Reserverad im R32

Diskutiere Reserverad im R32 im Interieur Forum im Bereich Golf 5 R32; Ich habe mal versucht ein vollwertiges Reserverad in meinen R32 im Kofferraum zu quetschen (18 zoll Charleston Felge *buck*)... Leider zu groß...
  • Reserverad im R32 Beitrag #1
4WD
4WD
Dabei seit
29.04.2021
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
3
Ich habe mal versucht ein vollwertiges Reserverad in meinen R32 im Kofferraum zu quetschen (18 zoll Charleston Felge *buck*)... Leider zu groß. Das ist dem 4motion und der Batterie im Kofferraum zu verdanken. Ab Werk gab es ja das Reserverad als Option. Wagenheber und Werkzeug ist bei mir schon drin. Hat jemand zufällig ein "dünnes" Reserverad und kann mir sagen welches ich brauch? Danke :great:
 
  • Reserverad im R32 Beitrag #2
Kenny
Kenny
Dabei seit
07.04.2018
Beiträge
360
Punkte Reaktionen
339
Vollwertiges reserverad habe ich noch nicht gesehen.

Wenn ich mich recht errinere hatte der normale V6 4motion ein 17" notlaufrad im kofferraum.
 
  • Reserverad im R32 Beitrag #3
Beastyboy80
Beastyboy80
Moderator
Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
1.911
Punkte Reaktionen
993
Durch die bremse wird glaub kein Notrad passen
 
  • Reserverad im R32 Beitrag #4
Vorteck
Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
1.863
Punkte Reaktionen
44
Also ich hab auch Kompressor und Schaum.....das funktioniert bestimmt super nach den Jahren :)
 
  • Reserverad im R32 Beitrag #5
4WD
4WD
Dabei seit
29.04.2021
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
3
So ich habe jetzt ein Notrad auf Ebay bestellt :great:. Ich habe die Maße an der Teilenummer ausgelsen. Es stand zwar nur Golf 7 dran, aber die Maße waren identisch mit der vom 5er. Habe sogar bei VW angerufen und gefragt wie viel es dort kostet. 360 EURO *buck**buck**buck**buck**buck*.



Noch mal ein anderes Thema. Kennt jemand die Reifenfirma Ling Long? Es gab viele Felgen mit dem Reifen. Der Name hört sich nicht gerade vertrauenswürdig an *roll*. Mein Stahl Donut kommt mit Continental Reifen :great:.

 
  • Reserverad im R32 Beitrag #6
Vorteck
Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
1.863
Punkte Reaktionen
44
So ich habe jetzt ein Notrad auf Ebay bestellt :great:. Ich habe die Maße an der Teilenummer ausgelsen. Es stand zwar nur Golf 7 dran, aber die Maße waren identisch mit der vom 5er. Habe sogar bei VW angerufen und gefragt wie viel es dort kostet. 360 EURO *buck**buck**buck**buck**buck*.



Noch mal ein anderes Thema. Kennt jemand die Reifenfirma Ling Long? Es gab viele Felgen mit dem Reifen. Der Name hört sich nicht gerade vertrauenswürdig an *roll*. Mein Stahl Donut kommt mit Continental Reifen :great:.


Ja die kenne ich. Das lässt du schön bleiben !
Das ist der Bruder von Ling Ling und kein Vergleich zu Nankang! Lass das !!! Das war bisher der einige Reifen den ich kenne den man nach 1000KM 2X Nachwuchten muss. Nein !!! Nicht Fragen, einfach NEIN!
Und Nein, ich habe den zum Glück nicht selber Gefahren, gehabt oder gekauft.
 
  • Reserverad im R32 Beitrag #7
RockeR32
RockeR32
Dabei seit
04.01.2012
Beiträge
411
Punkte Reaktionen
259
Also ich hab auch Kompressor und Schaum.....das funktioniert bestimmt super nach den Jahren :)
Selbst wenn das noch funktionieren würde, würde ich mir das mindestens zwei oder besser mehrmals überlegen - also zumindest mit dem Dichtmittel.

Als ich mal einen Platten bemerkt habe (war zum Glück sogar vor Fahrtantritt), habe ich mit dem Kompressor Luft drauf gegeben und mich dann von Tankstelle zu Tankstelle, permanent nachfüllend, zur Werkstatt "durchgehangelt".

War laut dieser die beste Entscheidung, da durch das "Flickset" nicht nur der Reifen, sondern im schlimmsten Fall womöglich sogar die Felge irreparablen Schaden nehmen könnte, da das solch ein hartnäckiges Teufelszeug sein soll.

Durch den Verzicht darauf konnte im Endeffekt sogar der Reifen (ohne jemals festgestellte Nachwirkungen) instandgesetzt werden konnte.

Aber diese Feststellungen können natürlich auch gesundes Halbwissen darstellen und müssen daher ohne jegliche Gewähr betrachtet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Reserverad im R32 Beitrag #8
Beastyboy80
Beastyboy80
Moderator
Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
1.911
Punkte Reaktionen
993
Na ja.die dichtmilch ist nicht aggressiv.

Eher ist es eine üble Sauerei, die felge sauber zu bekommen und abziehen des Reifen auch. Die Werkstatt freut sich nicht über so eine Sauerei

Ich nutze bei meinen Fahrräder nur noch dichtmilch mit den genannten , jährlichen Nachteilen .Die Milch muss regelmäßig gewechselt werden
 
  • Reserverad im R32 Beitrag #9
Vorteck
Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
1.863
Punkte Reaktionen
44
Selbst wenn das noch funktionieren würde, würde ich mir das mindestens zwei oder besser mehrmals überlegen - also zumindest mit dem Dichtmittel.

Als ich mal einen Platten bemerkt habe (war zum Glück sogar vor Fahrtantritt), habe ich mit dem Kompressor Luft drauf gegeben und mich dann von Tankstelle zu Tankstelle, permanent nachfüllend, zur Werkstatt "durchgehangelt".

War laut dieser die beste Entscheidung, da durch das "Flickset" nicht nur der Reifen, sondern im schlimmsten Fall womöglich sogar die Felge irreparablen Schaden nehmen könnte, da das solch ein hartnäckiges Teufelszeug sein soll.

Durch den Verzicht darauf konnte im Endeffekt sogar der Reifen (ohne jemals festgestellte Nachwirkungen) instandgesetzt werden konnte.

Aber diese Feststellungen können natürlich auch gesundes Halbwissen darstellen und müssen daher ohne jegliche Gewähr betrachtet werden.


Ja ich kenne das auch! Hatte mal einen defekten Winterreifen, da hat der mist nicht mal dicht halten können. das ist wirklich die Übelste Sauerei!
 
Thema:

Reserverad im R32

Ähnliche Themen
Tim_dwa
Antworten
16
Aufrufe
1.674
darkchester
darkchester
Tobi R32 WRC
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
2.039
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
1.218
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
Antworten
1
Aufrufe
1.186
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
isyrider111
7 8 9
Antworten
167
Aufrufe
18.014
MR241
MR241
Oben Unten