Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 27.02.2007, 08:13   #1
Bayernandi
 
Avatar von Bayernandi
Tausch von defektem Stellmotor am Scheinwerfer möglich?

Hallo zusammen,

habe folgendes Problem.Mein in Fahrtrichtung rechter Scheinwerfer hängt ganz unten und verstellt sich nimmer, man hört immer nur nen Servomotor der anscheinend vergeblich arbeitet und was einzustellen versucht.Dürfte das in diesem Thread behandelte Problem sein.

https://www.r32-club.de/showthread.php?t=2457

War jetzt schon bei VW und die haben nen defekten Stellmotor des Scheinwerfers diagnostiziert.Und VW sagt nun, einzellner Wechsel des
Motors net möglich, neuer Scheinwerfer muß rein.Kosten mit Einbau ca 900 Euro.Hallo, gehts noch!!!!!
Da ich dafür Null Verständnis hab, daß man wegen so nem kleinen defekten Teil gleich den ganzen Scheinwerfer wechseln will, bin ich auf der Suche nach ner anderen Lösung.
Hab mir jetzt gedacht, daß ich mir nen alten defekten Scheinwerfer besorge und dann aus diesem den Stellmotor ausbauen und in meinen einbauen lasse.Nun meine Frage an die Bastler und Profis hier.Geht des? Oder sind die so blöd oder unvorteilhaft zusammengebastelt, daß man die nicht trennen kann?
Achja und ein Mechaniker meines Freundlichen meinte noch, daß der Stellmotor immer mit seinem jeweiligen Steuergerät zusammenarbeitet, d.h. wenn wechseln, dann nur beides zusammen.
mfG
Andi

PS:Meinen R stell ich vor, wenn des erledigt ist, hoffentlich bald, ärgert mich voll, die Sache
Bayernandi ist offline  
Alt 27.02.2007, 10:41   #2
Adonis
 
Avatar von Adonis
AW: Tausch von defektem Stellmotor am Scheinwerfer möglich?

Hi,

mit VAG kannst du du ne Diagnose fahren, da fahren beide SW nach unten und wieder in den Ursprungszustand. Dann weisst du ob die Motoren hin sind oder nicht.

Allerdings wenn du an den Stellschrauben zu sehr drehst, bewegt sich der SW garnicht, evtl. ist das bei dir so oder es klemmt einfach was.
Adonis ist offline  
Alt 27.02.2007, 10:58   #3
Bayernandi
 
Avatar von Bayernandi
AW: Tausch von defektem Stellmotor am Scheinwerfer möglich?

Zitat:
Zitat von Adonis Beitrag anzeigen
Hi,

mit VAG kannst du du ne Diagnose fahren, da fahren beide SW nach unten und wieder in den Ursprungszustand. Dann weisst du ob die Motoren hin sind oder nicht.

Allerdings wenn du an den Stellschrauben zu sehr drehst, bewegt sich der SW garnicht, evtl. ist das bei dir so oder es klemmt einfach was.
Wie meinst Du des mit der Diagnose, der besagte Scheinwerfer hängt immer unten, also fährt gar nimmer hoch.Dann wird er des doch bei der Diagnose auch net machen, oder (also hochfahren)
Und wo am Scheinwerfer sind denn die Stellschrauben?

mfG

Andi
Bayernandi ist offline  
Alt 27.02.2007, 17:09   #4
Bayernandi
 
Avatar von Bayernandi
AW: Tausch von defektem Stellmotor am Scheinwerfer möglich?

Was is denn eigentlich, wenn ich den Stellmotor einfach vom Strom abhänge und den Scheinwerfer per Hand einstelle, daß er paßt.
Der Stellmotor hat ja nur die Aufgabe, den Scheinwerfer bei Beladung anzupassen, oder? Und als Lastesel nehm ich meinen R eh net her.
Während der Fahrt hat der Stellmotor ja auch nix zu tun, oder?

mfG

Andi
Bayernandi ist offline  
Alt 27.02.2007, 18:07   #5
2000ALH
 
Avatar von 2000ALH
AW: Tausch von defektem Stellmotor am Scheinwerfer möglich?

Das Xenon wird alle par sec oder min aktualisiert dass ist Tüv relevant!!!!
2000ALH ist offline  
Alt 28.02.2007, 07:33   #6
Bayernandi
 
Avatar von Bayernandi
AW: Tausch von defektem Stellmotor am Scheinwerfer möglich?

Ja, daß des TÜV relevant is, weiß ich.
Aber TÜV hab ich noch bis 09/08 und
vielleicht sollt ich warten bis dahin mit
nem neuen Scheinwerfer.Der Punkt is
einfach, daß mir des echt stinkt, daß
wegen so nem kleinen Teil der ganze
Scheinwerfer raus soll. Ansonsten wart
ich halt mal, bis noch was anderes am
Scheinwerfer dazukommt und es sich
wirklich lohnt mit der Reparatur.Und wenn
nix mehr kommen sollte, dann wechsel
ich spätestens vorm TÜV.Des is eh klar.
Kann des eigentlich Folgeschäden nach
sich ziehen, wenn man des net repariert?
mfG
Andi
Bayernandi ist offline  
Alt 28.02.2007, 08:52   #7
Bayernandi
 
Avatar von Bayernandi
AW: Tausch von defektem Stellmotor am Scheinwerfer möglich?

Des is des, was ich mir auch schon gedacht hab.
Ich werd des wahrscheinlich auch so machen.
Einen gebrauchten bei Ebay besorgen oder evtl
hier und dann selber einbauen.Hab ja schon die
Zusage von nem R-Kollegen aus meiner Umgebung,
der mir bei dem Scheinwerferwechsel hilft.
Danke an dieser Stelle an TÖL-VW 6.
Aber jetzt warte ich erstmal ab, ob VW net doch die
Kosten übernimmt.Und falls net, werd ich hier wohl
demnächst mal nen Rundruf nach dem Scheinwerfer starten.
mfG
Andi
Bayernandi ist offline  
Alt 28.02.2007, 16:31   #8
kwoth84
AW: Tausch von defektem Stellmotor am Scheinwerfer möglich?

Es müsste funktionieren wenn du den scheinwerfer zerlegst. Ist normalerweise nicht möglich da er geklebt ist, aber wenn du den Schweinwerfer mal ein paar minuten in den backofen schiebst kannst du das glas ganz vorsichtig abziehen. dann kommst du ans innenleben dran. Dann sollte es normalerweise möglich sein den Stellmotor zu tauschen.

Nachher wieder gescheit verkleben und wieder einbauen.

Gruß Tomy
kwoth84 ist offline  
Alt 28.02.2007, 16:44   #9
Bayernandi
 
Avatar von Bayernandi
AW: Tausch von defektem Stellmotor am Scheinwerfer möglich?

Tja, des dumme is nur, daß ich den Wagen eigentlich immer brauche.
Aber die Idee is ja eigentlich net schlecht.Und wenn der neue (gebrauchte) Scheinwerfer drin ist, dann kann ich ja den alten in aller Ruhe wieder herzurichten probieren und wenn er dann wieder läuft, halt als gebraucht, aber voll funktionsfähig weiterverkaufen.Dann sollte der Verlust ja im zweistelligen Bereich sein und somit vertretbar.
Danke für den Tip
mfG

Andi
Bayernandi ist offline  
Alt 28.02.2007, 21:22   #10
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Tausch von defektem Stellmotor am Scheinwerfer möglich?

Das mit dem Backofen wäre mir zu riskant Durch die Hitze könnte sich das aus Kunststoff bestehende Gehäuse verziehen Dann kannst du den Scheinwerfer wegschmeißen
HD-YX777 ist offline  
Alt 28.02.2007, 23:31   #11
kwoth84
AW: Tausch von defektem Stellmotor am Scheinwerfer möglich?

Könnte, macht es aber nicht

natürlich nicht bei 200° sondern eher so zwischen 60 und 70°

Gruß Tomy
kwoth84 ist offline  
Alt 28.02.2007, 23:53   #12
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Tausch von defektem Stellmotor am Scheinwerfer möglich?

und wenn dir demnächst mal nen Stein in dein Scheinwerferglas fliegt
dann sollte doch deine (hoffentlich vorhandene) Versicherung zahlen...
OliveR32 ist offline  
Alt 01.03.2007, 07:26   #13
Bayernandi
 
Avatar von Bayernandi
AW: Tausch von defektem Stellmotor am Scheinwerfer möglich?

Zitat:
Zitat von goerg-fliesen Beitrag anzeigen
und wenn dir demnächst mal nen Stein in dein Scheinwerferglas fliegt
dann sollte doch deine (hoffentlich vorhandene) Versicherung zahlen...
Auf die Idee ist mein Mechaniker auch schon gekommen.
Aber gestern hat sich alles eh in Wohlgefallen aufgelöst.
Hab nämlich nochmal bei der Versicherung angerufen und
jetzt ersetzen die ihn anstandslos.So stell ich mir des vor.
Alles andere wär ja eigentlich auch ein Witz.
Und OT:Mein alter Polo (Übergangsauto) ging gestern abend
auch endlich (für nen zufriedenstellenden Preis) weg.
und somit bin ich jetzt endlich ein reiner R-Fahrer.*Freu*
War ein geiler Tag gestern.
mfG
Andi
Bayernandi ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S] Suche im Tausch 3x Aristo von O.Z. oder 1x Aristo von Ronal Konsi Suche/biete R32 0 30.09.2012 14:47
Stellmotor defekt ? BlackHawk R32 Probleme/Fehler/Defekte 0 13.10.2010 19:41
[S] 4er US-Rückleuchten auch Tausch möglich thorbenhb Suche/biete R32 0 22.03.2010 21:34
Xenon -Stellmotor defekt ? Indecent R32 Probleme/Fehler/Defekte 9 19.08.2005 15:22
Tacho mit erweitertem FIS? ist der einfache Tausch möglich? Sonstiges Tuning 0 26.06.2004 03:21



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de