Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 17.03.2007, 13:08   #1
tommi197
LMM am IVer auf Verdacht wechseln

Hallo allerseits,

zunächst einmal Glückwunsch zu dem gelungen Forum hier! Ich war hier schon eine Weile als RO zugange, möchte mich jetzt aber doch etwas aktiver beteiligen.
Zum Problem:
Mein IVer Golf, BJ 9/2003 80Tkm macht schon seit geraumer Zeit Probleme der Art dass er mal zieht und mal nicht. Ich hatte ihn schon 2 mal in der Werkstatt deshalb, Fehler konnten sie keinen finden, beim ersten mal hieß es ich bilde es mir ein (!), beim zweiten Mal hat es zumindest ein Software-Update gegeben. Das nervöse Gas war nun besser, nur gezogen hat er immernoch nicht!
Also habe ich hier mal die Suchfunktion gequält und komme zu der Erkenntnis dass es vielleicht sinnvoll wäre den LMM zu tauschen. Die Werkstatt will ich es nicht machen lassen, mein Vertrauen zu den Werkstätten in Mannheim geht mittlerweile gegen Null.
Da es aber nun doch schon reichlich Jahre her ist dass ich an Autos geschraubt habe, damals fuhr ich noch einen D-Kadett GTE , mal zwei vielleicht blöde Fragen:
Ist der Austausch eine größere Aktion, bei der man womöglich auch noch mit dem Diagnosegerät was an der Bordelektronik programmieren muss, oder kann man das Teil einfach auswechseln?
Weiter hatte ein netter Forumkollege die Ersatzteilnummern für den LMM an anderer Stelle hier im Forum gepostet, auch für die Variante "in Austausch". Frage hierzu, ist das Teil im Austausch empfehlenswert, oder doch lieber einen neuen? Wenn als Austauschteil, wie wird das bei VW denn gehandhabt? Muss ich meinen Alten beim Abholen sofort mitabgeben, oder geht das auch einen Tag später? (Wäre ja nicht ganz praktisch mit dem Fahrrad zum Händler zu fahren )
Viele Fragen gleich für mein erstes Posting, aber in der Suchfunktion war leider nichts zu finden.
Vielleicht klärt mich jemand auf?

Viele Grüße aus Mannheim

Tommi
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.03.2007, 13:17   #2
2000ALH
 
Avatar von 2000ALH
AW: LMM am IVer auf Verdacht wechseln

Den kannste so tauschen!!!
Kein Problem!!!
Ich würde nen Komplett neuen nehmen!!
Dennoch würde ich mir erst irgendwo einen Leihen denn wenn du ihn umsonst tau´scht dann isses blöde oder!!!!
2000ALH ist offline  
Alt 17.03.2007, 13:50   #3
tommi197
AW: LMM am IVer auf Verdacht wechseln

Die Idee ist eigentlich gut, nur habe ich keine Ahnung wer mir einen leihen würde!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.03.2007, 14:03   #4
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: LMM am IVer auf Verdacht wechseln

Hallo Kurpfälzer Alles klar in Monnem?
HD-YX777 ist offline  
Alt 17.03.2007, 14:08   #5
tommi197
AW: LMM am IVer auf Verdacht wechseln

Hajo is alles klar. Bis uf das der Karre zwar verbraucht wie´n 6 Zylinder, Stand heute morgen aber beschissener zog als unser 1,9er TDI Passat Firmenwagen. Zudem vorhin auch die Abgaswarnleuchte wieder an ging. Ich krieg noch die Krise mit dem Auto, echt...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.03.2007, 14:19   #6
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: LMM am IVer auf Verdacht wechseln

Wie laufen denn deine Motorlüfter? Bei mir waren's wahrscheinlich die, denn seit dem die getauscht wurden (2. Stufen waren defekt) hat meiner keinen Leistungsverlust mehr...
phoenix84 ist offline  
Alt 17.03.2007, 14:30   #7
tommi197
AW: LMM am IVer auf Verdacht wechseln

An den Lüftern ist mir nichts aufgefallen, scheinen normal zu laufen. Auch bleibt die Motortemp. stabil, der Zeiger geht kienen Millimeter aus der 90C Position. Mir ist allerdings aufgefallen dass er in der Warmlaufphase doch deutlich schlechter läuft als danach. Übrigens ist die Sache wechselnd, mal läuft er ganz passabel, mal nicht. Zusammenhänge mit der Aussentemp. oder Wetter konnte ich bislang nicht feststellen.
Wohl bin ich aber mal recht ruppig einen abgesenkten Bordstein raufgefahren (Tankstelle), als ich wieder angelassen hatte war´s ganz katastrophal. Könnte was mit der Erschütterung zu tun gehabt haben.
Mir ist auch aufgefallen dass in den Phasen in denen er schlecht läuft, wenn man vom Gas geht, er also schiebt, fast knallende Geräusche aus den Auspuff kommen.
Was meinen die Experten hierzu?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.03.2007, 14:45   #8
Nils
AW: LMM am IVer auf Verdacht wechseln

hallo,wohne in worms also nicht weit weg von dir.kann dir mit vag-com auslesen wieviel luft dein r noch zieht und somit feststellen ob er am ars... ist.hab auch noch selbst 2-3 LMM und wenn du willst kannst du einen haben.
gruss nils
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.03.2007, 14:52   #9
tommi197
AW: LMM am IVer auf Verdacht wechseln

Du glaubst nicht wie gerne!! Wie kommen wir in Kontakt?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.03.2007, 14:58   #10
Nils
AW: LMM am IVer auf Verdacht wechseln

[QUOTE=tommi197;143991]Du glaubst nicht wie gerne!! Wie kommen wir in Kontakt?[/QUO

hier meine e-mail adresse,da teil ich dir meine handynummer mit,schreib mir grad kurz das ich deine auch hab

[email protected]
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 18.03.2007, 21:13   #11
saugeR
AW: LMM am IVer auf Verdacht wechseln

Wieviel verschiedene luftmassenmesser gibt es eigentlicH?Ich meine nur das kleine elektr. bauteil ohne jegliche gehäuse!!Kann es sein dass beim schalter und beim dsg die selben lmm verbaut sind ? Dass die gehäuse(durchmesser) verschieden sind ist mir bekannt.
saugeR ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lüftersteuergerät wechseln nachdem die Wassertemperatur auf 100° angestiegen ist alptaum R32 Probleme/Fehler/Defekte 21 24.03.2010 09:41
IVer R32 - Öl wechseln Tommy.:R Allgemeines 4 18.08.2009 20:01
IVer R32 1:24 auf Carrerabahn Klaus R32 Video-links 3 26.12.2008 20:12
IVer R32 Donuts auf Asphalt Klaus R32 Video-links 35 27.03.2008 21:32
S3-Felgen auf IVer R? Speedfreak-HH Räder/Reifen 14 19.10.2007 09:37



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de