Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Elektronik > Elektronik (Allgemein)

Elektronik (Allgemein) Alles zur Fahrzeugelektronik (NUR GOLF 5 R32)

Antwort
Alt 16.03.2007, 08:24   #1
UniqueRyda
MFA Tank-Erinnerung

Hallo Leute,

mir ist seid einiger Zeit aufgefallen das meine Tank-Erinnerung sich erst nach 30 Restkilometern meldet, bzw. das erste mal blinkt!

Das war am Anfang noch nicht so, da hat es sich schon bei
80 Restkilometern gemeldet.
Also ich finde das es mit 30km recht knapp ist und ich glaub nicht das das normal ist.

Oder wie seht ihr das? Ist das bei euch auch so?

Mir hat auch jemand mal gesagt das sich die Meldung auch an die Fahrweise anpasst, kann mir das aber nicht vorstellen

Ich hoffe ihr wisst was ich meine und könnt mir vielleicht weiterhelfen...


Gruß
Unique!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.03.2007, 09:10   #2
Vorteck
AW: MFA Tank-Erinnerung

Ich betone das ich keine Ahnung habe ob das so ist, aber ich vermute mal das sich der wagen nicht nach KM sonder nach dem Füllstand im Tank richtet. Hast du also wie immer noch 5L im Tank hat dein Wagen "gelernt" das man bei deiner Fahrweise nur noch 30km schafft.

Is aber nur ne Vermutung..
Vorteck ist offline  
Alt 16.03.2007, 09:42   #3
Langer
AW: MFA Tank-Erinnerung

Also meine meckert das erst mal bei so 70-80 km Restreichweite, 30 wären bei mir oft schlecht gewesen, sehr sehr schlecht .
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.03.2007, 10:43   #4
beachboy
 
Avatar von beachboy
AW: MFA Tank-Erinnerung

Bei Mir geht die Klingel bei ca. 50-60km Restreichweite an !
beachboy ist offline  
Alt 16.03.2007, 10:47   #5
nickmanhart
AW: MFA Tank-Erinnerung

Mir ist auch aufgefallen, dass die Restkilometeranzeige bei mir überhaupt nicht stimmt.
Die Warnung beginnt etwa auch bei 30-40km Restanzeige.
Da ist aber die Nadel grade erst in die Reserve gerutscht.

Auch wenn es für den Blutdruck nicht so gut ist, habe ich locker noch 40km reißen können, nachdem die Anzeige schon auf 0 war.

Ich mach das jetzt halt immer und glaube (sicher bin ich mir aber nicht...)
dass die 0 immer näher an das tatsächliche Ende rutscht.
Mit genügend Morphium im Blut steht man das schon durch...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.03.2007, 10:51   #6
UniqueRyda
AW: MFA Tank-Erinnerung

Hmm...schon komisch das Ganze!
Aber wenn bei jedem die Warnung unterschiedlich ist dann könnte das viell. schon stimmen das sich die Anzeige an die Fahrweise anpasst
Vielleicht hilft ja ein auslesen des Fehlerspeichers


Gruß
Unique!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.03.2007, 10:58   #7
beachboy
 
Avatar von beachboy
AW: MFA Tank-Erinnerung

Also wenn die Anzeige ganz auf Null ist und die Tanknadel sich überhaupt nicht mehr bewegt kannste noch locker 20km fahren, natürlich nicht 250 auf der Autobahn dann wirds wohl knapp :-)
wenn bei Mir alles auf Null ist Tank ich so um die 56 Liter also noch 4 Liter luft wenn der Tank dann auch wirklich 60 Liter in den Tank passen!
beachboy ist offline  
Alt 16.03.2007, 11:09   #8
UniqueRyda
AW: MFA Tank-Erinnerung

Da muss ich das nächste mal drauf achten bevor ich tanken gehe.

Aber soweit ich weiß hab ich das letzt mal als die Anzeige noch 20km angezeigt hat, ca. 51L getankt. Mehr ging nicht!

Gruß
Unique!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.03.2007, 11:18   #9
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: MFA Tank-Erinnerung

Ich hab zwar kein G5 aber bei meinem R kommt sie glaub so bei 50 KM...also die Meldung!Muss aber mal drauf achten demnächst!30 km ist in der Tat etwas wenig!
R32Carsten ist offline  
Alt 16.03.2007, 11:57   #10
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: MFA Tank-Erinnerung

Zitat:
Zitat von beachboy Beitrag anzeigen
Bei Mir geht die Klingel bei ca. 50-60km Restreichweite an !
Bei mir genauso
Indecent ist offline  
Alt 16.03.2007, 12:32   #11
beachboy
 
Avatar von beachboy
AW: MFA Tank-Erinnerung

Zitat:
Zitat von UniqueRyda Beitrag anzeigen
Da muss ich das nächste mal drauf achten bevor ich tanken gehe.

Aber soweit ich weiß hab ich das letzt mal als die Anzeige noch 20km angezeigt hat, ca. 51L getankt. Mehr ging nicht!

Gruß
Unique!

Das kommt doch ungefähr hin mit meiner Angaben , nur das ich noch weiter fahre bis wirklich alles auf Null ist, kannste ruhig machen passiert nichts sind dann immer noch 4 liter drin (hoffe ICH)

Glaube das haben die in WOB extra so gemacht weil der R so ne Saufziege ist denn keiner fährt gerne mit leuchtender Lampe rum

beachboy
beachboy ist offline  
Alt 16.03.2007, 12:48   #12
Blank 82
 
Avatar von Blank 82
AW: MFA Tank-Erinnerung

Das kommt durch den Durchschnitts verbauch! Wenn die Tankleuchte aufbilkt und du hast einen Durchschnittlichen verbrauch von z.B. 17,5 Litern ist es doch wohl klar das du nicht mehr soweit "Rechnerisch" mit dem Verbrauch kommst, als wenn du einen von 13 Litern hättest.
Blank 82 ist offline  
Alt 16.03.2007, 13:15   #13
blankreich
 
Avatar von blankreich
AW: MFA Tank-Erinnerung

Erstmal rechnet der dass doch aus und kann man das nicht einstellen übern BC? Also wann er sich dann meldet?
blankreich ist offline  
Alt 16.03.2007, 13:23   #14
UniqueRyda
AW: MFA Tank-Erinnerung

Also um es selber einzustellen habe ich noch nix gefunden.

Komisch ist nur das ich meistens immer in der Stadt unterwegs bin und da so um die 13,2L verbrauche und die Anzeige, wie schon oben beschrieben, mir ne Restreichweite von grad mal 30km anzeigt!

Wieviel verbraucht ihr den so im schnitt?

Wie ich sehe ist es ja bei den meisten hier nicht so mit den 30km!

Viell. sollte ich doch mal beim vorbei...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.03.2007, 18:28   #15
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: MFA Tank-Erinnerung

Einstellen kann man da nicht viel - nur per Spezialsoftware.

Die RKM wird im IVer als auch im Ver wie folgt berechnet:

1) Aktuellen Tankinhalt ermitteln
2) Momentanen Verbrauch ermitteln
3) Reststrecke errechnen.

Damit die nicht wie wild pendelt beim Beschleunigen oder in Kurven ist die RKM extrem träge. Es wird der Mittelwert über 20s berechnet, bevor die RKM aktualisiert wird. Der Tankinhalt fliest bereits gemittelt über 2min. in die Berechnung ein.

"Lernen" tut die RKM definitiv nicht.

Die Tankerinnerung wird aus einem bestimmten Tankinhalt abgeleitet. Hier gibt es eine Hytherese, damit Schwankungen im Tank nicht zu Problemen führen.

Mögliche Ursachen für die späte Warnung:

- Tankgeber defekt
- Tank verzogen, dadurch stimmt der ermittelte Tankinhalt nicht.

Das kann man aber per Diagnose rausfinden wo das Problem liegt
biSheep ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Extremer Ueberdruck im Tank! Tom.Schmeler R32 Probleme/Fehler/Defekte 24 30.04.2013 20:00
Größerer Tank buchemer Exterieur 41 19.10.2009 09:20
Der Defekt am Tank... PPP R32 Probleme/Fehler/Defekte 12 26.10.2007 17:12
Geräusch aus Tank Rocco R32 Probleme/Fehler/Defekte 7 23.05.2007 19:47
Reichweite Tank Indecent Allgemein 1 22.08.2005 16:33



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de