Zurück   R32 Club > Scirocco R > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am Scirocco R. Chip, Turbo ...

Antwort
Alt 02.02.2010, 20:55   #16
Marcel
 
Avatar von Marcel
AW: Rothe Motorsport

Anscheinend müssen hier immernoch welche sich an der Ampel vor MCdoof beweisen. Weil immer auf den 0-100Km/h Werten drauf rumm geritten wird.
Im Alltag interessiert sowas ne alte Schei**e. AB und Landstrassen "Durchzug" ab 80km/h interessiert wohl eher. Schnell an den viel zu viel gewordenen LKW´s vorbeidrücken. Oder andere Kriecher auf der AB überholen, wenn man flink nach Hause möchte. Allrad finde ich im Moment eher bei dem Schmuddelwetter genial. Ich komme ohne Zeiteinbußen zur Arbeit. Egal ob Schnee oder Dauerregen. Immer wieder eine Wohltat. Ach ich vergaß. Viele schließen ihren Allrad lieber weg für 5-6 Monate, das Auto könnte schmutzig werden.
Marcel ist offline  
Alt 02.02.2010, 20:58   #17
Mulgrut
 
Avatar von Mulgrut
AW: Rothe Motorsport

Na für die Autobahn ist ein Frontkratzer bestimmt kleine schlechte Wahl, aber für Kurvenreiche Strecken bzw. Passstrassen wohl eher eine Spassbremse
Mulgrut ist offline  
Alt 02.02.2010, 21:51   #18
MitohneTurbo
AW: Rothe Motorsport

Bin letztes Jahr etliche KM mit dem Rothe-Scirocco vom TGP gefahren. War kurz davor das Ding zu behalten und immer wieder fasziniert davon wie gut die Traktion ist. Das Auto hat verdammt viel Spass gemacht und zu glauben das viel Leistung in frontgetriebenen Autos keinen Sinn macht der hat es nicht probiert. Grad die schnelle Kurvenhatz auf der Landstraße hat Spass gemacht. Klar ist alles nur schön wenn es trocken ist, aber trotz Allrad soll man ja bei Regen auch immer etwas vorsichtiger unterwegs sein.

PS: 0-100 5,2sec. mit Semis und da ginge noch was und 100-200. 10,5sec.

Ob 330 oder 400 ist eigentlich rethorisch und wenn nur preisabhängig.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 02.02.2010, 22:16   #19
pasa
 
Avatar von pasa
AW: Rothe Motorsport

Zitat:
Zitat von MitohneTurbo Beitrag anzeigen
Bin letztes Jahr etliche KM mit dem Rothe-Scirocco vom TGP gefahren. War kurz davor das Ding zu behalten und immer wieder fasziniert davon wie gut die Traktion ist. Das Auto hat verdammt viel Spass gemacht und zu glauben das viel Leistung in frontgetriebenen Autos keinen Sinn macht der hat es nicht probiert. Grad die schnelle Kurvenhatz auf der Landstraße hat Spass gemacht. Klar ist alles nur schön wenn es trocken ist, aber trotz Allrad soll man ja bei Regen auch immer etwas vorsichtiger unterwegs sein.

PS: 0-100 5,2sec. mit Semis und da ginge noch was und 100-200. 10,5sec.

Ob 330 oder 400 ist eigentlich rethorisch und wenn nur preisabhängig.
10.5 sec bei wieviel Leistung..??
pasa ist offline  
Alt 02.02.2010, 22:24   #20
MitohneTurbo
AW: Rothe Motorsport

Zitat:
Zitat von pasa Beitrag anzeigen
10.5 sec bei wieviel Leistung..??

Na schätz mal.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 02.02.2010, 22:28   #21
pasa
 
Avatar von pasa
AW: Rothe Motorsport

Zitat:
Zitat von MitohneTurbo Beitrag anzeigen
Na schätz mal.
Hmm, bin nicht gut beim schätzen.. ich sag mal so um die 400PS..
pasa ist offline  
Alt 02.02.2010, 22:51   #22
MitohneTurbo
AW: Rothe Motorsport

Zitat:
Zitat von pasa Beitrag anzeigen
Hmm, bin nicht gut beim schätzen.. ich sag mal so um die 400PS..

Treffer versenkt. Na geht doch Yasin. Knapp 400 lagen an.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 02.02.2010, 22:57   #23
pasa
 
Avatar von pasa
AW: Rothe Motorsport

Zitat:
Zitat von MitohneTurbo Beitrag anzeigen
Treffer versenkt. Na geht doch Yasin. Knapp 400 lagen an.



so bald ich denn neuen R habe, gehts ab zu Mike...
pasa ist offline  
Alt 02.02.2010, 23:33   #24
Hector
 
Avatar von Hector
AW: Rothe Motorsport

Zitat:
Zitat von MitohneTurbo Beitrag anzeigen
Bin letztes Jahr etliche KM mit dem Rothe-Scirocco vom TGP gefahren. War kurz davor das Ding zu behalten und immer wieder fasziniert davon wie gut die Traktion ist. Das Auto hat verdammt viel Spass gemacht und zu glauben das viel Leistung in frontgetriebenen Autos keinen Sinn macht der hat es nicht probiert. Grad die schnelle Kurvenhatz auf der Landstraße hat Spass gemacht. Klar ist alles nur schön wenn es trocken ist, aber trotz Allrad soll man ja bei Regen auch immer etwas vorsichtiger unterwegs sein.

PS: 0-100 5,2sec. mit Semis und da ginge noch was und 100-200. 10,5sec.

Ob 330 oder 400 ist eigentlich rethorisch und wenn nur preisabhängig.
Hallo Björn,
hatte der Scirocco denn ne richtige Sperre drin?
Ich will,dass mein Auto für den Alltag geeignet bleibt und ich bezweifel,dass die Leute mit nem 400 PS Golf,Scirocco R 25.000 km / Jahr fahren?
Oder was meint ihr?
Und sollte ich dann nicht konsequenter das Ganze verfolgen und nur 19 Zoll fahren etc?
Hector ist offline  
Alt 03.02.2010, 17:25   #25
Marcel
 
Avatar von Marcel
AW: Rothe Motorsport

Zitat:
Zitat von Hector Beitrag anzeigen
Hallo Björn,
hatte der Scirocco denn ne richtige Sperre drin?
Ich will,dass mein Auto für den Alltag geeignet bleibt und ich bezweifel,dass die Leute mit nem 400 PS Golf,Scirocco R 25.000 km / Jahr fahren?
Oder was meint ihr?
Und sollte ich dann nicht konsequenter das Ganze verfolgen und nur 19 Zoll fahren etc?
Als Alltagsauto/ Ganzjahresfahrzeug würde ich an Deiner Stelle nur die erste Ausbaustufe nehmen. Erstens passt da noch das Preis/Leistungsverhältniss und 338PS sollten auf unseren verstopften Straßen reichen um Spass zu haben. Wer nun meint es muss mehr sein, der sollte 2 Autos besitzen. Eins für das ganze Jahr und eins für das Wochenende. Alles in einem Wagen geht mir zuviel ins Geld bzw stelle mir gerade vor: morgens um 5 Uhr zur Arbeit bei -6 Grad Schnee ohne Ende und 400ps auf der VA
Marcel ist offline  
Alt 03.02.2010, 17:30   #26
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Rothe Motorsport

Zitat:
Zitat von Marcel Beitrag anzeigen
morgens um 5 Uhr zur Arbeit bei -6 Grad Schnee ohne Ende und 400ps auf der VA
Ach, kommt doch nur auf die Gaspedalstellung an...
phoenix84 ist offline  
Alt 03.02.2010, 18:38   #27
R32 Paddy
 
Avatar von R32 Paddy
AW: Rothe Motorsport

Zitat:
Zitat von phoenix84 Beitrag anzeigen
Ach, kommt doch nur auf die Gaspedalstellung an...
Und wie zitterich man ohne Kaffee morgens ist
R32 Paddy ist offline  
Alt 03.02.2010, 23:17   #28
MitohneTurbo
AW: Rothe Motorsport

Zitat:
Zitat von Hector Beitrag anzeigen
Hallo Björn,
hatte der Scirocco denn ne richtige Sperre drin?
Ich will,dass mein Auto für den Alltag geeignet bleibt und ich bezweifel,dass die Leute mit nem 400 PS Golf,Scirocco R 25.000 km / Jahr fahren?
Oder was meint ihr?
Und sollte ich dann nicht konsequenter das Ganze verfolgen und nur 19 Zoll fahren etc?


Klar mit Sperre geht es besser, aber so schlecht ist die elektronische Sperre auch nicht. 400PS sind immer noch angenehm in dem Auto trotz Frontantrieb.
Warum soll man die nicht fahren? Ich fahr mit meinem R 25000km im Jahr. Klar ist ein Diesel günstiger aber macht halt auch kein Spass. Einen Golf als Wochenendauto weiss ich nicht. Vielleicht etwas unaufregend.
Und mittlerweile mit der Ladedruckreglung angenehm im Quadrat. Hatte letztens einen Bekannten mit fahren lassen und der war völlig faszieniert davon wie sanft und ja schon fast unaufregend der Wagen fährt. Er meinte das sein Edition deutlich ruppiger schaltet und das Fahrwerk im Verhältnis poltert obwohl weniger straff. Auch die Drehmomentwelle auf der man reitet erinnert mehr an einen Diesel. Mit voller Ladung und offenem Kläppchen änderte sich dann nur das Unaufregend. Abgesehen vom Preis was gibt es besseres als Alltagsfahrzeug. 100% kundenkompatibel, komfortabel, viel Spass und Preis Leistungsverhältnis geht im Vergleich zu RS, M und AMG auch wieder in Ordnung.

@Marcel: Nimm es mir nicht Krum, aber kann es sein das da was erzähltst
was selbst nicht ausprobiert hast, oder von dir auf andere schließt? Abgesehen davon das die Autos kein digitales Gas haben sind 400PS ja heute nicht mehr ganz so exorbitant.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 04.02.2010, 07:21   #29
holgi33
 
Avatar von holgi33
AW: Rothe Motorsport

@Mitohne Turbo
Wie hast Du die Ladedruckregelung?
Mit dem N71 Ventil (heisst doch so?)?
Steuerung über MFA-XP?

Möchte so was auch haben, da ich noch etwas mehr km im Jahr fahre und i.d.R. 400 PS vollkommen ausreichen im Tagesgeschäft.
holgi33 ist offline  
Alt 04.02.2010, 08:19   #30
MitohneTurbo
AW: Rothe Motorsport

Zitat:
Zitat von holgi33 Beitrag anzeigen
Möchte so was auch haben, da ich noch etwas mehr km im Jahr fahre und i.d.R. 400 PS vollkommen ausreichen im Tagesgeschäft.

Na haste doch.

Nur Spass, man kann halt nicht aus seiner Haut. Zur Frage, kann ich dir wirklich nicht sagen, bin froh das ich es bedienen kann. Ich frag aber gern mal nach. Was ich weiss ist aber das es relativ aufwendig war und das Auto 800KM und zwei Tgae auf dem Prüfstand war, weil alle Druck- und Lastzustäne rausgefahren wurden. Will sagen nur was einbauen und fertig war es nicht. Ansonsten super Sache, weil wie du sagtest 400PS sind super im Alltag. Immer noch verdammt schnell unterwegs und der Wagen läuft sanfter als Serie. Ich kann es zählen wie oft ich die Luke mal voll auf hatte. Vielleicht schule ich noch um und mach ne Taxe drauß.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rothe Motorsport Skoda Superb 3.2 V6 We are Six VW Allgemein/News 29 08.02.2012 22:56
Audi TT 3.2 V6 Turbo von Rothe Motorsport Torti-Schlumpf Allgemeines OFF TOPIC! 6 20.07.2010 00:31
Rothe Motorsport Golf 5 r32 turbo dj mac Mein R32 50 22.06.2009 23:32
Rothe Motorsport Anonymous Allgemein 5 01.02.2005 21:16



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de