Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 05.09.2007, 10:26   #1
TÖL-VW 6
G62 Temperatursensor. Wo ist der?

Hallo Leute,

habe beim fehlerspeicher auslesen den Fehler:
G62 Temperaturfühler unplausibles Signal.

Bin gleich zu VW und habe diesen Fühler gekauft (25,90,- euro mit Dichtring).

Nun finde ich aber den Fühler im Motorraum nicht.
Ist der unter irgend einer Abdeckung oder so?

Ein Foto wär eine super Hilfe.


Mfg Christian
TÖL-VW 6 ist offline  
Alt 05.09.2007, 10:29   #2
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: G62 Temperatursensor. Wo ist der?

Wie sieht der Fühler denn aus?
Grünes Gehäuse
Vom Preis her könnte es der Tempfühler Kühlwasser sein!
Der sitzt links neben der Batterie wenn man vor der offenen Haube steht und in den Motorraum schaut!
R32Carsten ist offline  
Alt 05.09.2007, 15:16   #3
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: G62 Temperatursensor. Wo ist der?

Wie Carsten schon schrieb, rechts am Zylinderkopf wenn Du vorm Motor stehst am Kühlwasseraustritt sitzt das Ding.
biSheep ist offline  
Alt 05.09.2007, 15:32   #4
$PR!NT-0V€R
 
Avatar von $PR!NT-0V€R
AW: G62 Temperatursensor. Wo ist der?

Warum hast dir net direkt zeige lasse vom wo der genau sitzt un Co...?
Is doch einfacher wie mit Bildern un Beschreibungen zu versuchen den zu finden...
$PR!NT-0V€R ist offline  
Alt 05.09.2007, 15:34   #5
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: G62 Temperatursensor. Wo ist der?

Sitzt in einem schwarzen Gehäuse das mit ner Dichtung am Block angeflanscht ist!Der Fühler wird mit ner Metallklammer darin befestigt!
Bei nem Serien R einfach zu tauschen...bei mir ist das ein ziemlicher Akt
R32Carsten ist offline  
Alt 05.09.2007, 16:22   #6
TÖL-VW 6
AW: G62 Temperatursensor. Wo ist der?

Super Danke das ging ja flux.

Hatte keine Zeit mehr gehabt um mir das vom Freundlichen zeigen zu lassen.

War ich wohl blind wo ich nach dem Teil gesucht habe.

Zum Wechsel...

Motor abkühlen lassen und den alten Fühler rausklipsen und neuen rein.
Läuft viel wasser raus, oder muss ich keine Kühlflüssigkeit nachkaufen weils bloß minimal ist was rausläuft?
TÖL-VW 6 ist offline  
Alt 05.09.2007, 16:43   #7
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: G62 Temperatursensor. Wo ist der?

Abkühlen lassen!
Als ich vor kurzen an dem Gehäuse zwei Schläche weggemacht habe kam schon einiges raus an Wasser..und das war selbst nach über 1 Stunde abkühlen noch verdammt warm/heiss!Ich bin aber nur 4 km gefahren mit gerademal 80 km/h....voeher war er die Nacht gestanden!
Kann aber sein das das beim Serien R viel schneller und einfacher geht!Schnell rausziehen..neuer Sensor rein und Die Klammer wieder drauf!
Aber besser über Nacht stehen lassen...wäre am besten!
R32Carsten ist offline  
Alt 05.09.2007, 18:17   #8
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: G62 Temperatursensor. Wo ist der?

Wenn Du Spaß haben willst, baust Du den Fühler bei Betriebswarmen Motor aus Die Fontäne wird beeindruckend sein

Ansonsten abkühlen lassen, den Deckel vom Kühlwasserbehälter öffnen und wieder verschließen, damit der Druck entweicht
biSheep ist offline  
Alt 06.09.2007, 09:49   #9
TÖL-VW 6
AW: G62 Temperatursensor. Wo ist der?

Zitat:
Zitat von svenni Beitrag anzeigen
Wenn Du Spaß haben willst, baust Du den Fühler bei Betriebswarmen Motor aus Die Fontäne wird beeindruckend sein

Ansonsten abkühlen lassen, den Deckel vom Kühlwasserbehälter öffnen und wieder verschließen, damit der Druck entweicht
und danach hab ich dann nen "Sonnenbrand" von der heißen Kühlflüssigkeit

Werde mich dann mal am WE versuchen-danke für die hilfe
TÖL-VW 6 ist offline  
Alt 06.09.2007, 14:48   #10
$PR!NT-0V€R
 
Avatar von $PR!NT-0V€R
AW: G62 Temperatursensor. Wo ist der?

Zitat:
Zitat von TÖL-VW 6 Beitrag anzeigen
und danach hab ich dann nen "Sonnenbrand" von der heißen Kühlflüssigkeit

Werde mich dann mal am WE versuchen-danke für die hilfe
....und kannst dich drauf verlassen bei -graden nicht zu gefrieren


^^Hatte es erst so gelesen als wärst du dort gewesen un hättest tauschen lassen un im nachhinein wollst wissen wo der sitz....
-> Aber jetzt herrscht der totale Durchblick: Hast nur den Sensor abgeholt.
$PR!NT-0V€R ist offline  
Alt 07.09.2007, 10:53   #11
Rick
AW: G62 Temperatursensor. Wo ist der?

Original geber ist mit einer schwarzer Gehause. Der mann tauscht gegen diese ist mit einen gruenen Gehause. Es ist wichtig dass mann die neue gruene nehmen, das ist ein verbessertes version! Es ist auch gut die Spannringe von Plast zu tauschen gegen ein neues, und natuerlich das gummi O-Ring.

Tauschen ist einfach. Einige Sache muss man weg machen, Platz zu finden. Nach der Tausch nur ein bisschen Kuehlwasser nachfuellen, mann muss nix das System auflueften.

Habe bilder von der Tausch dieses Geber zu Hause, kann hier machen später!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.02.2011, 12:51   #12
Murph
 
Avatar von Murph
AW: G62 Temperatursensor. Wo ist der?

Hallo,
ihr habt das oben echt gut beschrieben, und normalerweise weiß ich wo der Temperaturfühler sitzt, aber irgendwie kann ich den bei meinem nicht finden
könnt ihr mir evtentuell auf den bildern zeigen wo der sitzt? ich dreh noch durch! des gibts ja nicht dass ich so blind bin...!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_0697[1].jpg   IMG_0696[1].jpg   IMG_0697[2].jpg  
Murph ist offline  
Alt 20.02.2011, 13:05   #13
huluis
 
Avatar von huluis
AW: G62 Temperatursensor. Wo ist der?

Ich hab bei meinem die Unterdruckdose vom Saugrohr abgeschraubt(2 Schrauben)dann siehst ihn gleich.Tauschen dauert ca.20min.!

Gruß
huluis ist offline  
Alt 20.02.2011, 13:09   #14
Murph
 
Avatar von Murph
AW: G62 Temperatursensor. Wo ist der?

danke! ich hab mir fast gedacht dass es der ist...war bissl irritiert weil oben stand da kommt man super hin ^^ aber mit meinen grobmotorikerhänden werd ich da auch ein bissl was wegbaun müssen
kann man die dose einfach so abschrauben? is die dahinter nicht an einer klappe befestigt?
Murph ist offline  
Alt 20.02.2011, 13:14   #15
huluis
 
Avatar von huluis
AW: G62 Temperatursensor. Wo ist der?

Der Arm von der Dose ist nur auf die Welle geklipst und dann kommst zu den beiden Torxschrauben super dazu.Wennst die Schrauben draussen hast brauchst nur mehr vorsichtig an der Halterung ziehen,geht mit etwas Wiederstand heraus da nur mehr ein O-Ring hält.

Gruß
huluis ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gebermasse 220 (Tempfühler G62) Systi R32 Probleme/Fehler/Defekte 2 25.08.2013 10:20
Temp.fühler G62 Prob. huluis Diagnose 2 12.10.2010 14:37
Problem nach Temperatursensor Wechsel Iceman_MF R32 Probleme/Fehler/Defekte 8 12.10.2009 13:59
Hallo @all... - 11.48 Uhr der Anruf : DER R IST DA... steveV6 Mein R32 20 29.12.2007 00:22
Kann das wirklich sein ? Ist der R32 soviel schlechter als der A3 3.2 ?? Pickebuh Allgemein 37 20.03.2006 16:06

Stichworte zum Thema G62 Temperatursensor. Wo ist der?

, golf 4 r32 k, golf 4 r32 k, wo sitzt beim golf 5 r32 der temperatursensor, golf 5 r32 ansaugbr, golf 5 r32 temperatursensor geber


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de