Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Erlebnisse/Geschichten

Erlebnisse/Geschichten Postet hier Eure Erlebnisse mit dem R32.

Antwort
Alt 26.05.2004, 12:05   #1
Anonymous
***WICHTIG***wie stellt Ihr Euch den neuen Golf V als R vor?

Ich möchte hiermit mal eine Befragung starten, wie Ihr Euch als tägliche R-Fahrer den neuen Golf V als R vorstellt...da dieses Forum auch von den Produktentwicklern von VW gelesen wird (kein Witz, deswegen starte ich ja diese Umfrage) fliessen Eure Anregungen, Kritiken und Lobeshymnen in die Entwicklung mit ein Wichtige Fragen:

1. Soll es mehr Aussenfarben, Lederfarben + Lederqualitäten geben bzw. mehrere Interieur-Designs etc. :?:

2. Soll es nur einen Motor geben oder Abstufungen (3,2 / 3,2T / 3,6 / 3,6 Bi-T) :?:

3. 18" oder 19" Zoll :?:

4. Serienmäßig mit Gewindefahrwerk :?:

5. Optional mit verstärkter Bremsanlage (wie bei Audi) :?:

6. König oder Recaro-Sitze :?:

7. schwarzer Dachhimmel mit Alcantara :?:

8. endlich mal ohne Dachantenne bzw. "Lackpeitsche" :?:

9. Schalter und/oder DSG :?:

10. Serie mit DVD / MP3 :?:

11. Optional mit Gimmicks wie Bi-Xenon / Käfig mit Lederverkleidung / Recaro-Rennschalensitzen ABER 3-Punktgurten etc. :?:

12. ENDLICH mit versenkten Kappen der Xenon-Waschanlage wie beim TT :?:

13. Felgen mit ordentlicher ET, dass man sich Spurplatten sparen kann

14. mehrere Felgendesigns zur Auswahl :?:

15. wie Porsche optional als "R"-Supersport in abgespeckter Variante (Leichtbau) :?:

16. Serie mit TT-Tankdeckel :?:

17. Serie mit Gittern auch in der Heckschürze :?:

18. Optional ab Werk OHNE VW-Zeichen, also "clean" :?:

19. ***persönliche Anregungen + Verbesserungsvorschläge gegenüber unserem R***

Meiner Meinung enthalte ich mich mal, denn es geht um Euch

***VIELEN DANK FÜR DIE TEILNAHME - HAUT IN DIE TASTEN JUNGS***
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 26.05.2004, 12:28   #2
7ieben
AW: ***WICHTIG***wie stellt Ihr Euch den neuen Golf V als R vor?

also der Versuchsträger vom r auf golf 5 basis fährt in wob schon rum und kommt 2005 auf den markt ... ich glaube kaum das sich die entwickler von vw sowas zu herzen nehmen ... leider ...

1. ich finde die farben reichen aus

2. ich denke der 3,2 fsi turbo mit 28
reicht für so ein auto aus


3. 18" Zoll

4. ich denke das wär etwas überhoben ... denn es würde nicht so viele zielgruppen ansprechen

5. Optional mit verstärkter Bremsanlage (wie bei Audi) na sicher wird denen vermutlich zu teuer sein denke ich, sieht man ja schon anhend der hinteren bremsanlage beim r32

6. das ist egal haupsache man kann gut drin sitzen und so ein nette disign wie bei den königssitzen ist auch net verkehrt
7. schwarzer Dachhimmel mit Alcantara

8. die vom "normalen g5" finde ich recht stylisch

9. ich denk hier sollte es beides geben ... ich steh auf dsg

10. das 16:9 ist ja mit dvd und das würde sich darin sehr gut machen

11. ja bixenon ist klasse vielleich pdc oder rückfahrkammeras wie bei toyota als sonderausstattung

12. ja bitte das wär optimal

13. nicht verkehrt, wobei ich das mit dem nachrüsten nicht gerade schlimm finde

14. wenn die felge so ansprechend ist wie die oz ariste dann reicht denke ich auch ein disign

15. nee dat ist ja immernoch nen golf

16. muss net hätte aber etwas

17. na dann warts mal ab

18. zja welch ein traum, nur will vw sicherlich verständlicherweise die marke presentieren. dazu haben die beim g5 ja extra rund um das vw emblem an der heckklappe eine etrhöhung gemacht um das schon durch mulden und halbmonde erschwerte cleanen nochmals zu erschweren :roll:
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 26.05.2004, 12:32   #3
Anonymous
AW: ***WICHTIG***wie stellt Ihr Euch den neuen Golf V als R vor?

Nicht vergessen - in den Augen der VW-Leute sind gerade WIR hier, die potentielle Käuferschaft für Autos wie den G5 R32/36 und auch den Audi S3/RS3...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 26.05.2004, 12:50   #4
Crushcaspar
AW: ***WICHTIG***wie stellt Ihr Euch den neuen Golf V als R vor?

Super Thread sponge,

also zunächst muß ich sagen das das Fahrzeug sich mehr in Richting Individual orientieren sollte, ähnliche Schiene wie sie derzeit mit Phaeton und Touareg gefahren wird!!!
Dadurch erledigen sich ja schon einige Fragen was Farben und Stoffe angeht!!!

1.) Individual GmbH für persönliche Abstimmung

2.) Nur einen Motor, damit der unverwechslebare Charakter bestehen
bleibt und nicht zu einem Name wie Gti abkommt.
Bin auch für einen 3,2 T FSI(irgendwas zwischen 285 und 325PS und 350 bis 400nm Drehmoment), weil VW wird für uns nicht neues
entwickeln. Ausserdem kann da noch Preis-/ Leistung stimmen

3.) Definitv ein solides einteiliges 19" Rad

4.) ein solides sportliches Fahrwerk von VW Motorsport abgestimmt und
vielleicht ähnlich wie beim RS6 plus auf wunsch ein Fahrwerk ohne
Kompromisse, also für die Rennstrecke (individaul eben)!!!

5.) sehr gute Bremsanlage die ausreichend für die Leistung ist, vielleicht
den weg wie im RS2 gehen?!!?!

6.) Recaro Sportsitze

7.) Dachhimmel individual (Serie Stoff schwarz)

8.) das hat sich ja mit dem 5er geklärt, maximal eben die Haifischflosse
bei Navi, schaut gut aus

9.) beides

10.) nur als extra, mp3 kommt so oder so und dvd bei VW demnächst
auch. Und der große Monitor a´la Golf 5 normal von der Blaupunkt
Navi auch voll ausreichend.

11.) Bi- Xenon, PDC hat der G5, alles andere per Individual
sehr gut die Schalensitzidee a´la TT mit 3 Punkte Gurt

12.) hat sich geklärt beim G5

13.) nein

14.) nein, das Fahrzeug muß von aussen als ein R zu erkennen sein,
schließlich macht das ja sein individuelles auftreten aus!!!

15.) nein, lieber gleich ein etwas kompromissloseres Fahrzeug, da die
Käuferschicht eh beschränkt ist

16.) nein, das Fahrzeug hat sein eigenes Design und muß nich
Designparts von anderen Autos abkupfern

17.) sicher

18.) nein, Markenpositionierung, das ist nicht möglich und auch gar nicht
nötig

19.) Alles in allem sollte das Auto noch etwas kompromissloser werden
und mehr der Rennstrecke angeähnelt werden!!! Etwas mehr
Fahrspaß eben.
Es sollte endlich wieder mal eine Art Sportwagen werden, der schon
lange vermißt wird und fehlt. Neben der Ausrichtung auf family, wie
Touran und Golf Variant, Golf Plus, sollten die anderen Kunden nicht
in Vergessenheit geraten.
Es müssen auf jedenfall mehr Alternativen geboten werden, denn
die Kunden die sich so ein Auto kaufen, wollen das individuelle und
vielleicht einen Alcantaralederhimmel, Porschebremsen, ein
Rennsportfahrwerk....!!!
Ich bin gespannt, aber kann mir das Ergebnis we er denn auf den
Markt kommt schon gut bildlich vor meinem inneren Auge vorstellen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 26.05.2004, 13:01   #5
Anonymous
AW: ***WICHTIG***wie stellt Ihr Euch den neuen Golf V als R vor?

na dann will ich mal :roll:

1. schön wären so 5 Farben (u.a min. ein oder zwei die es NUR für den R gibt)

2. 3,2 T oder V8 - 4,0

3. 18"

4. auf jeden Fall Gewinde ab Serie

5. Bremse find ich momentan ok. Aber optional mit Verstärkung ist gut.

6. egal...mag meine Königsitze gern, Recaro ist aber immer ne gute Wahl

7. schwarzer Himmel (wenigstens optional)

8. hmm ehrlich gesagt keine Ahnung. Die Antenne gehört eigentlich dazu

9. Ich würde wieder den Schalter nehmen aber DSG optional kommt glaub ich sehr gut an (Lenkradwippe ein MUSS)

10. DVD mit MP3 ein MUSS. Alles andere ist nicht mehr zeitgemäß

11. Bi-Xenon serienmäßig - was sonst?!

12. ja zu den versenkten Kappen

13. ja aber Spurplatten kosten nicht die Welt...

14. 2 Felgendesigns reichen mir

15. R-Supersport?! Nichts lieber als das...

16. Tankdeckel vom Golf IV absolut i.o.

17. Nein, lieber schlicht gehalten...UNDERSTATEMENT

18. optional "clean" wäre super

19. Bitte bitte eine Lösung finden um diese hässlichen orangen Blinker aus den Scheinwerfern zu bekommen, Standlicht dem Xenon anpassen. nicht mehr diesen Gelbton...Optional andere Rückleuchten...Optional eine fette Hifianlage trotz Navi...


Viele Grüße
Gabriel
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 26.05.2004, 13:21   #6
Anonymous
AW: ***WICHTIG***wie stellt Ihr Euch den neuen Golf V als R vor?

Oh ja...vollkommen vergessen, die Eidotter-Blinker vorne und das gelbe Standlicht...wie wäre es mit Celis-Ringen rund um die Xenon-Linse wie beim BMW :?: :?: :?:
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 26.05.2004, 13:26   #7
Anonymous
AW: ***WICHTIG***wie stellt Ihr Euch den neuen Golf V als R vor?

Zitat:
Zitat von Spongebob
Oh ja...vollkommen vergessen, die Eidotter-Blinker vorne und das gelbe Standlicht...wie wäre es mit Celis-Ringen rund um die Xenon-Linse wie beim BMW :?: :?: :?:
:roll: finde das wirkt zu brav... Aber von der Grundidee her besser als die jetzige Lösung!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 26.05.2004, 13:28   #8
Anonymous
AW: ***WICHTIG***wie stellt Ihr Euch den neuen Golf V als R vor?

das problem ist folgendes.

selbst wenn der r32 als 3.2 t herauskommt gibt es immer wieder so durchgeknallte wie z.b. mich die dann eine ls machen lassen.

also sollte der motor ruhig nur in einer ausbaustufe serienmässig bestehen.

der rest sollte von jedem individuell angepasst werden können.
und ich stimme zu wenn der neue r32 ruhig etwas mehr die sportlichere note beinhalten würde.

richtig schön wäre auch eine gewichtsreduzierung etc.

allerding kommen wir dann zum hauptproblem!

der preis sollte sich im serientrimm so um die 40000 euro bewegen.

ist sehr viel nur hier mein aufruf an vw"dafür erwarte ich auch etwas"

der aktuelle er ist ein super auto allerdings hat er auch teilweise einige qualitative mängel die immer wieder die frage aufkommen lassen warum für einen golf soviel geld!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 26.05.2004, 13:34   #9
Anonymous
AW: ***WICHTIG***wie stellt Ihr Euch den neuen Golf V als R vor?

Der Preis ist ebenfalls wichtig - bitte mal eine realistische Schmerzgrenze posten! Was die Qualitätsmängel angeht, so wäre es sehr hilfreich (obwohl schon 1000x gepostet) diese kurz hier individuell stichpunktartig aufzulisten - THX!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 26.05.2004, 13:35   #10
MaxiArnold
AW: ***WICHTIG***wie stellt Ihr Euch den neuen Golf V als R vor?

hi leute,
eines ist klar, die platform für einen golf 5 R läuft schon auf der strasse. deshalb könnt ihr nicht das ganze auto ändern, z.b. was die scheinwerfer und scheinwerferreinigungsanlage angeht.
das ganze fahrzeug sollte einfach etwas sportlicher sein wie der jetzige R. so wie es fast jede autozeitung berichtet hat. das "R" im golf sollte mehr für Racing stehen. ich glaube trotztem, das vw einen golf5 R auf die strasse bringt, mit dem jeder autofahrer zufrieden wär. also keinen großem mut zur lücke. er wird warscheinlich wieder eine dicke lippe bekommen und eben einen leistungsstarken motor. bisschen alu rein und fertig. mir würde natürlich auch lieber eine abgespekte version wie M3cls oder ähnliches gefallen. aber ich denke da werden wir lange darauf warten können.
tipp von mir an vw: schaut mal aus dem fenster zum kollegen von der quattro gmbh!!!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 26.05.2004, 13:40   #11
AW: ***WICHTIG***wie stellt Ihr Euch den neuen Golf V als R vor?

1. Nöö denk ich net.. es ist immerhin immernoch ein VOLKSWAGEN!!!

2. gibt bestimmt nur einen. Ich denke das der R32 allerdings dann R36 heißen wird und ca 300 PS leistet!

3. ganz klar 18" alles was drüber ist währe und ist schlecht für die Lauflsieiutng

4. Nee auf keinen zu kostenintensiv

5. Denke ja. aber nicht maßlos übertrieben, das es halt für 300 PS reicht!!!

6. König, der Vertrag besteht immer noch, denk ich mal!!!

7. neee, weiß net wraum, denk aber net

8. Könnte sein... warum net.. schaut beser aus

9. ganz klar: beides. DSG war einfach ein Erfolg sogar der neue Porsche hat des drinne

10. Serie nicht, aber bestimmt optional

11. Bi Xenon denk ich ja,aber nur wenn die Autoamtisch einstellbar sind aber solche sachen mit dem Käfig?? neee glaub net

12. ja. ne kleinigkeit, die sich aber bestimmt durchsetzt!

13. Nee, der Verbreauch würde dadruch steigen wegen der schelchteren Aerodynamik, darum gehts ja VW auch!!!

14. Ich denke ja 2 oder 3 Felgen

15. Nein, wie gesagt, es ist einfach nur ein VW!!! kein Porsche

16. NEEEE

17. Hmm... gute Frage... denke ja...

18. Nee, da spielen die Marketing strategen nicht mit!!!

19. Elektrisch verstellbare Sitze währen geil und lauter solche kleinen Gimicks wie automatische Lichtregulation wie bei Daimler, aber er sollte immer noch Preiswert sein, also relativ!!!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 26.05.2004, 13:41   #12
Anonymous
AW: ***WICHTIG***wie stellt Ihr Euch den neuen Golf V als R vor?

@ Maxi - das stimmt vollkommen, aber in einigen Details bzw. bei diversen Grundsatzentscheidungen bezüglich Philosophie der "R-Abteilung" ist noch nicht das letzte Wort gefallen - ehrlich! Deswegen habe ich diesen thread hier in Absprache eröffnet...BigBrother is watching us...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 26.05.2004, 15:10   #13
Golfer
AW: ***WICHTIG***wie stellt Ihr Euch den neuen Golf V als R vor?

Dann will ich auch mal was beitragen.
Man muss dazusagen das viele aufgeführten Komponenten nicht in das Buget von einem R Nachfolger passen, wie z.B. Gewinde etc.. das würde den Preis sprengen!

1. Zur Aussenfarbe, ich denke so ca. 5
Lederfarbe sollte auf jeden fall Beige dabei sein, Glattleder und Alcantara

2. Nur ein Motor, 6 Töpfe max 300 ps, ich wäre einem Turbo nicht abgneigt, muss aber nicht unbedingt, lieber mehr Hubraum

3. 19", passt besser zum 5er

4. Sportfahrwerk

5. Bremsanlage so ähnlich wie beim R, dem Motor halt angepasst

6. Recaro wäre mir am liebsten

7. Schwarzer Himmel optional

8. Ist mir egal, stört mich nich wirklich, Hauptsache guter Empfang

9. Beides Schal. und DSG

10. DVD MP3 dickes JA, ist ja zeitgemäß

11. Xenon ja, aber bitte keine Hosenträgergurte etc.

12. Ja bitte

13. Felgen ET ist ok, kann ja jeder selber dann verändern

14. Max. 2

15. nein

16. muss nicht, aber kann

17. ja, frag mich warum das beim jetzigen nich so ist?

18. Nein die Zeichen müssen dranbleiben!

19. Der Wagen sollte von der "Art" her so bleiben wie er ist,
altagstauglich, sportlich, auffallend, limitiert und vorallem nicht noch teurer!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 26.05.2004, 15:11   #14
AW: ***WICHTIG***wie stellt Ihr Euch den neuen Golf V als R vor?

ich glaub echt net dass diese Vorschläge hier bis zu den Entscheidungsträgern bei VW durchdringen. :roll:

Abgesehen davon, es sind echt einige nette Ideen dabei. Vor allem in Punkto mehr sportlichkeit muß ich zustimmen! Aber was soll denn dann ein G5 als R-Version kosten Grundpreis 45.000,- Vergesst nicht es bleibt immer ein Golf (wenn auch ein schneller)
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 26.05.2004, 15:17   #15
Anonymous
AW: ***WICHTIG***wie stellt Ihr Euch den neuen Golf V als R vor?

@ hakkeR32 - das ist kein nepp, sondern eine Aufforderung seitens eines Entwicklungsbüros gewesen...hat sich durch Zufall ergeben...aber nun pssst und weiter gehts - zwischendruch schon mal DANKE, dass Ihr Euch schon so viel Zeit genommen habt - meine Punkte sind aber nur selbst kreierte Gedankenanstöße...als praktischer Hinweis wäre zu vermleden, dass beispielsweise durch den befüllten Cup-Holder das Navi verdeckt wird...Hinweise zu den Problemen + Detailverbesserungen beim jetzigen R sind weiterhin gefragt
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaelte stellt sich vor Kaelte Ich bin neu hier 67 28.04.2015 07:45
RED_R32 stellt sich vor :-) RED_R32 Mein R32 44 21.02.2010 13:54
VW stellt scirocco R vor R-ler Auto News 6 25.05.2009 00:05
Ed 30-Fahrer stellt sich vor Humungus Ich bin neu hier 50 03.08.2007 16:11
Leute wie findent Ihr diese Felge auf den R ????? Räder/Reifen 30 06.07.2004 18:18



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de