Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 11.06.2004, 22:09   #1
r_32
Navigationssystem MFD geklaut

[email protected],

mir haben die Schweine heute (11.06) zwischen 9Uhr und 16Uhr in München Ifflandstraße (Höhe Hilton) mein Navigationssystem geklaut.

Wem von Euch vielleicht mal ein MFD angeboten wird, wo die letzten vier Stellen der Seriennummer VWXXXXXXXX"3104" lauten, bitte eine PN an mich!

Können Die ohne Code-Nr. etwas mit dem Gerät anfangen? Die Code-Karte hatte ich nämlich NICHT im Auto.

CD-Wechsler und die VW-Endstufe haben sie mir im Auto gelassen.

Am Auto selber ist nichts zu sehen, keine Einbruchsspuren Auch die Alublenden rund um das Navi haben keinen Kratzer (Waren wohl Fachleute)

Ob die Alarmanlage gelaufen ist Kann man das bei VW auslesen lassen?

Ich dachte, der Golf ist einigermaßen sicher. Ich denke, dass ich nun doch eine zweite Alarmanlage mit SMS-Benachrichtigung einbauen werde.

Hat einer von Euch schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

Grüße R_32
Gunnar
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.06.2004, 22:24   #2
Brocki
AW: Navigationssystem MFD geklaut

Das ist ärgerlich !!! :evil:

Aber ich denkemal, dass das nen Diebstahl auf Bestellung war und die somit das Navi schon "an den Mann" gebracht haben, ausserdem gehe ich auch stark davon aus, dass die das auch ohne CodeKarte zum laufen bekommen !

Zu den fehlenden Einbruchsspuren....

Es kann gut sein, dass das wirklich richtige "Fachleute" waren, die haben dann den Wagen mit Ihrer eigenen FB aufgemacht, die geeigneten Geräte haben die dann ja ! :evil: Und dann löst auch kein Alarm aus !
Andersrum, wenn der Alarm ausgelöst ist, hättest Du ja eigentlich aufbruchspuren !?

Hand ab und dann machen die das auch nicht nochmal !
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.06.2004, 22:26   #3
Tokon
AW: Navigationssystem MFD geklaut

Zitat:
Zitat von r_32
Ob die Alarmanlage gelaufen ist Kann man das bei VW auslesen lassen?
Hab schon gehört, dass man auslesen kann welcher Kontakt ausgelöst hat. Meine ist einmal ohne Fremdeinwirkung losgegangen und ich wollte natürlich wissen von welchem Kontakt dies kam, hat aber nix angezeigt.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.06.2004, 22:48   #4
mini
AW: Navigationssystem MFD geklaut

Hallo Gunnar,

so ein Mist! Ist mir auch schon passiert. Hast Du noch das Schloß in der Fahrertür? Das haben sie mir zweimal zerdeppert. Da war nicht nur das Navi weg, sonder auch die Tür zerbeult ausbeulen + neuer Lack ... . Jetzt habe ich da ne Blindkappe, damit dieser Angriffspunkt weg ist. So wie es sich anhört und ohne Aufbruchspuren denke ich auch, daß es mit ner Fernbedienung gemacht wurde?!
Habe mich auch schon erkundigt über Alarmanlagen mit GSM Benachrichtigung. Aber es bringt absolut nichts! Die Diebe sind erstens so schnell, daß Du die Benachrichtigung bekommst, wenn die schon wieder weg sind! Desweiteren sind die Profis auch mit einem kleinen Kasten unterwegs (nicht größer als ne Zigarrenkiste). Darin ist ein Störsender und wenn sie den aktivieren, dann funktioniert im Umkreis von 50 Metern kein Handy mehr. Da kannst Du dann lange auf eine SMS warten!

Mitleidige Grüße von mini
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.06.2004, 23:05   #5
AW: Navigationssystem MFD geklaut

Zitat:
Zitat von Tokon
Zitat:
Zitat von r_32
Ob die Alarmanlage gelaufen ist Kann man das bei VW auslesen lassen?
Hab schon gehört, dass man auslesen kann welcher Kontakt ausgelöst hat. Meine ist einmal ohne Fremdeinwirkung losgegangen und ich wollte natürlich wissen von welchem Kontakt dies kam, hat aber nix angezeigt.
man kann natürlich die logfiles der alarmanlage auslesen - der freundliche ums eck kann das tun.

ich hatte ja shcon ein ähnliches problem :-(
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.06.2004, 00:57   #6
Anonymous
AW: Navigationssystem MFD geklaut

Hey Münchner Kollege,

tut mir super Leid für dich, jetzt kann man so langsam in München nirgendwo mehr hin, bei uns in der Werkstatt ist momentan die Hölle los wegen geklauten Navigationssystemen, scheint wohl ne grössere Angelegenheit zu sein.

Zu deinen Fragen:
Die Codekarte brauchen Profis sicher nicht, wir brauchen die bei unseren Navis auch nicht, haben da "unsere Möglichkeiten" das zu umgehen.

Was gut möglich ist , ist dass sie in deiner nähe waren als du abgesperrt hast und dein sperrsignal gestört wurde, so passiert das laut polizei sehr oft momentan, gerade im Münchner Raum. Dann sperrt dein auto zwar optisch zu, ist aber nicht verriegelt. oder sie haben dir wirklich das auto einfach geöffnet (ohne einbruch) mit den entsprechenden schlüsseln. Profis kommen an sowas leider allzu leicht ran.

Alarmanlage mit sms benachrichtigung ist, wie schon erwähnt wurde, sehr zweifelhaft. die methode mit den störsendern kenne sogar ich, da wir die benutzen wenn wir die alarmanlagen programmieren, damit das auto den besitzer nicht beunruhigt. Also hat sowas sogar jeder dahergelaufene mini-dieb.
Alarmanlagen hin oder her.... wer dein auto oder etwas darin haben möchte, bekommt es, leider :cry:

gibt schon ein paar spezial lösungen, die aber recht kostenaufwendig sind. wenn es dich interessiert, dann schreib mir, kann dir zum thema alarmanlagen viel erzählen, arbeite ja täglich damit.

also kopf hoch, das ist momentan in münchen leider ein begehrtes objekt, so ein navi....

LG Nina
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.06.2004, 01:12   #7
mini
AW: Navigationssystem MFD geklaut

Zitat:
Zitat von R32Nina
Also hat sowas sogar jeder dahergelaufene mini-dieb.
Also ich habe damit wirklich nichts zu tun!!! Ick schöööör !
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.06.2004, 11:09   #8
DKW-F5
AW: Navigationssystem MFD geklaut

Zum Thema Alarmauslösung: Wenn es einen Alarm gegeben hat, dann wird diese Alarmquelle auch im Fehlerspeicher abgelegt. Das kann jeder VW-Betrieb auslesen. Aber es muß nicht unbedingt einen Alarm gegeben haben. Man kommt nicht nur in den Golf auch so ohne Probleme rein.
Zum Thema Radiocode: Wie Nina schon geschrieben hat, kann die Werkstatt sich den Code auch so holen. Es wird nicht die Karte dazu benötigt. Dies kann auch jeder VW Betrieb machen, allerdings werden dabei die Fahrgestellnummer und die Radionummer zentral gespeichert mit den Daten von dem, der sie abruft. Sobald entweder die Fahrgestellnummer oder das Radio/Navi als geklaut gemeldet wird, bekommt der Betrieb Besuch von GrünWeiß. Das selbe System kommt auch bei der Anpassung von Schlüssel oder beim Tausch von Motor- und Wegfahrsperrensteuergerät vor. Ich hatte erst vor rund drei Wochen deshalb Besuch von der Truppe. Waren innerhalb von fünf Minuten da, als wir einen Schlüssel angepaßt haben. War lustig und hat ewig gedauert, bis dies geklärt war. Aber zum Glück vollkommen unberechtigt.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.06.2004, 21:10   #9
Anonymous
AW: Navigationssystem MFD geklaut

Also erstmal schnell zur Polizei und die Nummer vom Navi Registrieren.
Wenn dann jemand versucht von irgenwoher diese Nummer abzufragen,ist der anfragende Händler Verpflichtet die Daten des Kunden zu Speichern,über diese kann man jederzeit den "Besitzer" ermitteln.

Das ist ein kleiner Trost,Aber Villeicht hilft es diese Ratte zu fassen,bevor er weiter Autos aufbricht.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 13.06.2004, 00:00   #10
R32 Timo
AW: Navigationssystem MFD geklaut

hallo

war bei mir auch die sind durch das schloß rein keine sorge dann geht auch nicht die alarmanlage an bei mir haben sie auch den wechsler und den DSP verstärker drin gelassen die klauen das auf bestellung..die brauchen keine code karte die knacken die dinger so die haben da spezielle leute...

kann dich aber sehr gut verstehen hatte das gleich problem auch nur das sie meinen stecker für die navi antenne in arsch gemacht haben... :cry:

gruß timo
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 13.06.2004, 12:17   #11
Tokon
AW: Navigationssystem MFD geklaut

Zitat:
Zitat von R32 Timo
war bei mir auch die sind durch das schloß rein keine sorge dann geht auch nicht die alarmanlage an
Die geht schon an. Kannst es ja selbst testen:
Zuschließen per FB und dann über das Schloß wieder aufmachen. Nach ca. 20 sek geht die Alarmanlage los.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 13.06.2004, 12:48   #12
AW: Navigationssystem MFD geklaut

Zitat:
Zitat von Tokon
Zitat:
Zitat von R32 Timo
war bei mir auch die sind durch das schloß rein keine sorge dann geht auch nicht die alarmanlage an
Die geht schon an. Kannst es ja selbst testen:
Zuschließen per FB und dann über das Schloß wieder aufmachen. Nach ca. 20 sek geht die Alarmanlage los.
tja - dann haben die aber nen trick - meine alarmanlage ging damals nämlich auch nihct an, obwohl sie sichelrich aktiviert war :cry:
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 13.06.2004, 13:14   #13
r_32
AW: Navigationssystem MFD geklaut

Zitat:
Zitat von R32 Timo
hallo

war bei mir auch die sind durch das schloß rein keine sorge dann geht auch nicht die alarmanlage an bei mir haben sie auch den wechsler und den DSP verstärker drin gelassen die klauen das auf bestellung..die brauchen keine code karte die knacken die dinger so die haben da spezielle leute...

kann dich aber sehr gut verstehen hatte das gleich problem auch nur das sie meinen stecker für die navi antenne in arsch gemacht haben... :cry:

gruß timo
Hi Timo,

als ich mir meine Stecker jetzt mal genau angeschaut habe, habe ich festgestellt, dass sie mir auch den Stecker das GPS-Kabels abgerissen haben.

Die Penner :evil:

Grüße Gunnar
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 13.06.2004, 13:15   #14
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Navigationssystem MFD geklaut

Es muss doch eine Alarmanlage geben, die auch was taugt! Wer hat Erfahrungen mit Nachrüstanlagen gemacht? Welcher Hersteller ist zu empfehlen? Hab da mal was von Cobra, usw. gehört... :roll:
Tomir32 ist offline  
Alt 13.06.2004, 13:30   #15
r_32
AW: Navigationssystem MFD geklaut

Zitat:
Zitat von R32Nina
Hey Münchner Kollege,

tut mir super Leid für dich, jetzt kann man so langsam in München nirgendwo mehr hin, bei uns in der Werkstatt ist momentan die Hölle los wegen geklauten Navigationssystemen, scheint wohl ne grössere Angelegenheit zu sein.

Zu deinen Fragen:
Die Codekarte brauchen Profis sicher nicht, wir brauchen die bei unseren Navis auch nicht, haben da "unsere Möglichkeiten" das zu umgehen.

Was gut möglich ist , ist dass sie in deiner nähe waren als du abgesperrt hast und dein sperrsignal gestört wurde, so passiert das laut polizei sehr oft momentan, gerade im Münchner Raum. Dann sperrt dein auto zwar optisch zu, ist aber nicht verriegelt. oder sie haben dir wirklich das auto einfach geöffnet (ohne einbruch) mit den entsprechenden schlüsseln. Profis kommen an sowas leider allzu leicht ran.

Alarmanlage mit sms benachrichtigung ist, wie schon erwähnt wurde, sehr zweifelhaft. die methode mit den störsendern kenne sogar ich, da wir die benutzen wenn wir die alarmanlagen programmieren, damit das auto den besitzer nicht beunruhigt. Also hat sowas sogar jeder dahergelaufene mini-dieb.
Alarmanlagen hin oder her.... wer dein auto oder etwas darin haben möchte, bekommt es, leider :cry:

gibt schon ein paar spezial lösungen, die aber recht kostenaufwendig sind. wenn es dich interessiert, dann schreib mir, kann dir zum thema alarmanlagen viel erzählen, arbeite ja täglich damit.

also kopf hoch, das ist momentan in münchen leider ein begehrtes objekt, so ein navi....

LG Nina
Hi,

danke für die Infos

Da ich dort sonst nie parke, hatten sie es denke ich mal nicht speziell auf mein Auto abgsehen (Also nicht gelauert, bis ich einparke).
Wenn die Typen auf Bestellung klauen, dann fahren die wohl durch die Stadt und halten nach VW-GPS-Antennen Ausschau?

Ich denke, dass ich mir eine zweite Alarmanlage einbauen werde, schon für mein Gewissen. Ich habe kein bock, wegen irgendwelcher Deppen nicht mal mehr in Ruhe zur Arbeit gehen zu können (Am helllichten Tag mitten in München )

Wenn das so weiter geht.... Golf C und Radio Alpha

Danke und Grüße
Gunnar
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MFD geklaut backes Allgemein 12 03.07.2007 19:46
verkaufe Navigationssystem MCD + Anleitung R32_Devil Suche/biete R32 0 22.04.2006 23:12
Original Navigationssystem liljon Allgemein 6 07.04.2006 20:03
VW Navigationssystem MFD nachrüsten Okley Entertainment-Elektronik 43 13.12.2005 15:00
Navigationssystem von VW Anonymous Entertainment-Elektronik 21 09.02.2004 19:57



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de