Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 11.04.2007, 15:16   #1
ishino
 
Avatar von ishino
Winterurlaub 2007

Moinsen!
Bin seit gestern wieder ausm Urlaub zurück.
War für 10 Tage mit meiner freundin in Kärnten zum Skifahren.
Vielleicht kennt das ja jemand aus der Ösi-fraktion!?
In Hermagor (Obervellach) haben wir gewohnt und zum Skifahren fast direkt vor der Haustür das Nassfeld,
so heisst das skigebiet und ist total riesig! komischerweise kennt das kaum jemand

War ein richtig schöner urlaub und hat suuuper viel spass gemacht!
Da ich ja ziemlich weit im norden wohne sind es dann auch mal schlappe 1000 km die wir (ich) fahren mussten
sie gingen aber wie im fluge rum

einmal quer durch germany --> Rheine, Osnabrück, Bielefeld, Kassel, Würzburg, Nürnberg, München,
alles AB und ab Kufstein nur noch über land (ca 230 km) über Felbertauern, Lienz usw. bis Hermagor
ab Kufstein ist es wirklich eine wunderschöne strecke
hat sau viel spass gemacht mit dem R

Hatte auf dem hinweg eine kleine begegnung mit einem Ford GT in weiss mit rotem doppelstreifen einmal komplett drüber
hammer wie der abging!!! Der tauchte im rückspiegel auf und war auch sofort wieder weg,
ich war so mit gemütlichen 180 unterwegs, hab nochmal gas gegeben aber keine chance,
der war jenseits der 250 unterwegs und ich konnt nicht schneller als 240 wegen winterreifen.
Ausserdem haben wir noch einen Autotransporter mit 3 oder 4 Audi R8 gesehen
Freundin hat noch fotos davon gemacht gemacht, kommen gleich...

Die drei Pässe über die ich rübermusste haben suuuuuper viel Fun gemacht
bin meistens im 3. gang hochgefahren, genug schub in allen lagen
hab etliche autos überholt weil die am berg nicht ausm arsch gekommen sind
besonders auf der tauernstrasse wo andauernd tunnel sind wars richtig geil
alle fenster runter und gas, Rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
hab auch etliche videos gedreht ob vom skifahren oder wie wir durch die tunnel gefahren sind oder so, wie ich die berge hoch und runtergekurvt bin
insgesamt über 200 fotos und 60 kurze videos (digitalcamera leider nur)
insgesamt ca 5 GB

der Urlaub an sich war super, hatten ausser einem tag, wo es nur ein wenig
bewölkt war, ausschlisslich sonne pur. und die bräzelt dort ganz gewaltig!
hab mir direkt am zweiten tag nen sonnenbrannt in meinen geheimratsecken geholt
auch der schnee war noch richtig schön oben auf den pisten.
es lagen dort noch ca 1.5 meter schnee, also mehr als genug!
habe mir mittags immer den bauch vollgeschlagen mit germknödel, apfelstrudel, knödelsuppe usw.
Abends natürlich auch immer gutes däftiges essen, wie rahmschnitzel, wienerschnitzel, usw usw und zum krönenden abschluss immer einen selbstgebrannten obstler
Jamjam, das war lecker
und natürlich die ganze zeit immer den guten almdudler getrunken

viele leute haben mich aufs auto angesprochen, und die show war dort auf
jeden immer auf meiner seite, ist halt ein echter hingucker
sogar die bullen haben sich, als sie mal wieder am lasern waren, die hälse verdreht!

auf der rückfahrt hatte ich dann eine total krasse begenung mit nem Müncher.
freundin hat schnell noch fotos machen können, stell ich auch sofort rein...
war ein bmw, total verschleiert so erlkönig-mässig
der war auf einmal im rückspiegel kurz vor nürnberg glaube ich mit M kennzeichen.
der kam von hinten und vor mir waren noch ein paar autos.
dann wurds frei und ich hab von 100 ca im 6ten einfach pin gegeben
der hat nicht direkt gas gegeben aber dann kam er aufeinmal von hinten angeschossen und ich hab dann natürlich auch platz gemacht
der war wirklich extrem schnell, war sone kleine flunder
evtl einen 1er als limo oder wie auch immer man das nennen soll
kurze zeit später hatte ich ihn wieder aufgrund der verkehrslage,
dann bin ich rechts neben ihn gefahren
haben sich einige zwar aufgeregt das ich drei leute rechts überholt hab
aber ich wollte den unbedingt nochmal sehen. an der seite am kotflügel war er dreckig/ staubig und da hatte jemand mit dem Finger "V8" hingeschrieben
keinen plan, hab soeinen noch nie gesehen , aber seht gleich selbst.
hab mich dann natürlich wieder zurückfallen lassen wegen rechts überholen.

hatte auch noch viele andere begegnungen mit BMW, Mercedes, Audi, usw usw.
keine richtig krassen karren aber so audi 2.7 tdi / 3.0, Mercedes 320, BMW X5 usw.
bin meistens nur langsam davon gefahren aber geärgert und dumm geschaut haben die meisten dann doch

Über das Verkehrsverhalten der Deutschen brauche ich denke ich mal nicht viel schreiben!!!
Ich habe mich vielleicht oft aufgeregt! HAAAAAMMMMMMMMEEEEEEEER wie die leute zum teil autofahren, ohne witz
ich habs nachher gar nicht mehr gezählt wie oft ich von der ganz rechten
spur auf die ganz linke spur und zurück auf die ganz rechte spur wechseln musste,
nur weil da irgend sone flachpfeife auf der mittleren gefahren ist hammer, geht gar nicht
oder: alles frei, vor mit ein golf V 1.6, der hat mich ca 20 kilometer nicht vorbei gelassen bei 160 kmh.
alle paar hundert meter mal ein auto auf der rechten. war 2 spurig und fast nix los.
Aber nix, der ist nicht rüber gegangen. bin dann runter, tanken gefahren,
hatte die schnuze voll, wollte nicht rechts überholen.
da könnt ich hunderte solcher fälle erzählen. geht gar nicht
egal....

auch über das überholprestige kann ich jetzt ein liedchen singen
die meisten denken wirklich, ach ein golf da muss ich nicht zur seite gehen
jedoch als es dann gestern dunkel wurde auf den letzten 50 km
und ich halt immer ziemlich schnell mit Xenon ankam haben viele sofort freiwillig platz gemacht, da sie dachten da kommt ein dickes auto

naja, alles in allem sind wir aber sehr gut durchgekommen
auf dem hinweg mit 10.9 liter durchschnitt 1000 km und 10. 5 stunden fahrt
2 mal tanken und 4 pausen von ca 10-15 min

auf dem heimweg dann allerding durchschnitt 12.5 liter, bin sehr schnell gefahren wo es ging, haben allerdings doch auch 10 stunden gebraucht
bei 4 pausen und 3 mal tanken

Fazit:
Ohne den R hätts nur halb so viel spass gemacht!


So, ich hoffe mein "kleiner" bericht hat euch gefallen
die fotos folgen gleich.

Gruss
Ishino
ishino ist offline  
Alt 11.04.2007, 15:24   #2
bLackst4r
AW: Winterurlaub 2007

klasse bericht lässt sich super lesen

ich sehe du hattest sehr viel spass in deinem Urlaub

freut mich auf die bilder vom BMW bin ich gespannt
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.04.2007, 15:34   #3
DeepBlueR32
AW: Winterurlaub 2007

bitte photos vom erl, evtl bist einem 135i begegnet

zum Opel GT: Die wurst läuft nie und nimmer 250, der hatte nur gewisse diff geschwindigkeit...

Und dritte Anmerkung dann hör ich auf zu editieren
Bei 100 nimmt man den vierten Gang wenn man schnell sein will, nicht den 6. *g*

Aber auf jeden Fall ein netter Urlaubsbericht, man merkt ihr hattet Spaß.
DeepBlueR32 ist offline  
Alt 11.04.2007, 15:41   #4
ishino
 
Avatar von ishino
AW: Winterurlaub 2007

So, hier nun die Urlaubsfotos!
hier der ERL

Anhang 2053

Anhang 2054

Anhang 2055

Anhang 2056

Anhang 2057
ishino ist offline  
Alt 11.04.2007, 15:44   #5
MeisteR32
AW: Winterurlaub 2007

Zitat:
Zitat von DeepBlueR32 Beitrag anzeigen
bitte photos vom erl, evtl bist einem 135i begegnet

zum Opel GT: Die wurst läuft nie und nimmer 250, der hatte nur gewisse diff geschwindigkeit...

Und dritte Anmerkung dann hör ich auf zu editieren
Bei 100 nimmt man den vierten Gang wenn man schnell sein will, nicht den 6. *g*

Aber auf jeden Fall ein netter Urlaubsbericht, man merkt ihr hattet Spaß.
Der Erlkönig vom 135i ist jedoch nicht flach wie ne Flunder, sondern hat nur vorne abgeklebte Lufteinlässe, hinter denen der LLK sitzt.
Das ist das BMW 1er Cabrio. Wird es auch mit dem 3.0 Liter Biturbo geben!
Zum GT: Vielleicht meint ishino auch den Ford GT:

  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.04.2007, 15:46   #6
ishino
 
Avatar von ishino
AW: Winterurlaub 2007

und noch ein paar fotos
Nebenbei kann ich mich dann auch mal persönlich vorstellen!

Anhang 2059

Anhang 2060

Anhang 2061

Anhang 2062

Anhang 2063
ishino ist offline  
Alt 11.04.2007, 15:46   #7
DeepBlueR32
AW: Winterurlaub 2007

hmmm..........

Meine Einschätzung für Erpobungsfzg ist sonst nicht die Schlechteste aber des ding seh ich wirklich zum ersten Mal.

Obwohl das Kennzeichen schon auf BMW Fuhrpark hindeutet kann ich mit dem Heck nichts anfangen, das ist überhaupt nicht typisch für eine modellreihe...
Schade dass du kein Frontphoto hast, das würde viell licht ins dunkel bringen. wie sah er denn von vorne auf, kannst du ein wenig beschreiben please? würde mich wirklich interessieren.
DeepBlueR32 ist offline  
Alt 11.04.2007, 15:48   #8
MeisteR32
AW: Winterurlaub 2007

Zitat:
Zitat von DeepBlueR32 Beitrag anzeigen
hmmm..........

Meine Einschätzung für Erpobungsfzg ist sonst nicht die Schlechteste aber des ding seh ich wirklich zum ersten Mal.

Obwohl das Kennzeichen schon auf BMW Fuhrpark hindeutet kann ich mit dem Heck nichts anfangen, das ist überhaupt nicht typisch für eine modellreihe...
Schade dass du kein Frontphoto hast, das würde viell licht ins dunkel bringen. wie sah er denn von vorne auf, kannst du ein wenig beschreiben please? würde mich wirklich interessieren.
Siehe oben, habs doch geschrieben.
BMW 1er Cabrio.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.04.2007, 15:49   #9
DeepBlueR32
AW: Winterurlaub 2007

Zitat:
Zitat von BayernR32 Beitrag anzeigen
Der Erlkönig vom 135i ist jedoch nicht flach wie ne Flunder, sondern hat nur vorne abgeklebte Lufteinlässe, hinter denen der LLK sitzt.
Das ist das BMW 1er Cabrio. Wird es auch mit dem 3.0 Liter Biturbo geben!
Zum GT: Vielleicht meint ishino auch den Ford GT:

Wow, gut dass du licht ins dunkel bringt.
Den hätt ich nicht erkannt......
DeepBlueR32 ist offline  
Alt 11.04.2007, 16:02   #10
ishino
 
Avatar von ishino
AW: Winterurlaub 2007

Zitat:
Zitat von DeepBlueR32 Beitrag anzeigen
zum Opel GT: Die wurst läuft nie und nimmer 250, der hatte nur gewisse diff geschwindigkeit...

Und dritte Anmerkung dann hör ich auf zu editieren
Bei 100 nimmt man den vierten Gang wenn man schnell sein will, nicht den 6. *g*

Aber auf jeden Fall ein netter Urlaubsbericht, man merkt ihr hattet Spaß.
Habs oben editiert
war natürlich ein FORD sorry, hatte mich vertippt
der opel ist viel schmächtiger
hab Need for speed carbon gezockt
die eine tussi dabei hat den gefahren deshalb hab ich den sofort erkannt
der ist echt hölle!!!!

und von 100 im 6ten beschleunigen reicht völlig auf der ab um den oben genannten autos druck zu machen und ausserdem hatte ich die
mittelarmlehne immer runter auf der AB, dann schalt ich nicht so gerne

zum erl
es war 100%ig ein BMW, hatte ihn ja im rückspiegel gesehen mit dem emblem
leider konnte ich ihn nicht mehr einholen und von vorne ein foto machen
aber es steht ja jetzt quasi fest das es ein 135 cabbi war
hat der denn echt nen V8 drinne?
son kleines auto?!! und son dicker motor
wirkte ziemlich lächerlich, finde ich

und nochmal zum FORD
der ist an mir vorbeigerauscht und ich hinterher
hab ihn kurz nochmal ein paar hundert meter vor mir gesehen weil er aufgehalten wurde und
ich bin mit knapp 240 hinterher, als bei ihm wieder frei wurde war er weg
bin dann auch wieder schnell vom gas
ich weiss gar nicht wie viel dampf der hat, aber bestimmt einiges mehr als der R
ishino ist offline  
Alt 11.04.2007, 16:05   #11
MeisteR32
AW: Winterurlaub 2007

Zitat:
Zitat von ishino Beitrag anzeigen
Habs oben editiert
war natürlich ein FORD sorry, hatte mich vertippt
der opel ist viel schmächtiger
hab Need for speed carbon gezockt
die eine tussi dabei hat den gefahren deshalb hab ich den sofort erkannt
der ist echt hölle!!!!

und von 100 im 6ten beschleunigen reicht völlig auf der ab um den oben genannten autos druck zu machen und ausserdem hatte ich die
mittelarmlehne immer runter auf der AB, dann schalt ich nicht so gerne

zum erl
es war 100%ig ein BMW, hatte ihn ja im rückspiegel gesehen mit dem emblem
leider konnte ich ihn nicht mehr einholen und von vorne ein foto machen
aber es steht ja jetzt quasi fest das es ein 135 cabbi war
hat der denn echt nen V8 drinne?
son kleines auto?!! und son dicker motor
wirkte ziemlich lächerlich, finde ich

Nöööö. Die Motorisierung ist unbekannt. Wenn er so gut ging, wird es aber ein 130i bzw. 135i gewesen sein.
Wenn er in Serie geht, wird der 135i sicherlich wie die anderen Modelle mit dieser Motorisierung die doppelflutige Auspuffanlage erhalten.
Aber selbst der 3.0 Liter Biturbo ist ein Reihensechszylinder.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.04.2007, 16:08   #12
ishino
 
Avatar von ishino
AW: Winterurlaub 2007

komisch nur das jemand V8 dran geschriben hat
is ja auch egal, er war auf jedenfall einiges schneller als ich
also denke ich mal das er an die 300 PS hatte bzw das er auch einges leichter als meiner war
ich hatte ja noch freundin dabei und den kofferraum voll beladen
ishino ist offline  
Alt 11.04.2007, 16:12   #13
DeepBlueR32
AW: Winterurlaub 2007

@ishino: Ford GT ist klar..... gegen den brauchst du es erst gar nicht probieren, Das Ding ist Legende...550PS 5.4l Kompressor V8..... Nur damit die Größenordnung klar ist.

Lass das deine Freundin nicht hören dass du sie mit dem Gepäck zum Ballast zählst sonst gibts auf die Kauleiste!

Nein im Ernst: Wundert mich dass der 1er dich so abgezogen hat, wenn der wirklich R forciert gefahren wird hat ein aktueller 130i nahezu keine Vorteile- falls es denn wirklich ein 135 war beneide ich dich um die Erfahrung- den würd ich auch mal gern live erleben.
DeepBlueR32 ist offline  
Alt 11.04.2007, 16:20   #14
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Winterurlaub 2007

Der Ford GT hat 550PS,der darf ruhig davon fahren..
Das Cabrio hab ich grad heut in ner Zeitung gesehen,hat 2 liter TwinTurbo..
Regenkönig ist offline  
Alt 11.04.2007, 16:22   #15
ishino
 
Avatar von ishino
AW: Winterurlaub 2007

das der viiiel schneller ist als ich war mir von vorn herein klar, aber ich wollte
den unbedingt kriegen, wann sieht man son geiles teil schon mal!
ferraris hab ich im urlaub zu genüge gesehen is ja nix sooooo besonderes
aber der ford, hölle geil und der sound, hammer!!!

dagegen hab ich beim BMW nix hören können
ich bin ca 1-2 km vor dem hergefahren und immer wieder so von 210 bis 240 beschleunigt
da hätt ich auch nicht mehr zurückschalten können um noch mehr leistung rauszuholen
der ist mir dann nach und kam schnell wieder näher
ich merkte das er vorbeiwollte und auch konnte
bei der nächsten gelegenheit bin ich dann rechts rüber und hab ihn fahren lassen und der ging dann ziemlich zügig auch weiter ab 230 aufwärts
er wurde aber auch dauernd aufgehalten, weil niemand gerafft hat das der so schnell ist
ishino ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] R 32 Bj. 2007 kaiowas Suche/biete R32 4 05.05.2011 13:09
weihnachtsfeier 2007 wob-i Events/Treffen 126 09.10.2007 22:23
Tuning Emotion Day 2007- 02.09.2007, Bülach ZH LuiStyle Schweizer Section 25 03.09.2007 14:34



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de