Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 28.06.2007, 13:15   #1
canno
 
Avatar von canno
problem mit scheinwerfer

hi leute,
hab es endlich geschaft , bin jetzt seit sonntag stolzer .:R besitzer,
dazu aber später mehr.
hab nur leider schon das erste problem.

der rechte xenonscheinwerfer zittert ab und zu mal und geht dann aus
wenn man das licht dann aus und wieder einschaltet ist er wieder an.
die suchfunkion hab ich auch schon benutzt , da sind die meinungen unterschiedlich..... steuergerät, zündsteuergerät oder scheinwerfer
was meint ihr?

hab keine garantie drauf da privat , EZ. 06/2003
canno ist offline  
Alt 28.06.2007, 14:43   #2
Kabelkasper
AW: problem mit scheinwerfer

Kannst du paar Baugruppen deiner Scheinwerfer untereinander tauschen um den Fehler einzugrenzen??

sonnt hätt ich auch keine idee, außer die SuFu
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.06.2007, 14:47   #3
Kabelkasper
AW: problem mit scheinwerfer

aber erzähl mal, was hast du dir denn für einen geholt, hattest ja lange nach einen passenden Auto für dich gesucht.

*NeugieRRRRRRRRR*
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.06.2007, 15:21   #4
dicken 1904
 
Avatar von dicken 1904
AW: problem mit scheinwerfer

Zitat:
Zitat von canno Beitrag anzeigen
hi leute,
hab es endlich geschaft , bin jetzt seit sonntag stolzer .:R besitzer,
dazu aber später mehr.
hab nur leider schon das erste problem.

der rechte xenonscheinwerfer zittert ab und zu mal und geht dann aus
wenn man das licht dann aus und wieder einschaltet ist er wieder an.
die suchfunkion hab ich auch schon benutzt , da sind die meinungen unterschiedlich..... steuergerät, zündsteuergerät oder scheinwerfer
was meint ihr?

hab keine garantie drauf da privat , EZ. 06/2003
Hallo! Das Problem hatte ich auch. Bei mir war es etwas anders da zitterte auf einmal das rechte licht. Da habe ich das Licht ausgestellt und beim anstellen ging der rechte nicht mehr mit an. Bei mir wars dann das Steuergerät.
Bei dir wird es wohl der Brenner sein, weil er ja noch zündet.
dicken 1904 ist offline  
Alt 28.06.2007, 18:42   #5
canno
 
Avatar von canno
AW: problem mit scheinwerfer

Zitat:
Zitat von Kabelkasper Beitrag anzeigen
aber erzähl mal, was hast du dir denn für einen geholt, hattest ja lange nach einen passenden Auto für dich gesucht.

*NeugieRRRRRRRRR*
also dann fang ich mal an
-farbe bmp noch richtig schick der lack
-bj 06/2003
-74000km
-großen service für 680 euro (letzte woche)
-reifen neu
-grau teilleder (freundin fand es besser und ich hab mich mit angefreundetbis auf das , dass alu nicht zu wirkung kommt)
-dsp
-kw gewinde, spurplatten h 25mm, milltek sportauspuff ab kat ( hammer sound ) wagen sieht wirklich nicht übertrieben aus,
is noch im dezenten bereich

naja eigentlich wollte ich einen orginal .:R haben aber auto und vorbesitzer
haben mir ein guten eindruck gemacht, is hier wohl auch angemeldet.
naja was soll man sagen bilder kommen bald wenns mal mit den wetter
klappt

ansonsten macht der wagen spaß
canno ist offline  
Alt 28.06.2007, 18:47   #6
canno
 
Avatar von canno
AW: problem mit scheinwerfer

Zitat:
Zitat von dicken 1904 Beitrag anzeigen
Hallo! Das Problem hatte ich auch. Bei mir war es etwas anders da zitterte auf einmal das rechte licht. Da habe ich das Licht ausgestellt und beim anstellen ging der rechte nicht mehr mit an. Bei mir wars dann das Steuergerät.
Bei dir wird es wohl der Brenner sein, weil er ja noch zündet.
und wat hat das steuerteil darmals gekostet

weiß einer was son brenner kostet oder muss ich da nen neuen scheinwerfer kaufen so viele fragen
canno ist offline  
Alt 28.06.2007, 18:51   #7
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: problem mit scheinwerfer

Zitat:
Zitat von canno Beitrag anzeigen
und wat hat das steuerteil darmals gekostet

weiß einer was son brenner kostet oder muss ich da nen neuen scheinwerfer kaufen so viele fragen
Die Steuergeräte gibt es leider nur komplett mit Scheinwerfer......
Brenner gibt es günstig bei 3,2,1
Indecent ist offline  
Alt 29.06.2007, 09:25   #8
Silverstar
 
Avatar von Silverstar
AW: problem mit scheinwerfer

als erstes würde ich die steckverbindungen prüfen,danach kontrolier mla ob der stecker richtig auf dem brenne sitzt ist ne drehverbindung.
wenn alles sitzen sollte würde ich zum freundlichen fahren und deinen wagen mal auslesen lassen da auch die scheinerfersteuergeräte geprüft werden können.



Silverstar ist offline  
Alt 29.06.2007, 13:43   #9
Bollermann6
 
Avatar von Bollermann6
AW: problem mit scheinwerfer

Hatte das selbe Problem, bei mir wurde dann kurzerhand der ganze Scheinwerfer getauscht, weil da das Steuergerät drin sitzt und das ja kaputt war. Hat 800 Euronen gekostet, is aber nicht mein Problem, ging auf Garantie!
Bollermann6 ist offline  
Alt 29.06.2007, 17:30   #10
canno
 
Avatar von canno
AW: problem mit scheinwerfer

also bei mein sitzt das steuergerät hinterm scheinwerfer,
wollte jetzt die beiden steuergeräte mal unternander tauschen.
wie komm ich da am besten ran? scheinwerfer und stoßstange ab
canno ist offline  
Alt 29.06.2007, 19:34   #11
Rocco
AW: problem mit scheinwerfer

[QUOTE=canno;176126]also bei mein sitzt das steuergerät hinterm scheinwerfer,
wollte jetzt die beiden steuergeräte mal unternander tauschen.
wie komm ich da am besten ran? scheinwerfer und stoßstange ab[/QUOTE

Das ist das Steuergerät für die Niveauregulierung (das grosse flache am Deckel des Scheinwerfers)
Das Zündschaltgerät sitzt im Scheinwerfer ein schwarzes Kästchen
Rocco ist offline  
Alt 29.06.2007, 19:52   #12
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: problem mit scheinwerfer

Hab mal die Tage gehört das es die Zündsteuergeräte,
vom Bora einzeln geben sol?!?
Und mit bisschen Geschick soll man die auch wechseln können...

Kann das einer mal nachprüfen?
OliveR32 ist offline  
Alt 29.06.2007, 21:24   #13
Isnogood
 
Avatar von Isnogood
AW: problem mit scheinwerfer

Ich hatte das Problem damals gehabt das der Brenner nicht mehr oder nur ab und zu gezündet hat. Hast doch bestimmt Teilkasko oder
Hab die über Glaßbruch abrechnen lassen. Hab direkt beide tauschen lassen
Isnogood ist offline  
Alt 30.06.2007, 13:52   #14
canno
 
Avatar von canno
AW: problem mit scheinwerfer

Zitat:
Zitat von Isnogood Beitrag anzeigen
Ich hatte das Problem damals gehabt das der Brenner nicht mehr oder nur ab und zu gezündet hat. Hast doch bestimmt Teilkasko oder
Hab die über Glaßbruch abrechnen lassen. Hab direkt beide tauschen lassen

böse böse aber guter tip
canno ist offline  
Alt 30.06.2007, 13:56   #15
canno
 
Avatar von canno
AW: problem mit scheinwerfer

[quote=Rocco;176148]
Zitat:
Zitat von canno Beitrag anzeigen
also bei mein sitzt das steuergerät hinterm scheinwerfer,
wollte jetzt die beiden steuergeräte mal unternander tauschen.
wie komm ich da am besten ran? scheinwerfer und stoßstange ab[/QUOTE

Das ist das Steuergerät für die Niveauregulierung (das grosse flache am Deckel des Scheinwerfers)
Das Zündschaltgerät sitzt im Scheinwerfer ein schwarzes Kästchen
achso danke. haben die eine steckverbindung oder gelötet
muss man dazu die stoßstange abbauen
canno ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit Navi Chris59075 Entertainment-Elektronik 9 16.08.2010 18:27
Problem Alarmanlage und Scheinwerfer R32Philipp Diagnose 2 04.05.2010 21:42
Problem mit meinem :) Flompen R32 Probleme/Fehler/Defekte 11 22.04.2010 18:12
Problem mit Klappenauspuff chefe22 Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 9 19.11.2008 13:28
[V] Golf 4 Scheinwerfer komplett mit Leuchtmitteln We are Six Suche/Biete sonstiges 1 08.06.2008 09:36



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de