Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 15.08.2007, 00:16   #1
Blank 82
 
Avatar von Blank 82
R32 gegen TT (neuer)

So hatte noch kein Thema dazu gefunden also mache ich eines auf.
An getreten sind meine wenigkeit 270PS, 350Nm gegen einen neuen Audi TT 2.0 TFSI Coupe schätzungs weise 200PS, 280Nm (Dazu aber gleich mehr).

4-spurige Landstraße 4Km lang nichts los und einen TT hinter mir, und wer sagt er hätte nicht gleich getan lügt, also 3.Gang bei 100Km/h mit 4500U/min. vollgas und der TT auch. am Ende der Strecke zeigte mein Tacho 250Km/h an also ungfär echte 230Km/h.
Ergebnis war ich war vorne aber der Abstand ist weder mehr noch weniger geworden?? Ich glaube an einem normalen R wäre er vorbei gezogen.

Mal zum vergeich hatte auch mal einen alten TT mit der 1.8T und 225PS hinter mir gleich Strecke auch vollgas, bei dem Model konnte ich mich aber Absetzen!

Ich glaube nicht das der TT den ich da hinter mir hatte serie war! Ich meine er wiegt natürlich bolß 1260Kg(Werksangabe) und ist somit min. 300Kg leichter als meiner. Aber wenn ich schon bei mir 250km/h (ca. echte230) stehen hatte und der TT mit 240Km/h angegeben ist, hätte der doch in diesem Drehzahlbereich niemals mehr mithalten können wenn er nur noch 10Km/h bis zur Spitze hat.

Hatte jemad schonmal ähnliche Erfahrungen gehabt?
Blank 82 ist offline  
Alt 15.08.2007, 00:28   #2
R32-Ben
AW: R32 gegen TT (neuer)

Hey! Vor mir war auf normalen Landstraße auch ein neuer TT 2.0 TFSI. Sind aus nem Ort raus gefahren, hatten ca. 60 drauf und haben bis 160 hochbeschleunigt, ich kam weder näher ran noch zog er weg. Dachte auch das der gechipt ist oder was meint ihr?

Vorletzte Woche war dann ein alter TT mit unserem Motor hinter mir, dem bin ich auch nicht weggezogen und er kam nicht näher ran, hä, der hätte mich doch locker nass machen müssen, wenn der 200-PSler gleich schnell ist
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 15.08.2007, 01:11   #3
JDean
 
Avatar von JDean
AW: R32 gegen TT (neuer)

Ich hatte nen TT von BS nach Wob auf der AB. Auch TFSI Schalter.. 2 Personen
Von der A2 auf Wob Autobahn lag der TT schon queitschend in der Kurve mit 80. Danach hat er voll druaf geelatscht und ich mit absicht etwas später...

Fazit: ich habe mich rangearbietet, aber nicht im Windschatten sondern mit absicht auf der linken spur und bin dann langsam aber stetig an ihm vorbei, ging wirklich ganz gut. Über 200 gings dann nochmal besser, was ich NIEMALS gedacht hätte, da der TT einen besseren CW Wert hat.
Ich dachte echt der Nascht mich und ich wollte erst nicht mitspielen..
Aber nix da
JDean ist offline  
Alt 15.08.2007, 10:18   #4
McCoRmIcK
 
Avatar von McCoRmIcK
AW: R32 gegen TT (neuer)

Auch wenn der TT mit 240hm/h angegeben ist. Der 2.0 TFSI hat schon noch genug Drehzahl um aufem Tacho 280km/h zu sehen.
Mit unserem sind 270km/h aufem Tacho keine seltenheit, wenn der druck hält

Also ich seh mim RSi gegen en TT 2.0 TFSi kein Land auf der AB und meiner hat auch 240ps. Wenn der TT ordentlich gechipt ist kannste es auf der AB vergessen
McCoRmIcK ist offline  
Alt 15.08.2007, 11:34   #5
Master Chief
AW: R32 gegen TT (neuer)

Leider kann ich keinen Vergleich ziehen. Ich hatte einen TT 2 Liter Turbo mal für ein Wochenende. Dass einzige was ich sagen kann dass das Auto zwar wirklich gut gegangen ist aber das ding nervte mir den Frontantrieb bin mal im zweiten gang voll auf gas und dann hat’s, na ja wie soll ich sagen voll geruckelt eher geschlagen weil dir Räder am Durchdrehen waren. Auch wenn man normal in die Kurve gefahren ist und dann ein bisschen schneller Beschleunigen wollte hat’s wieder gerumst und dass ESP hat aufgeleuchtet. Dass ist wirklich ein Toller wagen vielleicht ist er auch schneller wenn er gecibt ist wie ein R32. Aber ich würde nur den 3,2 Quattro nehmen.

Ach ich kann noch was sagen alls ich den TT hatte, stand ich an einer Landstraßen Kreuzung und dann kam ein R32 vorbei der Sound . Ab diesen Moment wollte ich einen R32.

Das ist halt meine Meinung zum TT 2,0 TFSI.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 15.08.2007, 12:12   #6
JDean
 
Avatar von JDean
AW: R32 gegen TT (neuer)

das mit dem schlagen an der Lenkung und an der Achs eist mir auch gleich negativ aufgefallen! Die Räder drehen nicht nur durch, sonder reissen richtig am Fahrzeug! Ein Beifharer bekommt bei dem Geräusch ja Todesartige Zustände
JDean ist offline  
Alt 15.08.2007, 12:32   #7
Langer
AW: R32 gegen TT (neuer)

Also der 2,0TFSI geht schon recht ordentlich, ich glaube nicht das ein Serien R dem weggeht, aber probiert hab ich es noch nicht.
Gruß Tobi
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 15.08.2007, 13:21   #8
Blank 82
 
Avatar von Blank 82
AW: R32 gegen TT (neuer)

Zitat:
Zitat von Langer Beitrag anzeigen
Also der 2,0TFSI geht schon recht ordentlich, ich glaube nicht das ein Serien R dem weggeht, aber probiert hab ich es noch nicht.
Gruß Tobi
Deswegen sage ich ja auch das der nicht mehr serie war. Wenn der besser geht als der Vorgänger mit 225PS.

@McCoRmIcK
Ich hatte auch vorher diese Maschiene in dem GTI, war auch gechipt 258PS und kann nur sagen das der Motor serie im oberen Drehzahlbereich extrem schlerter geht als unsere R32! Dehalb ist das merkwürdig das der dort immer noch gezogen hat schätzungsweise müste der TT auf dem Tacho auch so 240Km/h (echte230) im 6.Gang bei 6000U/min. stehn gehabt haben. Und ab dort geht sogut wie garnichts mehr bei dieser Maschiene (serie natürlich).

Habe gerade ein Video gefunde, wo ich mich auch frage geht der TFSI besser als der V6 im TT? http://www.youtube.com/watch?v=xzV_l...elated&search=
http://www.youtube.com/watch?v=s54aqtXaGY8

Das kann doch nicht sein das die Motoren soweit nach oben Streuen ich meine fast 20Km/h mehr als vom Werk angegeben kann das sein?
Blank 82 ist offline  
Alt 15.08.2007, 14:27   #9
beachboy
 
Avatar von beachboy
AW: R32 gegen TT (neuer)

Ein Serien TT 2.0TFSI mit DSG ist langsammer als ein Ver R32 mit DSG schon 10mal probiert, es sind von 100-200 ca. 4Wagenlängen aus dem Stand ist es noch deutlicher !
beachboy ist offline  
Alt 15.08.2007, 14:40   #10
enta
 
Avatar von enta
AW: R32 gegen TT (neuer)

Tja, aber der TT ist einfach verdammt verführerisch was chiptuning betrifft, mitlerweile is bestimmt bald die hälfte oder so gechipt

Is ja das selbe spielchen wie mit dem gti.
enta ist offline  
Alt 15.08.2007, 14:44   #11
JDean
 
Avatar von JDean
AW: R32 gegen TT (neuer)

Zitat:
Zitat von beachboy Beitrag anzeigen
Ein Serien TT 2.0TFSI mit DSG ist langsammer als ein Ver R32 mit DSG schon 10mal probiert, es sind von 100-200 ca. 4Wagenlängen aus dem Stand ist es noch deutlicher !
so sah es bei mir auch aus..

Ich schiele nebenbei auch immer noch auf den TT. Bin ihn mehrmals Probe gefahren. Was mir negativ auffiel ist, das er nicht so satt auf der straße liegt wie der Ver R. Den Preis finde ich bei den gebrauchten echt unverschämt. knapp 30.000 für den alten TFSI (kein jubi oder S3) Motor mit Fronatrieb.

Interessant wird es wenn er den Jubi Motor mit 230PS und allrad bekommt! Dann chippen auf 270PS und die Welt ist in Ordnung..
Denke mal 2008 wird es soweit sein...
JDean ist offline  
Alt 15.08.2007, 14:47   #12
enta
 
Avatar von enta
AW: R32 gegen TT (neuer)

Übrigends find ich das die tfsi trotz des 2L motors nen wirklich ordentlichen sound haben. Gestern bei der videothek is auch einer vom parkplatz gefahren und der hat geröhrt wie die sau. naja, saß auch ein jungspund drin, der hat da vllt was dran gemacht, dennoch. Ich war überrascht.
enta ist offline  
Alt 15.08.2007, 14:52   #13
Blank 82
 
Avatar von Blank 82
AW: R32 gegen TT (neuer)

Zitat:
Zitat von beachboy Beitrag anzeigen
Ein Serien TT 2.0TFSI mit DSG ist langsammer als ein Ver R32 mit DSG schon 10mal probiert, es sind von 100-200 ca. 4Wagenlängen aus dem Stand ist es noch deutlicher !
Also glaubst du ach das der den ich hinter mir hatte nicht mehr serie war?
Blank 82 ist offline  
Alt 15.08.2007, 14:58   #14
enta
 
Avatar von enta
AW: R32 gegen TT (neuer)

Wenn man damit leben kann das der motor dann leistungstechnisch am ende ist oder nurnoch durch sehr hohen mehraufwandt gesteigert werden kann, is so ein tfsi die perfekte wahl. günstiger bekommt man kaum 300ps. mir würds glaube reichen
enta ist offline  
Alt 15.08.2007, 15:33   #15
enta
 
Avatar von enta
AW: R32 gegen TT (neuer)

Besonders bei so einer flunder mit dem gewicht

Aber lieber hab ich 400ps bei nem 3.2L motor als bei einem 2L ... man will ja auch über einen gewissen zeitraum was davon haben und nich in ständiger angst leben
enta ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Golf 5 R32 DSG oder tausch gegen 4er R32 Turbo :-) golf5GTI Suche/biete R32 0 04.12.2009 14:36
R32 gegen 350Z Vegetaonline Allgemeines 48 27.07.2007 06:40
R32 gegen TT santoro michel Allgemein 42 03.10.2006 17:28
4 r32 gegen bmw ??? wob-i Erlebnisse/Geschichten 25 02.04.2006 17:14
R32 gegen E90 M5 andix Erlebnisse/Geschichten 24 18.07.2005 15:05



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de