Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 12.12.2006, 20:09   #1
e-mans
Motorgeräusche

hallo.. hab da so ein richtig perverses geräusch wenn ich den bock anmache..


klingt fast wie der keilriemen.. also ein permanentes leichtes quitschen... aber beim anfahren is nichts mit dem quitschen... kann das sein??

oder wisst ihr was ich meine und ist das was anderes?

wenn es der keilriemen sein sollte, was kann man dagegen machen? fahre ja nun schließlich keinen benz mit nem TAXI schild und 600000km auf der uhr!

greez
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.12.2006, 21:50   #2
JensR32
 
Avatar von JensR32
AW: Motorgeräusche

Ich kenne fast keinen R wo der Keilriemen nicht quietscht
JensR32 ist offline  
Alt 12.12.2006, 22:39   #3
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Motorgeräusche

Zitat:
Zitat von JensR32 Beitrag anzeigen
Ich kenne fast keinen R wo der Keilriemen nicht quietscht
Also meinen habe ich noch kein einziges mal Quitschen hören!
.:R-Rider ist offline  
Alt 12.12.2006, 22:57   #4
Rocco
AW: Motorgeräusche

könnte auch gut die Wasserpumpe sein ein bekanntes Problem beim V6 und habe die einmal bei einm R ausgewechselt.
Der Keilriemen pfeift beim r glaub ich fast nicht, kannst ja mal einen neuen Versuche einsprühen mit silicon hilft nur für kurze zeit abhilfe aber du hast ja ein mehr rippenriemen und der ist sicher ok, daher gehe ich davon aus das der gut ist
Rocco ist offline  
Alt 13.12.2006, 13:58   #5
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Motorgeräusche

Jepp, das dürfte wohl an der Wasserpumpe liegen. Die wurde bei meinem R damals auch getauscht. Echt zum kotzen, dass das Problem immer noch nicht behoben wurde.
Tomir32 ist offline  
Alt 13.12.2006, 14:02   #6
e-mans
AW: Motorgeräusche

wasserpumpe..ok..was wenn ich die quitschen lasse?

denn ich wei0 zu 100% das ich das net auf kulanz oder garantie bei vw bekomme.. und hab keinen bock schon wieder alles selbst zu latzen..

der R war diesen monat schon 3 mal in der werkstatt.. jedoch wegen verschiedenen sachen..

ich kotz richtig.. bekomme ja noch nicht mal einen ersatzwagen...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 13.12.2006, 15:31   #7
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Motorgeräusche

Nicht viel, da "nur" das Gehäuse der Wasserpumpe ein bisschen abgeschliffen wird. Deswegen auch dieses fiese Geräusch.
Tomir32 ist offline  
Alt 13.12.2006, 16:35   #8
Tobi
AW: Motorgeräusche

Zitat:
Zitat von emans Beitrag anzeigen
Wasserpumpe..ok..was wenn ich die quietschen lasse?

denn ich wei0 zu 100% das ich das net auf Kulanz oder Garantie bei vw bekomme.. und hab keinen Bock schon wieder alles selbst zu latzen..

der R war diesen Monat schon 3 mal in der Werkstatt.. jedoch wegen verschiedenen Sachen..

ich kotz richtig.. bekomme ja noch nicht mal einen Ersatzwagen...
Ich sehe das auch nicht mehr ein !!! Die werden immer gieriger bei VW.Man muß sich wirklich mit der Materie beschäftigen und es selbst versuchen zu reparieren.Ich muß für meine Kohle zu hart arbeiten um es den Luschen bei VW in den Rachen zu schmeißen. Die wollten für ein Wechsel der Standlichtbirne 50 Euro Es muß der Scheinwerfer raus und so. Da hab ich gesagt für 50 Euro mache ich es selbst und habe es dann auch selbst gemacht. Ich war eben nur zu faul. Aber ein 50iger neee da strotze ich vor Tatendrang
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 13.12.2006, 18:20   #9
Rick
AW: Motorgeräusche

Zitat:
Zitat von Tomir32 Beitrag anzeigen
Nicht viel, da "nur" das Gehäuse der Wasserpumpe ein bisschen abgeschliffen wird. Deswegen auch dieses fiese Geräusch.
Also der Wasserpumpe muss auf jedenfall ausgetauscht werden? Gibts kein Reparatursatz oder änliches?

Wie schwer/teuer ist es zu tauschen bei der freundliche?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 13.12.2006, 18:44   #10
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Motorgeräusche

Zitat:
Zitat von Rick Beitrag anzeigen
Also der Wasserpumpe muss auf jedenfall ausgetauscht werden? Gibts kein Reparatursatz oder änliches?

Wie schwer/teuer ist es zu tauschen bei der freundliche?
Nein, es gibt kein Reparatursatz und ja, die Wasserpumpe muss kpl. getauscht werden.
Tomir32 ist offline  
Alt 13.12.2006, 23:33   #11
Rick
AW: Motorgeräusche

Zitat:
Zitat von Tomir32 Beitrag anzeigen
Nein, es gibt kein Reparatursatz und ja, die Wasserpumpe muss kpl. getauscht werden.
OK. Und wieviel kostet dieses Spass bei VW? Das Teil / Der Arbeit? Ich hoffe dass der Konstruktion in die neue Pumpen schon verbessert sind, dass dieses quitschen nicht wieder nach 35 tkm zurueck kommt..
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 13.12.2006, 23:36   #12
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Motorgeräusche

Stop Kollegen

Da gibts in Elsa für den R32 Motor nen Eintrag. Ist ein bekanntes Problem und liegt an der Wasserpumpe. Die wird laut dem Eintrag auf Kulanz erneuert, da es ein Konstruktionsfehler ist Also einfach mal bei VW nachfragen
biSheep ist offline  
Alt 14.12.2006, 01:34   #13
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Motorgeräusche

Na das ist doch mal eine Neuigkeit. Also Leute, nichts wie hin zum Freundlichen.
Tomir32 ist offline  
Alt 14.12.2006, 17:55   #14
Rick
AW: Motorgeräusche

Zitat:
Zitat von svenni Beitrag anzeigen
Stop Kollegen

Da gibts in Elsa für den R32 Motor nen Eintrag. Ist ein bekanntes Problem und liegt an der Wasserpumpe. Die wird laut dem Eintrag auf Kulanz erneuert, da es ein Konstruktionsfehler ist Also einfach mal bei VW nachfragen
Cool, lautet gut.. Danke fuer das Info! Muss definitiv nachfragen. Ich denke die Finnische Freundliche weisst gar nicht was diese Elsa ist..
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
G4 R32 || Motorgeräusche || Normal, oder Problem? mecki R32 Probleme/Fehler/Defekte 9 27.07.2014 22:50



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de