Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 06.06.2007, 01:26   #1
QR32
 
Avatar von QR32
Knarren am Fahrersitz?

ich will zwar ni wieder nen Mangel schreiben aber ich muss, habe ein sporadisches Knarren am Fahrersitz (2002 Bestuhlung) ist zwar nicht alt so störend aber ich hörs nunmal hatt da jemand erfahrungen gemacht kann man da was schmieren/ einsprühen mit Teflonspray oder so?
QR32 ist offline  
Alt 06.06.2007, 02:07   #2
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Knarren am Fahrersitz?

Also entweder Du klebst ein Stück Schaumstoff/Filz an die richtige Stelle wie HIER beschrieben, oder/und Du machst es wie ich (falls Du einen 3-Türer hast) und klappst die Lehnen vor und betätigst die Lehnenentriegelung:

Alles was sich nun unten an der Lehne bewegt einfetten, auch die Schließzapfen. Dann sollte vielleicht Ruhe sein.

Oder Du hast eine Mittelarmlehne verbaut, die reibt in Kurven auch gerne mal an der Lehne. Dann dort Filz hinkleben.
Klaus ist offline  
Alt 06.06.2007, 15:47   #3
saugeR
AW: Knarren am Fahrersitz?

Das schloss vom anschnallgurt macht auch so geräusche wenns am leder schrappt
saugeR ist offline  
Alt 06.06.2007, 15:52   #4
Kabelkasper
AW: Knarren am Fahrersitz?

mein beifahrer Sitz hat auch höllisch geknarrt.... wollte schon gar nicht mehr meine freundin mitnehmen weil es da nämlich weg war .

irgendwann war mir es zuviel und ich hab mir ne flasche brunox (ambitionierte radfahrer wissen was ich meine) genommen und alles eingesprüht was sich bewegt. nun ist ruhe.

ach Thomas.... müssen nochmal wegen WE reden.... da schreib ich dir gesondert noch ne mail.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 06.06.2007, 16:01   #5
e-mans
AW: Knarren am Fahrersitz?

[quote=Kabelkasper;167554
irgendwann war mir es zuviel und ich hab mir ne flasche brunox (ambitionierte radfahrer wissen was ich meine) genommen und alles eingesprüht was sich bewegt. nun ist ruhe.

[/quote]

recht hast du! jedoch wird das da nicht ewig bleiben! übrigens :brunox Powerspray bitteschön!!! ordnung muss sein
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 06.06.2007, 16:12   #6
HL-NK 1
 
Avatar von HL-NK 1
AW: Knarren am Fahrersitz?

Kommt drauf an, wo das Knarren herkommt
Bei meinem 4er Golf GTI war mal die Sitzkonsole angebrochen, d.h. eine Schweißnaht vorne war angebrochen (kaum zu sehen!), kurz geschweißt und alles was ok.
Also erst die Fehlerquelle finden und dann gibts bestimmt eine Lösung für das Problem
HL-NK 1 ist offline  
Alt 07.06.2007, 00:45   #7
QR32
 
Avatar von QR32
AW: Knarren am Fahrersitz?

na da werde ich mir filz und spray besorgen und da mache ich mich mal darüber her, Danke für die Tipps...
QR32 ist offline  
Alt 07.06.2007, 12:06   #8
Kabelkasper
AW: Knarren am Fahrersitz?

oh.. sollte eigentlich als PN....

naja... hast Post ;-)

Stefan
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrersitz knarren... Asbach R32 Probleme/Fehler/Defekte 7 24.06.2008 07:44
Abnutzung am Fahrersitz discoteque Interieur 30 15.12.2007 17:41
fahrersitz ottor32 Interieur 8 06.04.2006 20:56
Lautes knarren bei Lenkeischlag mit KW Gewinde Blauer Sauger Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 56 05.01.2006 08:31
knarzender Fahrersitz marreu Interieur 21 25.04.2005 20:12



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de