Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 16.09.2006, 07:03   #1
Monsi
 
Avatar von Monsi
Beule im 8 Tage alte R !!!! :-(

Moin aus Hamburg.

Mir ist gerstern auf einer Veranstaltung ein Schild des Veranstalters auf mein Auto gefallen !!!

Beule und Kratzer im Dachholm

1000KM alt und 8 Tage ohne Macke.

Das geht ja gut los.

Ich hab jetzt nur ein jungfräuliches Foto
Monsi ist offline  
Alt 16.09.2006, 11:10   #2
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Beule im 8 Tage alte R !!!! :-(

Oh ...
Dachholm ist glaub ich auch gar nicht so gut um die Beule wieder weg zu bekommen, oder ? Das ist ja echt ein riesen Pech.

Ich wünsch Dir dass das die einzige Schramme am R bleibt
Aber immer noch besser als wenn Dir das Schild auf den Kopf gefallen wäre ...
Klaus ist offline  
Alt 16.09.2006, 11:57   #3
marco555
 
Avatar von marco555
AW: Beule im 8 Tage alte R !!!! :-(

Zahlt der dir den schaden?
marco555 ist offline  
Alt 16.09.2006, 21:05   #4
Kabelkasper
AW: Beule im 8 Tage alte R !!!! :-(

also als ich noch rad leistungssport gemacht habe, habe ich immer versucht bei sturz mich schützend zwischen rad und boden zu legen, damit meinem rad nichts passiert

nen beule am knie die heilt, aber ne delle im auto oder rad kann sich nicht von alleine regenerieren..... das kostet geld und ist ärgerlich....

so sehe ich das

aber mein beileid hast du!!! mir hat am Do einer seine tür gegen meine geschlagen, bin nächste woche beim beulendoctor wegen dem dussel

ich park jetzt immer weit abseits!!!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.09.2006, 23:07   #5
Django
 
Avatar von Django
AW: Beule im 8 Tage alte R !!!! :-(

@ Monsi

Mein Beileid!

Scheint wohl ein Fall für Beulen-Profis zu sein, diese hier sollen recht gut sein > Nähe HH... http://www.dentwizard.com/site/de/de/index.htm oder http://www.lackdoktor-hh.de/
Django ist offline  
Alt 17.09.2006, 16:15   #6
Dornex
 
Avatar von Dornex
AW: Beule im 8 Tage alte R !!!! :-(

Zitat:
Zitat von Kabelkasper
ich park jetzt immer weit abseits!!!
Ich auch. Immer den Parkplatz wo weit und breit niemand anderes parkt.
Dornex ist offline  
Alt 17.09.2006, 17:21   #7
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Beule im 8 Tage alte R !!!! :-(

Ohje, mein Beileid

Wenn ich mich recht entsinne kann man Beulen am Holm auch herausbekommen. Dazu wird an einer unsichtbaren Stelle ein kleines Loch im Holm gebohrt, dann ausgebeult und hinterher wieder verschlossen....
biSheep ist offline  
Alt 17.09.2006, 21:15   #8
R36Alex
 
Avatar von R36Alex
AW: Beule im 8 Tage alte R !!!! :-(

Tja, was soll man dazu sagen. Bin selber vom Fahrrad abgestiegen und hab mich schützend vor das Rad geworfen - Ergebnis: siehe Avatar Tossy3.
Wenn ich entscheiden könnte, würde ich die Beule im Dachholmen nehmen. Wünsch dir viel Glück beim Beulendoc... Privat versichert?

P.S. Ich parke generell sehr weit weg und laufe viel lieber ein Stückchen länger
R36Alex ist offline  
Alt 17.09.2006, 23:42   #9
Monsi
 
Avatar von Monsi
AW: Beule im 8 Tage alte R !!!! :-(

Zitat:
Zitat von marco555
Zahlt der dir den schaden?
Ja das ist geklärt, trotzdem grrr !!!
Monsi ist offline  
Alt 17.09.2006, 23:44   #10
Monsi
 
Avatar von Monsi
AW: Beule im 8 Tage alte R !!!! :-(

Zitat:
Zitat von svenni
Ohje, mein Beileid

Wenn ich mich recht entsinne kann man Beulen am Holm auch herausbekommen. Dazu wird an einer unsichtbaren Stelle ein kleines Loch im Holm gebohrt, dann ausgebeult und hinterher wieder verschlossen....
Loch Bohren ? In meinen R

Umgotteswillennein !!!!

Bettel !!!

Fleh !!!
Monsi ist offline  
Alt 18.09.2006, 15:17   #11
BlueSky-BlackR32
 
Avatar von BlueSky-BlackR32
AW: Beule im 8 Tage alte R !!!! :-(

Nix mit Lochbohren etc !!!!

Hier mal anrufen : www.dellfree.de

Habe mit denen sehr gute Erfahrungen gemacht !!

Gruss BlueSky
BlueSky-BlackR32 ist offline  
Alt 18.09.2006, 16:29   #12
zenetti
 
Avatar von zenetti
AW: Beule im 8 Tage alte R !!!! :-(

Zitat:
Zitat von Golffahrer123
also ich glaub nen loch ist die allerletzte alternative vorm teilersatz. aber diese beulenleute können dir da son plastiknippel mit so einer art heißkleber aufkleben und dann die beule daran rausziehen.
Yep, so funktioniert das heute!
Pfropfen draufkleben, mit dem Schlaghammer Beule rausziehen, anschliessend Pfropfen entfernen und mit dem Hartgummistoessel den nun entstandenen Hubbel planen. Von Zeit zu Zeit auf Kabel1 etc. zu sehen...

Dachholm ist natuerlich nicht trivial da tragendes Bauteil mit entsprechender Steifigkeit,
aber fuer den Fachmann sollte dieses Problem zu loesen sein!

Wird schon wieder...
zenetti ist offline  
Alt 18.09.2006, 16:59   #13
e-mans
AW: Beule im 8 Tage alte R !!!! :-(

wenn da ein schild am holm hallo sagt, dann gehe ich mal von einer ziehmlich "harten" beule aus. und die bekommen auch die beulendoc´s net mit´m pnüppel voller leim...

man kann den holm aber auch ausflexen und wieder einschweißen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
60 Tage Marathon R32BT Allgemeines OFF TOPIC! 10 07.04.2010 20:51
neues oder alte xenon? gti-stefan R32 Probleme/Fehler/Defekte 5 08.08.2007 21:17
Noch 32 Tage Olli Allgemein 2 08.04.2007 12:34
Erkennungsmerkmale alte software saugeR R32 Probleme/Fehler/Defekte 10 13.02.2007 19:53
Nur noch 4 Tage R32-Kompi Ich bin neu hier 14 22.10.2006 14:05



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de