Zurück   R32 Club > Alles rund ums Auto > R32 Kaufberatung

Antwort
Alt 09.06.2009, 18:47   #1
Assassin
AW: Kaufberatung R32, Fragen über Fragen *g*

Hallo...also ich liebäugle schon länger auf so ein R32, habe da aber noch einige Fragen:

1. was bedeuten die 3 Punkte vor dem R32? *g*

2. Seit ihr mit eurem R32 glücklich und zufrieden? oder fallen eventuell ständig eparaturen an? Also würdet ihr wieder einen Kaufen?

3. Wenn man sich in einem jahr ein Gebrauchten R32 holt, welchen sollte man da eher nehmen, den 4er oder den 5er R32? mir gehts nicht wegen der Optik (da gefällt mir persönlich der 5er besser *g*) sondern wegen Kinderkrankheiten und so, also welcher da Ausgreifter ist und länger hält und weniger anfällig ist

4. bei dem im punkt 3 empfohlnem Model, ist es da möglich ohne weiteres das Radio zu tauschen, oder ist das gleichzeitig auch der Boardcomputer oder solche späße ? der 5er hat ja glaube ich ein CAN Bus system, aber da gibts ja solche schönen Adapter - währe also nicht das problem, nur ist das event. auch der Boardcomputer oder sowas?

5. Welcher (4er oder 5er) hat das bessere PS/Gewicht verhältniss, demzufolge mehr effektive Leistung?

6. Ist es Möglich, eine Turboaufladung nachträglich anbauen zu lassen, odr gar BiTurbo? oder lohnt es bei der Maschine nicht da vieleicht der leistungsschub im verhältniss zum preis zu niedrig ist, oder ist es event. Technisch nicht möglich, ... also Nachträglich mehr Leistung rauszukitzeln? Währe dan mit ehreblich mehr Leistung zu rechnen wenn man ein Turbokit draufbauen lässt? und leidet der Motor da extrem darunter?

7. Klima, 6. Gang, Allrad und Xenon haben alle modelle, oder?

8. Was genau bdeutet DSG Getriebe? Ist das ein Halbautomatik getriebe wo es keine Kupplung mehr braucht? ist das das mit den Schaltwipen am Lenkrad? *g* und ist DSG Empfehlenswert?

9. Ist die Bremsleistung vom R32 wirklich so extrem gut wie man hört?

10. Gibt es etwas besonderes zu beachten bei den R32 ? also das die z.B. erst richtig warm gefahren werden müssen bevor man die Treten kann, oder das man die nicht zu lange hochtourig fahren sollte weil die es vieleicht nicht schaffen ihre Motorenabwärme über den Luftkühler loszuwerden, oder das die ein recht kurzes Wartungsintervall haben weil es da vieleicht viele verschleißteile gibt,... ?

11. Welche Felgengröße und reifengröße/breite geht da Original Drauf? (mir gefallen die Dotz Hanzo felgen saugut, aber die passen nicht beim Polo xD *g*)

12. Muss der Super+ Tanken, oder geht auch einfach nur Super? was verbraucht der minimal und maximal so? *g*

13. Wie stark ist die Lichtmaschine bei dem im punkt 3 genanntem Modell? (fals die abweichend groß sind)

14. ist der Innenspiegel auch wie beim 6N2 Fest an die Scheibe geklebt mit dem Fuß, oder hält der Fuß des Innenspiegels oben am Dachhimmel?

15. ist der R32 auch Langstreckentauglich?



hmm so das währs eigentlich vorerst mit den Fragen die mir auf der zunge Brennen :-)

vieleicht kann mir da jemand was dazu sagen :-)
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 09.06.2009, 18:59   #2
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: Kaufberatung R32, Fragen über Fragen *g*

hier kannst du schon mal was über den 4er lesen: http://www.deepblue-r32.de/Golf4/index.php
Stöbere doch mal durchs Forum, da findest du bestimmt viele Antworten auf deine vielen Fragen
NilleBu ist offline  
Alt 09.06.2009, 19:04   #3
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Kaufberatung R32, Fragen über Fragen *g*

Willkommen erstmal ...

1 Zielflagge
2 Zufrieden, klar
3 wenn Dir der Ver besser gefällt dann kauf Dir einen (ist jünger und technisch evtl besser)
4 Nachrüstradio ist machbar, kein Problem
5 egal
6 siehe Punkt 16
7 ja
8 Doppelkupplungsgetriebe, ich finde es toll, Details gibts im Netz (google) oder im Forum - aber mach selbst eine Probefahrt um Dich zu entscheiden - Schaltwippen am Lenkrad gehören beim DSG automatisch dazu
9 ziemlich gut, aber nicht extrem gut
10 eigentlich wie bei jedem anderen Auto auch, nachlaufen lassen musst Du ihn nicht weil kein Turbo
11 siehe Punkt 16
12 normalerweise Super Plus, Super geht aber auch mit Leistungseinbuße, Verbrauch siehe Punkt 16
13 keine Ahnung
14 beim IVer an der Scheibe geklebt, beim Ver keine Ahnung
15 logisch !
16 Bitte, bitte ... les Dich mal im Forum ein und benutze auch die Suchfunktion - alle Punkte sind dort bereits zur genüge diskutiert worden
Klaus ist offline  
Alt 09.06.2009, 19:06   #4
R-ler
 
Avatar von R-ler
AW: Kaufberatung R32, Fragen über Fragen *g*

2. ja immer und immer wieder nur nach dem ersten ist mir das geld ausgegangen
R-ler ist offline  
Alt 09.06.2009, 21:16   #5
Ace
 
Avatar von Ace
AW: Kaufberatung R32, Fragen über Fragen *g*

^^
Ace ist offline  
Alt 09.06.2009, 22:11   #6
Jim_Knopf
 
Avatar von Jim_Knopf
AW: Kaufberatung R32, Fragen über Fragen *g*

Zitat:
Zitat von R-ler Beitrag anzeigen
2. ja immer und immer wieder nur nach dem ersten ist mir das geld ausgegangen
LOL, dann schaff mal bissle mehr ! Überstunden,Schwarzarbeit, alles was nur geht Aso nee kommt ja erst der Turbo

Also je nach dem welches Modell du dir kaufst, würde ich eher zweite Serie nehmen da dort die kleinen Krankheiten meist ausgebessert werden.
So kann ich beim Ver nur auf die Sitze noch hinweißen, da gibts auch etliche Einträge hier im Forum, da haben sich bis jetzt die Ledersitze am besten bewahrt.
Jim_Knopf ist offline  
Alt 09.06.2009, 23:19   #7
LuiStyle
 
Avatar von LuiStyle
AW: Kaufberatung R32, Fragen über Fragen *g*

@ klaus

hast echt geile antworten gegeben
LuiStyle ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen über Golf V R32 R32Philipp Allgemein 14 13.09.2008 04:09
Manuell vs. DSG....Fragen über Fragen Turbofreak Allgemein 65 08.02.2008 21:08
Fragen über Fragen vor dem Kauf des 2008er Modells Happy2k7 Allgemein 7 11.07.2007 17:04
Fragen R32 [email protected] Allgemein 7 07.07.2006 15:19

Stichworte zum Thema Kaufberatung R32, Fragen über Fragen *g*

r32 gl



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de