Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Erlebnisse/Geschichten

Erlebnisse/Geschichten Postet hier Eure Erlebnisse mit dem R32.

Antwort
Alt 22.07.2007, 16:38   #1
camicase
Bericht Probefahrt Ver .:R DSG

Servus zusammen,
ich wollte euch mal von meiner Probefahrt mit nem Ver .:R, DSG berichten.
Da ich ja auf der Suche nach nem .:R bin, bin ich einfach mal zum Händler geschlappt und hab gefragt, was die so da haben. Eigentlich will ich ja nen IVer, aber schaden kann es ja nicht, wenn man auch mal nen Ver fährt.
DSG bin ich vorher noch nie gefahren. Ist echt ne nette Sache, aber haben will ich es trotzdem nicht. Es schaltet ziemlich flott und mit beiden Händen am Lenkrad zu schalten ist natürlich auch ne ziemlich geile Sache. Aber mein linker Fuß hat sich einfach gelangweilt.

Ne, jetzt mal ohne Witz. Was mich am DSG nervt ist, dass es halt schon ne „Automatik“ ist. (Ich weiß, es ist ein automatisiertes Schaltgetriebe) Ich finde, man könnte im Ort schon im sechsten Gang fahren. Genügend Drehmoment hat die Schleuder ja. Aber das DSG wollte das nicht. Ich habe in den sechsten geschaltet und bin damit auch eine Zeit lang gefahren. Irgendwann schaltet er dann wieder zurück auf Automatik und wenn du ein bisschen Gas gibst, ist er schon wieder im fünften. Prinzipiell macht es ja nichts, im fünften zu fahren. Aber ich finde das DSG sollte meinen Wunsch respektieren, wenn ich im sechsten fahren will.

Also, wie gesagt, DSG wird es wohl nicht werden.
Sound ist schon ziemlich geil!!! Angeblich war auch der Schlauch von der Abgasklappe abgezogen. Also so im Stand hört sich das Teil einfach nur geil an. Vor allem wackelt die Karre auch, wenn man ein bisschen mit dem Gas spielt.
Beim Fahren war ich dann aber ein bisschen enttäuscht. Versteht mich nicht falsch, der Sound ist für ein Serienfahrzeug schon gigantisch, aber ich hatte halt mehr erwartet. So im Vergleich zum Sound im Stand, ist es bei der Fahrt schon etwas mager.
Gut, ich muss zugeben, dass ich ein bisschen verwöhnt bin und auf hohem Niveau jammere. Bis vor kurzem hatte ich noch ein Mopped, das nicht ganz leise war. Da hast du beim Fahren mit Volllast vom Auspuff nichts mehr gehört (wobei der schon ziemlich laut war), weil das Ansauggeräusch von vorne so laut war. Da hast du echt gemeint, dass Ding saugt dich gleich selbst mit an.
Wie siehts denn bei euch aus? Gibt es ein paar, die soundtechnisch was verändert haben, weil ihnen der R auch „zu leise“ war? Sportluftfilter, Auspuffanlage? Wahrscheinlich gibt es schon einige. Berichtet doch mal!
Gut, ich werde dann wohl auch mal die Suche bemühen.
Jetzt aber mal wieder zurück zur Probefahrt.
Der .:R geht schon ziemlich gut vorwärts, aber ich glaube auf die 10 PS zum IVer kann ich, glaub ich, verzichten, wenn ich mir dafür ne Stange Geld spare. Ich habe leider noch keinen Vergleich, weil ich noch keinen IVer R gefahren bin, aber ich denke mal, so gravierend wird der Unteschied nicht sein. Dann nehm ich mir auch lieber das Geld und schau bei HGP mal vorbei.
Ja, ich weiß, ich sollte lieber erstmal klein anfangen und dann später, wenn es unbedingt sein muss, auf Turbo aufrüsten. Aber wir haben als Abteilungsfahrzeug nen A3 2.0 TFSI Quattro und der Druck von nem Turbo ist schon sehr geil!
Schlagt mich nicht, aber deswegen habe ich auch schon über nen GTI nachgedacht. Da ist aber einfach der fehlende Allrad das Problem. Und leistungstechnisch ist da zwar günstiger noch „ein bisschen“ was zu holen, aber viel halt auch nicht mehr. Es geht halt nichts über Hubraum!!! Aber wie gesagt, DER Nachteil ist einfach der Frontantrieb!
So, Fahrwerk!!! GEIL!!!
Der R liegt so geil auf der Straße! Und wenn er schiebt, dann über alle vier Räder!!! Also das Fahrwerk ist schon erste Sahne. Es könnte noch ein Tick härter sein. Aber da kann man ja notfalls nachrüsten.
Was ich etwas mau fand, ist die Innenausstattung. Also eigentlich nur das „Aludekor“. Sieht sehr lecker aus und wenn du dann mal drauflangst, merkst du, dass es nur Plastik ist. Das finde ich etwas schade. Aber ich schau ja öfter hin, als das ich drauflang.

So, dass wars dann auch schon mit meinem Bericht über meine Probefahrt.
Ich bin begeistert! Der .:R ist und bleibt einfach ne geile Karre!!!

Halt, eine Sache fällt mir gerade noch ein. Ich stand da auf nem Parkplatz, um mir alles mal etwas genauer anzuschauen. Da kam zwei ätere Dame und ich habe schon gehört, wie sie sich neben dem Auto unterhalten haben. „Das ist aber ein tolles Auto. Ist das ein Golf? Der sieht aber so anders aus! …“ Dann kam eine der zwei auf mich zu und hat mich gefragt, was ich denn da für ein tolles Auto habe. Ich hab ihr dann erstmal erklärt, dass es nicht meiner ist, sondern nur ne Probefahrt, aber es ist ein Golf, … bla bla bla. Dann hat sie nur gemeint, der sieht soooo toll aus, den soll ich gleich kaufen!
camicase ist offline  
Alt 22.07.2007, 16:43   #2
enta
 
Avatar von enta
AW: Bericht Probefahrt Ver .:R DSG

Hehe, freut mich das dir die fahrt spaß gemacht hat.

Ich hab ja auch n schalter, lass mir da von keiner elektronik rein pfuschen

Aber wenn du dann einen R besitzen soltest musst du dich an solch netten gespräche gewöhnen, der golf is schon ein hingucker und lockt besonders die jungen leutz an die alle mal gucken wollen

Ich find aber die haptik eigentlich gut im golf.

greez
enta ist offline  
Alt 22.07.2007, 18:05   #3
camicase
AW: Bericht Probefahrt Ver .:R DSG

Zitat:
Zitat von enta Beitrag anzeigen
Hehe, freut mich das dir die fahrt spaß gemacht hat.

Ich hab ja auch n schalter, lass mir da von keiner elektronik rein pfuschen

Aber wenn du dann einen R besitzen soltest musst du dich an solch netten gespräche gewöhnen, der golf is schon ein hingucker und lockt besonders die jungen leutz an die alle mal gucken wollen

Ich find aber die haptik eigentlich gut im golf.

greez

Das mit der Haptik ist halt so, dass ich mir bis vor kurzem hauptsächlich die Nase an der Scheibe von einigen Rs platt gedrückt habe, um davon zu träumen, wie es wohl wäre, wenn mir einer gehören würde und ich da drin sitzen würde.
Und wenn man da das "gebüstete Aluminium" sieht, oder wie auch immer das heisst, ist man schon enttäuscht, wenn man es dann endlich mal anfasst. Aber sonst kann ich nichts negatives sagen.
camicase ist offline  
Alt 22.07.2007, 18:07   #4
max_hfh
AW: Bericht Probefahrt Ver .:R DSG

Zitat:
Zitat von camicase Beitrag anzeigen

Ne, jetzt mal ohne Witz. Was mich am DSG nervt ist, dass es halt schon ne „Automatik“ ist. (Ich weiß, es ist ein automatisiertes Schaltgetriebe) Ich finde, man könnte im Ort schon im sechsten Gang fahren. Genügend Drehmoment hat die Schleuder ja. Aber das DSG wollte das nicht. Ich habe in den sechsten geschaltet und bin damit auch eine Zeit lang gefahren. Irgendwann schaltet er dann wieder zurück auf Automatik und wenn du ein bisschen Gas gibst, ist er schon wieder im fünften. Prinzipiell macht es ja nichts, im fünften zu fahren. Aber ich finde das DSG sollte meinen Wunsch respektieren, wenn ich im sechsten fahren will.
Kein Witz, wenn du richtig mit dem DSG umgehst, macht es genau das was du willst.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.07.2007, 18:25   #5
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Bericht Probefahrt Ver .:R DSG

Zitat:
Zitat von enta Beitrag anzeigen
Hehe, freut mich das dir die fahrt spaß gemacht hat.

Ich hab ja auch n schalter, lass mir da von keiner elektronik rein pfuschen


greez
Von Keiner Elektronik rein pfuschen?- Kauf Dir einen Golf 2 oder sowas in dem Baujahr- weder ESP noch ABS
Indecent ist offline  
Alt 22.07.2007, 18:33   #6
enta
 
Avatar von enta
AW: Bericht Probefahrt Ver .:R DSG

Das war aufs schalten bezogen
enta ist offline  
Alt 22.07.2007, 18:54   #7
beachboy
 
Avatar von beachboy
AW: Bericht Probefahrt Ver .:R DSG

DSG ist und bleibt , alles eine sache der Bedienung
beachboy ist offline  
Alt 22.07.2007, 18:55   #8
beachboy
 
Avatar von beachboy
AW: Bericht Probefahrt Ver .:R DSG

DSG ist und bleibt , alles eine sache der Bedienung ohne witz
beachboy ist offline  
Alt 22.07.2007, 19:11   #9
max_hfh
AW: Bericht Probefahrt Ver .:R DSG

Zitat:
Zitat von enta Beitrag anzeigen
Das war aufs schalten bezogen
Wenn man die Bedienung des DSG (eigentlich idiotensicher) nicht beherrscht/versteht, kann man doch nicht der Elektronik die Schuld geben, sondern nur sich selbst.
Oh oh, wer schon mit der Bedienung des DSG überfordert ist, sollte sich mal in einen M5 e60 setzen .
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.07.2007, 19:31   #10
camicase
AW: Bericht Probefahrt Ver .:R DSG

Zitat:
Zitat von max_hfh Beitrag anzeigen
Wenn man die Bedienung des DSG (eigentlich idiotensicher) nicht beherrscht/versteht, kann man doch nicht der Elektronik die Schuld geben, sondern nur sich selbst.
Oh oh, wer schon mit der Bedienung des DSG überfordert ist, sollte sich mal in einen M5 e60 setzen .
Ich glaube nicht, dass ich das DSG nicht verstehe, aber es ist halt ne Elektronik, die sich "überlegt" was ich gerade will. Und ich hatte einfach das Gefühl, dass das DSG einfach manchmal falsch überlegt.
Aber ob ich jetzt zu blöd dafür bin oder nicht, ist mir eigentlich egal. Ich werd mir auf jeden Fall nen Handschalter holen!!!

Außerdem habe ich noch keien Gicht im linken Bein, so dass ich meine Kupplung noch bedienen kann!
camicase ist offline  
Alt 22.07.2007, 19:35   #11
max_hfh
AW: Bericht Probefahrt Ver .:R DSG

Zitat:
Zitat von camicase Beitrag anzeigen
Ich glaube nicht, dass ich das DSG nicht verstehe, aber es ist halt ne Elektronik, die sich "überlegt" was ich gerade will. Und ich hatte einfach das Gefühl, dass das DSG einfach manchmal falsch überlegt.
Aber ob ich jetzt zu blöd dafür bin oder nicht, ist mir eigentlich egal. Ich werd mir auf jeden Fall nen Handschalter holen!!!
Wie gesagt, laut deinem Bericht, hast du es klar falsch bedient.

Zitat:
Zitat von camicase Beitrag anzeigen
Außerdem habe ich noch keien Gicht im linken Bein, so dass ich meine Kupplung noch bedienen kann!
Ah ja...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.07.2007, 19:38   #12
enta
 
Avatar von enta
AW: Bericht Probefahrt Ver .:R DSG

naja, kann ja jeder für sich entscheiden ob er mädchen oder männerschaltung möchte, ich will da kein urteil fällen

enta ist offline  
Alt 22.07.2007, 19:44   #13
beachboy
 
Avatar von beachboy
AW: Bericht Probefahrt Ver .:R DSG

Zitat:
Zitat von enta Beitrag anzeigen
naja, kann ja jeder für sich entscheiden ob er mädchen oder männerschaltung möchte, ich will da kein urteil fällen

auch gut !
beachboy ist offline  
Alt 22.07.2007, 19:44   #14
R32-Freak
AW: Bericht Probefahrt Ver .:R DSG

Bekommt man halt Musulöse finger
R32-Freak ist offline  
Alt 22.07.2007, 19:51   #15
camicase
AW: Bericht Probefahrt Ver .:R DSG

Zitat:
Zitat von enta Beitrag anzeigen
naja, kann ja jeder für sich entscheiden ob er mädchen oder männerschaltung möchte, ich will da kein urteil fällen

... und was ist jetzt Mädchen- und was Männerschaltung
camicase ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Ver R32 4Motion DSG Adonis Suche/biete R32 0 29.06.2010 20:05
Ver R32 DSG Nordschleife Klaus R32 Video-links 9 13.04.2009 14:48
Ver R32 DSG Preisentwicklung R32Fanatic Allgemein 18 26.09.2007 22:22
[S] [S] Ver R32 mit DSG Yaan Suche/biete R32 13 28.04.2007 17:20
Bericht vom STERN, Probefahrt des Ur-R32 Klaus Allgemein 7 11.08.2005 18:48



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de