Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > News und Links

Antwort
Alt 11.01.2007, 18:27   #1
VW Golf GTI mit 300PS vs Porsche Cayman S

Hallo zusammen,

aus aktuellem Anlass möchte ich auf die Sendung „SAT 1 Das Automagazin“ an diesem Samstag den 13. Januar um 17.00Uhr aufmerksam machen.

VW Golf GTI mit 300PS wird in einem direkten Vergleich mit einem Porsche Cayman S zeigen, das auch ein Volkswagen durchaus das Zeug hat, einem Porsche Paroli zu bieten.
Die Daten unseres VW Golf V GTI:

Leistung: 220KW / 300PS bei 6.000U/min.
Drehmoment: 420Nm bei 3.300U/min.
0-100km/h: 5,6 sec
0-200km/h: 23,8 sec
Vmax: 258 km/h


Bei Interesse

Viel Spass
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.01.2007, 18:46   #2
JDean
 
Avatar von JDean
AW: VW Golf GTI mit 300PS vs Porsche Cayman S

Leider ist das Sat1 Automagazin für unglaublich oberflächliche und subjektive Berichte bekannt!
Ich hoffe diesen Test kann man wenigstens ernst nehmen...werde also einschalten, bzw das Video später bei Sat1 laden..

besten Gruß Jan
JDean ist offline  
Alt 03.02.2007, 09:24   #3
jujo
 
Avatar von jujo
AW: VW Golf GTI mit 300PS vs Porsche Cayman S

Zitat:
VW Golf GTI mit 300PS wird in einem direkten Vergleich mit einem Porsche Cayman S zeigen, das auch ein Volkswagen durchaus das Zeug hat, einem Porsche Paroli zu bieten.
Bei der Beschleunigung ja. Aber wenn es durch die Kurve geht
Der GTI ist ein super Auto keine Frage und man kann auch wenigstens was einladen aber wenns mal auf dem Track um die Butterstulle geht sieht man sehr schnell wer der richtige Sportler ist.

Es gibt auch von MG-Racing einen E55AMG der richtig im Futter steht und nahezu jeden Turbo, Ferrarie etc verbläst solange die Strecke gerade ist, aber alle schon beim Bremsen ist dann schluss.

Hier ein kleines Video von dem event
http://www.schnelleschwaben.de/filmchen/rauchzeichen.avi
jujo ist offline  
Alt 03.02.2007, 09:31   #4
PJ32
 
Avatar von PJ32
AW: VW Golf GTI mit 300PS vs Porsche Cayman S

Zitat:
Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen

0-200km/h: 23,8 sec
Vmax: 258 km/h
Für 300PS ist das aber nicht gerade berauschend, oder?
PJ32 ist offline  
Alt 03.02.2007, 10:56   #5
Rocco
AW: VW Golf GTI mit 300PS vs Porsche Cayman S

Zitat:
Zitat von PJ32 Beitrag anzeigen
Für 300PS ist das aber nicht gerade berauschend, oder?
Ein bekannter hat einen Golf 5 GTI mit gemessenen 306 PS er hat es bei SPORTEC in der Schweiz machen lassen kosten etwas über 12000Franken.
Der Golf geht geg meinem R32 schon recht ordentlich doch sobalds mal um einen Kreisel geht merkst du ist er weg da kein Allrad dazu selbst bei Trockener Strasse muss man vorsichtig sein aber im grossen hat er gute Tracktion.
Doch bei nässe musss ich sagen nein Danke.
Autobahneinfahrt haben wir auch schon probiert ich vorne doch er konnt gleich vorbeiziehen wollte wieder aufholen keine Chance der fährt weg und du kannst nur zuschauen.

Aber Spass macht es schon würde es einfach geil finden wennd er R so schub hätte.
Rocco ist offline  
Alt 03.02.2007, 14:12   #6
andix
AW: VW Golf GTI mit 300PS vs Porsche Cayman S

Naja, er ist 5 Sekunden langsamer auf 200 als der Cayman.
Nicht gerade irre--und das war gerade aus.

Und wie lange hält der Motor/ Lader/ Getriebe/ Kupplung/ Vorderachsdifferentiale?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 06.02.2007, 22:00   #7
tanner1983
 
Avatar von tanner1983
AW: VW Golf GTI mit 300PS vs Porsche Cayman S

hat jemand den test gesehen?
tanner1983 ist offline  
Alt 06.02.2007, 22:25   #8
-Samu-
AW: VW Golf GTI mit 300PS vs Porsche Cayman S

Zitat:
Zitat von tanner1983 Beitrag anzeigen
hat jemand den test gesehen?
bzw. den Test aufgenommen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.02.2007, 09:26   #9
MeisteR32
AW: VW Golf GTI mit 300PS vs Porsche Cayman S

Zitat:
Zitat von -Samu- Beitrag anzeigen
bzw. den Test aufgenommen
Es geht nichts über youtube.

http://www.youtube.com/watch?v=fRzx7qdVcss
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.02.2007, 17:28   #10
tanner1983
 
Avatar von tanner1983
AW: VW Golf GTI mit 300PS vs Porsche Cayman S

Zitat:
Zitat von BayernR32 Beitrag anzeigen
Es geht nichts über youtube.

http://www.youtube.com/watch?v=fRzx7qdVcss
danke
tanner1983 ist offline  
Alt 07.02.2007, 22:22   #11
Marc243
 
Avatar von Marc243
AW: VW Golf GTI mit 300PS vs Porsche Cayman S

Meiner Meinung nach wieder sehr...subjektiv.
Den Test kann man nach belieben auch anders ausgehen lassen.
Marc243 ist offline  
Alt 07.02.2007, 22:37   #12
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: VW Golf GTI mit 300PS vs Porsche Cayman S

Nur BlaBlaBla......der Golf für rund 30.000€......na mit dem ganzen SchnickSchnack wirds den wohl für das Geld nicht geben
Indecent ist offline  
Alt 07.02.2007, 23:22   #13
Blank 82
 
Avatar von Blank 82
AW: VW Golf GTI mit 300PS vs Porsche Cayman S

Wenn der Porsche dem GTI so was von davon fährt braucht der GTI aber länger als 5,6sek. von 0- 100Km/h 6,0- 6,2sek. ist wohl realistischer.
Blank 82 ist offline  
Alt 08.02.2007, 00:37   #14
DeepBlueR32
AW: VW Golf GTI mit 300PS vs Porsche Cayman S

Zitat:
Zitat von Exjubi Beitrag anzeigen
Nur BlaBlaBla......der Golf für rund 30.000€......na mit dem ganzen SchnickSchnack wirds den wohl für das Geld nicht geben
subjektiv?

Der test ist einfach shit, wie von dieser sendung gewohnt.

ein so aufgerichteter GTI dürfte zwischen 40 und 50k liegen, ein real ausgestatteter cayman bei 60-70, wenn man ihn richtig vollpackt mit PCCB und co könnens sogar über 80 sein.
das sind beides keine schnäppchen- und ein Volkssportler ist ein 300PSler ohnehin nicht- egal ob man ihn in eine GTI Karosserie steckt oder nicht.
Allein hier von David und Goliath zu reden war absolut deplaziert- das waren von der Nennleistung vergleichbare Autos- aus unterschiedlichen Grundkonzepten bzw. Zielgruppen. Aber wenn beide in der Leistungsklasse um ~300PS liegen sind sie prinzipiell vergleichbar, auch ohne Stimmungsmache.

Der Sprint am Ende des Tests war das einzig objektiv greifbare- und da hat man ja gesehen wie es mit der im vorfeld im test so gelobten traktion stand. ( "der hat traktion wie man es sonst nur von hecktrieblern kennt", vorbildlich bla blubb, was bitte?!)

so führt man keine Autotests durch ohne sich lächerlich zu machen, meine Meinung.

Im Prinzip hat der Test eigentlich nur ergeben was man ohnehin schon wusste: Porsche- PS zählen doppelt und Tuner PS oftmals nichtmal einfach.
DeepBlueR32 ist offline  
Alt 18.02.2007, 00:16   #15
tanner1983
 
Avatar von tanner1983
AW: VW Golf GTI mit 300PS vs Porsche Cayman S

Zitat:
Zitat von JDean Beitrag anzeigen
Leider ist das Sat1 Automagazin für unglaublich oberflächliche und subjektive Berichte bekannt!
Ich hoffe diesen Test kann man wenigstens ernst nehmen...werde also einschalten, bzw das Video später bei Sat1 laden..

besten Gruß Jan
das stimmt die sendung wird immer schlimmer da geb ich mal einen punkt für den kuschelfaktor...
tanner1983 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schriftzug am Golf wie der Porsche Cayman S .:R32-Atze Exterieur 11 05.04.2010 10:40
polo gti mit golf gti felgen! SwizzRace Allgemeine VW Fragen 15 06.06.2007 20:22
Golf 5 GTI 300PS vs R32 Rocco Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 31 16.05.2007 15:34
Golf 5 Gti 300PS Rocco Sonstiges Tuning 16 20.09.2006 20:16



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de