #8
SlasherHase
 
Avatar von SlasherHase
AW: Welche Batterie (Achtung: Benutzer kann nicht schreiben :D)

joa irgendwie frisst der r baterien....
SlasherHase ist offline  
Alt 28.01.2008, 17:59   #9
Rocco
AW: Welche Batterie (Achtung: Benutzer kann nicht schreiben :D)

Zitat:
Zitat von SlasherHase Beitrag anzeigen
joa irgendwie frisst der r baterien....
VW Krankheit genauso der zu Hohe Ruhestromm von weit über 100mA Meistens liegts am Tacho das der zuviel frisst neuer rein und dann bist du bei 35mA
Pioneer Radio nehmen auch viel Strom im Ruhestrom 20mA mehr als andere oder er ist falsch angeschlossen.
Rocco ist offline  
Alt 28.01.2008, 19:21   #10
Bollermann6
 
Avatar von Bollermann6
AW: Welche Batterie (Achtung: Benutzer kann nicht schreiben :D)

Wenn ihr eine richtig gute Bakterie wollt, dann nehmt eine von Banner
und zwar die Power Bull, die hab ich verbaut, die ist richtig krass!
Die hält und hält und hält......
Top im Preis und Top Qualität, es gibt für mich keine bessere Zubehörbatterie.
Bollermann6 ist offline  
Alt 28.01.2008, 19:23   #11
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Welche Batterie (Achtung: Benutzer kann nicht schreiben :D)

Zitat:
Zitat von luxjemp Beitrag anzeigen
Shice... kann einer der Admins die Überschrift verbessern Danke

Habs geändert
biSheep ist gerade online  
Alt 28.01.2008, 19:28   #12
PredatorAc
 
Avatar von PredatorAc
AW: Welche Batterie (Achtung: Benutzer kann nicht schreiben :D)

Zitat:
Zitat von svenni Beitrag anzeigen
Habs geändert
jaja .. die Mods..machen was sie wollen tztztz
PredatorAc ist offline  
Alt 28.01.2008, 22:20   #13
Casi`s-r32
 
Avatar von Casi`s-r32
AW: Welche Batterie (Achtung: Benutzer kann nicht schreiben :D)

Zitat:
Zitat von Bollermann6 Beitrag anzeigen
Wenn ihr eine richtig gute Bakterie wollt, dann nehmt eine von Banner
und zwar die Power Bull, die hab ich verbaut, die ist richtig krass!
Die hält und hält und hält......
Top im Preis und Top Qualität, es gibt für mich keine bessere Zubehörbatterie.
Genau die selbe habe ich auch! kann ich auch nur empfehlen.
Casi`s-r32 ist offline  
Alt 28.01.2008, 23:05   #14
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Welche Batterie (Achtung: Benutzer kann nicht schreiben :D)

Hab ne YellowTop, kann ich nur empfehlen (bis auf, dass sie nicht perfekt reinpasst):

Zitat:
Die OPTIMA® YellowTop-Batterie Um die OPTIMA YellowTop-Batterie brauchen Sie sich nach dem Einbau nicht mehr zu kümmern. Ungeachtet der äußeren Bedingungen; sei es Nässe, Hitze, Staub, extreme Vibrationen oder Entladungen; können Sie sich mit OPTIMA auf einen konstante Stromversorgung verlassen. Die OPTIMA-Batterie kann während der Entladung ein höheres Spannungsniveau beibehalten und daher mehr gespeicherte Energie nutzen als herkömmliche Batterien. Die YellowTop-Batterie übersteht häufige Entladungen und Ladungen ohne wesentliche Kapazitätseinbußen. Die OPTIMA-Batterie weist eine sehr niedrige Selbstentladungsrate auf und ist daher auch bestens für den saisonalen Einsatz geeignet. Sie können Ihr Fahrzeug also den ganzen Winter über ungenutzt stehen lassen, ohne die Batterie nachzuladen, und sind beim ersten Anzeichen von Frühling sofort startklar.- Verdoppelte Lebensdauer gegenüber herkömmlichen Batterien. - Größere Leistung in den ersten 1, 2, 5 oder 10 Sekunden beim Starten des Fahrzeugs gegenüber handelsüblichen Blei-Säure-Batterien der gleichen Größe. - Eine konstante Leistungsabgabe sorgt für gleichmäßigen Betrieb auch während der Entladung. - Ideal für einen saisonalen Einsatz. Jederzeit ein problemloser Fahrzeugstart nach einer Lagerung in geladenem Zustand über 12 Monate hinweg bei Raumtemperatur (oder niedriger). - 15-fache Rüttelfestigkeit gegenüber anderen Batterien. Auslaufsicher und in fast allen Positionen montierbar.
Aber nicht grad billig, kostet momentan so 180 EUR...
phoenix84 ist offline  
Alt 28.01.2008, 23:19   #15
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Welche Batterie (Achtung: Benutzer kann nicht schreiben :D)

Meine Originale ist noch gut aber ich hab schon eine Optima XXL stehen,das ist eine Car-Hifi-Batterie,die man auch in den Innenraum bauen kann,wenn man will.
Die hält viel länger und passt perfekt.
Außerdem hat die eine Lade-Kontoll-Anzeige,die einem anzeigt wie voll sie noch ist..
Regenkönig ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Batterie hat der R Orignal? NES-V6 Elektronik (Allgemein) 24 13.11.2009 17:35
golf 4 r32 welche batterie???? gti-stefan Elektronik (Allgemein) 6 04.12.2008 18:02
Neue Batterie aber welche??? Casi`s-r32 Elektronik (Allgemein) 21 25.07.2007 17:04
Kann die finger nicht lassen svenTThomsen Ich bin neu hier 31 27.01.2004 10:20



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de