Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Erlebnisse/Geschichten

Erlebnisse/Geschichten Postet hier Eure Erlebnisse mit dem R32.

Antwort
Alt 08.07.2007, 19:49   #1
fredl
 
Avatar von fredl
Unterbodenschutz auf der Autobahn weggeflogen. Was jetzt???

Ein Freund von mir ist gestern mit meinem R auf der Autobahn gefahren, bei einem kleinen Hügel ist ihm der vordere Motorunterbodenschutz (glaube das ist auch die Lippe) und ein Teil des inneren linken Kotflügels flöten gegangen, komplett aus der Schürtze gerissen
Naja wat willst de machen...
Da ich bald eh die 30000 Inspektion machen lassen will, habe ich mir gedacht, dass ich das dann dort gleich mitmachen lasse.
Problem ist nur, dass ich und mein R gerade in Berlin sind und dass ich die Inspektion in München machen lassen wollte.
Also meine Frage: Meint ihr, dass es ein Problem ist mit dem Auto nach München zu fahren (auch mit hoher Geschw) ?
Und wenn ja, wo gibts in Berlin ne gute VW Werkstadt wo ich die Inspektion machen lassen kann?
Und ja es ist wirklich einem Freund von mir passiert...
Danke für die Hilfe
Gruß Fredl
fredl ist offline  
Alt 08.07.2007, 19:54   #2
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Unterbodenschutz auf der Autobahn weggeflogen. Was jetzt???

Zitat:
Zitat von fredl Beitrag anzeigen
Ein Freund von mir ist gestern mit meinem R auf der Autobahn gefahren, bei einem kleinen Hügel ist ihm der vordere Motorunterbodenschutz (glaube das ist auch die Lippe) und ein Teil des inneren linken Kotflügels flöten gegangen, komplett aus der Schürtze gerissen
Naja wat willst de machen...
Da ich bald eh die 30000 Inspektion machen lassen will, habe ich mir gedacht, dass ich das dann dort gleich mitmachen lasse.
Problem ist nur, dass ich und mein R gerade in Berlin sind und dass ich die Inspektion in München machen lassen wollte.
Also meine Frage: Meint ihr, dass es ein Problem ist mit dem Auto nach München zu fahren (auch mit hoher Geschw) ?
Und wenn ja, wo gibts in Berlin ne gute VW Werkstadt wo ich die Inspektion machen lassen kann?
Und ja es ist wirklich einem Freund von mir passiert...
Danke für die Hilfe
Gruß Fredl
Das ist natürlich extrem doof
Du weist schon das alleine dieses Teil über 250euro kostet!?!

Aber warst du nicht erst kürzlich in Holland und die haben nicht rein zufällig daran gearbeitet?
OliveR32 ist offline  
Alt 08.07.2007, 20:00   #3
fredl
 
Avatar von fredl
AW: Unterbodenschutz auf der Autobahn weggeflogen. Was jetzt???

Ja habe auch schon daran gedacht, aber die haben ja erst ab dem Kat angefangen zu bauen
fredl ist offline  
Alt 08.07.2007, 20:02   #4
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Unterbodenschutz auf der Autobahn weggeflogen. Was jetzt???

Mir ist sowas unerklärlich!Wie kann der Unterbodeschutz wegfliegen !Das sind ja unzählige Schrauben!Waren die nicht drin oder wie!
Ohne den Schutz fahren würde ich nicht..da die Innenradläufe dann unten nicht am Unterbodenschutz befestigt sind und vom Fahrtwind dann gegen die Reifen gedrückt werden
R32Carsten ist offline  
Alt 08.07.2007, 20:12   #5
fredl
 
Avatar von fredl
AW: Unterbodenschutz auf der Autobahn weggeflogen. Was jetzt???

Na toll, so ne scheiße.
Kennt vielleicht jemand ne gute Werkstadt in Berlin
Ist mir auch total unerklährlich wie so etwas passieren kann
fredl ist offline  
Alt 08.07.2007, 20:38   #6
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Unterbodenschutz auf der Autobahn weggeflogen. Was jetzt???

Zitat:
Zitat von fredl Beitrag anzeigen
Ja habe auch schon daran gedacht, aber die haben ja erst ab dem Kat angefangen zu bauen
Ok dann aber nen Thermostat haben sie nicht gewechselt
OliveR32 ist offline  
Alt 08.07.2007, 20:44   #7
fredl
 
Avatar von fredl
AW: Unterbodenschutz auf der Autobahn weggeflogen. Was jetzt???

Ne hab ich nur mitgenommen.
Ich habe ein Video wo einer von den Jungs von der Bühne rückwärts runterfährt, dann kracht es kurz als die Vorderreifen von der Rampe runterfahren, worauf er fragt ob das Fahrwerk Serie ist (Ja ist es).
Vielleicht lag es ja daran wie gesagt einfach so bricht das Ding nicht weg und wenn da vorher schon was kapput gewesen wäre, dann wäre das Teil schon auf der 600km langen Hinfahrt passiert. Hmm...
fredl ist offline  
Alt 09.07.2007, 08:54   #8
turrrbomaik
AW: Unterbodenschutz auf der Autobahn weggeflogen. Was jetzt???

Blankenburgerstraße 88 in pankow Autohaus Kapinsky
Ansprechpartner Herr Sven Müller
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 09.07.2007, 22:04   #9
fredl
 
Avatar von fredl
AW: Unterbodenschutz auf der Autobahn weggeflogen. Was jetzt???

Zitat:
Zitat von turrrbomaik Beitrag anzeigen
Blankenburgerstraße 88 in pankow Autohaus Kapinsky
Ansprechpartner Herr Sven Müller
Super, vielen Dank.
Anders geht es jetzt nun leider nicht...
fredl ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Extrem lautes Geräusch auf der Autobahn von der Hinterachse Dobermann R32 Probleme/Fehler/Defekte 73 31.03.2013 11:34
Pleite auf der Autobahn KeyDokk Allgemein 126 21.04.2008 21:24
überholen auf der Autobahn mit DSG ? iDexter Allgemein 36 19.03.2007 21:45
...auf der Autobahn... Fupsi Allgemein 12 17.05.2006 13:56
Neulich auf der Autobahn;) Golffreak23 Erlebnisse/Geschichten 22 02.11.2004 21:02

Stichworte zum Thema Unterbodenschutz auf der Autobahn weggeflogen. Was jetzt???

unterbodenschutz weg geflogen auf autobahn



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de