Zurück   R32 Club > Alles rund ums Auto > R32 Unterhalt "Finanzierung/Steuer/Versicherung"

R32 Unterhalt "Finanzierung/Steuer/Versicherung" Alle KFZ Versicherungs/Steuer/Finanzierungs/Leasingfragen bitte hier rein!

Antwort
Alt 19.01.2009, 16:53   #46
KuntaKinte
 
Avatar von KuntaKinte
AW: Turbo und Versicherung -Was zahlt ihr wo???

Sorry, hier die aktuelle Nummer:

KV Servicebüro Näbrich
(07773) 936673
Herr Walther oder Frau Näbrich

Achja: Bei der KRAVAG ist nicht nur die Mehrleistung, sondern auch der Mehrwert des Fahrzeugs durch das Tuning zuschlagsfrei mitversichert.

Gruß,
Kunta
KuntaKinte ist offline  
Alt 19.01.2009, 17:20   #47
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Turbo und Versicherung -Was zahlt ihr wo???

Zitat:
Zitat von KuntaKinte Beitrag anzeigen
Sorry, hier die aktuelle Nummer:

KV Servicebüro Näbrich
(07773) 936673
Herr Walther oder Frau Näbrich

Achja: Bei der KRAVAG ist nicht nur die Mehrleistung, sondern auch der Mehrwert des Fahrzeugs durch das Tuning zuschlagsfrei mitversichert.

Gruß,
Kunta
Na also ich hab mich da auch schon erkundigt!Nur aus Jux weil ja manche angeblich mit 40 % und Beamten Tarif da nur 600 Euro Vollkasko für einen 5 er R32 Turbo bezahlen .
Das konnte ich nicht glauben !
Mein Angebot war dann bei über 1600 Euro !
Irgendwas passt da scheinbar nicht!
Entweder ein Scherz oder der 4 er ist enorm viel teurer wie der 5 er .

Letztes Jahr hab ich noch ca. 1100 Euro gezahlt mit 85 % bei der DEVK und das Angebot von Kravag war dann eben über 1600 Euro

Schlau wird man da echt nicht
R32Carsten ist offline  
Alt 19.01.2009, 18:59   #48
KuntaKinte
 
Avatar von KuntaKinte
AW: Turbo und Versicherung -Was zahlt ihr wo???

Ich bin dort jetzt im 3. Jahr versichert und rundum zufrieden. Ich würde es sagen, wenn es nicht so wäre!

Wichtig ist, daß Du unbedingt beim Servicebüro Näbrich anrufst, weil Herr Walther und Frau Näbrich auf dieses Thema spezialisiert sind. Die KRAVAG gehört mittlererweile zur R & V-Gruppe, und die sehen diese Art "Spezialversicherung" nicht sehr gern - das könnte bei Dir das Problem gewesen sein, wenn Du bei einer anderen Filiale gelandet bist.

Die Konditionen der KRAVAG haben aber nach wie vor Bestand. Daher bin ich sicher, daß Dir das Servicebüro ein attraktives Angebot machen kann!

Gruß,
Matthias
KuntaKinte ist offline  
Alt 19.01.2009, 22:32   #49
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Turbo und Versicherung -Was zahlt ihr wo???

Ich werde bei allen mal anfragen (HUK, LVM, DEVK und KRAVAG) berichte dann..
Regenkönig ist offline  
Alt 19.01.2009, 22:35   #50
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Turbo und Versicherung -Was zahlt ihr wo???

Ich bin auch zur KRAVAG über das Servicebüro Näbrich.

Da wird man am Telefon schon gefragt:"Und geht er gut? Wieviel PS hat er denn Geil!!!!" : )

Im Vertrag der KRAVAG steht ein schönes Sätzchen:

A.2 Kaskoversicherung - für Schäden an Ihrem Fahrzeug
A.2.1 Was ist versichert?
- Zugelassene Veränderungen am Fahr- und/oder Triebwerk aller Art zur
Leistungssteigerung oder Verbesserung der Fahreigenschaften

mfg Chris

Was ich bezahl ist nicht der Rede Wert
loveR ist offline  
Alt 20.01.2009, 17:46   #51
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Turbo und Versicherung -Was zahlt ihr wo???

Zitat:
Zitat von loveR Beitrag anzeigen
Ich bin auch zur KRAVAG über das Servicebüro Näbrich.

Da wird man am Telefon schon gefragt:"Und geht er gut? Wieviel PS hat er denn Geil!!!!" : )

Im Vertrag der KRAVAG steht ein schönes Sätzchen:

A.2 Kaskoversicherung - für Schäden an Ihrem Fahrzeug
A.2.1 Was ist versichert?
- Zugelassene Veränderungen am Fahr- und/oder Triebwerk aller Art zur
Leistungssteigerung oder Verbesserung der Fahreigenschaften

mfg Chris

Was ich bezahl ist nicht der Rede Wert
"nicht der Rede wert" !?!
Hört sich an wie 50 Euro im Jahr
R32Carsten ist offline  
Alt 20.01.2009, 17:50   #52
LB-R3207
 
Avatar von LB-R3207
AW: Turbo und Versicherung -Was zahlt ihr wo???

wahrscheinlich noch weniger als ich ohne Turbo
LB-R3207 ist offline  
Alt 20.01.2009, 19:04   #53
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Turbo und Versicherung -Was zahlt ihr wo???

Ja da rentiert es sich wenigstens mal ne Bastelbude zu fahren. Ich zahl 311,??€ im Jahr versichert mit 338KW

mfg Chris
loveR ist offline  
Alt 20.01.2009, 19:36   #54
flo_R32
AW: Turbo und Versicherung -Was zahlt ihr wo???

so kleiner zwischenstand:

der kontakt von R32carsten und kuntakinte sind sehr vielversprechend!

die wissen zumindest schonmal was ich will!

danke für eure hilfe!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.01.2009, 19:37   #55
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Turbo und Versicherung -Was zahlt ihr wo???

Zitat:
Zitat von loveR Beitrag anzeigen
Ja da rentiert es sich wenigstens mal ne Bastelbude zu fahren. Ich zahl 311,??€ im Jahr versichert mit 338KW

mfg Chris
Das ist ja auch klar...deine Typschlüsselnummer ist ja von einem 75 PS Golf oder 100 PS Golf
Der Unterschied ist dann natürlich enorm!
Wieviel % hast denn ? und Vollkasko ? wenn ja welche SB ?

Ich hab auch mal ein Angebot angefordert und werde glaub mal als Vergleich noch eins für meinen Alltagsgolf anfordern.
Dann kann ich beides vergleichen!
R32Carsten ist offline  
Alt 21.01.2009, 11:40   #56
PPP
 
Avatar von PPP
AW: Turbo und Versicherung -Was zahlt ihr wo???

Zitat:
Zitat von LB-R3207 Beitrag anzeigen
wahrscheinlich noch weniger als ich ohne Turbo
[INSIDER-MODE=ON]
He Baschti... du zahlst sicher noch ein Quitsch-Aufpreis
[INSIDER-MODE=OFF]

Ich bin ab 1.1. bei der DEVK (Dank an R32Carsten) - zahle nun die Hälfte im Jahr (oder andersrum 2 Jahre zum gleichen Preis) bei Serienleistung.
PPP ist offline  
Alt 21.01.2009, 15:54   #57
golf5GTI
 
Avatar von golf5GTI
AW: Turbo und Versicherung -Was zahlt ihr wo???

ich bin bei der HDI und habe einen 5er R den ich vieleicht auf turbo umbauen lassen werde. hatte mich wegen dem umbau auch mal bei meiner versicherung erkundigt (HDI über siemens) wo sich extra jemand mit der fachabteilung in verbindung gesetzt hat und mir zugesichert wurde das ich durch den umbau nicht mehr zahlen müsste wenn sich äußerlich nichts am fahrzeug verändert. sie meinten nur nach dem umbau einfach eine kopie von der eintragung oder brief zufaxen damit sie das zu den unterlagen legen können und fertig
golf5GTI ist offline  
Alt 22.01.2009, 17:59   #58
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Turbo und Versicherung -Was zahlt ihr wo???

So,ich bin nun wieder etwas schlauer .

Habe eben von dem obengenannten Kravag-Servicebüro mein Angebot für meinen R bekommen.Für meinen GTI habe ich auch gleich eins angefordert.

Gestern habe ich mir bei der LVM auch ein Angebot angefordert,aber nur für den R32.Die LVM hatte nach zwei Stunden den Preis mit Rücksprache der Zentrale ermitteln können bzw. mir ein Angebot machen können.

Nun hab ich echt mal einen Vergleich.
Schlau werde ich daraus nicht wirklich

Hier mal die Preise :

Kravag: R32 : 1554,72 Euro
GTI : 694,14 Euro

LVM: R32 : 1476,32 Euro

und momentan bin ich bei der DEVK versichert und zahle :

DEVK: R32 : 977,80 Euro
GTI : 393,98 Euro

Also dachte echt das die Kravag da ein guten Preis macht !
Muss nochmal anrufen und fragen an was das liegt.

Ich habe Garage, 9000 km,keine abweichende Halter,bin über 23,
lediglich Wohneigentum und Beamtenstatus würden soviel ich weiss noch etwas Rabatt bringen.Aber ich denke nicht das das 50 % bringt...unmöglich.
Oder bekommt man Rabatt wenn man noch andere versicherungen bei der Kravag hat ?

Alleine mein GTI der nur mit Teilkasko versichert ist kostet anstatt knapp 400 im Jahr bei der Kravag 700 Euro .
R32Carsten ist offline  
Alt 22.01.2009, 21:50   #59
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Turbo und Versicherung -Was zahlt ihr wo???

Wirklich komisch das die Kravag so teuer gegenüber der anderen Versicherer ist.
Ich war vorher bei der Victoria, die haben meinen Golf ganz komisch versichert.
Damals hatter er noch 177KW und ich hab eine zeitlang über 550€ Haftpflicht gezahlt.
Ich war total happy als mir der Versicherungsvertrag von der Kravag zugeschickt wurde.

mfg Chris
loveR ist offline  
Alt 22.01.2009, 22:13   #60
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Turbo und Versicherung -Was zahlt ihr wo???

Ja die Victoria da war ich ja auch vorher! mit 40 % 1300 Euro und dann am 2008 500 Euro mehr weil Tuning anderst eingestuft wird ab diesem jahr...so die Aussage vom versicherer.
Also 1800 Euro im Jahr mit 40 % !
Versicherungsmann hat dann selbst gesagt...komm geh wo anderst hin,ich kanns nicht ändern.

Ja..dann durch Zufall der DEVK über den Weg gelaufen und beide Autos rübergeholt und ein Teil von dem ganzen bezahlt.

Versicherer die garkeine ahnung haben nehmen dann einfach ein Auto der selben Marke mit der gleichen oder annähernd gleiche Motorleistung .
Also bei dem R32 Turbo dann einfach ein Phaeton mit 450 PS oder so.Absoluter Schwachsinn.
R32Carsten ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie zahlt man son R??? CooKie Allgemeines 155 30.12.2007 05:39
Turbo Umbau im R32, Versicherung, Probleme Golf_V_R32 Allgemeines 27 28.09.2007 23:56
Bei welcher versicherung seit ihr? liljon R32 Unterhalt "Finanzierung/Steuer/Versicherung" 22 24.10.2006 08:07
Was zahlt ihr denn so an Versicherung für den R Diddi81 R32 Unterhalt "Finanzierung/Steuer/Versicherung" 38 22.10.2005 16:38
welches öl fährt ihr und wie oft macht ihr ölwechsel? manuel_bosl Allgemein 19 03.09.2005 01:59

Stichworte zum Thema Turbo und Versicherung -Was zahlt ihr wo???

wasbezahlt mann f

, r32 wo zweite benzinpumpe


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de