Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Tips und Tricks

Tips und Tricks Wissenswertes rum den Vér R32.

Antwort
Alt 16.06.2007, 17:14   #1
G-Ladener
 
Avatar von G-Ladener
Was ist das für ein Bauteil?

Hallo!
Habe gerade bei SLS auf der Seite das Bild gefunden.
Da ich mich beim Ölwechsel schon gewundert habe was das ist frage ich Euch.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
105.jpg  
G-Ladener ist offline  
Alt 16.06.2007, 17:20   #2
speci
 
Avatar von speci
AW: Was ist das für ein Bauteil?

Gib mal die Teilenummer
speci ist offline  
Alt 16.06.2007, 17:21   #3
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Was ist das für ein Bauteil?

Das ist das Gebläse für das Sekundärluftsystem .....
biSheep ist offline  
Alt 16.06.2007, 17:22   #4
G-Ladener
 
Avatar von G-Ladener
AW: Was ist das für ein Bauteil?

Ich meine das ganze schwarze Bauteil.
Ist von unten offen und es sieht so aus als würde es Luft ansaugen.
Aber da geht kein Schlauch o.ä. von ab....
G-Ladener ist offline  
Alt 16.06.2007, 17:34   #5
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Was ist das für ein Bauteil?

Zitat:
Zitat von G-Ladener Beitrag anzeigen
Ich meine das ganze schwarze Bauteil.
Ist von unten offen und es sieht so aus als würde es Luft ansaugen.
Aber da geht kein Schlauch o.ä. von ab....
Weil das Rohr im Bild fehlt
Ist ein schwarzes Kunstoffrohr, das zum Zylinderkopf geht.

Das ist aber immernoch das Gebläse für das Sekundärluftsystem
biSheep ist offline  
Alt 16.06.2007, 19:20   #6
Chris1985
 
Avatar von Chris1985
AW: Was ist das für ein Bauteil?

jep, Sekundärluftgebläse

hatte ich gerade erst kaputt


mal kurz OT

wenn das Rohr zum Zylinderkopf ab ist, kann das im Motorsteuergerät u.a. auch eine Fehlermeldung für die Lambdasonden geben?
Mir ist das Teil auseinander geflogen und die Motorkontrollleuchte war an. Stand Sek-Gebläse und Lambdasonde im Fehlerspeicher. Jetzt weiss ich nicht ob die Fehler unabhängig voneinander gekommen sind, oder ob die fehlende Zuluft den Lambdafehler ausgelöst hat
Chris1985 ist offline  
Alt 17.06.2007, 08:50   #7
manuel_bosl
 
Avatar von manuel_bosl
AW: Was ist das für ein Bauteil?

für was wird das benötigt?
manuel_bosl ist offline  
Alt 17.06.2007, 11:20   #8
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Was ist das für ein Bauteil?

Wikipedia:
Die Sekundärluft-Einblasung ist eine Maßnahme zur Reduzierung der Schadstoffemission beim Verbrennungsmotor, meist beim Ottomotor beim Kaltstart. Der Katalysator kann erst ab einer Betriebstemperatur von 600 Grad C seine Wirkung entfalten.

Im Wesentlichen besteht das Verfahren darin, den heißen Abgasen Frischluft beizumischen, um mit dem so zugeführten Luftsauerstoff die Verbrennung von Schadstoffen im Katalysator zu verbessern. Dazu bläst eine elektrische Pumpe die Frischluft direkt in den Abgaskrümmer. Das Motorsteuergerät erkennt über die Lambdasonde die einsetzende Wirkung des Katalysators und schaltet die Pumpe nach der Kaltstartphase ab. Während dieser Zeit wird vom Steuergerät eine erhöhte Kraftstoffmenge eingespritzt.

Die Sekundärluft-Einblasung ist fast immer Voraussetzung für die Einstufung in Abgasnorm Euro3 (und höher).
Klaus ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist das für ein Stecker???? dave81 Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 19 25.07.2010 18:04
Was ist das für ein Auto? Raoul_Duke Allgemeine VW Fragen 16 17.03.2010 22:28
Was ist das für ein Schlauch? tom.:R Allgemeines 15 26.08.2008 23:51
Was ist das für ein Motor?? Mo2000 Allgemein 24 21.01.2007 10:05



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de