Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 26.07.2007, 11:44   #1
chefe22
Quitschender Auspuff

Hallo Leute,

bin neu hier und hab auch schon das erste Problem .. wenn mein R kalt ist dann quitscht der Auspuff. Im warmen Zustand ist alles einwandfrei. Vermute mal, dass es an dem Klappensystem liegt, da beim abziehen des schlauches dieses Problem nicht auftritt. Gibts da ne Möglichkeit die Klappen irgendwie auszubauen oder zu schmieren oder muss ich mir einen neuen Auspuff bestellen? Gruß
chefe22 ist offline  
Alt 26.07.2007, 11:49   #2
luxjemp
 
Avatar von luxjemp
AW: Quitschender Auspuff

Herzlich Willkommen

Lass die Klappe einfach offen
luxjemp ist offline  
Alt 26.07.2007, 12:30   #3
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Quitschender Auspuff

Von mir auch ein herliches willkommen (auch wenns der falsche thread ist )
Wie soll man das verstehen dass der Auspuff "quitscht"
im kalten Zustand klingt er etwas blechern und im warmen Zustand dumpf aber dass ein Auspuff quitscht hab ich noch nie gehoert...die klappe muesste bei ca 72km/h aufgehen, quitscht er dann nicht mehr?
p.s. lass die Klappe einfach immer offen dann hast du einen geilen Sound und das Problem ist geloest
gruesse
R-POWER ist offline  
Alt 26.07.2007, 12:40   #4
enta
 
Avatar von enta
AW: Quitschender Auspuff

Ich nutz das thread hier gerade mal um zu fragen:

Von welchem schlauch ist hier eigentlich immer die rede?
Bleibt dann die klappe im auspuff zu und der sound ist besser?
enta ist offline  
Alt 26.07.2007, 12:55   #5
chefe22
AW: Quitschender Auspuff

thx für den herzlichen Empfang...das mit dem Schlauch weglassen wär ne Möglichkeit, ist mir aber ehrlich gesagt doch ein wenig zu krass ..das ganze muss man sich in etwa so vorstellen wie wenn man eine rostige Tür öffnet...ihr wisst was ich meine? Das quitschen tritt auch nur im unteren Drehzahlbereich auf und ist ab ca. 3000 wieder weg. Am Klappensystem selbst kann man wohl nicht's reparieren?
chefe22 ist offline  
Alt 26.07.2007, 12:56   #6
$PR!NT-0V€R
 
Avatar von $PR!NT-0V€R
AW: Quitschender Auspuff

Zitat:
Zitat von enta Beitrag anzeigen
Ich nutz das thread hier gerade mal um zu fragen:

Von welchem schlauch ist hier eigentlich immer die rede?
Bleibt dann die klappe im auspuff zu und der sound ist besser?
Ist vom Schlauch am Auspuff die Rede. Aber dazu gibts mittlerweile glaub auch x-Threads zu.
-> Wenn ab, dann Klappe immer offen & Auspuff immer "etwas" lauter als Serie bis zu ner bestimmten Geschwindigkeit.


Ansonsten @ chefe, sicher das das bei geschlossener Klappe passiert? Also wenn den Schlauch dran lässt? Weil ich kenn sowas ähnliches, wenn man den Schlauch abmacht...
$PR!NT-0V€R ist offline  
Alt 26.07.2007, 15:36   #7
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Quitschender Auspuff

Wenn es in jedem Gang bis 3000 U quitscht ist es sicher nicht die Klappe, denn wie schon erwaehnt geht diese bei ca.72 km/h auf...du wuerdest das quitschen also nur im 1. 2. und 3. Gang hoeren...vielleicht schafft du es auch noch im 4. aber im 5. und 6. Gang sicher nicht mehr...teste es mal und sag dann bescheid...ich wuerd auf jeden Fall mal zum Freundlichen gehen und mit ihm ne Probefahrt machen, sodass er sich das genauer ansehen bzw. anhoeren kann...so ist es schwer den Grund dafuer zu ermitteln (fuer mich zumindest )
gruesse
R-POWER ist offline  
Alt 26.07.2007, 15:52   #8
dicken 1904
 
Avatar von dicken 1904
AW: Quitschender Auspuff

Zitat:
Zitat von chefe22 Beitrag anzeigen
thx für den herzlichen Empfang...das mit dem Schlauch weglassen wär ne Möglichkeit, ist mir aber ehrlich gesagt doch ein wenig zu krass ..das ganze muss man sich in etwa so vorstellen wie wenn man eine rostige Tür öffnet...ihr wisst was ich meine? Das quitschen tritt auch nur im unteren Drehzahlbereich auf und ist ab ca. 3000 wieder weg. Am Klappensystem selbst kann man wohl nicht's reparieren?

Erstmal und viel spass hier

Mach den schlauch ab 5er Madenschraube rein und fertig. So fahren hier bestimmt 75% aller 4er R Fahrer rum.
Kann sein das es dir am anfang bissel laut vorkommt aber glaub mir wenn du so ne Zeit fährst wirst du süchtig davon
dicken 1904 ist offline  
Alt 26.07.2007, 17:15   #9
Kabelkasper
AW: Quitschender Auspuff

ein herzluiches hallo auch von mir!!

bitte das olle schlauchthema hier nicht auch noch ausweiten... SuFu!!!!!

bei mir scheppert nur der auspuff wenn ich über kopfsteinpflaster fahre... egal ob der kalt oder warm ist.... kat blech wurde schon geschweist... kann sein das das schon wieder ab ist

hat das schon einer gehabt?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 26.07.2007, 17:22   #10
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Quitschender Auspuff

Zitat:
Zitat von Kabelkasper Beitrag anzeigen
ein herzluiches hallo auch von mir!!

bitte das olle schlauchthema hier nicht auch noch ausweiten... SuFu!!!!!

bei mir scheppert nur der auspuff wenn ich über kopfsteinpflaster fahre... egal ob der kalt oder warm ist.... kat blech wurde schon geschweist... kann sein das das schon wieder ab ist

hat das schon einer gehabt?
ich glaube dein Problem zu kennen, bei mir hat es am Anfang auch immer gescheppert wenn ich ueber kopfsteinpflaster gefahren bin...nach etlichem Suchen hab ich rausgefunden dass es nicht am Auspuff lag, sondern an der Abdeckung der hinteren Scheibenbremsen...versuch mal hinter dem Hinterrad an diese Abdeckung zu klopfen, wenn es dann so scheppert hast du das Problem gefunden...
R-POWER ist offline  
Alt 26.07.2007, 18:02   #11
Kabelkasper
AW: Quitschender Auspuff

cool.... danke muss ich später mal schauen... vieleicht hab ich glück!! was hast gemacht? blech zurecht gebogen?

mfg
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 27.07.2007, 08:06   #12
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Quitschender Auspuff

Ja genau, nur etwas biegen, sodass es nicht mehr klappert...berichte dann ob bei dir auch dieses Teil gescheppert hat....
R-POWER ist offline  
Alt 03.08.2007, 10:59   #13
Kabelkasper
AW: Quitschender Auspuff

Hey!!! hab mal die Abdeckbleche für die hinteren Bremsscheiben "gerichtet" - das klappern schein weg zu sein! werde das weiter beobachten. Aber Tausend dank für den Tip. ich hab mich mit dem Schweißgerät unterm Auto gesehen um alles festzuschweißen....

MFG

Stefan
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 03.08.2007, 11:11   #14
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Quitschender Auspuff

Zitat:
Zitat von Kabelkasper Beitrag anzeigen
Hey!!! hab mal die Abdeckbleche für die hinteren Bremsscheiben "gerichtet" - das klappern schein weg zu sein! werde das weiter beobachten. Aber Tausend dank für den Tip. ich hab mich mit dem Schweißgerät unterm Auto gesehen um alles festzuschweißen....

MFG

Stefan
Super
bin froh dass du das Problem geloest hast
gruesse
Georg
R-POWER ist offline  
Alt 13.08.2007, 09:29   #15
$PR!NT-0V€R
 
Avatar von $PR!NT-0V€R
AW: Quitschender Auspuff

Zitat:
Zitat von dicken 1904 Beitrag anzeigen
Erstmal und viel spass hier

Mach den schlauch ab 5er Madenschraube rein und fertig. So fahren hier bestimmt 75% aller 4er R Fahrer rum.
Kann sein das es dir am anfang bissel laut vorkommt aber glaub mir wenn du so ne Zeit fährst wirst du süchtig davon
Will das olle Thema ja nich zum x-ten Mal aufrufen, weis es gibt jede Menge "Schlauch-Themen"....hätt jedoch trotzdem noch ne Frage dazu.
Vorallem zu dem Post.

Ich gehör zu den 75% der 4er R Fahrer (Schlauch ab), un da ich auch dieses "Surren" hatte, dachte ich 5er Madenschraube rein = Geräusch weg!
Dem is allerdings net so. Is immernoch da!

Bin mir aber ziemlich sicher, dass das Surren wegen der geöffneten Klappe kommt, da es ab ca 70Km/H plötzlich weg is.
$PR!NT-0V€R ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auspuff Tuning TunerCH Allgemein 31 27.06.2007 20:29
Bastuck Auspuff Indecent Suche/biete R32 7 02.09.2005 08:33
Auspuff! MaRcus32 Tips und Tricks 17 19.07.2005 13:33
Auspuff Motortuning 22 30.04.2004 18:32



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de