Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage

Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage Alles rund um Fahrwerke, (Distanzscheiben, Domstreben, Überrollbügel etc.) Bremsanlage (Scheiben, Beläge, Sportbremsen etc.) Auspuffanlagen (Serie, Sport-ESD. Sport-MSD, Rennkats etc. ) ...

Antwort
Alt 09.09.2007, 18:31   #1
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
Quadratur des Kreises ?

Ihr Lieben,

ich spiele schon länger mit dem Gedanken meinen .:R tieferzulegen - allerdings nur aus optischen Gründen ! Um aber nicht auf den derzeitigen (Serien-Fahr-)Komfort verzichten zu müssen, kommen nach Studieren vieler Threads wohl nur die Gewindefahrwerke von KW (Variante 3) und Bilstein (PSS9 bzw. 10) in Betracht !? Daher bitte ich alle, die diese in ihrem IVer verbaut haben oder hatten, um Stellungnahme/Erfahrungsbericht/Bilder (pro & contra) in Sachen Optik, Härte und Preis-/Leistungsverhältnis.

Besten Dank im voraus - Euer manfredissimo
manfredissimo ist offline  
Alt 09.09.2007, 19:25   #2
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Quadratur des Kreises ?

Ich fahre zwar KW Variante 2 und nicht 3!Aber wenn du nur in erster Linie aufgrund der Pptik einer Tieferlegeung haben möchtest und dabei noch guten Fahrkomfort behalten willst dann wäre KW 1 optimal!
Willst du eher eine dezente Tieferlegung oder ordentlich Tiefgang
Was den Komfort angeht ist das Bilstein auch absolut top und im prinzip kann man es auch weit genug runterschrauben!
KW Variante 3 wäre in deinem Fall meiner Meinung nach überflüssig!
R32Carsten ist offline  
Alt 09.09.2007, 20:01   #3
R32Renner
 
Avatar von R32Renner
AW: Quadratur des Kreises ?

Da hatta recht der Carsten . Habe auch das KW V2 drin . Ist ein super Fahrwerk.
R32Renner ist offline  
Alt 09.09.2007, 20:03   #4
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Quadratur des Kreises ?

Zitat:
Zitat von R32Carsten Beitrag anzeigen
Willst du eher eine dezente Tieferlegung oder ordentlich Tiefgang
Ein bis max. zwei Zentimeter " Luft " in allen vier Radhäusern wäre meine Vorstellung (= noch dezent ?). Nach Möglichkeit möchte ich auf Karosserieumbauten wie Bördeln, Ziehen etc. verzichten ! Bei " ordentlichem Tiefgang " (und wahrscheinlich gleichzeitigem Verlust des Fahrkomforts = Quadratur des Kreises) käme ich wohl ohne das nicht herum ...
manfredissimo ist offline  
Alt 09.09.2007, 20:29   #5
canno
 
Avatar von canno
AW: Quadratur des Kreises ?

Zitat:
Zitat von manfredissimo Beitrag anzeigen
Ein bis max. zwei Zentimeter " Luft " in allen vier Radhäusern wäre meine Vorstellung (= noch dezent ?). Nach Möglichkeit möchte ich auf Karosserieumbauten wie Bördeln, Ziehen etc. verzichten ! Bei " ordentlichem Tiefgang " (und wahrscheinlich gleichzeitigem Verlust des Fahrkomforts = Quadratur des Kreises) käme ich wohl ohne das nicht herum ...
also ich habe kw v1 drin und muss sagen ich bin sehr zufrieden was den
komfort angeht
canno ist offline  
Alt 09.09.2007, 22:41   #6
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Quadratur des Kreises ?

Zitat:
Zitat von manfredissimo Beitrag anzeigen
Ein bis max. zwei Zentimeter " Luft " in allen vier Radhäusern wäre meine Vorstellung (= noch dezent ?). Nach Möglichkeit möchte ich auf Karosserieumbauten wie Bördeln, Ziehen etc. verzichten ! Bei " ordentlichem Tiefgang " (und wahrscheinlich gleichzeitigem Verlust des Fahrkomforts = Quadratur des Kreises) käme ich wohl ohne das nicht herum ...
Also wenn das so ist dann würde ich auch sagen nimm das KW1!Ist vom preis her auch nicht so teuer und echt komfprtabel ausgelegt!Bilstein oder KW 3 wäre da echt unnötig!
Canno schreibt ja auch das er zufrieden ist!
R32Carsten ist offline  
Alt 09.09.2007, 23:04   #7
Steve-R32
AW: Quadratur des Kreises ?

ich habs KW1 und ich finds etwas zu weich
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 09.09.2007, 23:11   #8
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Quadratur des Kreises ?

Zitat:
Zitat von Steve-R32 Beitrag anzeigen
ich habs KW1 und ich finds etwas zu weich
Das stimmt schon...auch wenn ich das nur vom Golf 3 sagen kann wo ich es drin hatte!Aber ich denke im R ist es genauso!
Mir war es zu schwammig und weich im Golf 3!Daher hab ich beim R das KW 2 genommen damit ich da die Härte einstellen kann!Gerade wenn er ordentlich tief ist sollte er nicht so weich sein!
Aber wer es komfortabel mag und nicht so tief will für den sollte es schon das richtige sein!
R32Carsten ist offline  
Alt 10.09.2007, 07:53   #9
Isnogood
 
Avatar von Isnogood
AW: Quadratur des Kreises ?

Also ich hab das KW V2 drin und bin voll zufrieden damit, nicht zu hart, würde sagen das es ein ganz kleines bischen härter ist als die Serie, aber nicht viel.
Isnogood ist offline  
Alt 10.09.2007, 10:08   #10
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Quadratur des Kreises ?

Das KW 2 ist auch komfortabel wenn man es nicht gerade zudreht...keine frage!
Selbst bei mir ist es auf keinen Fall hart oder hoppelig!
Man sollte zusehen das man mal einen R fährt mit einem dieser Fahrwerke..sofern möglich!
R32Carsten ist offline  
Alt 10.09.2007, 10:29   #11
R32-Freak
AW: Quadratur des Kreises ?

Mal was anderes,
warum eigentlich ein neues Fahrwerk ?
Da ich selbst mit dem Serienfahrwerk sehr zufrieden war/bin hab ich mir lediglich "Federn" von H&R gegönnt.

Effekt : Leichter Tiefgang, genauso wie ich es wollte und der Komfort/Alltagstauglichkeit ist nach wie vor genauso geblieben.

Dazu noch Distanzen, und Fett schauts aus
R32-Freak ist offline  
Alt 10.09.2007, 10:38   #12
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Quadratur des Kreises ?

Zitat:
Zitat von R32Carsten Beitrag anzeigen
Selbst bei mir ist es auf keinen Fall hart oder hoppelig!
... obwohl es nicht so aussieht ! Entspricht aber meinem Gusto

Anhang 3795
manfredissimo ist offline  
Alt 10.09.2007, 10:54   #13
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Quadratur des Kreises ?

ja wie jetzt !Zu tief für deinen geschmack..oder was meinst?
R32Carsten ist offline  
Alt 10.09.2007, 11:03   #14
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Quadratur des Kreises ?

Zitat:
Zitat von R32Carsten Beitrag anzeigen
ja wie jetzt !Zu tief für deinen geschmack..oder was meinst?
P E R F E K T !
manfredissimo ist offline  
Alt 10.09.2007, 11:08   #15
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Quadratur des Kreises ?

Naja..dann solltest aber vorne keine Distanzen druntermachen und hiten würde ich vorschlagen 20 mm pro Seite!Dann kannst deinen R auch so tieflegen ohne an den kanten was machen zu müssen!Wobei es vorne eng werden könnte im Innenradlauf beim einfedern!
Da könnte das KW1 zu weich sein....könnte !!!!!
R32Carsten ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Temperaturanfälligkeit des R Senna R32 Video-links 10 25.11.2006 09:29
Abholung des R MicHighlander Mein R32 14 12.11.2006 14:47
Kosten des R32 R32 Unterhalt "Finanzierung/Steuer/Versicherung" 57 05.12.2004 14:15
Wertverlust des R nach erscheinen des Golf V R32 2005! pesede Allgemein 103 26.09.2004 14:23
Geschwindigkeiten etc des R32 Allgemein 27 15.08.2004 14:27



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de