G4 R32 Turbo Planung (Ziel: ca. 350 PS)

Diskutiere G4 R32 Turbo Planung (Ziel: ca. 350 PS) im Motortuning Forum im Bereich Golf 4 R32; Aufgrund eines anstehenden Umbaus von RHD auf LHD, würde ich meine Turbo-Umbau gerne im Voraus planen. Hierbei würde ich nämlich Steuerkette, ZMS...
  • G4 R32 Turbo Planung (Ziel: ca. 350 PS) Beitrag #1
OS-T-32
OS-T-32
Dabei seit
22.12.2022
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
38
Ort
Osnabrück
Aufgrund eines anstehenden Umbaus von RHD auf LHD, würde ich meine Turbo-Umbau gerne im Voraus planen.
Hierbei würde ich nämlich Steuerkette, ZMS inkl. Kupplung und Motorlager sowieso erneuern.

Ich habe eine Wunschleistung von standhaften ca. 350-380 PS und 440-460 NM.

Damit keine doppelten Kosten entstehen (z.B. ZMS), wollte ich mich im Voraus ein wenig erkundigen.

Meine Fragen:
  • sollte ich noch etwas tauschen/erneuern wenn ich den Motor raus habe?
  • kann ich ein ZMS mit verstärkter Kupplung bei der Leistung von 350 PS fahren oder sollte ich jetzt schon auf EMS umsteigen? Beispiel: Sachs Kupplung verstärkt 480NM
  • falls nur der Wechsel auf EMS in Frage kommt, habe ich viel von mechanischen Geräuschen gehört. Gibt es eine Variante die ruhig läuft?
  • welchen Turbolader würdet ihr bei der Leistung empfehlen? GT2871R, GT30, GT35 oder GTX3582R
 
  • G4 R32 Turbo Planung (Ziel: ca. 350 PS) Beitrag #2
UweGolf32
UweGolf32
Moderator
Dabei seit
14.10.2015
Beiträge
2.707
Punkte Reaktionen
1.767
Willst du selbst umbauen ? Ansonsten, warum kein HGP Kit Stufe 1 ( 405 PS) einbauen lassen 💁‍♂️ und Spaß haben ohne Probleme. Oder bei der Leistung vielleicht einen Kompressor 🤷‍♂️ Robert Hofmann ( Ruf Kompressoren) ist hier im Forum
 
Zuletzt bearbeitet:
  • G4 R32 Turbo Planung (Ziel: ca. 350 PS) Beitrag #3
OS-T-32
OS-T-32
Dabei seit
22.12.2022
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
38
Ort
Osnabrück
Willst du selbst umbauen ? Ansonsten, warum kein HGP Kit Stufe 1 ( 405 PS) einbauen lassen 💁‍♂️ und Spaß haben ohne Probleme. Oder bei der Leistung vielleicht einen Kompressor 🤷‍♂️ Robert Hofmann ( Ruf Kompressoren) ist hier im Forum

Teils, Teils. Ich möchte mir halt die Komponenten selbst zusammenstellen und nur hochwertige Komponenten verbaut haben.

Habe jetzt schon etwas recherchiert und die Info bekommen, dass das preislich bei 350-500 PS wenig Unterschied macht.

Habe jetzt ein paar kontaktiert, aber wenig Rückmeldung bekommen. Von HGP kam das Feedback, dass die für den 4er nichts mehr anbieten.

Ansonsten noch: Beth, Gockel, BTS, BK, BST, HGP und Rothe.
 
  • G4 R32 Turbo Planung (Ziel: ca. 350 PS) Beitrag #4
UweGolf32
UweGolf32
Moderator
Dabei seit
14.10.2015
Beiträge
2.707
Punkte Reaktionen
1.767
HGP
 
Anhänge
  • IMG_1298.png
    IMG_1298.png
    2,2 MB · Aufrufe: 17
  • G4 R32 Turbo Planung (Ziel: ca. 350 PS) Beitrag #5
Silentboy89
Silentboy89
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
386
Punkte Reaktionen
333
Ich glaube wir haben schon per WhatsApp geschrieben?

350Ps macht meiner Meinung nach überhaupt keinen Sinn.
Ich würde in erster Linie danach gehen was man eingetragen bekommt, bzw. wer soll die Eintragung machen?
ETP oder SLS oder oder oder...

In den meisten Fällen steht dann ein GT35 mit 2 HJS Kats, RS4 B5 LMM, 630iger Porsche Düsen, Ladeluftkühler XYZ, Softwarestand XYZ und Schalldämpfer nach Vorgabe auf dem Plan.
genau darauf würde ich mich konzentrieren.
Wenn du das verbaust was du denkst kann es 1. Probleme mit dem Abstimmer geben und 2. wenn´s kein Abgasgutachten gibt musst du das machen. Wenns blöd läuft fällst du durch und verbrennst nen Haufen Geld.

Wenn du es machen lassen willst... wird es recht dünn meiner Meinung nach.
Rothe wäre wohl meine Nr.1 aber teuer
BST wäre wohl Nr. 2
BTS wäre Nr. 3 (mit ewiger Wartezeit wohl)

Um den Gockel und "den Schuppen in Hoyerhagen" würde ich nen großen Bogen machen
 
  • G4 R32 Turbo Planung (Ziel: ca. 350 PS) Beitrag #6
Silentboy89
Silentboy89
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
386
Punkte Reaktionen
333
Uwe von HGP gibt es nur noch Ersatzteile
Oder Warteliste bis X Teile zusammen kommen, ansonsten bekommt man dort nichts mehr.
Ich bin da mit jemanden in Kontakt der sehr lange gewartet hat.
Das Geschäft mit den "alten" Kisten lohnt sich da nicht mehr ;)
 
  • G4 R32 Turbo Planung (Ziel: ca. 350 PS) Beitrag #7
UweGolf32
UweGolf32
Moderator
Dabei seit
14.10.2015
Beiträge
2.707
Punkte Reaktionen
1.767
Hage Beth macht keine Komplettumbauten 😉
Ansonsten nur HGP, Rothe oder BTS
Zu den anderen sage ich nichts 😅
 
  • G4 R32 Turbo Planung (Ziel: ca. 350 PS) Beitrag #8
UweGolf32
UweGolf32
Moderator
Dabei seit
14.10.2015
Beiträge
2.707
Punkte Reaktionen
1.767
Uwe von HGP gibt es nur noch Ersatzteile
Oder Warteliste bis X Teile zusammen kommen, ansonsten bekommt man dort nichts mehr.
Ich bin da mit jemanden in Kontakt der sehr lange gewartet hat.
Das Geschäft mit den "alten" Kisten lohnt sich da nicht mehr ;)
Macht TTC keine HGP Umbauten mehr ?
 
  • G4 R32 Turbo Planung (Ziel: ca. 350 PS) Beitrag #9
Silentboy89
Silentboy89
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
386
Punkte Reaktionen
333
Macht TTC keine HGP Umbauten mehr ?

Doch aber HGP stellt die Teile für die 3,2er nicht mehr her und legt die aufs Lager.

Man müsste es halt mal anfragen ob man es in einem gewissen zeitlichen Rahmen noch bekommt.

Ansonnsten bin ich bei dir, das kleine 405PS Kit wäre dann ideal.
 
  • G4 R32 Turbo Planung (Ziel: ca. 350 PS) Beitrag #10
UweGolf32
UweGolf32
Moderator
Dabei seit
14.10.2015
Beiträge
2.707
Punkte Reaktionen
1.767
Beim 5er kann noch angefragt werden 💁‍♂️ beim 4er nicht 🤷‍♂️
 
Anhänge
  • IMG_1300.png
    IMG_1300.png
    867,1 KB · Aufrufe: 13
  • IMG_1299.png
    IMG_1299.png
    404,7 KB · Aufrufe: 14
  • G4 R32 Turbo Planung (Ziel: ca. 350 PS) Beitrag #11
Beastyboy80
Beastyboy80
Moderator
Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
1.976
Punkte Reaktionen
1.027
Ich hab gestern den letzten HGP R32 Krümmer gekauft . Aber es gibt ja reinen recht guten Alternativen Krümmer vom BST .
 
Thema:

G4 R32 Turbo Planung (Ziel: ca. 350 PS)

Oben Unten