Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 10.08.2007, 02:52   #1
King83
 
Avatar von King83
Nockenwellen-Tuning

Hallo Leute

Hab da mal eine Frage. Heute habe bei Wendland angerufen und mal nachgefragt was ein reines Nockenwellentuning inkl. Steuergerät kostet und was das an Leistung bringen würde. Der Preis beträgt ca. 3000.- € und an Leistung würde der 4er R32 29PS gewinnen, also 270PS schlussendlich.

Nach diesem Anruf habe ich Carpituning (CH) kontaktiert, um die Preise zu vergleichen. Bei der Frage ob sie Nockenwellentuning + Steuergerätanpassung anbieten wunderte ich mich sehr über die Antwort: "Das machen wir nicht, da die vorhandenen originalen Nockenwellen + Ventile (+Federn) von Werk verstellbar sind und die Öffnungswinkel/-grade per Chiptuning verändert bzw. optimiert werden können. Ausserdem bringt Nockenwellentuning nichts, im Gegensatz es verschlechtert das Ansprechverhalten im niedrigen Drehzahlbereich (Leistungsverlust) denn die Nockenwellen (SCHRICK) sind speziell für den Renneinsatz und hohe Drehzahlen über 8000 Umdrehungen konzipiert."

Was nun? Was bringts wirklich?

Danke für eure Antworten.

Gruss
King83
King83 ist offline  
Alt 10.08.2007, 09:14   #2
enta
 
Avatar von enta
AW: Nockenwellen-Tuning

Naja, irgendwie haben se ja schon recht, man muss halt mehr als nur die nocken einbauen und optimieren damit die nocken wirklich nennenwert leistung brigen.

Rüddel ist hier wohl die beste adresse.

Aber ich glaub mit der sufu wärste auch glücklich geworden.
enta ist offline  
Alt 10.08.2007, 10:12   #3
Vorteck
AW: Nockenwellen-Tuning

Für die 3000 fährst du schön in den Urlaub und für etwa sagen wir 600 oder so macht dir dein Chiptuner nen vernünftiges File fertig das dir in etwa 20 PS bringt. Ich denke da eher wie dein Tuner schon sagt, längere Öffnungszeiten bringen da nicht so den Vorteil, ausser man jagt über die Rennstrecke. Je neuer die Motoren werden desto kleiner wird sowieso der Leistungsvorteil. Ich würds nicht machen. Ansonsten mal stundenlang ...wie gesagt...die Suche benutzen
Vorteck ist offline  
Alt 10.08.2007, 11:41   #4
Langer
AW: Nockenwellen-Tuning

Zitat:
Zitat von Vorteck Beitrag anzeigen
Für die 3000 fährst du schön in den Urlaub und für etwa sagen wir 600 oder so macht dir dein Chiptuner nen vernünftiges File fertig das dir in etwa 20 PS bringt. Ich denke da eher wie dein Tuner schon sagt, längere Öffnungszeiten bringen da nicht so den Vorteil, ausser man jagt über die Rennstrecke. Je neuer die Motoren werden desto kleiner wird sowieso der Leistungsvorteil. Ich würds nicht machen. Ansonsten mal stundenlang ...wie gesagt...die Suche benutzen

Sehe ich auchso, entweder richtig ( Turbo / Kompressor ) oder von der Kohle in Urlaub fahren. Weil es ist deutlich zu teuer vom Preis/Leistungsverhältnis.
Gruß Tobi
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.08.2007, 12:29   #5
King83
 
Avatar von King83
AW: Nockenwellen-Tuning

Zitat:
Zitat von Langer Beitrag anzeigen
Sehe ich auchso, entweder richtig ( Turbo / Kompressor ) oder von der Kohle in Urlaub fahren. Weil es ist deutlich zu teuer vom Preis/Leistungsverhältnis.
Gruß Tobi
Turbo oder Kompressor wären schon der Hammer Nur ist der Turbo zu teuer und in der Schweiz noch nicht zugelassen und der Kompressor (RUF Kompressoren AG) zahlst du in der CH ca. 7100.- € aber von den RUF-Kompressoren höre ich in letzter zeit ziemlich viel negatives:

- Sieht nach Bastellei aus
- Der originale Spanner fällt aus, da das ganze System per Kompressor gespannt wird
- Probleme mit den Leitungen (längere Leitungen müssen eingebaut werden)
- Keine richtige spürbare Mehrleistung
- RUF-Kompressor qualitativ mangelhaft (kurze Lebensdauer)
- etc.

HHHmmm....
King83 ist offline  
Alt 10.08.2007, 12:38   #6
enta
 
Avatar von enta
AW: Nockenwellen-Tuning

Apropo Preis/Leistungsverhältniss:

Turbo Stage 1: 405PS = 155PS Mehr-Leistung bei 16.000€ = 103€/PS
Turbo Stage 2: 445PS = 195PS Mehr-Leistung bei 18.000€ = 92€/PS
Turbo Stage 3: 495PS = 245PS Mehr-Leistung bei 26.000€ = 106€/PS
Turbo Stage 4: 530PS = 280PS Mehr-Leistung bei 31.000€ = 110€/PS

Kompressor Stage 1: 315PS = 65PS Mehr-Leistung bei 7200€ = 110€/PS
Kompressor Stage 2: 330PS = 80PS Mehr-Leistung bei 7600€ = 95€/PS

Saugertuning: ~295PS = 45PS Mehr-Leistung bei ~3200€ = 71€/PS

Preise orientiert an HGP/SLS/Rüddel/Rothe

Soviel zu den Leuten die immer sagen Saugertuning hat ein schlechtes Preis/Leistungsverhältniss. Klar kommt dabei nich viel Leistung rum, dennoch solte man nur weil es ein kleinerer Betrag ist nicht grundsätzlich jedem davon abraten.....
enta ist offline  
Alt 10.08.2007, 13:10   #7
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Nockenwellen-Tuning

Schöne Auflistung Kommt aber noch hinzu das Keiner die "Turbo-PS" wirklich
nachweisen kann oder will..........
Indecent ist offline  
Alt 10.08.2007, 13:24   #8
enta
 
Avatar von enta
AW: Nockenwellen-Tuning

Tja, dazu kann ich nix sagen

Man geht bei so einer statistik ja vom optimalwert aus ... kleiner vorteil des saugertuning wohl die temperaturbeständigkeit.
enta ist offline  
Alt 10.08.2007, 13:25   #9
beachboy
 
Avatar von beachboy
AW: Nockenwellen-Tuning

Zitat:
Zitat von Exjubi Beitrag anzeigen
Schöne Auflistung Kommt aber noch hinzu das Keiner die "Turbo-PS" wirklich
nachweisen kann oder will..........
Das denke ich auch und man hat es ja auch schon des öffteren erlebt, da kann man dann nochmal gut 20% abziehen bei der Ps/Leistung
beachboy ist offline  
Alt 10.08.2007, 13:26   #10
SwizzRace
 
Avatar von SwizzRace
AW: Nockenwellen-Tuning

Zitat:
Zitat von King83 Beitrag anzeigen
von den RUF-Kompressoren höre ich in letzter zeit ziemlich viel negatives:

- Sieht nach Bastellei aus
- Der originale Spanner fällt aus, da das ganze System per Kompressor gespannt wird
- Probleme mit den Leitungen (längere Leitungen müssen eingebaut werden)
- Keine richtige spürbare Mehrleistung
- RUF-Kompressor qualitativ mangelhaft (kurze Lebensdauer)
- etc.
wirklich? ich hab bisher noch nie was schlechtes vom ruf-kompr. gehöhrt/gelesen?!

ich denke die einzige kompr. alternative in der schweiz wäre novidem .
sie bauen zwar nichts mehr für den IV .:R32 aber vieleicht haben sie noch ein kit rumliegen?

SwizzRace ist offline  
Alt 10.08.2007, 14:12   #11
helldriver
AW: Nockenwellen-Tuning

Novidem würde schon noch was bauen, aber erst ab 10 4er R32, hab das mal abgeklärt...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.08.2007, 18:07   #12
King83
 
Avatar von King83
AW: Nockenwellen-Tuning

Zitat:
Zitat von helldriver Beitrag anzeigen
Novidem würde schon noch was bauen, aber erst ab 10 4er R32, hab das mal abgeklärt...
Nur ab 10 Fahrzeuge Und wieviel würde das dann kosten?
King83 ist offline  
Alt 10.08.2007, 18:24   #13
helldriver
AW: Nockenwellen-Tuning

Zitat:
Zitat von King83 Beitrag anzeigen
Nur ab 10 Fahrzeuge Und wieviel würde das dann kosten?
keine ahnung, habe vor 6 monaten angefragt, müsstest nochmal anklopfen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.08.2007, 18:28   #14
Rocco
AW: Nockenwellen-Tuning

Der Novidem ist echt gut und zudem sehr gut verbaut und der Motor bleibt von oben sehr Orginal.
Bei und im FL fährt jemand den Novidem und er selbst ist voll begeistert, aber der Preis ist im Verhältnis zum Turbo zu teuer, 15000Franken und etwas kostet der Novidem.
Rocco ist offline  
Alt 10.08.2007, 19:45   #15
King83
 
Avatar von King83
AW: Nockenwellen-Tuning

Zitat:
Zitat von Rocco Beitrag anzeigen
Der Novidem ist echt gut und zudem sehr gut verbaut und der Motor bleibt von oben sehr Orginal.
Bei und im FL fährt jemand den Novidem und er selbst ist voll begeistert, aber der Preis ist im Verhältnis zum Turbo zu teuer, 15000Franken und etwas kostet der Novidem.
Hm, nützt mir ja auch nichts wenn der keine Kompressoren mehr in den 4er .:R verbaut
King83 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nockenwellen ausbauen R32BTC Allgemein 2 28.05.2010 10:14
Nockenwellen tuning von Rohte Motorsport GolfMk Motortuning 32 31.05.2009 15:43
Nockenwellen timing pimpl1 Motortuning 4 25.02.2009 11:02
Nockenwellen umschleifen lassen R32 Junkie Motortuning 25 29.07.2008 17:41
Tuning-Nockenwellen? micha_r32 Motortuning 16 05.03.2006 21:49



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de