Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Events/Treffen > Schweizer Section

Schweizer Section Events/Treffen Forum für unsere Schweizer ...

Antwort
Alt 07.02.2007, 16:08   #1
SwizzRace
 
Avatar von SwizzRace
Fahrtrainings in der Schweiz

sali zäme!

mich würde interessieren was ihr bisher für fahrtrainings in der schweiz oder im ausland absolviert habt und was für erfahrungen (positiv/negativ, empfehlenswert etc.) ihr gemacht habt?

ich fang hier mal an und liste meine training auf die ich bisher absolviert habe:


06.2005: während meiner rs mussten wir ein fahrtraining mit unseren radschützen panzer pjrania 8x8 in hinwil beim tcs absolvieren. war richitg lustig. danach wussten wir das wenn wir mit dieser schüssel ins rutschen kommen ises aus...

31.08.2005: premium pw-intensivtraining beim tcs in hinwil. preis 310.- minus 100.- vom fond für verkehrssicherheit. damals hab war ich noch mit meinem opel astra F 1.6 dort. hat natürlich nicht soviel spass gemacht wie mit dem .:R jetzt, aber die erfahrung hat mir sehr viel gebracht! in diesem kurs hats mich auch gepackt später mal ein sportlichers auto zu besitzen. der kursleiter war freundlich und die ganze anlage hat mir sehr gut gefallen.

10.08.2006: preminum pw-intensivtraining beim tcs in hinwil. preis 310.- minus 100.- vom fond für verkehrssicherheit. fast genau ein jahr später und im besitzt eines "sportlicheren" gefährts machte ich nochmal den selben kurs damit ich mein neues auto kennenlerne und zu beherschen weiss. der kurs hat mir wieder sehr viel spass gemacht. dieses mal empfand ich ihn jedoch intensiver als beim ersten mal. der kursleiter sprach mich während dem kurs an wegen einen perfektionstraining in Boxberg D im oktober. voraussetzung für ein solches training ins ein absolviertes pw-intensivtraing. kurz darauf hab ich mich für boxberg angemeldet.

15.10.2006: perfektionstraining in boxberg D. preis mit übernachtung und abend essen 620.- Euro. hab dieses thema schon mal hier gepostet, darum... https://www.r32-club.de/showthread.php?t=5976

16.03.2007: fahrtraining auto1 in veltheim,driving center. preis 290..- (-100.- vom fond für verkehrssicherheit). dieser kurs war im grossen und ganze nicht schlecht. der instruktor war feundlich und er wusste wovon er sprach! leider ist die anlage schon sehr klein geraten und die schleuderplatte fehlt leider auch. was wirklich cool war ist die video aufzeichnung der bremsmanöver die man sich gleich darauf aus dem auto heraus anschauen kann. die anlage in veltheim wird ja in den nächsten jahren abgerisen, da dort die kiesgrube vergrössert wird. jedoch wird in naher zukunft eine neue,modernere und grössere anlage im aargau aufgebaut. mal schauen ob es sich dan mehr lohnt ein fahrtraining im driving center zu absolvieren.

10.06.07: perfektionstraining im bosch prüfzentrum in boxberg d. das ganze hat mich 795.- sfr gekostet, plus 88.- euro für das doppelzimmer. kleiner erlbnisbericht im boxberg thread: https://www.r32-club.de/showthread.php?t=5976


trainings die ich noch machen will:

- winter 2007: ich will umbedingst ein schnee und eis training beim tcs absolvieren. preis 295-335.-. nur leider sind die meisten daten wort wörtlich ins wasser gefallen ,da der grosse schnee bisher ausgefallen ist. da bleibt nur abwarten und tee trinken. edit: leider ins wasser gefallen!

- absolvieren des Perfektionstrainings (Voraussetzung absolviertes Intensivtraining) beim tcs in hinwil. preis 310.-.

- je nachdem der auf dem kurs auto1 aufbauende kurs auto2 in veltheim, driving center. kostet 290.-.

in zukunft: besuch eines fahrtraining auf der strecken von Anneau du Rhin (F nur ca. 30min von basel), einige kurse werden vom tcs und driving center organisiert, leider nicht regelmässig. die kosten belaufen sich hier meistens zwischen 500.- und 1000.-

kennt jemand einen anderen kurs organisator für fahrtraings in der schweiz?bin gespannt auf eure berichte/eindrücke

alain
SwizzRace ist offline  
Alt 07.02.2007, 17:28   #2
szandor
AW: Fahrtrainings in der Schweiz

Eins ist sicher, jeder der denkt das er sowas nicht benötigt liegt falsch, meiner Meinung nach sollte das obligatorisch sein. Alle drei Jahre entweder Kurs besucht oder Lappen weg!

Natürlich wollte ich mich mit meinem R auch anmelden, irgendwie bring ichs aber nicht übers Herz ihn so zu quälen.
Quälen weil ich mein Baby wie n'rohes Ei behandle...meistens...
Müsste mal für n'Tag einen mieten!

...oder, hey jemand Lust mir sein R für einen Tag zu borgen...??


Als ich beim TCS gearbeitet habe musste ich einige Fahrtrainings besuchen, natürlich mit dem Geschäftsauto, es kam immer wieder was neues.
Wir Mitarbeiter hatten einige Freiheiten mehr als Andere, schade das ich die Fotos nicht mehr finde. Auf dem besten Pic sieht man 6 gelbe Engel, alle in der Auslaufzone nebeneinander parkiert, alle die Heckklappe oben, alle am Werkzeug einräumen und fluchen!
Beim Rekordversuch, starker Regen, alles aus & ABS Sicherung raus, alle in der gleichen Kurve, alle ausrollen lassen und einer neben dem Anderen parkiert...was haben wir uns puttgelacht



...ich war der zweite von links, als ich angerauscht kam waren schon vier dort...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 24.02.2007, 17:59   #3
SwizzRace
 
Avatar von SwizzRace
AW: Fahrtrainings in der Schweiz

sali zäme!

es gibt neue termine für dieses jahr in boxberg. leider sind nur noch wenige plätze frei daher muss es schnell gehen.

am 10.06.07 Perfektionstraining Boxberg sind noch 10 Plätze frei. dieser termin wird von einem anderen anbieter organisiert daher ist das programm nicht das selbe wie ich schon im 2006 absolviert habe (damals europeanspeedclub). es gibt noch andere termine aber ich konnte am 10.06. ein paar plätze reservieren. wäre halt cool wenn wir einige .:Rs wären.

beim europeanspeed club http://www.europeanspeedclub.com/ habe ich mein erstes training absolviert. das hanze wurde, wie auch diese jahr) von einem instrûktor vom tcs in der schweiz organisiert. habe ihn damals wärend einem fahrtraining in hinwil kennengelehrt.

details:
Boxberg

Sportfahrertrainings für Profis und solche die es werden wollen !

Optimieren und lernen Sie auf Europas grösster Teststrecke von Bosch die Perfektion der Fahrzeugbeherrschung. Dort wo sonst nur Testfahrer und Ingenieure ihre Runden drehen haben auch Sie die Möglichkeit ihr Fahrzeug an die Grenzen der Physik zu bringen.

Tagesablauf
09.00 Begrüssung und Teamvorstellung
10.00 1 Teil Fahrtechnik
12.30 Mittagessen
13.30 2 Teil Fahrtechnik
16.00 Abschlussbesprechung und Diplomvergabe

mögliche Übungen
- Bremsen und Ausweichen aus hoher Geschwindigkeit
- Ungebremster Spurwechsel mit und ohne ESP
- Kurven und Kreis fahren
- Handlingkurs 1,2 km
- Aquaplaning über 100 km/h
- High speed Oval über 200 km/h
- Driftübungen
- etc.

Leistungen
- Trainingsprogramm und anteilige Geländemieten
- Betreuung durch professionelle Instruktoren
- Funkgeräte in den Fahrzeugen
- Mittagessen
- Übernachtungen im Hotel können auf Wunsch gebucht werden

Bei Gruppenbuchungen können Ablauf und Inhalt des Trainings Ihren individuellen Anforderungen angepasst werden !

Preise
795 CHF pro Person ohne Übernachtung
Übernachtung kann organisiert werden.

Versicherung ist Sache der Teilnehmer !

Technische Anforderungen an die Fahrzeuge
Die Fahrzeuge müssen in einem technisch einwandfreien Zustand sein. Die Lenkung, Bremsanlage und die Reifen dürfen keinerlei Mängel aufweisen. Der Luftdruck der Reifen muss vor dem Training kontrolliert werden.


weitere daten:

07.07.07 Perfektionstraining Boxberg Europeanspeedclub
Noch 2 Plätze Frei

18.8.07 Perfektionstraining Boxberg
Noch 5 Plätze frei


22.9.07 Perfektionstraining Boxberg Europeanspeedclub
Noch 10 Plätze Frei


wie gesagt wenn interesse einfach melden und ich leite euch dan weiter für anmeldung und infos.

gruess alain
SwizzRace ist offline  
Alt 25.02.2007, 13:59   #4
The Stig
 
Avatar von The Stig
AW: Fahrtrainings in der Schweiz

Zitat:
Zitat von szandor Beitrag anzeigen
Eins ist sicher, jeder der denkt das er sowas nicht benötigt liegt falsch, meiner Meinung nach sollte das obligatorisch sein. Alle drei Jahre entweder Kurs besucht oder Lappen weg!

Natürlich wollte ich mich mit meinem R auch anmelden, irgendwie bring ichs aber nicht übers Herz ihn so zu quälen.
Quälen weil ich mein Baby wie n'rohes Ei behandle...meistens...
Müsste mal für n'Tag einen mieten!

...
Jetzt komm schon Szandor, zwischen durch muss man seinem Rchen die Sporen geben, sonst gewöhnt es sich noch an die schonende Behandlung. Hab schon von verschiedenen Seiten gehört, dass der R erst nach ein längeren Vollgas Phase die volle Leistung zur Verfügung hat und wann kommen wir armen Schweizer schon mal dazu längere Zeit Vollgas fahren zu können (dürfen)? Ausserdem ist so ein Auto zum fahren da und nicht pflegen und streicheln.

Ich hab mich auf jeden Fall schon für den 10.6. angemeldet

Cheers
The Stig
The Stig ist offline  
Alt 26.02.2007, 15:54   #5
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Fahrtrainings in der Schweiz

Boxberg ist sehr geil.!!! Habe mich da mal im Netz umgeschaut,mehre Videos gesehen,ideal da..

Ich war bisher nur bei einem Intensivtraining in Hannover(D) gleich 3 Wochen,nachdem ich meinen.:R gekauft hab. Besser gehts nicht!!
Ich finde auch,dass das Pflicht sein sollte!! Gleich mitm Führerschein zusammen und dann alle paar Jahre!!
Da lernt man richtig sitzen,richtig gucken,richtig lenken,richtig bremsen-->richtig fahren!!
Und macht auch richtig Spass!!
Auch meine Kollegen,die nicht Auto-interessiert sind,hatten ne Menge Spass.
Regenkönig ist offline  
Alt 09.05.2007, 23:46   #6
SwizzRace
 
Avatar von SwizzRace
AW: Fahrtrainings in der Schweiz

Zitat:
Zitat von Regenkönig Beitrag anzeigen
Da lernt man richtig sitzen,richtig gucken,richtig lenken,richtig bremsen-->richtig fahren!!
meine meinung!
SwizzRace ist offline  
Alt 09.05.2007, 23:57   #7
SwizzRace
 
Avatar von SwizzRace
AW: Fahrtrainings in der Schweiz

hallo liebe liebende! (ich meine natürlich die schweizer)

also ich habe mich am 10.06.07 für ein fahrtraining in boxberg angemeldet. das geile ich muss nicht wieder allein "da" rauf brettern. the stig hat sich auch angemeldet!

ich hab grad die info gekriegt das es noch 3-4 plätze frei hat. vileicht hat sonst noch jemand lust?!

gruess alain
SwizzRace ist offline  
Alt 10.05.2007, 01:03   #8
exe
AW: Fahrtrainings in der Schweiz

Ehrlich gesagt würde ich sau gerne auch kommen. Aber dieser Sommer ist bei mir Sparsommer da kann ich mir son Fahrtraining nicht auch noch leisten.
Aber später vielleicht einmal oder ein anderes Training.

Das PW Intensivtraining hab ich z.B. letztes Jahr auch gemacht.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.05.2007, 17:52   #9
SwizzRace
 
Avatar von SwizzRace
AW: Fahrtrainings in der Schweiz

Zitat:
Zitat von exe Beitrag anzeigen
Das PW Intensivtraining hab ich z.B. letztes Jahr auch gemacht.
als nächstes wäre ja das perfektionstraining beim tcs an der reihe!?!

schon überlegt in welchem zeitraum (z.b. ende sommer 07) du das durchziehen möchtest? ich wär sicher auch dabei! der august ist immer ein guter monat für sowas.

alain
SwizzRace ist offline  
Alt 10.05.2007, 18:03   #10
exe
AW: Fahrtrainings in der Schweiz

Jo das lässt sich sicher was machen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 09.06.2007, 02:29   #11
SwizzRace
 
Avatar von SwizzRace
AW: Fahrtrainings in der Schweiz

morgen gehts bei mir und the stig wieder los. fahrtraining in boxberg
am 09.06. rauf und am 10.06. fahrtrainig.

kleiner aufruf:
wer morgen per zufall im zeitraum zwischen 15:00 - 18:00 zwei silbrige .:R mit ch nummern auf der
AB strecke basel-freiburg-karlsruhe-helibronn-bad mergentheim (ziel) sieht soll mal kräftig winken!
oder gleich ein stück mit brettern?

alain
SwizzRace ist offline  
Alt 11.06.2007, 22:38   #12
The Stig
 
Avatar von The Stig
AW: Fahrtrainings in der Schweiz

Hier die ersten Bilder von Boxberg vom letzten Wochenende ->
https://www.r32-club.de/galerie/disp...lbum=393&pos=0
The Stig ist offline  
Alt 11.06.2007, 22:52   #13
szandor
AW: Fahrtrainings in der Schweiz

Sehr schick die Bilder!

wie wars so...??
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.06.2007, 23:46   #14
SwizzRace
 
Avatar von SwizzRace
AW: Fahrtrainings in der Schweiz

ciao

die pics sind wirklich geil geworden

ich hab schnell zum test einen kleinen ausschnitt hochgeladen.
ich hatte eine videocam dabei bei der ich nicht wusste wie es mit der bildquali, sound etc. aussieht.

http://www.myvideo.de/watch/1671974

das gleich noch für test zwecke auf youtube
http://www.youtube.com/watch?v=C2lp-UXKBPc
SwizzRace ist offline  
Alt 11.06.2007, 23:54   #15
SwizzRace
 
Avatar von SwizzRace
AW: Fahrtrainings in der Schweiz

Zitat:
Zitat von szandor Beitrag anzeigen
Sehr schick die Bilder!

wie wars so...??
es war natürlich sehr geil! stig und ich werden in den nächsten tagen noch nen kleinen erlebnis bericht reinstellen.

das highlight war als ein freund von mir mit seinem m3csl in den reifen stappel gedonnert ist
ich habs auch auf video... ich werde ihn aber zuerst fragen ob es für ihn i.o. wäre
wenn ichs in mein video reinnehme bevor ich es rumzeige.

ich hoff ich krieg das video bis ende woche hin.
je nachdem bekomme ich später noch mehr video material.
dan geht es aber wieder ein bischen länger!

alain
SwizzRace ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Graue aus der Schweiz GraueR32 Ich bin neu hier 17 30.03.2012 14:42
Jemand aus der Schweiz hier der (schweizer)französisch spricht ? We are Six Allgemeines OFF TOPIC! 2 02.10.2011 11:41
Raser in der Schweiz deralte Allgemeines OFF TOPIC! 24 29.04.2010 10:01
ich bin der neue aus der schweiz :-) nezor32 Ich bin neu hier 18 10.04.2009 16:51
Milltek:wo in der Schweiz? The Stig Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 4 01.09.2008 16:12



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de