Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 12.12.2006, 17:17   #1
silver32
 
Avatar von silver32
Neue Kulanzregeln bei VW?

Hallo Leute.

Ich stecke gerade mitten im (Papier-)Krieg wegen ein paar Defekten an meinem R (Sitzheizung, Synchronringe). Heute habe ich dann etwas interessantes erfahren...

Auf meine Reklamation beim Kundenservice (0800-VOLKSWAGEN) erhielt ich ein Schreiben in dem sinngemäß drin stand, dass mein Freundlicher über die Reparaturen und eine Beteiligung an den Kosten entscheiden muss. Also ---> dort angerufen...

Mein Kundenbetreuer sagt mir, dass VW meinen Kulanzantrag auf diese Art vorerst ablehnt, und es dem Händler überlassen will, ob er im Interesse der Kundenbindung die Reparatur selbst bezahlt. Das wäre jetzt eine neue Regelung und seit 2 Monaten usus für VWs älter als 3 Jahre.

Jetzt musste ich schon das 2. Mal bei der Hotline anrufen, damit mein Kulanzverfahren bei VW überhaupt näher angeschaut wird. Kundenfreundlichkeit sieht wirklich anders aus

Jetzt wollte ich mal wissen, ob einer von euch näheres dazu weiß, z.B. wie VW darauf kommt, dass ein Händler für die Fehler von VW geradestehen soll Oder welchem Zweck das dient, ausser den Kunden, der ja schon auf einem defekten Auto sitzt zu ver*****en?

Zornige Grüße, Patrick
silver32 ist offline  
Alt 12.12.2006, 17:27   #2
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Neue Kulanzregeln bei VW?

Hast du keine Garantieverlängerung?Mit der wäre alles einfacher!10% bezahlen und nur Unterschrift auf den Wisch setzen!Recnung kommt dann von der Versicherung!
Die wirst du aber nicht haben!
Bei meiner Werkstatt würde es auch sehr düster aussehen!Welche Werkstatt zahlt sowas aus eigener Kasse ohne das sie nur 1% von VW wieder erstattet bekommen?
Keine...die sind doch alle am jammern!
Die Sitzheizungsschalter sind in wenigen Minuten getauscht,Material ist auch nicht teuer...das andere aber wohl eher nicht mit dem Getriebe!
Am ehesten hättest du wohl noch Chancen wenn du das Auto bei dem Autohaus NEU gekauft hättest...aber das wirst wohl auch nicht haben!
Sonst kann ich dir kein Rat geben!Hoffe du bekommst irgendwie was übernommen von denen!
R32Carsten ist offline  
Alt 12.12.2006, 17:45   #3
silver32
 
Avatar von silver32
AW: Neue Kulanzregeln bei VW?

Eine Garantieverlängerung habe ich schon (Lifetime Garantie). Bei der Sitzheizung und den Aussenspiegel- Gläsern nützt sie mir leider recht wenig, weil eine Selbstbeteiligung von 50€ enthalten ist, die für rechts und links gesondert berappt werden darf (gilt sogar für die Sitzheizung ).

Und wie die Garantie auf die Sache mit den Synchronringen reagiert kann ich mir schon denken (das Auto fährt doch noch...). Das wird aber erst versucht, wenn eine Kulanz endgültig ausgeschlossen wird. Vll tut sich ja doch noch was.

Zu allem überfluss ist wohl auch bei meinem R die 1.Stufe vom Kühlerventilator defekt .

Gruß Patrick
silver32 ist offline  
Alt 12.12.2006, 18:07   #4
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Neue Kulanzregeln bei VW?

Zitat:
Zitat von silver32 Beitrag anzeigen
Eine Garantieverlängerung habe ich schon (Lifetime Garantie). Bei der Sitzheizung und den Aussenspiegel- Gläsern nützt sie mir leider recht wenig, weil eine Selbstbeteiligung von 50€ enthalten ist, die für rechts und links gesondert berappt werden darf (gilt sogar für die Sitzheizung ).

Und wie die Garantie auf die Sache mit den Synchronringen reagiert kann ich mir schon denken (das Auto fährt doch noch...). Das wird aber erst versucht, wenn eine Kulanz endgültig ausgeschlossen wird. Vll tut sich ja doch noch was.

Zu allem überfluss ist wohl auch bei meinem R die 1.Stufe vom Kühlerventilator defekt .

Gruß Patrick
Das Argument das das Auto noch fährt ist kein Argument!
Ebenso wenn die Steuerketten Geräusche machen haben schon einige neue bekommen...obwohl das Auto dennoch fährt!Aber man verhindert dadurch doch einen noch grösseren Schaden!
Ich muss mich mal schlau machen ob immer alles gesondert gezahlt werden muss!Kenne jmd. der hat Steuerketten,Tankgeber und Zweimassenschwungrad gemacht bekommen auf einmal!Bei mir war es auch so vor zwei Wochen...neuen Temp.fühler fürs Kühlwasser und zwei neue Tankgeber!Werde als wohl bald ne Rechnung von jeweils 2 x 50 Euro bekommen..hab zwei Anträge unterschrieben!
Aber das sind ja zwei versch. Sachen...bei ner Sitzheizung kann es wohl nicht sein das man für die Linke und die rechte einzeln zahlen muss !
R32Carsten ist offline  
Alt 13.12.2006, 11:03   #5
silver32
 
Avatar von silver32
AW: Neue Kulanzregeln bei VW?

Zitat:
Zitat von R32Carsten1979 Beitrag anzeigen
Aber das sind ja zwei versch. Sachen...bei ner Sitzheizung kann es wohl nicht sein das man für die Linke und die rechte einzeln zahlen muss !
Wurde mir aber von 2 VW Händlern unabhängig voneinander bestätigt. Ich seh's auch nicht ein. Bei beiden Schaltern ist es der gleiche Fehler, damit sollte es doch wie ein Schadensfall behandelt werden. Das gleiche gilt imho für die Spiegelgläser...

Gruß Patrick
silver32 ist offline  
Alt 13.12.2006, 12:15   #6
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Neue Kulanzregeln bei VW?

Dann kannst du dir die beiden Schalter ja auch gleich beim Teiledienst besorgen. Das ist dann immmer noch günstiger...
Tomir32 ist offline  
Alt 13.12.2006, 12:50   #7
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Neue Kulanzregeln bei VW?

Also ich habe gerade eben Post bekommen von der VW Versicherungsgesellschaft!
Allerdings waren da jetzt keine zwei Überweisungsformulare drin sondern nur zwei Schadensfälle und ein relativ niedriger Betrag jeweils !
Und das dieser Betrag an mein Autohaus überwiesen worden sei!
Mal sehen ob die Tage noch was kommt!
R32Carsten ist offline  
Alt 15.12.2006, 11:09   #8
silver32
 
Avatar von silver32
AW: Neue Kulanzregeln bei VW?

Zitat:
Zitat von R32Carsten1979 Beitrag anzeigen
Also ich habe gerade eben Post bekommen von der VW Versicherungsgesellschaft!
Allerdings waren da jetzt keine zwei Überweisungsformulare drin sondern nur zwei Schadensfälle und ein relativ niedriger Betrag jeweils !
Und das dieser Betrag an mein Autohaus überwiesen worden sei!
Mal sehen ob die Tage noch was kommt!
Würde mich auch interessieren, wie das gehandhabt wird.

Gruß Patrick
silver32 ist offline  
Alt 15.12.2006, 16:02   #9
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Neue Kulanzregeln bei VW?

Also gestern kam dann no0chmal Post von meinem Autohaus wo drinstand das ich 2x 50 Euro also 100 Euro überweisen soll!
Also haben die beiden Schäden wohl tatsächlich nur zusammen 112,** gekostet..einmal 55,** Euro und einmal 62,** Euro!
Wundert mich sehr..denn alleine ein Tankgeber kostet angelblich 70 Euro..sagte mir mein Werkstattmeister!ich musste ja mein R ein tag früher hinbringen weil sie erst ausbauen müssen um zu sehen von welchem Hersteller der Tankgber ist...es gibt DREI verschieden Hersteller von den Tankgebern !
Jedenfalls war das dann wohl alles nicht so teuer und ich habe durch die Versicherung nur 12,** Euro gespart!Naja...ärgerlich wäre das ganze ja nur jetzt gewesen wenn es weniger gekostet hätte als 100 Euro!Nun ist alles abgewickelt..und somit solls mir recht sein!
R32Carsten ist offline  
Alt 15.12.2006, 16:06   #10
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Neue Kulanzregeln bei VW?

Also gestern kam dann nochmal Post von meinem Autohaus wo drinstand das ich 2x 50 Euro also 100 Euro Selbstbeteiligung überweisen soll!
Also haben die beiden Schäden wohl tatsächlich nur zusammen 112,** gekostet..einmal 55,** Euro und einmal 62,** Euro!
Wundert mich sehr..denn alleine ein Tankgeber kostet angelblich 70 Euro..sagte mir mein Werkstattmeister,und der R hat zwei davon!!Ich musste ja mein R ein Tag früher hinbringen weil sie erst ausbauen müssen um zu sehen von welchem Hersteller der Tankgber ist...es gibt DREI verschieden Hersteller von den Tankgebern !
Jedenfalls war das dann wohl alles nicht so teuer und ich habe durch die Versicherung nur 12,** Euro gespart!Naja...ärgerlich wäre das ganze ja nur jetzt gewesen wenn es weniger gekostet hätte als 100 Euro!Nun ist alles abgewickelt..und somit solls mir recht sein!
Oder aber die beiden Beträge sind abzüglch der jeweils 50 Euro!Also das jeder Schaden eben kanpp über 100 Euro gekstet hat..also einmal 105,** und einmal 112,**Euro !Ich denke aber so ist es!Denn die Versicherung hat ja dem Autohaus die zwei Beträge überwiesen und ich dann nochmal jeweils 50 Euro an SB dazu!
R32Carsten ist offline  
Alt 15.12.2006, 21:03   #11
silver32
 
Avatar von silver32
AW: Neue Kulanzregeln bei VW?

... Könnte ich mir auch gut vorstellen. Da wird einem erst klar, dass sich die Anschlussgarantie nur lohnt, wenn was wirklich teures kaputt geht... Ist schon schade, dass VW seine Kunden wegen 50 lächerlicher Euro (Die sie nicht mal bezahlen müssten) so verprellt...

Gruß Patrick
silver32 ist offline  
Alt 15.12.2006, 21:55   #12
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Neue Kulanzregeln bei VW?

Ich hatte ja davor auch gedacht das beide Schäden auf einmal gerechnet werden und die Sachen eben von miraus 500 oder 600 Euro kosten können/dürfen!...davon dann eben 10% und alles ist erledigt!Nun war eben alles viel billige rund ich musste zweimal die mindestbeteiligung zahlen...mir auch egal!Hauptsache es funktioniert jetzt so wie es soll
R32Carsten ist offline  
Alt 16.12.2006, 14:28   #13
silver32
 
Avatar von silver32
AW: Neue Kulanzregeln bei VW?

Zitat:
Zitat von R32Carsten1979 Beitrag anzeigen
Hauptsache es funktioniert jetzt so wie es soll
Stimmt
silver32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Typklassen bei VK 2011 für Golf IV R32 und somit ca. 166€ teurer?! .:RRRené R32 Unterhalt "Finanzierung/Steuer/Versicherung" 31 25.10.2012 10:25
Neue Regeln bei der TÜV Hauptuntersuchung .:R32-Atze Allgemeines 7 05.11.2011 15:11
Besserer Sound bei Radio als bei CD ? sheava Entertainment-Elektronik 3 30.05.2006 18:27
Der neue R32 nun konfigurierbar bei VW. PierreR32 News und Links 63 23.08.2005 11:39
Neue Kraftstoffe bei ARAL: "Ultimate 100" statt Su Allgemein 43 25.06.2004 13:12



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de