Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Ich bin neu hier

Ich bin neu hier Willkommen im r32-club. Hier kannst Du Dich vorstellen.

Antwort
Alt 27.05.2007, 00:30   #1
Apex83
Schöne Grüße aus Bayern :)

Hi Leute,
erstmal ein großes Kompliment an diese Community. Ich verfolge die Seite schon seit fast 2 Jahren regelmäßig und sie wird eigentlich immer besser. Viele schöne Themen mit haufenweise klasse Beiträge.

Ich heisse Patrick, bin 24 Jahre und Werksstudent bei einem Automobilunternehmen Ich wohne in der Nähe von Ingolstadt, von daher hat es mich fast ein bißchen geärgert, dass ich vom Forumstreffen am Westpark zu spät erfahren habe, sonst hätte ich mit Sicherheit mal kurz vorbeigeguckt. Derzeit fahre ich leider noch keinen R32, sondern einen Seat Leon Cupra R. Ich war vor fast 3 Jahren schon knapp davor einen R32 zu kaufen, aber wegen mehrfach negativer Erfahrungen mit diversen VW-Händlern, habe ich mich damals schweren Herzens nicht für das bessere Auto sondern für den besseren Service entschieden, auch wenn ich mich im Nachhinein öfter mal gefragt habe, ob mich nicht trotzdem für den R32 hätte entscheiden sollen...

Ich war seither eigentlich sehr zufrieden mit dem Seat, aber irgendwie ists halt doch eine Rappelkiste Deswegen habe ich wegen der wesentlich besseren Qualität und des tollen Innenraums dafür entschieden, einen sportlichen Golf zu kaufen. Leider schwanke ich schon seit Wochen zwischen einem Ver R32 (eh klar ) und einem Ver GTI Edition 30.

Da ich endlich einen vernünftigen Händler gefunden habe, konnte ich am Freitag endlich eine Probefahrt mit einem neuen R32 machen. Und was soll ich sagen? Am besten passt wohl: "Alte Liebe neu entflammt!" Ganz klar, das Auto ist der Hammer, Faszination pur. Ich konnte nach der R32-Fahrt zum Vergleich direkt einen normalen GTI fahren. Mein persönliches Fazit war sehr eindeutig: Mir gefällt der R32 in jeder Hinsicht besser. Egal ob Fahrdynamik, Komfort, Klang, Ansprechverhalten, Allrad, Traktion und und und, alles einfach TOP.

Aber auch der GTI ist zweifellos ein tolles Auto, aber irgendwie wie mein jetziges Auto, nur hochwertiger. Aber ansonsten ist vom Fahrgefühl vom GTI zum Cupra kaum ein Unterschied. Und eigentlich hab ich schon vor einiger Zeit gesagt, dass ich in Zukunft weder einen Frottriebler noch ein zwangsbeatmetes Auto fahren möchte.

Nun, ihr fragt dann zurecht, wozu noch nachdenken? Naja, finanziell sind beide gut machbar, der Unterhalt des R32 unterscheidet sich kaum zu meinem Cupra, der Unterhalt des GTI ist jedoch deutlich geringer. Versteht mich nicht falsch, ich suche kein Sparauto, aber von der Differenz kann ich einmal im Jahr einen fünf-Sterne-Urlaub im Süden machen

Ich will auch gar nicht fragen, "Welcher von beiden ist besser?", wär auch Quatsch sowas in einem einseitig parteiischen Forum zu fragen.
Dennoch würde ich euch passionierte .:R-acer fragen: Was waren für euch trotzdem die ausschlaggebenden Gründe einen R zu fahren?

Ich würde mich freuen, wenn ein paar von euch erzählen, wie sie zum R gekommen sind, welche Eigeschaften des Autos den Ausschlag gegeben haben und... was euch sonst noch so einfällt

Und Sorry, dass der Text bissle lang geworden ist, aber ich habe schon seit längerem die Vermutung, dass mein automobiles Sprachzentrum weiblich ist

Schönen Abend aus Bayern
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 27.05.2007, 00:33   #2
Fupsi
AW: Schöne Grüße aus Bayern :)

Na denn ein offizielles und weiterhin viel Spaß hier! und viel Glück bei der Entscheidung!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 27.05.2007, 00:42   #3
Nachtschatten
 
Avatar von Nachtschatten
AW: Schöne Grüße aus Bayern :)

hi und ei´n herzliches "welcome" oder wie Du sicher verstehst "grüßgott"
Nachtschatten ist offline  
Alt 27.05.2007, 00:42   #4
burgmensch
 
Avatar von burgmensch
AW: Schöne Grüße aus Bayern :)



Herzlich willkommen auch von mir - wünsche Dir weiterhin viel Spaß hier!

Also bei der Entscheidung kann Dir glaub' ich keiner wirklich helfen. Wenn die finanzielle Seite keine Rolle spielt (bei wem is' das schon so ) würde ich einfach auf den Bauch hören!

Außerdem würde ich unbedingt noch eine Probefahrt mit 'nem Edition 30 machen, da sind die Unterschiede glaub' ich nicht mehr ganz so gravierend.
burgmensch ist offline  
Alt 27.05.2007, 00:50   #5
tanner1983
 
Avatar von tanner1983
AW: Schöne Grüße aus Bayern :)

auch von mir ein herzliches wilkommen.
also für mich persöhnlich ist der .:R das perfekte auto.
V6 allrad sound optik...
tanner1983 ist offline  
Alt 27.05.2007, 00:52   #6
Istree
AW: Schöne Grüße aus Bayern :)

erstma!!!!!!!!!!!!!

Stehste auf kleine Pudel (gti) oder Schäferhunde (R32)!!!
Hubraum gemeint!!!!!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 27.05.2007, 01:20   #7
szandor
AW: Schöne Grüße aus Bayern :)



Viel Spass hier im Forum...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 27.05.2007, 01:54   #8
Apex83
AW: Schöne Grüße aus Bayern :)

Danke vielmals

Hätte nicht gedacht, dass so spät noch Antworten kommen. Ich sags ja, geile Community!

Achso, ich wollte ja eigentlich keinen vs.-Thread starten, davon gibts genug. Vielmehr hätte mich interessiert, was bei euch dazu geführt hat zu denken: "Ja verdammt, das ist es. Den muss ich haben!".

Eigentlich habe ich mich ja fast schon entschieden. Was fehlt, ist der letzte Schubs Man soll ja bekanntlich nicht 2mal den gleichen Fehler machen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 27.05.2007, 09:13   #9
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Schöne Grüße aus Bayern :)

Auch von mir ein hallo und Willkommen hier im Forum!
Weiterhin viel Spass
R32Carsten ist offline  
Alt 27.05.2007, 09:32   #10
DomiR32
 
Avatar von DomiR32
AW: Schöne Grüße aus Bayern :)

hier im Forum und viel Spaß.
DomiR32 ist offline  
Alt 27.05.2007, 10:44   #11
R32-Freak
AW: Schöne Grüße aus Bayern :)

Ja, was waren meine Gründe für den R
Schwierige Frage......

- 3,2L V6, mag ich lieber als ne 2L Luftpumpe
- Geile Optik
- Coole Austattung ( Navi, Vollleder, usw usw )
- Das größte + DER SOUND !!!!! Einfach unübertrefflich......
- Die Power, zwar nicht wesentlich schneller als der GTI, aber schon ein Stück
- Allrad, einfach geile Traktion ( gerade wenns regnet )


Ich denke das wars....
Einfach nen R
irgendwie nicht vergleichbar mit nem GTI
R32-Freak ist offline  
Alt 27.05.2007, 10:59   #12
DeepBlueR32
AW: Schöne Grüße aus Bayern :)

Ich hab ehrlich gesagt nie zwischen R oder GTI geschwankt....

Eher zwischen R und M3 bzw. S4.

Ausschlaggebend für den Kauf des R war vor allem die hervorragende (!) Wintertauglichkeit.
Ich hatte noch nie soviel Spaß auf Schnee wie diesen Winter. Kreise um die Möhrenzüchter fahren die von A nach B schleichen wenn die weiße Pracht fällt, Traktion wo Hecktriebler nur noch (in den Graben?) rutschen.
Den M3 hätte ich an so einem Tag in der Garage lassen können und mich mitnehmen lassen- denn der fährt da nirgendwo mehr hin- auch wenn er bei jeder anderen Witterung mehr Faszination und Spaßpotential bietet als der R- nicht zuletzt wegen der höheren Fahrleistungen.
Gegen den S4 sprach eigentlich nur der praxisrelevante Unterhalt- der alte "nicht- fsi" Audi V8 ist ein geeichter Säufer und war damals für nen Alltags-KFZ meiner Ansicht nach einfach way too much.

Also was sprach für den R:
Neuwagenanschaffungspreis für das Geld wo ich die anderen Beiden aus Vorbesitz hätte kaufen müssen
Wintertauglichkeit
SOUND! ( da wird selber der M3 fahrer BLASS )
Und natürlich- ganz wichtig- Exclusivität.
Hier in Süddeutschland ist der R ne echte Attraktion, es kam teilweise vor dass ich letzten Sommer als der R ganz neu war mit einem Kumpel im F360 Spyder auf gemeinsame Sonntagstour ging- und sowohl auf der Straße als auch der Eisdiele verteilte sich das Interesse gleichermaßen auf beide Kandidaten- nach dem Motto: Was fährt da hinter dem Ferrari und brüllt so infernalisch?
Das fand ich schon irgendwie cool.
Ein Feeling das du beim GTI definitiv nie haben wirst- der ist zwar als sportlicher Golf anerkannt- aber an Exclusivität mangelt es ihm, auch aufgrund des rel niedrigen Preises. Wenn dann wirklich Edition 30- dann hast du es wenigstens ein bisschen seltener und zügiger.
Außerdem war ein Auto das mind. die 250 auf der Bahn bringt pflicht- also war der GTI von vorn herein draussen.....


Ach, wenn ich mir die Textlänge so ansehe ist mein automobiles Sprachzentrum auch weiblich, also willkommen im Club.
DeepBlueR32 ist offline  
Alt 27.05.2007, 11:00   #13
grissly_7
AW: Schöne Grüße aus Bayern :)

Auch von mir ein herzliches "Grüezi" und gute Fahrt!

Habe mich für den .:R entschieden, weil es mein absolut (bezahlbares) Traumauto ist. Die Optik ist einfach genial, mann muss NICHTS mehr ändern. Natürlich war auch der 3,2l V6 mit diesem HAMMER -Sound auch ein Punkt. Der Allrad ist ein Bonus.
Aber mir hat das Gesamtkonzept des IVer .:R's gefallen und ich wollte ihn schon immer.....hatte Glück und fand (für CH-Verhältnisse) einen speziellen mit Kompressor-Umbau und habe zugeschlagen!! Aber nen Ver würde ich wohl nicht kaufen.....
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 27.05.2007, 12:27   #14
DriftKing
 
Avatar von DriftKing
AW: Schöne Grüße aus Bayern :)

Hi und viel Spass hier

Da gibts nicht mehr viel zu überlegen:

- Optik

- Sound

- Power

- Allrad

- seltenes Auto

- Komfort

- Audi-, Ford-, Opel-, Seat- und Mazdafahrer gibts genug

Mit einem R.. wirst du viel Aufmerksamkeit erregen..

ich hoffe aber nur positiver Natur

soa greez aus der Schweiz

DriftKing ist offline  
Alt 27.05.2007, 12:32   #15
burgmensch
 
Avatar von burgmensch
AW: Schöne Grüße aus Bayern :)

Du willst nicht wirklich wissen, wie ich zum .:R gekommen bin? Doch? Na, war ziemlich unromantisch: Wollte mir eigentlich ein Auto kaufen, was fast doppelt soviel gekostet hätte . Habe mich dann aus Vernunftsgründen für den .:R entschieden! Klingt jetzt vll komisch, war aber so. Ich hab' den .:R weder probegefahren noch hab' ich vorher drin gesessen! Blind aus dem Prospekt (Konfigurator) bestellt.

Im Nachhinein kann ich sagen: die Entscheidung war richtig. Er entspricht ziemlich genau dem, was ich brauche. Kleines, kompaktes Auto mit vollwertigen 4 Sitzen und Türen (hab' zwei Kinder, die natürlich immer mit'm .:R fahren wollen) und vor allem: Das Auto macht Spass, sieht gut aus, ist voll wintertauglich. Der Verbrauch ist zwar recht hoch bei meiner Fahrweise (14,5 ltr/100km), da ich aber nur ca. 10.000 km/a fahre, war das nicht ausschlaggebend.

Zum Verreisen mit der Familie taugt .:R natürlich nicht, dafür haben wir noch 'nen Touran (170 PS, Diesel) - da geht wirklich Alles rein!
burgmensch ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schöne Grüße aus Bremerhaven Bensenbhv Ich bin neu hier 18 01.02.2013 13:21
Hallo aus Bayern rallye19 Mein R32 17 04.12.2012 07:42
Servus aus Bayern RengDengDeng Ich bin neu hier 29 04.03.2010 07:21
Servus aus Bayern! :) flo.:Rian Ich bin neu hier 22 14.05.2007 18:21



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de