Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage

Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage Alles rund um Fahrwerke, (Distanzscheiben, Domstreben, Überrollbügel etc.) Bremsanlage (Scheiben, Beläge, Sportbremsen etc.) Auspuffanlagen (Serie, Sport-ESD. Sport-MSD, Rennkats etc. ) ...

Antwort
Alt 24.01.2004, 14:01   #1
Bremsen quitschen

Hallo zusammen

Ich denke, dass ich in diesem Forum nun ein 2. Bremsen Thread reinsetzen kann .. also nun zu meinem Problem:

Beim schwachen Bremsen (so ab 20 km/h und weniger) Quitschen bzw. kreischen meine Bremsen echt stark. Nun bin ich damit vor 4 Monaten zu meiner Werkstatt gefahren und die haben mein Bremsen gecheckt. Als ich am Abend mein Auto wieder abholen ging, haben die mir gesagt, dass meine Bremskraft normal sei und ein schwaches quitschen normal sei :shock: und sich das mit der Zeit wieder ändern sollte. Heute, also 4 Monate später ist das Quitschen noch nicht weg und ich überlege mir nun mein R zu ner anderen Werkstatt zu brigen.

Nun, was denkt ihr?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 24.01.2004, 15:11   #2
LaunchControl
AW: Bremsen quitschen

Interessant, ich habe genau das gleiche Quietschen festgestellt, aber noch nicht´s dagegen unternommen. Es quietscht eigentlich nur, wenn man die Bremse leicht betätigt.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 24.01.2004, 18:01   #3
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Bremsen quitschen

Bei mir quietscht es ab und zu auch ganz leise bei leichtem Druck auf das Bremspedal. Nur wenn Schnee auf der Strasse lag, bzw. die Strassen gestreut wurden.
Tomir32 ist offline  
Alt 24.01.2004, 18:37   #4
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: Bremsen quitschen

Quietschende Bremsen zeugen von Sportlichem Fahren.

Kann es sein das ihr vorher die Bremse stark beansprucht habt? Davon kann das auch kommen.
Wenn ich von der Nordschleife zurück kam, da haben bei mir auch immer die Bremsen gequietscht.
vr-six ist offline  
Alt 24.01.2004, 19:50   #5
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Bremsen quitschen

Oft hilft es auch mal ein bisschen schneller rückwärts zu fahren und dann ziemlich stark zu bremsen. Eventuelle Fremdkörper an den Belägen werden dadurch entfernt.
Probiers mal aus, schaden kann es ja nicht.
Klaus ist offline  
Alt 24.01.2004, 19:52   #6
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Bremsen quitschen

Zitat:
Zitat von Klaus
Oft hilft es auch mal ein bisschen schneller rückwärts zu fahren und dann ziemlich stark zu bremsen. Eventuelle Fremdkörper an den Belägen werden dadurch entfernt.
Probiers mal aus, schaden kann es ja nicht.
Das mit den Fremdkörpern könnte stimmen, habe ich ja auch in meinem Beitrag (weiter oben) darstellen wollen.
Tomir32 ist offline  
Alt 25.01.2004, 16:02   #7
AW: Bremsen quitschen

@Klaus
Werde das mit dem Rückwärts fahren nacher mal probieren ... hatte dieses Quitschen bis jetzt bei keinem meiner Autos (oder nur temporär) hört sich nämlich an, dass das quitschen von den hinteren Bremsen kommt (ist schwer zu Orten) habe es auch schon mit Vollbremsungen mit der Handbremse versucht .. bis jetzt hat nichts gebracht

@vr-six
Bin bis jetzt noch auf keiner Rennstrecke gewesen .. ein gewisses sportliches Fahren iss bei mir eigentlich immer normal ...!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.01.2004, 16:21   #8
DKW-F5
AW: Bremsen quitschen

Bei mir kam es eigentlich immer von den Bremsen hinten. Und zwar waren jedesmal die Bremsbeläge richtig verglast bzw. beim ersten Tausch einfach nur fest (chronische Golf IV Krankheit), weil die Buben im Werk das Bremsenspray vergessen haben. Haben gerade letzte Woche erst wieder die Bremse hinten auf Gewährleistung überholt (Scheiben und Beläge, derzeit rund 29000km). Waren verglast mit kleinen Fehlstellen im Belag. Benutze halt den R nicht immer um langsam zu fahren.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.01.2004, 19:57   #9
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: Bremsen quitschen

Zitat:
Zitat von BloodMagic
@vr-six
Bin bis jetzt noch auf keiner Rennstrecke gewesen .. ein gewisses sportliches Fahren iss bei mir eigentlich immer normal ...!
Ja, dann kann es von Deiner Sportlichen Fahrweise kommen, und es ist wie bei DKW, die Bremsbeläge verglasen, dann entsteht das quietschen.
vr-six ist offline  
Alt 17.03.2004, 18:29   #10
Anonymous
AW: Bremsen quitschen

Gebe euch mal recht, ich bin ja nun leider in der Rolle, dass ich diese scheiß bremsen ständig sauber machen muss. Die Beläge verglasen, bzw. setzten sich leicht fest, also ab in die Werkstatt, Beläge ausbauen lassen, Kanten brechen lassen, Kupferspray drauf und fertig ist. Es ist echt eine dumme dumme Krankheit...unter der ich leiden muss, weil ich dann immer ganz dreckig bin *heul* Venny
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.03.2004, 18:55   #11
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Bremsen quitschen

Man kanns auch übertreiben! :lol:
Tomir32 ist offline  
Alt 17.03.2004, 21:24   #12
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: Bremsen quitschen

Zitat:
Zitat von Tomir32
Man kanns auch übertreiben! :lol:
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
vr-six ist offline  
Alt 17.03.2004, 22:14   #13
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Bremsen quitschen

Es ist kaum zu fassen: Bei meinem VR6 habe ich zum erstenmal mit 90.000 km die Bremsscheiben + Beläge vorne wechseln müssen, weil der TÜV damals die eingelaufenen Bremsscheiben bemängelt hatte. Die Beläge hatten noch eine Stärke von schätzungsweise 3-4 mm und hätten bestimmt noch die 100.000 km geschafft. Und der R zickt hier bereits nach teilweise weniger als 10.000 km rum :evil: Wie gesagt: es ist kaum zu fassen
HD-YX777 ist offline  
Alt 17.03.2004, 22:26   #14
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: Bremsen quitschen

Ja aber 90.000 km finde ich schon viel. Da hast Du ja nie gebremst.
Also ich finde 50.000 km eigentlich normal.
vr-six ist offline  
Alt 17.03.2004, 23:09   #15
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Bremsen quitschen

Du kennst doch meine Signatur: Wer bremst ist feige :lol:
HD-YX777 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Quitschen aus dem Motorraum ?? BlackHawk R32 Probleme/Fehler/Defekte 6 04.10.2011 09:17
Bremsen Quitschen TaRoX Scheibe Orig. Beläge M-Darkwolf Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 10 22.11.2009 21:11
Quitschen bei vollem Lenkeinschlag R32_Micha R32 Probleme/Fehler/Defekte 7 20.07.2009 22:41
Dröhnen/quitschen beim Lenken TSR32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 156 18.04.2009 17:37
Quitschen von der Heckachse beim Fahren Golffreak23 Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 4 28.09.2007 00:39



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de