Auspuffanlage,INFOS

Diskutiere Auspuffanlage,INFOS im Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage Forum im Bereich Golf 4 R32; einfach mega :great:
  • Auspuffanlage,INFOS Beitrag #181
DomR32
DomR32
Dabei seit
28.01.2017
Beiträge
181
Punkte Reaktionen
105
einfach mega :great:
 
  • Auspuffanlage,INFOS Beitrag #182
RockeR32
RockeR32
Dabei seit
04.01.2012
Beiträge
520
Punkte Reaktionen
318
Hallo,
ich "missbrauche" diesen Thread hier mal bzw. greife ihn auf, ich habe jetzt nicht alle früheren Beiträge durchgelesen, aber grundsätzlich dürfte es thematisch hierher passen.

Es soll jetzt zum zweiten Mal vorgekommen sein (beim ersten Mal fand ich die Anekdote noch sehr lustig und habe sie sogar "stolz" weitererzählt), dass der TÜV- oder Dekra-Prüfer sich über die Auspuffanlage geäussert haben soll.

Beim letzten Mal meinte "mein Meister" dabei noch "wenn Du den gleich auf der Bühne hast, guck' nach, da sind VW-Embleme drauf, die war bei dem original so", erzählte er mir, da war der wohl zufrieden.

Dieses Mal (Plakette hat er aber bekommen) soll der Prüfer wohl sozusagen schon recht energisch darauf hingewiesen haben, dass mittlerweile wohl sehr streng (in Verkehrskontrollen) darauf geachtet wird, und dass es wohl bis zu ca. 1000 Euro Strafe nach sich ziehen kann und was weiß ich für "Horrorszenarien".

Gut, jetzt war der Unterdruckschlauch wohl ab (das hatte der schon mal, ich war das nicht, kann der sich "losrappeln"?), ich hab meinem "Schwiegermeister" gesagt, der soll da natürlich "Serienzustand" herstellen.

Weshalb ich aber hauptsächlich schreibe:

Wir sind uns ja alle einige, dass man beim Thema (vor allem Verbrenner(!)- und dann noch Sport-) Auto im Allgemeinen heutzutage immer mehr gegängelt wird, aber kann es tatsächlich vorkommen, dass eine (bzw. "unsere") Serienanlage (die ja bspw. sogar explizit im Wikipedia-Artikel erwähnt wird) Gefahr läuft, sozusagen ihre Zulassung zu verlieren?

Das wäre ja ein starkes Stück, zumal eigentlich alle Zubehör-Abgasanlagen eher noch lauter und außer beim Hersteller selbst noch schwieriger zulässungsfähig waren bzw. sind, wenn ich das hier so korrekt mitbekommen habe?
 
  • Auspuffanlage,INFOS Beitrag #183
Silentboy89
Silentboy89
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
386
Punkte Reaktionen
333
Ich verstehe jetzt nicht so genau was du uns sagen willst.

Wenn kein VW Zeichen drauf wäre muss man 1000€ zahlen oder wenn der Schlauch (womöglich) vorsätzlich abgezogen wurde?
 
  • Auspuffanlage,INFOS Beitrag #184
Beastyboy80
Beastyboy80
Moderator
Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
1.976
Punkte Reaktionen
1.027
Und lauter sind tuning Anlagen auch Nicht, ausser wenn die klappe auf ist. Und das darf sie je nach Lautstärke in bestimmten Bereichen . Serienanlage darf sogar im Stand offen sein
 
  • Auspuffanlage,INFOS Beitrag #185
Silentboy89
Silentboy89
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
386
Punkte Reaktionen
333
Und lauter sind tuning Anlagen auch Nicht, ausser wenn die klappe auf ist. Und das darf sie je nach Lautstärke in bestimmten Bereichen . Serienanlage darf sogar im Stand offen sein
Beim 4er ist die Klappe im Stand zu und öffnet bei 67Km/h

Anders ja beim 5er, da ist sie im Stand und 1. +2. Gang offen und geht dann erst ab 3600U/min auf.
 
  • Auspuffanlage,INFOS Beitrag #186
RockeR32
RockeR32
Dabei seit
04.01.2012
Beiträge
520
Punkte Reaktionen
318
Danke für die Reaktionen schon einmal, tut mir leid, dass es missverständlich war...

Ganz banal gesagt habe ich es so verstanden, dass der Prüfer grundsätzlich die Ansicht vertrat, dass die Serienanlage (also wirklich auch im ganz normalen Serienzustand) so, wie sie ist, womöglich nicht (mehr) zulässig sein kann/darf, da sie nach heutigen Maßstäben zu laut (ggf. geworden?) sein könnte - und es deswegen womöglich "Ärger" mit Behörden geben könnte.

Das weigere ich mich ehrlich gesagt, zu glauben.

P.S.: Könnte allerdings wirklich sein, dass die bei mir auch im Stand offen war/ist, da müsste ich dann mal nachschauen lassen.
Ach ja, und ich müsste ja sozusagen wirklich den "first edition" haben, wurde die nicht ab 2003 irgendwann auch nochmal "überarbeitet"?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Auspuffanlage,INFOS Beitrag #187
Silentboy89
Silentboy89
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
386
Punkte Reaktionen
333
Wenn die Klappe beim 4er im Stand geöffnet ist dann kann es natürlich gut sein das dass Magentventil defekt ist. Das kommt mit der Zeit ja relativ häufig vor.
Dann ist die Anlage natürlich auch zu laut. Gleiches gilt natürlich wenn man den Schlauch abzieht oder eine Madenschraube in den Schlauch dreht. Das ist dann eine vorsätzliche Manipulation.

Aber grundsätzlich aus dem Bauch raus zu sagen das ist heute zu laut und kann man stilllegen ist ja Blödsinn, das wurde ja seiner Zeit mit entsprechenden Werten für Stand und Fahrgeräusch nach den geltenden Zyklen geprüft und wenn das Auto die Werte heute einhält ist daran auch nichts zu rütteln (Bestandschutz). Neue Autos werden heute nach neuen Regularien und Messverfahren geprüft, kann und darf man aber nicht bei einem 22 Jahre alten Auto anwenden.

Der gute Mann scheint das wohl nicht genau zu wissen und hat eine "Meinung".
Zu solchen Prüfern würde ich aus Prinzip nicht mehr gehen, denn es gibt genug die die alten "Kisten" und den Sound der 6 Zylinder feiern und sich freuen so einen prüfen zu können.
 
  • Auspuffanlage,INFOS Beitrag #188
RockeR32
RockeR32
Dabei seit
04.01.2012
Beiträge
520
Punkte Reaktionen
318
Herzlichen Dank!
Vor allem auch für den Hinweis auf das Magnetventil, das könnte dann wirklich eine mögliche Ursache sein, weshalb die im Stand offen ist (das scheint wohl wirklich der Fall zu sein).

Verzeihung, off topic, weil mich das gerade richtig wurmt:
Dann ist mir gestern was passiert, das hat mich die ganze Nacht nicht schlafen lassen: Gerade den fertigen Wagen abgeholt, ist mir das Garagentor auf die Motorhaube gefallen 😭
Bei Licht betrachtet scheint es aber so, als könnte man da durch Polieren schon was erreichen, also hoffentlich nicht direkt die nächste "Großbaustelle" - aber ich war echt fertig.
Naja, der Hinweis auf das Alter ist natürlich auch irgendwo zutreffend: Es ist nicht die erste Blessur in seinem Leben, und bei aller Besonderheit bleibt es eigentlich immer noch ein Auto, da sollte man sich auch darauf zu konditionieren versuchen, sowas dann auch mal gelassener zu sehen, so ärgerlich es auch ist.

Danke auch allen, dass ihr mir eure Ohren (bzw. Augen) geliehen habt und ich mir hier das Herz ausschütten durfte.
 
Thema:

Auspuffanlage,INFOS

Oben Unten