Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Erlebnisse/Geschichten

Erlebnisse/Geschichten Postet hier Eure Erlebnisse mit dem R32.

Antwort
Alt 25.05.2004, 20:15   #1
R32 Timo
auto aufgebrochen

hallo

wollte nur was loß werden mir hat meinen R aufgebrochen und mein navi geklaut.war sehr schön will morgens zur arbeit fahren und wundere mich warum meine scheiben unten waren naja dann habe ich es gesehen meine navi war wech und das 1 tag bevor ich zum see fahre na klasse habe ich mir gedacht....und dann die grün weißen angerufen die haben mich gefragt was fahren sie denn eionen VW ich sage ja,naja das sind die autos die sie am schnellsten aufmachen meinten die zu mir,da war ich schon bedient habe doch alles alarmanlage und so habe ich mir gedacht aber es bringt nichts...dann sie die netten männer gekommen und haben dann alles aufgenommen dan haben sie festgestellt das sie mit eionem dorn durch mein schloß den wagen aufgemacht haben!!!!war echt klasse ist aber zum glück nichts kaputt haben es heile ausgebaut*kotz*naja dann sind sie noch bei meiner freundin in den neuen golf gefahren und bei meinem dad haben sie auch das navi geklaut haben hier insgesamt 8 autos aufgemacht könnte mir aber an dem tag noch mein neues navi bei freundlichen abholen so stand zu glück meiner reise zum see nichts im weg hätte ich keins bekommen wäre ich nicht gefahre....


gruß timo
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.05.2004, 20:19   #2
AW: auto aufgebrochen

tut mir leid für dich... wenn die bei mir eingebrochen wären und EINEN Krazter an dem Lack oder sont wo am Auto gelassen hätten, ne!!! Dann dann dann...

hätte des bestimmt die Versicherung mitbezahlt

Aber nur mal so. VW Setzt hier auf Passive Sicherheit. Denn auch mir is es lieber wenn einer des Auto leichter Aufkreigt und dabei nix kaputt macht. Aber diese Passive Sicherheit hilft NUR wenn des ganze Auto wech geklaut wird
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.05.2004, 22:19   #3
cs
 
Avatar von cs
AW: auto aufgebrochen

Mein Beileid!!!


Das ein VW sehr leicht aufgeht hab ich leider schon ziemlich oft gehört.
Mit ein bißchen Gewalt soll mal wohl das Türschloss mit nem Schraubenzieher "aufschließen" können. Der Witz ist das dann nicht nur die Tür auf ist, sondern damit auch die Alarmanlage deaktiviert wird. Ebenso als würde man mit dem Schlüssel aufschliessen.

Aber wer auf das Schloss verzichten kann, der kann den Dieben zumindest den Angriffspunkt Nummer 1 nehmen.

Dazu bestellt ihr die zwei Teile und tauscht das Teil mit dem Schließzylinder gegen eins ohne Schloss. (wie auf der Beifahrerseite)
- 1 x Metallgehäuse mit der Nummer 3B4 839 167 (Kosten: 2,93 €)

- 1 x Plastik-Kappe mit der Nummer 3B4 893 879 A (grundierte Version da die Türgriffe lackiert werden...)

Der "Umbau" dauert 3 Minuten und ist auf www.golfiv.at ganz gut erklärt.
cs ist offline  
Alt 25.05.2004, 22:24   #4
R32 Timo
AW: auto aufgebrochen

das habe ich schon gemacht habe jetzt nur noch das schloß an der heckklappe wollte ich ja schon vorher machen aber man hat jka mit sowas nicht gerechnet ....leider


timo
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 26.05.2004, 17:26   #5
Anonymous
AW: auto aufgebrochen

Das mit dem schnell aufmachen ist nicht nur bei vw.
ir haben sie einen a 6 avant aufgemacht OHNE irgendwelche spuren zu hinterlassen!!! trotz alarmanlage ! definitiv abgeschlossen da die alarmanlage mit kurzem hupton und blinkzeichen signalisiert das die aktiv ist. der polizei war diese art des einbruchs bei dem autotyp ebenfalls bekannt .

und was macht die autoindustrie dagegen ? nix

also wen ich ne versicherung wäre :twisted:
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 26.05.2004, 17:31   #6
svenTThomsen
AW: auto aufgebrochen

@Timo

Verdammt...haben sie wenigstens Deine DVD-Alage drin gelassen, oder iss die auch mit weg gewesen
Haben übrigens an dem WOE vergeblich auf der Vahrenwalder auf Dich gewartet...war gut was los!

Gruß sven
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
R32 heute nacht aufgebrochen. TomJung Allgemein 19 21.07.2010 12:51
Auto gestohlen ! arjanh Erlebnisse/Geschichten 26 31.01.2007 10:38
PSP im Auto ?! BigBenDelinquent Entertainment-Elektronik 20 07.12.2005 21:07
Mein R32 würde aufgebrochen TobiR32 Allgemein 8 30.09.2005 18:53
Auto vermessen Indecent Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 9 24.07.2005 09:32



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de