Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Räder/Reifen

Räder/Reifen Neue Felgen oder Reifen?

Antwort
Alt 22.12.2006, 13:43   #1
andiwand
Resonanzgeräusch im vorderen Radkasten

Hi. Ich hab so ein komisches Piepen wenn ich eine starke rechtskurve
mit sehr wenig geschwindigkeit fahre (zB einfahrt einer tiefgarage).
Passiert eigentlich nur wenn er etwas warm ist, hat einer eine Idee
was das sein kann?
Das Geräusch ist schwer zu beschreiben, es ist kein Piepsen wie eine
Stoppuhr eher so ein Summen/Mitschwingen vom Rad oder der Achse.
Wüsste nicht, wie ichs sonst beschreiben soll, ist aber so laut dass es
total nervt und auch von außen sicher gehört wird.
Danke
andiwand ist offline  
Alt 22.12.2006, 13:48   #2
JDean
 
Avatar von JDean
AW: Resonanzgeräusch im vorderen Radkasten

1. Meine Bremsscheiben quietschen, bzw schnarren oder summen.
2. die servo macht unter last evtl geräusche
3. Du hast einen Tinitus hab auch einen

vieleicht mal zu 2 hören um das Geräusch zu lokalisieren

Gruß Jan
JDean ist offline  
Alt 22.12.2006, 15:56   #3
andiwand
AW: Resonanzgeräusch im vorderen Radkasten

Zitat:
Zitat von JDean Beitrag anzeigen
1. Meine Bremsscheiben quietschen, bzw schnarren oder summen.
2. die servo macht unter last evtl geräusche
3. Du hast einen Tinitus hab auch einen

vieleicht mal zu 2 hören um das Geräusch zu lokalisieren

Gruß Jan
Hm, Bremsen könnten es auch sein, kommt aber komischer weise nur
wenn ich quasi rollend hart rechts einschlage (parken, einfahren etc).
Links rum ist nix zu hören. Ich war auch mal kurz bei VW aber - wie
könnte es anders sein - als ich mit dem Techniker 10 mal rechtskurven
geübt habe, kam nix raus. Ich vermute mal da war er noch kalt.
Zu zweit NICHTS hören ist fast unmöglich, eigentlich könnte ich meine nachbarn
mit zu VW nehmen, die werden von dem geräusch sicher wach wenn
ich abends in die garage fahre
andiwand ist offline  
Alt 22.12.2006, 16:05   #4
ishino
 
Avatar von ishino
AW: Resonanzgeräusch im vorderen Radkasten

ja, das hab ich auch, wie so viele
ist die bremse

hatte das am anfang kurz, durch den sommer gar nicht mehr und
jetzt siet 2-3 wochen wieder, ist echt schei..e
kannst de aber warscheinlich nix gegen machen
das quietscht auch nur bei gewissen lenkeinschlägen
mit nur wenig bremsdruck und geringer geschwindigkeit (<15kmh)
ishino ist offline  
Alt 22.12.2006, 17:55   #5
Vialli
AW: Resonanzgeräusch im vorderen Radkasten

Danke Jungs, habe jetzt auch einen R und wollte sogleich im Forum bezüglich des Brummens einen Post machen... siehe da, schon ist meine Frage beantwortet...zum Teil.

Wie habt ihr eigentlich gewusst, was mein Problem ist?

Bei mir kommt das Brummen oder Schleifen, wie ihr wollt, beim Rechtseinschlag, jedoch nur bei langsamer Fahrt beim starken Einlenken. Dürfte wohl ein Rubbeln auf der Bremsscheibe sein....

Wenn jemand eine Lösung hat.... bitte melden!!!!!

Gruss aus der Schweiz

Vialli
Vialli ist offline  
Alt 22.12.2006, 18:16   #6
andiwand
AW: Resonanzgeräusch im vorderen Radkasten

Ja scheinbar bei dir auch genau das gleiche.
Können ja mal schauen ob das weggeht, wenn die Bremse etwas
abgewetzt ist. Das Auto hat erst 2000km aufm Buckel und davon
1200 nur Autobahn nachts, der rest eher Stadt, also nicht groß
viel gebremst bisher. Vielleicht muss man erst noch nen cm abhobeln?
andiwand ist offline  
Alt 22.12.2006, 18:26   #7
Dynastes
 
Avatar von Dynastes
AW: Resonanzgeräusch im vorderen Radkasten

hatte auf den ersten km auch ein "piepen" bei sehr langsamer fahrt
beim anfahren und anhalten <15 km/h

ist jetzt aber weg (km stand 900)

müsste die bremse gewesen sein

gruß
dynastes
Dynastes ist offline  
Alt 22.12.2006, 20:08   #8
ishino
 
Avatar von ishino
AW: Resonanzgeräusch im vorderen Radkasten

bei mir piepts wieder (s.o.)
nach nun 15tkm
weiss nicht obs vll an der feutigkeit im mom liegt, ka
auf jedenfall nervts
ishino ist offline  
Alt 22.12.2006, 20:48   #9
Kompressor-Robs
 
Avatar von Kompressor-Robs
AW: Resonanzgeräusch im vorderen Radkasten

Bei mir war das besagte Geräusch schon beim Abholen des Fahrzeugs...

Sehr peinlich, wenn die Nachbarn noch dazu rumstehen...
und man ein neues Fahrzeug heimbringt...

Schöne Weihnachten..


Robert
Kompressor-Robs ist offline  
Alt 23.12.2006, 01:05   #10
burgmensch
 
Avatar von burgmensch
AW: Resonanzgeräusch im vorderen Radkasten

Zitat:
Zitat von Vialli Beitrag anzeigen

Bei mir kommt das Brummen oder Schleifen, wie ihr wollt, beim Rechtseinschlag, jedoch nur bei langsamer Fahrt beim starken Einlenken. Dürfte wohl ein Rubbeln auf der Bremsscheibe sein....

Wenn jemand eine Lösung hat.... bitte melden!!!!!

Gruss aus der Schweiz

Vialli
Jop, bei mir ist dieses Geräusch auch zu hören genau wie oben beschrieben.

Hoffe, das geht mit zunehmendem Bremsbelagsverschleiß weg . Über 'ne Erklärung am besten mit Lösung des Problems wär' ich auch dankbar.
burgmensch ist offline  
Alt 23.12.2006, 01:35   #11
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Resonanzgeräusch im vorderen Radkasten

Man sollte nicht glauben, dass hier von einem Neuwagen die Rede ist
HD-YX777 ist offline  
Alt 24.12.2006, 20:03   #12
SwizzRace
 
Avatar von SwizzRace
AW: Resonanzgeräusch im vorderen Radkasten

hohohohoho..

ich hab jetzt schon 28800km runter und diese störende laute geräusch bei langsamer fahrt, egal ob links oder rechts kurve, hab ich immernoch. jedoch sehr selten. ob es mit kalt/warm zusammenhängt?!
meine bremsen haben auf jedenfall schon ein bissl runter
SwizzRace ist offline  
Alt 25.12.2006, 11:47   #13
NOS
AW: Resonanzgeräusch im vorderen Radkasten

Ich habe ein ähnliches Problem, beim Aussteigen aus meinem R, hört es sich an als würden sich die Bremsen lösen?, es ist ein kurzes pipen zu hören, ist aber glaub von der Kälte abhängig!
Zur Beruhigung: Der Porsche meines Vater, Jahrgang 1998 quitsch sowohl im Sommer als auch im Winter extrem laut! Ist glaube ich normal, das kommt vom Schmutz und der Feuchtigkeit!

Gruss NOS
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.12.2006, 22:42   #14
burgmensch
 
Avatar von burgmensch
AW: Resonanzgeräusch im vorderen Radkasten

Zitat:
Zitat von NOS Beitrag anzeigen
Ich habe ein ähnliches Problem, beim Aussteigen aus meinem R, hört es sich an als würden sich die Bremsen lösen?, es ist ein kurzes pipen zu hören, ist aber glaub von der Kälte abhängig!
Zur Beruhigung: Der Porsche meines Vater, Jahrgang 1998 quitsch sowohl im Sommer als auch im Winter extrem laut! Ist glaube ich normal, das kommt vom Schmutz und der Feuchtigkeit!

Gruss NOS
... das kommt glaub' ich eher von der Feststellbremse - beim Entlasten durch das Aussteigen kommt es zu einer Relativbewegung - probier mal, ob das Geräusch auch entsteht, wenn Du den .:R ohne Festellbremse abstellst und dann aussteigst
burgmensch ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Drecknester in vorderen Kotflügeln Klaus Tips und Tricks 118 25.01.2017 20:30
komisches schleifgeräusch aus rechtem radkasten ishino R32 Probleme/Fehler/Defekte 4 18.08.2010 01:08
Frühjahrsputz im Radkasten INeedNOS Räder/Reifen 29 25.04.2010 20:22
Schleifgeräusch aus Radkasten... Joris R32 Probleme/Fehler/Defekte 18 11.05.2009 07:54
Radkasten hinten verbreitern... swiss_r32 Exterieur 8 15.02.2008 19:09



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de