Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage

Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage Alles rund um Fahrwerke, (Distanzscheiben, Domstreben, Überrollbügel etc.) Bremsanlage (Scheiben, Beläge, Sportbremsen etc.) Auspuffanlagen (Serie, Sport-ESD. Sport-MSD, Rennkats etc. ) ...

Antwort
Alt 03.09.2007, 23:14   #1
Indecent
 
Avatar von Indecent
Lenkung

Habe leider schon seit ein paar Tagen beobachtet daß die Servounterstützung an meinem R beim "schnellen Aus/einparken"
nicht ganz reibungslos funktioniert. Wenn ich fast ganz einschlage wird das lenken auf dem letzten Drittel sehr schwergängig Ein Gefühl als wenn die Lenkung gar nicht mehr unterstützt wird
und ins stocken gerät
Bin dann heute beim gewesen und die haben den Fehlerspeicher ausgelesen- nichts drin und es wird nun erstmal eine Anfrage im Werk gestellt.
Mechanische Defekte am Fahrwerk können ausgeschlossen werden da ich heute zwei neue Dämpfergehäuse und neue Federbeinlager(waren günstig-10€ das Stück ) eingebaut habe. Also nichts schwergängig....
Was mir noch aufgefallen ist- als der Annehmer meine Daten im PC aufrief war unten ein Roter Balken
Er sagte daß es sowas wie Kunde/Fahrzeug auffällig heißt - weiß da Jemand genauer drum Bescheid?
Indecent ist offline  
Alt 03.09.2007, 23:21   #2
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Lenkung

Die Lenkunterstützung im Ver ist doch nihct mehr hydraulisch sondern elektrisch mit Servomotor.

Die Kraft (und damit die Ansteuerung) für den Servomotor wird u.a. aus dem Lenkwinkel angeleitet. Dieser Geber geht im Golf V genauso oft kaputt wie im Golf IV auch Eventuelle Fehler werden im ABS/ESP System abgelegt, also solltest Du diesen Fehlerspeicher auch mal auslesen lassen

Vielen ist nicht bewußt, wie eng die Steuergeräte zusammen arbeiten .....
biSheep ist offline  
Alt 03.09.2007, 23:26   #3
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Lenkung

Zitat:
Zitat von svenni Beitrag anzeigen
Die Lenkunterstützung im Ver ist doch nihct mehr hydraulisch sondern elektrisch mit Servomotor.

Die Kraft (und damit die Ansteuerung) für den Servomotor wird u.a. aus dem Lenkwinkel angeleitet. Dieser Geber geht im Golf V genauso oft kaputt wie im Golf IV auch Eventuelle Fehler werden im ABS/ESP System abgelegt, also solltest Du diesen Fehlerspeicher auch mal auslesen lassen

Vielen ist nicht bewußt, wie eng die Steuergeräte zusammen arbeiten .....
Guten Morgen Svenni Fehlerspeicher wurde ausgelesen und war komplett leer
Der WS Meister dort sagte mir allerdings die Lenkung sei Elektrohydraulisch
Ich selber konnte aber trotz demontage sämtliche Motorverkleidungen rein gar nichts von der Lenkung sehen.....
Indecent ist offline  
Alt 03.09.2007, 23:28   #4
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Lenkung

Zitat:
Zitat von Exjubi Beitrag anzeigen
Guten Morgen Svenni Fehlerspeicher wurde ausgelesen und war komplett leer

Fehlerspeicher aller Systeme ? Das klang mir so als ob nur das Steuergerät für die Lenkunterstützung ausgelesen wurde


Elektrohydraulisch ? Interessant. Nach meinen Infos ist da keine Hydraulik mehr im Spiel, aber mag sein daß ich falsch informiert bin
biSheep ist offline  
Alt 03.09.2007, 23:30   #5
bullwinkle
AW: Lenkung

Tja, wenn der Meister gesagt hat, die Lenkung ist Elektrohydraulisch, dann hat der aber mal keine Ahnung . Die ist Elektromechanisch.

Was das mit dem roten Balken, bzw. dem auffäligem Kunden auf sich hat, würde mich allerdings auch mal interessieren.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 03.09.2007, 23:34   #6
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Lenkung

Zitat:
Zitat von bullwinkle Beitrag anzeigen
Tja, wenn der Meister gesagt hat, die Lenkung ist Elektrohydraulisch, dann hat der aber mal keine Ahnung . Die ist Elektromechanisch.
Das ist auch meine Info .......
biSheep ist offline  
Alt 03.09.2007, 23:35   #7
Golf_V_R32
 
Avatar von Golf_V_R32
AW: Lenkung

Zitat:
Zitat von Exjubi Beitrag anzeigen
Habe leider schon seit ein paar Tagen beobachtet daß die Servounterstützung an meinem R beim "schnellen Aus/einparken"
nicht ganz reibungslos funktioniert. Wenn ich fast ganz einschlage wird das lenken auf dem letzten Drittel sehr schwergängig Ein Gefühl als wenn die Lenkung gar nicht mehr unterstützt wird
und ins stocken gerät
Bin dann heute beim gewesen und die haben den Fehlerspeicher ausgelesen- nichts drin und es wird nun erstmal eine Anfrage im Werk gestellt.
Mechanische Defekte am Fahrwerk können ausgeschlossen werden da ich heute zwei neue Dämpfergehäuse und neue Federbeinlager(waren günstig-10€ das Stück ) eingebaut habe. Also nichts schwergängig....
Was mir noch aufgefallen ist- als der Annehmer meine Daten im PC aufrief war unten ein Roter Balken
Er sagte daß es sowas wie Kunde/Fahrzeug auffällig heißt - weiß da Jemand genauer drum Bescheid?
Ich habe auch schon des öffteren bemerkt, das es bei meinem R wenn ich in meine Garage fahre und beim rangieren recht schnell lenke das Lenkrad anfängt zu Stocken als hätte die Servo leichte Aussetzer.
Das hat er aber nicht immer, deshalb traue ich mich schon garnicht zum Freundlichen zu fahren.
Wäre schön wenn Du uns auf dem laufenden hälst Stefan

Gruß Thomas
Golf_V_R32 ist offline  
Alt 03.09.2007, 23:40   #8
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Lenkung

Zitat:
Zitat von Golf_V_R32 Beitrag anzeigen
Ich habe auch schon des öffteren bemerkt, das es bei meinem R wenn ich in meine Garage fahre und beim rangieren recht schnell lenke das Lenkrad anfängt zu Stocken als hätte die Servo leichte Aussetzer.
Das hat er aber nicht immer, deshalb traue ich mich schon garnicht zum Freundlichen zu fahren.
Wäre schön wenn Du uns auf dem laufenden hälst Stefan

Gruß Thomas
Klingt nach dem selben Problem!Hmmmm- wir fahren ähnliche Dimensionen von Reifen und Fahrwerk.....
Ob die Lenkung im "Grenzbereich beim parken" einfach zu schwach ausgelegt ist?
Indecent ist offline  
Alt 03.09.2007, 23:42   #9
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Lenkung

Zitat:
Zitat von Exjubi Beitrag anzeigen
Klingt nach dem selben Problem!Hmmmm- wir fahren ähnliche Dimensionen von Reifen und Fahrwerk.....
Ob die Lenkung im "Grenzbereich beim parken" einfach zu schwach ausgelegt ist?

Die Lenkung kann man an grössere Reifen anpassen

Habt ihr das etwa nicht gemacht ?
biSheep ist offline  
Alt 03.09.2007, 23:46   #10
Golf_V_R32
 
Avatar von Golf_V_R32
AW: Lenkung

Zitat:
Zitat von Exjubi Beitrag anzeigen
Klingt nach dem selben Problem!Hmmmm- wir fahren ähnliche Dimensionen von Reifen und Fahrwerk.....
Ob die Lenkung im "Grenzbereich beim parken" einfach zu schwach ausgelegt ist?
Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, die Serienbereifung sind ja auch 225er Reifen halt nur auf ner schmaleren Felge und ob das Fahrwerk was damit zu tun hat
Vieleicht hat unser Problem ja was mit dem Lenkwinkelsensor zu tun, was der Svenni meinte
Golf_V_R32 ist offline  
Alt 03.09.2007, 23:47   #11
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Lenkung

Zitat:
Zitat von svenni Beitrag anzeigen
Die Lenkung kann man an grössere Reifen anpassen

Habt ihr das etwa nicht gemacht ?
Echt jetzt?? Das ist das erste was ich höre
Lief allerdings bisher über ein Jahr problemlos!
Was soll den da gemacht werden? Endbregnzungsdruck einstellen?
Indecent ist offline  
Alt 03.09.2007, 23:51   #12
Golf_V_R32
 
Avatar von Golf_V_R32
AW: Lenkung

Zitat:
Zitat von svenni Beitrag anzeigen
Die Lenkung kann man an grössere Reifen anpassen

Habt ihr das etwa nicht gemacht ?
Oh man, ich glaub die Autos werden einfach viel zu kompliziert
Golf_V_R32 ist offline  
Alt 03.09.2007, 23:51   #13
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Lenkung

Zitat:
Zitat von Exjubi Beitrag anzeigen
Echt jetzt?? Das ist das erste was ich höre
Lief allerdings bisher über ein Jahr problemlos!
Was soll den da gemacht werden? Endbregnzungsdruck einstellen?
Gute Nacht Exjubi


Man kann per Kodierung die Kennlinie vom Steuergerät beeinflussen. Die Kennlinie spiegelt im Prinzip die Relation zwischen Lenkwinkel und Ansteuerung vom Servomotor wieder. Ob das was bringt weiß ich nicht, ich weis nur das es geht
biSheep ist offline  
Alt 03.09.2007, 23:55   #14
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Lenkung

Na ja- Du weißt solche Sachen.....aber bestimmt keine WS
Indecent ist offline  
Alt 03.09.2007, 23:56   #15
Golf_V_R32
 
Avatar von Golf_V_R32
AW: Lenkung

Zitat:
Zitat von svenni Beitrag anzeigen
Gute Nacht Exjubi


Man kann per Kodierung die Kennlinie vom Steuergerät beeinflussen. Die Kennlinie spiegelt im Prinzip die Relation zwischen Lenkwinkel und Ansteuerung vom Servomotor wieder. Ob das was bringt weiß ich nicht, ich weis nur das es geht
Klingt kompliziert, meinst Du die bekommen das beim Freundlchen hin
Golf_V_R32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lenkung zu indirekt makki83 Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 13 05.06.2008 09:49
Lenkung defekt? Burner R32 Probleme/Fehler/Defekte 15 06.05.2008 14:30
Lenkung kaputt... R-Muggi R32 Probleme/Fehler/Defekte 19 31.10.2007 14:48
Geräusche Lenkung !!! altasar Allgemein 10 11.11.2006 12:01
Lenkung knarzt Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 4 10.08.2004 14:00



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de