Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 04.06.2006, 16:50   #1
Stefan L.
Seitenschweller lose

Hi,

hat das bei euch auch schon jemand gehabt das der Seitenschweller nicht richtig verklebt war an den Enden ? Bei mir ist der Schweller auf der Fahrerseite hinten locker und wenn wann ihn bisschen zu sich zieht, sieht man das die Schutzfolie noch auf dem Klebeband ist. Jetzt ist da auch schon dreck dahinter. Bekommt man da einen neuen (schon lackiert) oder verkleben die den wieder. Weil das möchte ich eigentlich nicht so gerne das da neu verklebt wird.

Gruß Stefan
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 04.06.2006, 19:24   #2
speci
 
Avatar von speci
AW: Seitenschweller lose

redest du von einem golf v oder golf iv?
speci ist offline  
Alt 04.06.2006, 19:45   #3
bullwinkle
AW: Seitenschweller lose

Bei meinem GTI hatte sich der auch gelöst. Die machen das schon inner Werkstatt. Ob neu oder nicht, weiß ich nicht. Liegt sicher an deinem Freundlichen, was der dazu sagt. Ich habe keinen neuen bekommen. Ein Bekannter von mir schon.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 04.06.2006, 20:16   #4
golf-kitcar
AW: Seitenschweller lose

Das hatten wir bei unserem Golf IV Jubi GTI auch.

Allerdings waren die auch noch hinten gerissen.
Der Händler wollte es auf keinen Fall auf Garantie machen.

Es wurde "mal wieder" unterstellt, daß die Schweller sich gelöst haben, weil wir da einen Wagenheber drunter gestellt haben oder wahrscheinlich sonst wo drüber gefahren sind.

Nachdem der Ing. aus WOB einen Blick drauf geworfen hatte, bekamen wir Neue auf Garantie.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 05.06.2006, 01:05   #5
HL-NK 1
 
Avatar von HL-NK 1
AW: Seitenschweller lose

Zitat:
Zitat von Stefan L.
Hi,

hat das bei euch auch schon jemand gehabt das der Seitenschweller nicht richtig verklebt war an den Enden ?
Ist bei meinem Ver auch so!!! Vorne und hinten liegen die nicht 100% an, d.h. es ist schlecht verklebt und somit kann auch schön Dreck in die Fugen kommen. Ehrlich gesagt habe ich keinen Nerv mehr darauf mich über so etwas aufzuregen, echte Qualität gibt es bei VW leider nicht mehr und wenih ich deswegen in die Werkstatt fahren würde, hätte ich nur wieder Angst, dass die noch mehr pfuschen, von wegen irgendwie neu festkleben usw. Ein neues Teil möchte ich auch nicht haben, da dieses dann grundiert geliefert wird und keinen original Lack bekommt.
Was solls, in 3 Jahren geht das Auto zum Händler zurück und dann gibts einen Neuen
Muß zugeben, dass man alles viel entspanter sieht, wenn man ein Auto finanziert hat und genau weiß, was man nach 3 Jahren zum Händler zurück bekommt, ist beim Leasing genauso, nur im Moment ist die Finanzierung bei VW günstiger
HL-NK 1 ist offline  
Alt 05.06.2006, 03:12   #6
Rubberduck
 
Avatar von Rubberduck
AW: Seitenschweller lose

Bei meinem R ist es der Schweller auf der rechten Seite. Ist scheinbar ein bekanntes Problem. Der neue ist schon da und wurde lackiert. Auf das Endergebnis bin ich mal gespannt.
Rubberduck ist offline  
Alt 05.06.2006, 13:00   #7
Stefan L.
AW: Seitenschweller lose

Hi,

dann ist das ja ein bekanntes Problem. Dann werde ich dem morgen mal wieder nerven gehen. War jetzt seit ich meinen neuen habe (3 Wochen) schon 5 mal in der Werkstatt wegen so Kleinigkeiten. Einmal Kunststoff verkratzt vom Werk aus, dann die faltigen Ledersitze, Kofferraumklappe schließt nicht vernünftig und jetzt schon wieder so ein Mist. Immer nur Kleinkram aber es nervt langsam .

Bei den Ledersitzen scheint es wohl der Schaumgummi unter dem Leder zu sein der Falten wirft. Weil wenn man mit der Hand drüber fühlt merkt man unter dem Leder so Erhebungen. Es wurden Bilder davon gemacht und es kommt jemand vorbei von VW und guckt es sich mal an.

Aber man kann dem R ja nicht böse sein

Gruß Stefan
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 05.06.2006, 13:39   #8
HL-NK 1
 
Avatar von HL-NK 1
AW: Seitenschweller lose

Zitat:
Zitat von Stefan L.
Kofferraumklappe schließt nicht vernünftig
Was ist das bei Deiner genau? Mußt Du die auch richtig mit Kraft verschließen, damit sie im Schloß einrastet?
Ist bei meinem auch.
Merken die bei VW überhaupt mal was? Wenn ich hier lese, dass viele Leute Probleme mit den Seitenschwellern haben, wieso wird da nicht direkt ab Werk mal der Fehler behoben
HL-NK 1 ist offline  
Alt 05.06.2006, 14:42   #9
Stefan L.
AW: Seitenschweller lose

Hi,

ja man muss die ja fast runterschlagen wie blöd das sie mal beim ersten mal einrastet. Wahrscheinlich ist das umstellen in der Produktion teuerer als das ganze durch die armen Händler abstellen zu lassen.

Traurig aber anscheindend wahr !

Wir werden sehen was noch alles kommt.

Gruß Stefan
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warnhinweis R32/ A3 3.2L etc. lose Zündkerzen coolhard Allgemeines 5 06.10.2014 23:13
DIEBSTAHL Seitenschweller r32 Mo Allgemein 27 14.07.2012 20:48
Stabi / Antriebswelle / Radschrauben lose holgi33 R32 Probleme/Fehler/Defekte 6 27.05.2009 17:16
Seitenschweller Jim_Knopf Sonstiges Tuning 1 06.05.2009 00:48
Katblech lose Indecent R32 Probleme/Fehler/Defekte 11 05.09.2005 00:25



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de