Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 18.01.2007, 20:56   #1
bau192
Scheinwerfer Waschdüsen stehen etwas hoch

Wer von Euch kann mir mal evtl. helfen .
Nachdem bei mir ein Scheinwerfer gewechselt wurde ( dazu wurde die Stoßstange aab und wieder angebaut ) habe ich festgestellt , das die Waschdüsen nicht ganz drin sind .
Sie stehen noch ca 3 mm oder so hoch . Funktionieren tun Sie einwandfrei .
Habe gestern bei einen anderen 4er geshen , das die die Kappen der Düsen ganz auf die Stoßstange aufliegen.

Bei mir kann ich die Kappen mit Düsen leicht hin und her bewegen.

Kann ich da selber etwas machen ?
Oder wieder mal zu VW ?

Gruß

Roland
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 18.01.2007, 21:00   #2
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Scheinwerfer Waschdüsen stehen etwas hoch

Sorry, aber wegen 3mm?!?

Ich hab das auch schon öfters gesehen! Bei dem einen passt es gut, bei dem andern nicht!

Du kannst nicht mehr machen als die Kappen in die Vorgesehenen Löcher zu klipsen und fertig! VW wird da mit sicherheit auch nix machen können!

Wenn nicht kauf mal einen Satz neue Kappen, vielleicht hast du glück und die passen besser!
Allerdings musst du die lackieren lassen, das kostet dich auch wieder Geld! Ob sich das wegen 3mm lohnt?!?
.:R-Rider ist offline  
Alt 18.01.2007, 21:05   #3
bau192
AW: Scheinwerfer Waschdüsen stehen etwas hoch

Hallo Sandro ! Wie kann ich sehen ob die fest oder lose sind ? Denn die Düsen verschwinden doch immer wieder nach der Betätigung !

Oder kannst du mir da einen Tipp geben ?

Roland
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 18.01.2007, 21:14   #4
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Scheinwerfer Waschdüsen stehen etwas hoch

Zitat:
Zitat von bau192 Beitrag anzeigen
Hallo Sandro ! Wie kann ich sehen ob die fest oder lose sind ? Denn die Düsen verschwinden doch immer wieder nach der Betätigung !

Oder kannst du mir da einen Tipp geben ?

Roland
Ja klar! Zieh doch einfach mal dran! Die Reinigungsanlage ist nur ein Hubzylinder! Den kannst du ohne Probleme rausziehen!

Also nimm die Kappe in die Hand und zieh den Zylinder hoch! Dann hast du link und recht von der Kappe 2 kleine Löcher! Die sind über den Hubzylinder geklipst! Kann sein das sich die Löcher vom vielen Benutzen der Anlage etwas ausgeweitet haben!

Schau es dir mal an! Wenn nicht hol dir eben mal 2 neue und probier die aus!
.:R-Rider ist offline  
Alt 18.01.2007, 21:18   #5
bau192
AW: Scheinwerfer Waschdüsen stehen etwas hoch

Und noch mal ne Frage Sandro :
Wo finde ich den Unterdruckschlauch von den Klappen ( Auspuff ) ?

Ich weiß das gehört hier nicht hin aber ich kann dir leider keine Direkte EW-Mail schicken , da ich erst eine Woche hier auf dem Board bin !

Gruß

Roland
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 18.01.2007, 21:22   #6
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Scheinwerfer Waschdüsen stehen etwas hoch

Jo, den findest du link neben dem Bogen vom Endrohr!

Benutz mal die Suche, das war glaub ich das "Populärste" Thema hier im Forum!

Den Schlauch kannst du aber nicht übersehen! Abziehen und gut verschließen, sowohl als auch die Dose!
.:R-Rider ist offline  
Alt 18.01.2007, 21:27   #7
bau192
AW: Scheinwerfer Waschdüsen stehen etwas hoch

Hi Sandro habe da noch mal ne Frage :

Quitschen der Bremsen ist das normal ? Es ist nich immer aber manchmal bei mir !

Roland
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 18.01.2007, 21:34   #8
wob-i
AW: Scheinwerfer Waschdüsen stehen etwas hoch

Zitat:
Zitat von bau192 Beitrag anzeigen
Hi Sandro habe da noch mal ne Frage :

Quitschen der Bremsen ist das normal ? Es ist nich immer aber manchmal bei mir !

Roland
jo, auch das sollte normal sein ;P
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 18.01.2007, 21:40   #9
bau192
AW: Scheinwerfer Waschdüsen stehen etwas hoch

Normal ? Ist das bei euch auch so ? Die in der Werkstatt sagten mir heute , das ist beim R32 normal ! ??
Es ist fast immer nur , kurz bevor er steht !

Roland
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 18.01.2007, 22:02   #10
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Scheinwerfer Waschdüsen stehen etwas hoch

Zitat:
Zitat von bau192 Beitrag anzeigen
Normal ? Ist das bei euch auch so ? Die in der Werkstatt sagten mir heute , das ist beim R32 normal ! ??
Es ist fast immer nur , kurz bevor er steht !

Roland
Bei mir noch nie der Fall gewesen!

Am besten mal die Klötze raus nehmen(lassen), Kanten brechen und den Rostrand an der Scheibe wegmachen!

Kann Wunder bewirken!
.:R-Rider ist offline  
Alt 19.01.2007, 19:40   #11
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Scheinwerfer Waschdüsen stehen etwas hoch

Die hinteren Bremsen quietschen gelegentlich. Das ist eine typische R32-Krankheit. Falls die Abdeckungen der Scheinwerfer-Reinigungsanlage "Luft" haben, kann man die Hubzylinder neu justieren lassen. War bei mir am Anfang so.
HD-YX777 ist offline  
Alt 19.01.2007, 23:06   #12
burgmensch
 
Avatar von burgmensch
AW: Scheinwerfer Waschdüsen stehen etwas hoch

... meineR quietscht nicht mehr - hat beim Kilometerstand von ca. 1000 aufgehört
burgmensch ist offline  
Alt 20.01.2007, 17:25   #13
bau192
AW: Scheinwerfer Waschdüsen stehen etwas hoch

Kann man die nicht selber neu justieren ?

Gruß

aus Hamburg
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo stehen die Motorkennbuchstaben? hebi Allgemein 1 01.05.2012 13:19
SRA Kappen stehen ab Turbotime Exterieur 2 11.02.2010 15:11
UMFRAGE 2 Farben stehen zur Auswahl canno Allgemeine VW Fragen 28 31.05.2008 16:17
Waschdüsen Abdeckung verloren Icemen84 R32 Probleme/Fehler/Defekte 3 07.01.2008 23:57
Beheizte Waschdüsen notwendig bei Winterpaket 2?? Timo245 Allgemein 13 15.12.2005 00:27



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de