Ölwechsel

Diskutiere Ölwechsel im Tips und Tricks Forum im Bereich Golf 7 GTI / R; Hi, mein erster Ölwechsel steht an. Nach meiner PR.-Nr (QI6) habe ich den Flexiblen Service, d.h. Longlife Öl wird nachgefüllt. Meine Fragen...
  • Ölwechsel Beitrag #1
R32 Fan
R32 Fan
Dabei seit
29.06.2004
Beiträge
389
Punkte Reaktionen
26
Hi,
mein erster Ölwechsel steht an.
Nach meiner PR.-Nr (QI6) habe ich den Flexiblen Service, d.h. Longlife Öl wird nachgefüllt.

Meine Fragen:

Welches LL-Öl wird normalerweise nachgefüllt.

Habt ihr auf normales Öl und feste Intervalle umgestellt

Danke im voraus für eure Antworten

Gruß

Georg
 
  • Ölwechsel Beitrag #2
HennoX
HennoX
Dabei seit
29.11.2016
Beiträge
1.630
Punkte Reaktionen
1.162
Oh. Es wird wieder zeit für die Öl thread Alarm leuchte!
Wiuu Wiuu wiuuuu :)

Alles andere entfällt, da es um den 7er und nicht um den 5er geht!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Ölwechsel Beitrag #3
dsg-driver
dsg-driver
Dabei seit
09.04.2009
Beiträge
4.638
Punkte Reaktionen
1.259
Bitte die sufu verwenden, zu diesem Thema kannst du dich hier tagelang einlesen :D

Aber um es abzukürzen:
LL Öl bzw Norm ist jedes welches die VW 504.00 erfüllt
Solltest du auf Festintervall umsteigen, dann brauchst du VW 502.00 ;)
 
  • Ölwechsel Beitrag #4
UweGolf32
UweGolf32
Moderator
Dabei seit
14.10.2015
Beiträge
2.472
Punkte Reaktionen
1.603
Beim 7er bitte Uwe fragen
 
  • Ölwechsel Beitrag #5
KingDouchebag
KingDouchebag
Dabei seit
20.05.2016
Beiträge
2.007
Punkte Reaktionen
1.369
Sehr gute kompakte Auflistung:great:

Gibt's schon erste Erfahrungen hinsichtlich dem verwendeten LL 5W-30 Öl auf diesen Motoren.

Hintergrund meiner Frage: Bin seit kurzem Besitzer eines GTI CS, Motor dürfte ja mit dem R Motor ziemlich identisch sein.

Meinen ersten Fahrerfahrungen nach, braucht auch dieser Motor min. 10km fahrt um auf 50°C Öltemp. zu kommen und wird bei flotter Fahrt auch mal über 110°C warm.

Gibt es für den R schon Öl Empfehlungen?

LG Markus

Öl seitig kann der EA888 als auch der EA113 problemlos mit 5/40 gefahren werden. Ich habe derzeit vom Händler Aral 5/40 auf Wunsch gewechselt bekommen.
Die Öltemperatur beim 7 R von 112° C ist normal und ist dem Thermo Mamagement geschuldet. Beim EA888 Gen. 3 ist alles was das betrifft anders, als bei den vorangegangenen.

Der 7 R zeigt erst ab 50°C die Öltemp an, zudem hat dieser bis zur Betriebstemp Schutzfunktionen die greifen.
Auch beim EA888 gilt schnelles warm fahren, d.h. bis 3000 Upm kalt und mit jedem Grad 100upm mehr. Also bei 50°C sind 5000upm kein Problem.
Das gilt allgemein.

@ Hans, gerne es wäre aber auch wünschenswert weitere Erfahrungen von Euch das diese mit in die FAQ einfliessen.

Dies steht im Golf 7R FAQ, sollte aber auch für den GTI anwendbar sein :great:
 
  • Ölwechsel Beitrag #6
dsg-driver
dsg-driver
Dabei seit
09.04.2009
Beiträge
4.638
Punkte Reaktionen
1.259
Da ist auch nix anders als bis dato bei den anderen *lol*
Beim LL ist die 504er die aktuellste für die Benziner u der Rest ist bekannt...
 
  • Ölwechsel Beitrag #7
coolhard
coolhard
Dabei seit
02.05.2009
Beiträge
10.833
Punkte Reaktionen
2.871
Hi,
mein erster Ölwechsel steht an.
Nach meiner PR.-Nr (QI6) habe ich den Flexiblen Service, d.h. Longlife Öl wird nachgefüllt.

Meine Fragen:

Welches LL-Öl wird normalerweise nachgefüllt.

Habt ihr auf normales Öl und feste Intervalle umgestellt

Danke im voraus für eure Antworten

Gruß

Georg

Es wurde bereits das Wesentliche gepostet, aber extra nochmal für dich Georg, LL Plörre raus und auf Festintervall 5/40 umstellen auch 5/30 würde gehen, je nachdem was Mahag bei dir als Festintervall Öl anbieten könnte ;) Ansonsten gilt bezgl. LL Öl das gleiche wie beim R32 :)
 
Thema:

Ölwechsel

Ähnliche Themen
Kenny
2
Antworten
34
Aufrufe
2.928
chrisbest
chrisbest
Sebbel
Antworten
7
Aufrufe
1.503
Sebbel
Sebbel
Tobi R32 WRC
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
1.875
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
Antworten
38
Aufrufe
2.659
Hansdampf
Hansdampf
Tobi R32 WRC
Antworten
1
Aufrufe
1.084
Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
Oben Unten