T4 V6 2,8 AMV 204PS geht im Standgas aus

Diskutiere T4 V6 2,8 AMV 204PS geht im Standgas aus im R32 Probleme/Fehler/Defekte Forum im Bereich Golf 4 R32; T4 V6 2,8 AMV 204PS geht im Standgas aus.....GELÖST Fehlerbeschreibung: Mein V6 springt nur an wenn ich Gas gebe und läuft nur weiter wenn ich...
  • T4 V6 2,8 AMV 204PS geht im Standgas aus Beitrag #1
Reitech
Dabei seit
16.11.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
4
T4 V6 2,8 AMV 204PS geht im Standgas aus.....GELÖST

Fehlerbeschreibung:
Mein V6 springt nur an wenn ich Gas gebe und läuft nur weiter wenn ich die Drehzahl über 2000 Umdrehungen halte.
Es klingt manchmal so als ob er nur auf 4 oder 5 Zylindern laufen würde.
Im Standgas geht er fast immer aus.
Ab 2000 Umdrhungen läuft er manchmal richtig rund.
Selten läuft er manchmal auch im Standgas rund wenn man ihn vorher mit dem Gaspedal einige Zeit am Leben gehalten hat.
Der Fehler trat das erste mal im warmen Zustand auf.
Keine unnormalen mechanischen Geräusche oder klappern

Im Fehlerspeicher stand :
P0011 Nockenwellenpositin-Timimg verfrüht oder System Leisung Bank 1

nach dem löschen und den nächsten Startversuchen:
16730 P0346 Nockenwellenspositionssensor Geber G163 unplausibles Signal sporadisch
17927 P1519 Bank1, Nockenwellenverstellung Fehlfunktion
17748 P1340 Nockenwellenposition / Kurbelwellenposition Sensor (G28,G40) falsche Zuordnung

Die Steuerzeiten wurden durch Sichtkontrolle hinter den Sensoren an den Nockenwellenverstellern überprüft und sind laut Werkstatt in Ordnung
Die Nockenwellenpositionssensoren wurden ausgetauscht
Unterdruckschläuche wurden kontrolliert.

Jetzt geht die Suche weiter!
Wird man wohl doch den Ventildeckel abnehmen müssen und die Steuerkette und Steuerzeiten überprüfen.
Oder hat vielleicht jemand die richtige Idee vorab?

Gruß aus dem Odenwald
Reiner
 
Zuletzt bearbeitet:
  • T4 V6 2,8 AMV 204PS geht im Standgas aus Beitrag #2
coolhard
coolhard
Dabei seit
02.05.2009
Beiträge
10.833
Punkte Reaktionen
2.871
mach mal einen neuen Kurbelwellensensor rein, dann sollte es passen. Aber bitte nur Original OEM vom :) gemäß deiner FIN verwenden.
 
  • T4 V6 2,8 AMV 204PS geht im Standgas aus Beitrag #3
bash42
bash42
Dabei seit
22.06.2015
Beiträge
328
Punkte Reaktionen
290
Bosch geht auch gut. ;)
 
  • T4 V6 2,8 AMV 204PS geht im Standgas aus Beitrag #4
coolhard
coolhard
Dabei seit
02.05.2009
Beiträge
10.833
Punkte Reaktionen
2.871
Fabi, wenn es bei der geht geklappt hat, dann ja, aber bei Beasty hatten wir erst mit OEM das Problem gelöst wurde.
 
  • T4 V6 2,8 AMV 204PS geht im Standgas aus Beitrag #5
Reitech
Dabei seit
16.11.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
4
Fehler gefunden! Die Antwort kommt spät, aber besser als nie!

Dieser Fehler

#Mein V6 springt nur an wenn ich Gas gebe und läuft nur weiter wenn ich die Drehzahl über 2000 Umdrehungen halte#

hat definitiv diese Ursache:


Ein Nockenwellenversteller geht nicht mehr zurück in Grundstellung!


Welcher von beiden es war kann ich nicht sagen weil ich beide erneuert habe!

Nach dem erneuern der Steuerketten war der Fehler immer noch vorhanden!

Erst neue Nockenwellenversteller brachten den Erfolg!


Liebe Grüße

Reiner
 
Thema:

T4 V6 2,8 AMV 204PS geht im Standgas aus

Ähnliche Themen
Tobi R32 WRC
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
1.875
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
coolhard
  • Angeheftet
8 9 10
Antworten
194
Aufrufe
31.142
UweGolf32
UweGolf32
Oben Unten