Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 10.01.2007, 09:38   #1
lordnels19xro
Besuch und Probefahrt bei HGP

Hallo an Alle,
nach langem hin und her ziehe ich nun doch den Umbau auf die HGP Turbovariante mit 405 PS in Betracht.

Werde nächste Woche mal dort vorbeischauen.

Hat noch irgendjemand hier interesse an so einem Umbau? Vielleicht wüde sich das ja auf den Preis auswirken, wenn mehrere Interessenten zusammenkämen.

Lordnels19xro
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.01.2007, 10:15   #2
PJ32
 
Avatar von PJ32
AW: Besuch und Probefahrt bei HGP

Ne Probefahrt würde ich auch mal gerne machen und mich vor Ort informieren.
Nachdem ich nun aber schon drei Mal erfolglos das Kontaktformular zweck Besuch und Infos ausgefüllt habe muss ich sagen: Wer nicht will der hat schon!
PJ32 ist offline  
Alt 10.01.2007, 10:21   #3
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Besuch und Probefahrt bei HGP

Kann ich mir nicht vorstellen daß der HGP mit dem Preis etwas runtergeht.....warum sollte er denn auch?- Hat ja scheinbar genug zu tun
Indecent ist offline  
Alt 10.01.2007, 10:56   #4
lordnels19xro
AW: Besuch und Probefahrt bei HGP

Also bei mir hat Herr Gräf vor ca. 2 Monaten zurückgerufen und gestern hatte ich seine Frau am Telefon. Sind sehr freundlich gewesen.Habe gefragt ob ich nächste Woce mal dort vorbeischauen kann, wenn ich beruflich dort in der Nähe bin. Kein Problem wurde mir gesagt. Probefahrt sei nur nicht möglich, wenn Schnee läge.
Werde Ende dieser Woche Termin festlegen und dann nächste Woche dort sein.
Da ich es nicht eilig habe kann der Umbau auch erst in 2.3 Monaten erfolgen.
Denke aber, daß da im Preis noch auf jeden Fall was machbar ist.

Lordnels19xro
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.01.2007, 11:00   #5
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Besuch und Probefahrt bei HGP

Zitat:
Zitat von Exjubi Beitrag anzeigen
Kann ich mir nicht vorstellen daß der HGP mit dem Preis etwas runtergeht.....warum sollte er denn auch?- Hat ja scheinbar genug zu tun
Naja...sagen wir es mal so!Wenn du nicht fragst dann geht nix am Preis aber wenn man eben mit zwei oder drei Interessenten kommt dann geht schon einiges am Preis!Also nicht nur 200 Euro oder so!Glaubt mir einfach...
So ist es bei jedem und ich weiss auch das es bei HGP so ist!
R32Carsten ist offline  
Alt 10.01.2007, 13:24   #6
lower4er
 
Avatar von lower4er
AW: Besuch und Probefahrt bei HGP

Ich denke auch, das HGP noch einiges an seinen Preisen machen kann. Ich kenne es von Rothe, da ist bei solch einem Umbau auch einiges drin.
lower4er ist offline  
Alt 10.01.2007, 13:25   #7
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Besuch und Probefahrt bei HGP

Zitat:
Zitat von Toddi Beitrag anzeigen
Das ist aber auch normal wenn man gleich etwas mehr kauft, das man dann einen besseren Preis bekommt. Das der Verkäufer nicht von sich aus mit dem Preis runtergeht ist ja auch klar, sonst könnte er ja gleich reduzierte Preise anbieten wo nix man dran zu drehen ist.
Ich wollte es ja nur dazusagen!
Es gibt genügend Leute die einfach hingehen und einen termin machen!Preise ist ja klar...so nach dem Motto!
So wie wenn ich ins Porsche Zentrum geh und bestell ohne nach % zu fragen!Das gibt es alles!
Daher sag ich das!
Allerdings hat es nix damit zu tun das NUR was am Preis geht wenn man zu zwei ist!Das auf keinen Fall!
So oder so ist immer was drin...so sollte es ja auch sein!
Preis-Leistung und Service stimmen auf jeden Fall!Was geboten und verbaut wird ist sein Geld mehr wert wie bei anderen Firmen!Und ist auch vom Preis NICHT teurer!
Wer bei so nem Umbau auf paar 100 Euro achtet sollte es eh gleich sein lassen!
R32Carsten ist offline  
Alt 10.01.2007, 13:27   #8
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Besuch und Probefahrt bei HGP

Zitat:
Zitat von lower4er Beitrag anzeigen
Ich denke auch, das HGP noch einiges an seinen Preisen machen kann. Ich kenne es von Rothe, da ist bei solch einem Umbau auch einiges drin.
Ganz genau!
Von Rothe weiss es ich ja ganz genau!Hab ja davon einen kleinen Umbau!Und da gab es auch guten Mengenrabatt bei 4 Fahrzeugen!Wobei 4 Turbos sicher nicht so leicht zu finden wären wie 4 Leute die Nockenwellen wollen!
R32Carsten ist offline  
Alt 10.01.2007, 14:11   #9
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Besuch und Probefahrt bei HGP

Zitat:
Zitat von lordnels19xro Beitrag anzeigen
Also bei mir hat Herr Gräf vor ca. 2 Monaten zurückgerufen und gestern hatte ich seine Frau am Telefon. Sind sehr freundlich gewesen.Habe gefragt ob ich nächste Woce mal dort vorbeischauen kann, wenn ich beruflich dort in der Nähe bin. Kein Problem wurde mir gesagt. Probefahrt sei nur nicht möglich, wenn Schnee läge.
Werde Ende dieser Woche Termin festlegen und dann nächste Woche dort sein.
Da ich es nicht eilig habe kann der Umbau auch erst in 2.3 Monaten erfolgen.
Denke aber, daß da im Preis noch auf jeden Fall was machbar ist.

Lordnels19xro
......die Firma ist ja auch auf seine Frau eingetragen
Indecent ist offline  
Alt 10.01.2007, 19:19   #10
sta-rr 320
 
Avatar von sta-rr 320
AW: Besuch und Probefahrt bei HGP

würde den Umbau für 500 Euro auch machen lassen.
Wieviel Leute brauchen wir denn da?
sta-rr 320 ist offline  
Alt 10.01.2007, 19:59   #11
lordnels19xro
AW: Besuch und Probefahrt bei HGP

Zitat:
Zitat von sta-rr 320 Beitrag anzeigen
würde den Umbau für 500 Euro auch machen lassen.
Wieviel Leute brauchen wir denn da?
Ich selbst bin selbstständig und arbeite als Zulieferer in der Automobilindustrie.
Ihr könnt mir glauben, daß die letzten 2 Jahre kein zuckerschlecken waren.Unverschämte Preisdrückereien sind an der Tagesordnung. Geiz ist geil-Mentalität ist in.
Deswegen kann man ja doch wohl mal seriös fragen, was am Preis noch zu machen ist.
Eine qualitativ hochwertige Kleinserie ist eben teuer, fertige selber Prototypen für die Automobilindustrie an und weiß, was das kostet
Qualität und Manpower ist eben teuer- Allein die Arbeit die HGP da wohl reingesteckt hat bis er soweit war- Hinterher dann maulen wie teuer das alles ist kann jeder.

Ich will hier wahrlich keine Werbung machen aber wenn mich mein Gefühl nicht täuscht- und das werde ich sehen- wird dort ordentliche Arbeit geleistet. Die muss dann auch gezahlt werden.

Ausserdem ist dieser Umbau schon was besonderes. Und alle die bisher umgebaut haben können ja nicht soo blöde sein.
Der Erfolg gibt ja dann doch scheinbar HGP recht.

Neid muss man sich erarbeiten-Mitleid bekommt man umsonst

Nichts für ungut

Lordnels19xro
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.01.2007, 20:21   #12
JDean
 
Avatar von JDean
AW: Besuch und Probefahrt bei HGP

mir wurde mal gesagt das HPG vom Volkswagen mit unterstützt wurde um Projekte zu verwirklichen. Kann ich mir gut vorstellen, denn das erste was ich machen würde wenn ich HGP währe, ist bei VW anrufen und fragen nach einer cooperation..
JDean ist offline  
Alt 10.01.2007, 20:51   #13
mkh
 
Avatar von mkh
AW: Besuch und Probefahrt bei HGP

Wär ja eine feine Sache - aber der Verlust der Werksgarantie erübrigt jeglichen Umbau - da wäre eine echte Kooperation mit VW natürlich ein Gedicht...
mkh ist offline  
Alt 10.01.2007, 21:46   #14
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Besuch und Probefahrt bei HGP

Zitat:
Zitat von lordnels19xro Beitrag anzeigen
Ich selbst bin selbstständig und arbeite als Zulieferer in der Automobilindustrie.
Ihr könnt mir glauben, daß die letzten 2 Jahre kein zuckerschlecken waren.Unverschämte Preisdrückereien sind an der Tagesordnung. Geiz ist geil-Mentalität ist in.
Deswegen kann man ja doch wohl mal seriös fragen, was am Preis noch zu machen ist.
Eine qualitativ hochwertige Kleinserie ist eben teuer, fertige selber Prototypen für die Automobilindustrie an und weiß, was das kostet
Qualität und Manpower ist eben teuer- Allein die Arbeit die HGP da wohl reingesteckt hat bis er soweit war- Hinterher dann maulen wie teuer das alles ist kann jeder.

Ich will hier wahrlich keine Werbung machen aber wenn mich mein Gefühl nicht täuscht- und das werde ich sehen- wird dort ordentliche Arbeit geleistet. Die muss dann auch gezahlt werden.

Ausserdem ist dieser Umbau schon was besonderes. Und alle die bisher umgebaut haben können ja nicht soo blöde sein.
Der Erfolg gibt ja dann doch scheinbar HGP recht.

Neid muss man sich erarbeiten-Mitleid bekommt man umsonst

Nichts für ungut

Lordnels19xro
Da kann ich dir zu 100% zustimmen!
Ich hab schon einige Firmen gesehen und sehr viele Infos bekommen von den Firmen bzw. von Kunden die dort ihr Auto haben machen lassen!

Man muss bei allem immer eins beachten und zwar das
PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS!!!!

In diesem Falle aber NICHT wieviel PS für wieviel Euro sondern was für Teile bekomme ich verbaut,was für einen Service habe ich und was entwickelt die Firma selbst speziell für das Auto oder den Motor usw.!
R32Carsten ist offline  
Alt 10.01.2007, 21:54   #15
r32-P
AW: Besuch und Probefahrt bei HGP

Ich würde wenn ich bei HGP war anschließend mal nen Leistungsprüfstand besuchen.... Kenne einen der wesentlich weniger Leistung hat als angegeben.... Und habe von mehrerer gehört bei denen es ähnlich ist... Klar kommt einem das Auto schnell vor trotzdem lasst die tatsächliche Leistung ma messen. Sollen wohl schomma über 70 ps und mehr differenz gewesen sein zwischen tatsächlicher Leistung und angegebener Leistung...
r32-P ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hgp Probefahrt gemacht- bestellt! lordnels19xro Motortuning 33 19.08.2007 22:19
SLS Chip und Probefahrt....... Indecent Motortuning 18 01.03.2006 13:08
Neuen R bei Probefahrt gecrasht holgeR32 Allgemein 17 08.11.2005 20:03

Stichworte zum Thema Besuch und Probefahrt bei HGP



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de