Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 03.05.2007, 22:56   #1
running_gag
Turbo Tuning Firmen gesucht r32

Hi zusammen

Ich bin zwar vom anderen Ufer (a3 3.2) aber ich hoffe ihr helft mir trotzdem...

Ich trage mich gerade mit dem Gedanken einen Turboumbau zu machen.
Und da findet man auf Anhieb natürlich HGP und Rothe. Mit ein bisschen Suchen noch EIP und ein paar kleinere Firmen die bei genauerem Hinsehen dann auch HGP oder Rothe Kits verkaufen.
Ich würd bevorzugt eh die Teile einzeln kaufen und das Ganze dann selber zusammenbauen.
Also wenn ihr was wisst, bzw Empfehlungen habt, welche Teile man wo kaufen sollte wenn man grob bei 400 bis 450PS rauskommen will, gebt mir Bescheid.

Vielen, vielen Dank schonmal!
running_gag ist offline  
Alt 03.05.2007, 23:55   #2
Kompressor-Robs
 
Avatar von Kompressor-Robs
AW: Turbo Tuning Firmen gesucht r32

Hier wurde mal ein Kit gepostet zum Selbsteinbau, weder Rothe noch HGP.
Frag mal Whity, der kennt ihn. War in Ebay.
Kompressor-Robs ist offline  
Alt 04.05.2007, 09:51   #3
marco555
 
Avatar von marco555
AW: Turbo Tuning Firmen gesucht r32

Da findest du so gut wie alles

http://www.power-of-speed.de/
marco555 ist offline  
Alt 04.05.2007, 10:19   #4
Vorteck
AW: Turbo Tuning Firmen gesucht r32

Willst du dir nu selber ein Kit einbauen und etwas modifizieren oder willst du alles selber stricken ohne anlehnung an Vorgaben von HGP, Rothe und Eip ??
Vorteck ist offline  
Alt 04.05.2007, 15:50   #5
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Turbo Tuning Firmen gesucht r32

Ich würde dir raten Teile von HGP oder Rothe zu kaufen!Die sind Qualitativ sehr hochwertig,alles ist ausgelegt auf die Leistung und es passt alles!
R32Carsten ist offline  
Alt 04.05.2007, 16:20   #6
Groggy
 
Avatar von Groggy
AW: Turbo Tuning Firmen gesucht r32

Zitat:
Zitat von Toddi Beitrag anzeigen
Also wenn Du Teile einzeln kaufen willst und selber zusammenbauen willst, dann bieten sich die Komponenten von EIP wunderbar an! Die sind super passgenau und auch mit entsprechendem Werkzeug einfach einzubauen. Beim A3 müsstest Du allerdings 2 Rohre selber (verändert nachbauen). Wenn es nicht nagelneu sein muss, kannst Du evtl. auch die gesamten Komponenten der Stufe 2 von EIP gebraucht kaufen. Damit kommst Du in die PS-Regionen die Du Dir vorstellst.
wo kann man die komponenten gebraucht kaufen ?
Groggy ist offline  
Alt 04.05.2007, 20:02   #7
running_gag
AW: Turbo Tuning Firmen gesucht r32

@Vorteck: ich will in 1. Linie einen Turboumbau ohne 15000€ für ein fertiges kit auszugeben.

HGP und Rothe -Kits sind beide technisch top, aber beide Firmen hauen schon ganz schön was drauf. Ist natürlich klar, dass die auch was verdienen wollen, aber teilweise finde ich es schon recht übertrieben wenn man sich mal die Einzelteilpreise anschaut.

Bisher bin ich halt auf dem "Trip" mir Krümmer und Ansaugbrücke von Rothe oder HGP zu kaufen, die Kühler, Lader und das andere "Kleinzeug" einzeln zu kaufen, Hosenrohr hab ich eine Fachkraft an der Hand und die Ladeluftverrohrung hätte ich selber gemacht. Abstimmung und TÜV hätte ich dann wieder eine andere Fachkraft...

Hab das schon zu 1.8t Zeiten so gemacht und es hatte auch funktioniert allerdings wars halt auch ein ganz schönes Gerenne.

Naja, ich bin euch auf jeden Fall für Tipps und gute Ratschläge dankbar!
running_gag ist offline  
Alt 04.05.2007, 20:11   #8
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Turbo Tuning Firmen gesucht r32

Zitat:
Zitat von marco555 Beitrag anzeigen
Da findest du so gut wie alles

http://www.power-of-speed.de/
Na die können ja was......der 16VG60 Bausatz passend für einen R32
http://www.power-of-speed.de/product...oducts_id=1718
Indecent ist offline  
Alt 06.05.2007, 21:24   #9
Vorteck
AW: Turbo Tuning Firmen gesucht r32

Zitat:
Zitat von running_gag Beitrag anzeigen
@Vorteck: ich will in 1. Linie einen Turboumbau ohne 15000€ für ein fertiges kit auszugeben.

HGP und Rothe -Kits sind beide technisch top, aber beide Firmen hauen schon ganz schön was drauf. Ist natürlich klar, dass die auch was verdienen wollen, aber teilweise finde ich es schon recht übertrieben wenn man sich mal die Einzelteilpreise anschaut.

Bisher bin ich halt auf dem "Trip" mir Krümmer und Ansaugbrücke von Rothe oder HGP zu kaufen, die Kühler, Lader und das andere "Kleinzeug" einzeln zu kaufen, Hosenrohr hab ich eine Fachkraft an der Hand und die Ladeluftverrohrung hätte ich selber gemacht. Abstimmung und TÜV hätte ich dann wieder eine andere Fachkraft...

Hab das schon zu 1.8t Zeiten so gemacht und es hatte auch funktioniert allerdings wars halt auch ein ganz schönes Gerenne.

Naja, ich bin euch auf jeden Fall für Tipps und gute Ratschläge dankbar!

Naja, gerenne trifft es wohl nicht ganz. Generve schon eher. Ich machs ja genauso. Anbieten wird dir jeder was wollen, ich rate zur Vorsicht. Viele leute haben auch schlicht und einfach die Teile nicht am Lager oder kriegen sie selber kaum. Da Du das allerdings ja schon kennst will ich mich da auch nicht auslassen. Es wird nur viel schwieriger werden denke ich da ein 1,8t ja quasi nur Modifiziert wird. Der R braucht ja den halben Motorraum neu und umgestrickt
Vorteck ist offline  
Alt 06.05.2007, 22:48   #10
Rocco
AW: Turbo Tuning Firmen gesucht r32

Die Tuner haben ihren Preis und der ist mehr als gerechtfertigt fragt mal wie lange es gegangen ist bis alle gefunzt hat und wieviel Motoren beim entwickeln hochgegangen sind.
Sobald man solche Umbauten in betracht zieht und dann noch auf jeden cent schauen muss soll das Geld für was anderes ausgeben.
Das Problem bei mir in der Schweiz den krigt man nie durch den Tüv mit Turboumbau und sonst müsste ich immer die Garagennummer nehmen und das ist auch Scheisse.

Wie ghet denn so ein Turboumbau mit eintragung in Deutschland problemlos oder was
Rocco ist offline  
Alt 07.05.2007, 10:20   #11
Vorteck
AW: Turbo Tuning Firmen gesucht r32

...und dummerweise hört man immer nur unter der Hand wer seinen Motor wieder "aufarbeiten" durfte weil ja niemand was schlechtes sagen möchte... Schade eigentlich..
Vorteck ist offline  
Alt 07.05.2007, 11:10   #12
R32Rothe439ps
AW: Turbo Tuning Firmen gesucht r32

also ich fahre ja selbst einen von Rothe umgebauten IVer R32 und muß sagen so wie er nun ist ist kaum zu toppen. Allerdings super schwierig und die Abstimmung des Motors und der Fahreigenschaften sind sehr schwierig.
Das ganze hat seinen Preis - und da liegt der Haken.
Will ichs petrfekt? oder einfach nur *Leistung*?

Nur Leistung bekommst Du schon für ca. 4-5000 Euro

Das es perfekt ist und der Motor auch auf Dauer hält und alles passt. Weit über 10.000 Euro (Mein Umbau komplett ca. 18.000)

Rothe hat bei mir fast 4 Wochen gebraucht bis er so war wie er jetzt ist.
439PS und 611 NEWTONMETER

Absolut allstagstauglich und wenns gilt eine Rakete.

Fahre den (wenn nicht über 3000U/min.) unter 10 Liter!!!!!!! Wer noch? :-)??
Allerdings nur noch 100 Oktan= Pflichtbetankung

Wenn er getreten wird dann auch mal 20 Liter.

Das schwierige am Umbau ist auch der Motoraufbau als solches und wer das selbst machen möchte, sollte schon absoluter Profi sein und eine Menge an Tester und Gerätschaften haben.

Der Mototr ist ja ein Teil, es folgt die Kupplung und das Fahrwerk und ich überlege grad noch was ich mit den Bremsen machen soll, denn die sich shon grenzwertig (Bremse sehr spät )

Wichtig ist auch ist es ein 4er oder 5er R32 und ob es ein Schalter oder mit DSG ist. Da kann man nicht das gleiche machen.

Setz Dich mal mit Rothe in Verbindung die helfen Dir gerne und geben Dir auch sämtliche Infos.

Kann nur sagen, der Laden ist 100% TOP und was die machen hat Hand und Fuß.

Gruß Ralf
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.05.2007, 11:37   #13
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Turbo Tuning Firmen gesucht r32

Zitat:
Zitat von R32Rothe439ps Beitrag anzeigen
also ich fahre ja selbst einen von Rothe umgebauten IVer R32 und muß sagen so wie er nun ist ist kaum zu toppen. Allerdings super schwierig und die Abstimmung des Motors und der Fahreigenschaften sind sehr schwierig.
Das ganze hat seinen Preis - und da liegt der Haken.
Will ichs petrfekt? oder einfach nur *Leistung*?

Nur Leistung bekommst Du schon für ca. 4-5000 Euro

Das es perfekt ist und der Motor auch auf Dauer hält und alles passt. Weit über 10.000 Euro (Mein Umbau komplett ca. 18.000)

Rothe hat bei mir fast 4 Wochen gebraucht bis er so war wie er jetzt ist.
439PS und 611 NEWTONMETER

Absolut allstagstauglich und wenns gilt eine Rakete.

Fahre den (wenn nicht über 3000U/min.) unter 10 Liter!!!!!!! Wer noch? :-)??
Allerdings nur noch 100 Oktan= Pflichtbetankung

Wenn er getreten wird dann auch mal 20 Liter.

Das schwierige am Umbau ist auch der Motoraufbau als solches und wer das selbst machen möchte, sollte schon absoluter Profi sein und eine Menge an Tester und Gerätschaften haben.

Der Mototr ist ja ein Teil, es folgt die Kupplung und das Fahrwerk und ich überlege grad noch was ich mit den Bremsen machen soll, denn die sich shon grenzwertig (Bremse sehr spät )

Wichtig ist auch ist es ein 4er oder 5er R32 und ob es ein Schalter oder mit DSG ist. Da kann man nicht das gleiche machen.

Setz Dich mal mit Rothe in Verbindung die helfen Dir gerne und geben Dir auch sämtliche Infos.

Kann nur sagen, der Laden ist 100% TOP und was die machen hat Hand und Fuß.

Gruß Ralf
Dein Preis von 18.000 Euro ist aber schon heftig...zumal ich rauslese das du keine Bremse geändert hast!Wurde das Getriebe geändert
Wenn auch nicht wäre der Preis (egal ob tip top und aufwendig) ziemlich heavy!Für den reinen Motor samt Kupplung,Auspuff und Fahrwerk !
Aber wichtig ist das alles perfekt passt und die Kiste läuft und alltagstauglich ist!
Kann meinen auch locker und 10 Liter fahren mit meinem Getriebe!Autobahnfahrten mit 140 Km/h,da dreh ich auch nur um 3000 Touren!
R32Carsten ist offline  
Alt 07.05.2007, 15:44   #14
R32Rothe439ps
AW: Turbo Tuning Firmen gesucht r32

Zitat:
Zitat von R32Carsten Beitrag anzeigen
Dein Preis von 18.000 Euro ist aber schon heftig...zumal ich rauslese das du keine Bremse geändert hast!Wurde das Getriebe geändert
Wenn auch nicht wäre der Preis (egal ob tip top und aufwendig) ziemlich heavy!Für den reinen Motor samt Kupplung,Auspuff und Fahrwerk !
Aber wichtig ist das alles perfekt passt und die Kiste läuft und alltagstauglich ist!
Kann meinen auch locker und 10 Liter fahren mit meinem Getriebe!Autobahnfahrten mit 140 Km/h,da dreh ich auch nur um 3000 Touren!
ja ist heftig, ich weiss! Wobei der Auspuff + Fahrwerk und Rennkupplung allein 5.000,- ausmachen.
Hab halt auch alles machen lassen und dementsprechend steckt jede Menge Arbeitslohn drin. der Motor wurde komplett umgebaut und alles verstärkt. Getriebe ist nur mit Schaltwegsverkürzung, ansonsten original.
Ich bin aber so TOP zufrieden und bereue nichts!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.05.2007, 15:49   #15
e-mans
AW: Turbo Tuning Firmen gesucht r32

hallo ... guck mal in dein öffentliches profil rein! da ist ein kleiner rechtschreibfehler... hast sicher ne bastuck anlage

so what.. eric
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] G4 R32 Turbo R.S.-Tuning Turbo-Rico Suche/biete R32 2 27.05.2013 12:14
[S] R32 Turbo (auch Biturbo) gesucht.... hebi Suche/biete R32 1 14.10.2012 12:51
R.S.-Tuning Golf 5 R32 Turbo RST-EVO 4xx RS32 Fahrzeugumbauten 40 16.10.2010 17:12
R32 Inventur Turbo-Tuning NilleBu Allgemeines 16 14.05.2009 12:35
R.S.-Tuning R32 Turbo EVO 4xx RS32 Fahrzeugumbauten 58 18.09.2008 11:00



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de