BDE Zylinderkopf welche Größe der Einlasskanäle möglich

Diskutiere BDE Zylinderkopf welche Größe der Einlasskanäle möglich im Motortuning Forum im Bereich Golf 4 R32; Moin Zusammen ???????? Hat hier jemand Erfahrung mit dem Zylinderkopf vom 2.8er BDE? Meine Frage wäre, wie weit man die Einlasskanäle aufweisen...
  • BDE Zylinderkopf welche Größe der Einlasskanäle möglich Beitrag #1
R32Golfer
R32Golfer
Dabei seit
10.11.2007
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
14
Moin Zusammen ????????

Hat hier jemand Erfahrung mit dem Zylinderkopf vom 2.8er BDE?
Meine Frage wäre, wie weit man die Einlasskanäle aufweisen könnte?

Auf die Größe der R32 Kanäle sollte kein Problem sein nur ist das dann schon Grenzwertig oder ist dort noch Material für mehr?

Gruß
 
  • BDE Zylinderkopf welche Größe der Einlasskanäle möglich Beitrag #2
Vorteck
Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
1.863
Punkte Reaktionen
44
Moin Zusammen ????????

Hat hier jemand Erfahrung mit dem Zylinderkopf vom 2.8er BDE?
Meine Frage wäre, wie weit man die Einlasskanäle aufweisen könnte?

Auf die Größe der R32 Kanäle sollte kein Problem sein nur ist das dann schon Grenzwertig oder ist dort noch Material für mehr?

Gruß

Ich kenne vom 2.8ter nur AQP und AUE, welcher Motoer hatte denn BDE ? Muss ja ein recht aktueller sein ?!?
 
  • BDE Zylinderkopf welche Größe der Einlasskanäle möglich Beitrag #3
UweGolf32
UweGolf32
Moderator
Dabei seit
14.10.2015
Beiträge
2.506
Punkte Reaktionen
1.616
  • BDE Zylinderkopf welche Größe der Einlasskanäle möglich Beitrag #4
R32Golfer
R32Golfer
Dabei seit
10.11.2007
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
14
Der BDE ist der "kleine" R32 Bruder..wenn man das so sagen darf.
 
  • BDE Zylinderkopf welche Größe der Einlasskanäle möglich Beitrag #6
Vorteck
Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
1.863
Punkte Reaktionen
44
Okay, hab das gerade mal geschaut mit den Kennbuchstaben, hatte ich einen Denkfehler

Ich kenne keinen der das Fährt und auch mein Motorenbauer hat das noch nie gemacht. Eventuell findest du was im Golf4 Forum oder bei einschlägigen Motorenbauern. Was ich aber weiß ist das die Wasserkanäle vom Block des R32 auch nicht zum V6 passen und Umgekehrt. Ich gehe also davon aus das da ganz blöd dann irgenwo etwas nicht passen wird.

Warum willst Du größere Ventile fahren wenn ich fragen darf?
 
  • BDE Zylinderkopf welche Größe der Einlasskanäle möglich Beitrag #7
R32Golfer
R32Golfer
Dabei seit
10.11.2007
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
14
Kein Problem ????

Ich fahre den kompletten 2.8er BDE auf 3Liter aufgebohrt als R30 Turbo.
Da keine vernünftigen R32 Köpfe zu bekommen sind habe ich mich auch hier für den Kopf vom BDE entschieden.

Nein die Ventile bleiben so wie sie sind, ich will die Einlasskanäle zur Ansaugbrücke hin auffräsen..da war meine Frage eventuell etwas doof gestellt :):)
 
  • BDE Zylinderkopf welche Größe der Einlasskanäle möglich Beitrag #8
Vorteck
Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
1.863
Punkte Reaktionen
44
Kein Problem ????

Ich fahre den kompletten 2.8er BDE auf 3Liter aufgebohrt als R30 Turbo.
Da keine vernünftigen R32 Köpfe zu bekommen sind habe ich mich auch hier für den Kopf vom BDE entschieden.

Nein die Ventile bleiben so wie sie sind, ich will die Einlasskanäle zur Ansaugbrücke hin auffräsen..da war meine Frage eventuell etwas doof gestellt :):)

Alles Richtig gemacht.

Im Paderborner Raum gibt es wilde Spezis, z.B. SAR Turbotechnik und seine Bekanntschaft. Die könnten das wissen.

Wenn du aber nicht schon bei 2Bar+ bist gibt es glaube ich besseres was du für den Motor machen kannst. Eine Optimierung bzw. Prüfung der gesamten Druckseite ist da immer sehr Interessant.

Wie steht es denn um die Leistung oder hast du da Probleme an bestimmten Stellen?
 
  • BDE Zylinderkopf welche Größe der Einlasskanäle möglich Beitrag #9
.:r-line
.:r-line
Dabei seit
27.01.2010
Beiträge
9.475
Punkte Reaktionen
2.868
Alles Richtig gemacht.

Im Paderborner Raum gibt es wilde Spezis, z.B. SAR Turbotechnik und seine Bekanntschaft. Die könnten das wissen.

Wenn du aber nicht schon bei 2Bar+ bist gibt es glaube ich besseres was du für den Motor machen kannst. Eine Optimierung bzw. Prüfung der gesamten Druckseite ist da immer sehr Interessant.

Wie steht es denn um die Leistung oder hast du da Probleme an bestimmten Stellen?

Die sind auf dem Gebiet kein Spezi.

Paderborn ist 4 und 5 Zylinder Region ;).
 
  • BDE Zylinderkopf welche Größe der Einlasskanäle möglich Beitrag #10
Vorteck
Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
1.863
Punkte Reaktionen
44
  • BDE Zylinderkopf welche Größe der Einlasskanäle möglich Beitrag #11
.:r-line
.:r-line
Dabei seit
27.01.2010
Beiträge
9.475
Punkte Reaktionen
2.868
Arthur hat doch früher selber R32 gefahren

Ist natürlich auch schon lange her....

Ich fahre Fahrrad, trotzdem bin ich nicht automatisch ein Profi ;)

Der BDE Kopf kann natürlich auch bearbeitet werden. Die Frage ist am Ende nur, auf welches Maß? Somit kann man die Frage ganz oben nicht eindeutig beantworten.

Da die bde Köpfe schon mit weit über 1000 ps gefahren wurden, solltest du dir um die Kanäle mal keine Sorgen machen.
 
  • BDE Zylinderkopf welche Größe der Einlasskanäle möglich Beitrag #12
Vorteck
Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
1.863
Punkte Reaktionen
44
Ich fahre Fahrrad, trotzdem bin ich nicht automatisch ein Profi ;)

Der BDE Kopf kann natürlich auch bearbeitet werden. Die Frage ist am Ende nur, auf welches Maß? Somit kann man die Frage ganz oben nicht eindeutig beantworten.

Da die bde Köpfe schon mit weit über 1000 ps gefahren wurden, solltest du dir um die Kanäle mal keine Sorgen machen.

Ich denke nur nicht das du vom Fahrrad fahren lebst:D

Sehe ich auch so, du kannst wesentlich besser mit Druck arbeiten also das du vierstellig in den Kopf investierst....oder du fährst schon am Limit:)
 
  • BDE Zylinderkopf welche Größe der Einlasskanäle möglich Beitrag #13
Beastyboy80
Beastyboy80
Moderator
Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
1.907
Punkte Reaktionen
992
bei einem Turbo bringt das weiten der Kanäle nur als i Tüpfelchen was .

Alles andere ist rausgeschmissenes Geld .
 
  • BDE Zylinderkopf welche Größe der Einlasskanäle möglich Beitrag #14
R32Golfer
R32Golfer
Dabei seit
10.11.2007
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
14
Also das Problem ist nich das ich die Kanäle weiten wollte um mehr Leistung zu erzielen.
Ich habe damals das Big Port Saugrohr von FTec Motors / L8Night für meinen R32 Kopf gekauft dort sind die Kanäle Rund und 42mm groß.


Ich wollte nur die Übergänge vernünftig machen so das keine Kanten vorstehen.
 
  • BDE Zylinderkopf welche Größe der Einlasskanäle möglich Beitrag #15
R32Golfer
R32Golfer
Dabei seit
10.11.2007
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
14
Im Anhang mal ein Bild um das ganze zu veranschaulichen
 
Anhänge
  • 36FB2C43-8396-4763-8AB3-13E1CC076CAC.jpg
    36FB2C43-8396-4763-8AB3-13E1CC076CAC.jpg
    60,8 KB · Aufrufe: 36
  • BDE Zylinderkopf welche Größe der Einlasskanäle möglich Beitrag #16
.:r-line
.:r-line
Dabei seit
27.01.2010
Beiträge
9.475
Punkte Reaktionen
2.868
Das ist der Nachteil von den Brücken. Da muss so oder so der Kopf bearbeitet werden.
Viel Spaß beim Fräsen.

Unabhängig vom Kopf Typen müssen die Kanäle angepasst werden.
 
  • BDE Zylinderkopf welche Größe der Einlasskanäle möglich Beitrag #17
Vorteck
Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
1.863
Punkte Reaktionen
44
WOW !

Das ist mal ein massiver Eingriff in die Kanäle!
Gegenvorschlag, Du macht Einsätze in die Ansaufbrücke....zur Not meine ich, und ja ich weiß das es die ganze Sache Sinnlos erscheinen lässt, aber da kann man sich einen Portadapter erst mal im 3D drucken und dann sauber aus Aluminium die Restriktoren ohne Störkontur Einsetzen.

Ich muss zugeben das sieht schon brutal viel größer aus! So bleiben kann das ja auch nicht...
 
  • BDE Zylinderkopf welche Größe der Einlasskanäle möglich Beitrag #18
2000ALH
2000ALH
Dabei seit
02.04.2006
Beiträge
851
Punkte Reaktionen
62
Mein Gott diese Anpassung musst Du an einem R32 Kopf auch machen. Es reicht wenn nur der Eingang in einem relativ spitzen Winkel auf den Saugrohrflansch angepasst wird. Dies ist schnell gemacht und auch ohne Probleme umsetzbar.


Das heute jeder aus allem eine Raketenwissenschaft macht *roll*
 
  • BDE Zylinderkopf welche Größe der Einlasskanäle möglich Beitrag #19
Vorteck
Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
1.863
Punkte Reaktionen
44
Hast du deinen Kopf denn schon mal so weit umgearbeitet?
Dann sag einfach jau das geht, hab ich auch gemacht, dann ist das Thema doch geklärt.
 
  • BDE Zylinderkopf welche Größe der Einlasskanäle möglich Beitrag #20
2000ALH
2000ALH
Dabei seit
02.04.2006
Beiträge
851
Punkte Reaktionen
62
Ja habe ich und dort ist genug Fleisch!
 
Thema:

BDE Zylinderkopf welche Größe der Einlasskanäle möglich

Ähnliche Themen
Antworten
8
Aufrufe
338
Vorteck
Antworten
15
Aufrufe
793
R32Driver93
R32Driver93
Jim_Knopf
Antworten
7
Aufrufe
557
akkarin92
Antworten
15
Aufrufe
857
Mr. Max
Mr. Max
Antworten
14
Aufrufe
1.266
RockeR32
RockeR32
Oben Unten