Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Elektronik > Entertainment-Elektronik

Entertainment-Elektronik Alles zum Thema HiFi/Navi (NUR GOLF 4 R32).

Antwort
Alt 10.08.2007, 21:36   #1
Shajen
AN ALLE PROFIES !! MFD - DVD Player während der fahrt betreiben Welches Kabel durch

Hallo

Ich habe eien 03er R32. Haben eien BOA dvd player dran. Nur welches ist das Kabel, dass ich durchschneiden, bzw auf Masse legen muss, dass ich auch DVD während der fahrt gucken kann

BITTE UM ANTWORTEN; EIN BILD WÄHRE DER HAMMER !!

DANKE !!!!!!!

Also Habe gelesen, dass ich das GALA signal unterbrechen muss, ein Schaltplan bringt mix nix, welche farbe hat das kebel, oder gibt es mehrere von den farben
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.08.2007, 23:09   #2
tdi
 
Avatar von tdi
AW: AN ALLE PROFIES !! MFD - DVD Player während der fahrt betreiben Welches Kabel durch

Hi


Bereich "C" (Steckverbindung, diverse, schwarz)
-----------------------------------------------
1 --> Gala (Lautstärkeanpassung)
2 --> Stummschaltung bei Telefonbetrieb
3 --> Eigendiagnose / K-Leitung
4 --> Ein-/Ausschalten Zündschlüsselgesteuert
5 --> Steuersignal Diebstahlsicherung (Kl. 30)
6 --> Beleuchtung (Kl. 58b)
7 --> Batterie + (Kl. 30)
8 --> Batterie - (Kl. 31)

Hoffe du kommst damit klar

MFG
tdi ist offline  
Alt 10.08.2007, 23:17   #3
rulu57
AW: AN ALLE PROFIES !! MFD - DVD Player während der fahrt betreiben Welches Kabel durch

Ich finde es voll Geil, dass der Fahrer DVD während der fahrt guckt
Der Blöde Gesetzgeber sagt ja, nur bis 6km/h
Die haben doch keinen Plan, ich will auch bei 200 km/h noch DVD gucken
Wozu auf den Verkehr achten, wenn MANN auch DVD gucken kann
Trenn die ROT Markierten Leitungen durch
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Navi-Stecker.jpg  
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.08.2007, 23:19   #4
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: AN ALLE PROFIES !! MFD - DVD Player während der fahrt betreiben Welches Kabel durch

Zitat:
Zitat von rulu57 Beitrag anzeigen
Trenn die ROT Markierten Leitungen durch
Du bist gemein

....

Oder weist nciht das der TMC CAN nur für die TMC Box ist und keine Geschwindigkeit beinhaltet
biSheep ist gerade online  
Alt 10.08.2007, 23:22   #5
tdi
 
Avatar von tdi
AW: AN ALLE PROFIES !! MFD - DVD Player während der fahrt betreiben Welches Kabel durch

Zitat:
Zitat von rulu57 Beitrag anzeigen
Ich finde es voll Geil, dass der Fahrer DVD während der fahrt guckt
Der Blöde Gesetzgeber sagt ja, nur bis 6km/h
Die haben doch keinen Plan, ich will auch bei 200 km/h noch DVD gucken
Wozu auf den Verkehr achten, wenn MANN auch DVD gucken kann
Trenn die ROT Markierten Leitungen durch

also deine Rot markierten Leitungen sind die Can H Can L Verbindungen diese sind nur vorhanden bei DSP bzw. TMC wenn er dies nicht hat sind die Pin nicht belegt! Wenn er sie belegt hat und sie trennt sollte die TMC Box bzw. das DSP nicht mehr funktionieren.

Das Gala Signal muss getrennt werden. Somit merkt das NAvi das sich das Fahrzeug bewegt und schaltet bei ca. 6 Km /h das TV Signal ab !

MFG
tdi ist offline  
Alt 10.08.2007, 23:26   #6
MitohneTurbo
AW: AN ALLE PROFIES !! MFD - DVD Player während der fahrt betreiben Welches Kabel durch

Der Shajen ist doch ein Rennfahrer, der sollte besser auf den Verkehr achten.
DVD wärhend der Fahrt wozu ist das denn gut?

Gruß
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.08.2007, 23:28   #7
rulu57
AW: AN ALLE PROFIES !! MFD - DVD Player während der fahrt betreiben Welches Kabel durch

Zitat:
Zitat von MitohneTurbo Beitrag anzeigen
Der Shajen ist doch ein Rennfahrer, der sollte besser auf den Verkehr achten.
DVD wärhend der Fahrt wozu ist das denn gut?

Gruß
Danke
Rüdiger
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.08.2007, 08:02   #8
skyjet
 
Avatar von skyjet
AW: AN ALLE PROFIES !! MFD - DVD Player während der fahrt betreiben Welches Kabel durch

Zitat:
Zitat von rulu57 Beitrag anzeigen
Danke
Rüdiger
...vieleicht für den Beifahrer ...
skyjet ist offline  
Alt 11.08.2007, 09:41   #9
Shajen
AW: AN ALLE PROFIES !! MFD - DVD Player während der fahrt betreiben Welches Kabel durch

Was bringt mir der DVD kram, wenn der abschaltet ?

Also ok, einfach das rote kabel durchtrennen... laut eurer bescheibung
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.08.2007, 09:43   #10
Shajen
AW: AN ALLE PROFIES !! MFD - DVD Player während der fahrt betreiben Welches Kabel durch

ach, ihr verarscht mich doch so oder so!!!!!

Wenn ihr alle dvd player verbaut, um im stand zu gucken, dann bitte ausbauen und verkaufen, da ich hier keine hilfe bekomme, was ich sehr schade finde, dann muss ich in eine car hifi geschäft, die werden mich ernst nehmen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.08.2007, 09:45   #11
Shajen
AW: AN ALLE PROFIES !! MFD - DVD Player während der fahrt betreiben Welches Kabel durch

Zitat:
Zitat von rulu57 Beitrag anzeigen
Ich finde es voll Geil, dass der Fahrer DVD während der fahrt guckt
Der Blöde Gesetzgeber sagt ja, nur bis 6km/h
Die haben doch keinen Plan, ich will auch bei 200 km/h noch DVD gucken
Wozu auf den Verkehr achten, wenn MANN auch DVD gucken kann
Trenn die ROT Markierten Leitungen durch

Tja, ich bin 20 und keine 50 Jahre, das ist der Unterschied !
Der Gesetzgeber interesiert mich einen dreck !
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.08.2007, 09:48   #12
e-mans
AW: AN ALLE PROFIES !! MFD - DVD Player während der fahrt betreiben Welches Kabel durch

glaube nicht das man das da gemacht oder erzählt bekommt, weil die das da auch nicht dürfen!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.08.2007, 10:59   #13
Shajen
AW: AN ALLE PROFIES !! MFD - DVD Player während der fahrt betreiben Welches Kabel durch

doch, haben die gesagt, aber die haben heute nicht so lange auf nur bis 2 uhr, und ich bin nicht zuhause und pack das nciht bis da hin

die machen das immer
weis ja net, was ihr für hengi händler habt..das ist voll das keline geschäft
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.08.2007, 12:27   #14
szandor
AW: AN ALLE PROFIES !! MFD - DVD Player während der fahrt betreiben Welches Kabel durch

Zitat:
Zitat von skyjet Beitrag anzeigen
...vieleicht für den Beifahrer ...





Nicht alle Fahrer glotzen auf den Bildschirm beim Fahren, ich habe
nur Konzert DVD's im R, der Soundqualität wegen

Der Bildschirm ist freigeschaltet damit der Beifahrer
nicht immer die olle Warnung lesen muss.
...und weil es stresst wenn bei 8km/h im Stau
der Bildschirm immer umschaltet

Leudde die sich von einem flimmernden Bilschirm ablenken lassen gehören eh nicht auf die Strasse

Oder legt ihr eurer Freundin eine Zeitung auf die Beine wenn
sie einen schicken Rock anzieht??
Und wenn ne DVD schärfer ist als die Beine eurer Freundin......??.......selber schuld



Tipp:
Schalter ins Handschuhfach montieren, dann kann man immer umschalten
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.08.2007, 12:27   #15
tdi
 
Avatar von tdi
AW: AN ALLE PROFIES !! MFD - DVD Player während der fahrt betreiben Welches Kabel durch

Komm hör zu weinen auf

mach das so wie es hier steht und gut is es ! ohne Scheiss

kannst ja in anderen Foren schauen die sagen auch nichts anderes. Wenn du das Gala Signal durchtrennst funktioniert die automatische Lautstärkenanpassung vom MFD nicht mehr, will ich dir nur so nebenbei sagen.

1 --> Gala (Lautstärkeanpassung)
2 --> Stummschaltung bei Telefonbetrieb
3 --> Eigendiagnose / K-Leitung
4 --> Ein-/Ausschalten Zündschlüsselgesteuert
5 --> Steuersignal Diebstahlsicherung (Kl. 30)
6 --> Beleuchtung (Kl. 58b)
7 --> Batterie + (Kl. 30)
8 --> Batterie - (Kl. 31)

MFG
tdi ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lupu 1L geht einfach während der Fahrt aus Raoul_Duke Allgemeine VW Fragen 13 10.07.2012 22:19
[V] MFD DVD USB Player inkl Interface Conexx DonkyKong Suche/biete R32 0 12.02.2012 15:32
4er "R" stirbt während der fahrt ab !!!! turbo-paule R32 Probleme/Fehler/Defekte 18 12.11.2009 21:27
An alle Profies !!! Navi fehler !! Shajen Allgemeines 6 03.10.2007 23:01
MFD mit DVD PLayer Michi-Caro Entertainment-Elektronik 2 09.09.2006 16:28



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de