Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 08.11.2006, 20:28   #1
isyrider111
 
Avatar von isyrider111
Probleme, bitte helfen!

Hallo, heute war es soweit. War in der Autostadt und habe meien "R" abgeholt. Schöner Tag, viel gesehen usw. -

Dann die Abholung, war bis auf zwei, drei Sachen ganz ok, na ja, schon enbißchen ärgerlich - na ja - an der Fahrertür war die Dichtung an der Tür wie angefreßen, an der Motorhaube war leichte Schlieren - beides wurde dann ordnungsgemäß in deren Werkstatt sofort behoben - allerdings die beanstandeten Spaltmaße an der Haube vorne wurden nur lapidar übergangen mit "alles normal und in der Norm und die Werkstatt würde dieses auch bestätigen" - na ja, 2-3mm - ok, läßt sich drüber streiten - ich nehme es so hin -

So, die Fahrt nach Hause war recht schön - durfte laut dem Freundlichen bis 4000 U/min und dieses waren schon einmal bis 180 K/mh -

suuuuper Sound - Ihr habt nicht zuviel versprochen -


1.) Während der Fahrt merke ich beim schalten, oh da mußte aber mit Fingerspitzengefühl schalt und kuppeln, sonst knallt es ja ganz schön - dann Ankunft zuhause nach 235km Autobahnfahrt - jetzt merkte ich so einwenig ein rutschen in der Kupplung und das schalten/kuppeln klingt nicht gerade sauber - es knallt ganz schön zwischen dem kuppeln - mit sehr sehr sehr viel feingefühl bekomme ich es fast ohne knallen hin - aber dann, beim reinfahren in die Garage stand mein Bruder draußen - ich machte einen harten Lenkradeinschlag und fuhr rückwärts mit 180° in die Garage - da ruft mein Bruder, das knallt aber ganz schön und ich machte
das Fenster herunter und muß sagen, dieses ist mit Sicherheit nicht normal oder, was meint Ihr - war vielleicht die Kupplung sehr heiß von der Autobahnfahrt - keine Ahnung, was meint Ihr, ist dieses bei einem von Euch auch gewesen

2.) Wollten hinten die Tür aufmachen - geht nicht, ist zu - bestimmt zich mahl auf und zu gemacht, nur die Fahrertür läßt sich öffnen - selbst der Kofferraum ist verriegelt - öffnen nur von innen per Hand oder mit Schalter in der Fahrertür - nach verriegeln der ganzen Türen und wieder öffnen geht wieder nur die Fahrertür auf - echt sch.... -

3.) hatte noch schnell meine Frau aus der Stadt abgeholt - Kopfsteinpflaster - haben das Gefühl, der rechte Scheinwerfer wackelt bei dem Kopfsteinpflaster - also das Licht vibriert/wackelt - ist dieses normal bei Xenonlicht - habe ich zum ersten mal - wenn ja, echt sch... - außerdem haben mich dann auf der Landstraße viele mit der Lichthupe aufgeblendet, als ob ich Fernlicht anhätte, war aber nicht so - stimmt was nicht mit dem Licht?

Bin einwenig enttäuscht, so ein toller Wagen mit schöner Beschleunigung und tollen Sound, aber die drei Punkte, vorallem mit dem Schalten machen mir die Freude gerade zunichte -

bitte gibt mir Rat

und verbleibe mfg. isyrider111
isyrider111 ist gerade online  
Alt 08.11.2006, 20:34   #2
isyrider111
 
Avatar von isyrider111
AW: Probleme, bitte helfen!

...jetzt ins Bett, bin müde - hoffentlich kann ich überhaupt schlafen -

isyrider111
isyrider111 ist gerade online  
Alt 08.11.2006, 21:57   #3
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Probleme, bitte helfen!

Kupplung: Werkstatt !
Türen: Programierungssache (wie Aragami schon geschrieben hat)
Scheinwerfer: Ein bisschen zittern ist normal, aber in der Werkstatt prüfen lassen , auch die Scheinwerfereinstellung

Schade dass nicht gleich alles perfekt ist, aber die werden das bestimmt hinbekommen
Klaus ist offline  
Alt 08.11.2006, 22:29   #4
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Probleme, bitte helfen!

Zitat:
Zitat von Klaus
Kupplung: Werkstatt !
Türen: Programierungssache (wie Aragami schon geschrieben hat)
Scheinwerfer: Ein bisschen zittern ist normal, aber in der Werkstatt prüfen lassen , auch die Scheinwerfereinstellung

Schade dass nicht gleich alles perfekt ist, aber die werden das bestimmt hinbekommen
Türen kann man in der MFA einstellen beim Golf V, braucht man nur mal das Handbuch lesen

Das die Scheinwefer wackeln ist laut VW normal.

Kupplung ist wie Klaus schon sagt ein Fall für die WS
biSheep ist offline  
Alt 09.11.2006, 00:39   #5
ishino
 
Avatar von ishino
AW: Probleme, bitte helfen!

das meiste kann ich nur bestätigen

wackeln des rechten scheinwerfers ist mir auch schon ein paar mal aufgefallen, vor allem das mit den zu hoch eingestellten scheinwerfern ist echt ärgerlich
aber nach einem 5 minütigem besuch beim ist alles wieder ok
hatte das auch, ständig haben mich leute angeblinkt
war teilweise voll disco, er, ich, er, ich und dann dauerfernlicht
kanns aber verstehen besonders bei xenons ist das extrem wenn die blenden

wegen dem knallen... also bei mir ist das so, wenn ich nicht 100%ig vom
gas weg bin klackt die kupplung weil sie noch unter last steht und man
hört es deutlich, scheint aber normal zu sein, mit der zeit wirds besser
weil du dich dran gewöhnst und besser schaltest
hatten dazu auch schon mal nen thread

@svenni
bist du dir sicher das man das in der mfd einstellen kann
weil das will ich nämlich auch wohl haben, und habs bisher aber
dort nicht gesehen.
ich mach dazu mal nen neuen thread auf, vll kannst du mir zu meinen fragen ja was sagen

Gruss
Ishino
ishino ist offline  
Alt 09.11.2006, 04:22   #6
isyrider111
 
Avatar von isyrider111
AW: Probleme, bitte helfen!

... für die Antworten - mit dem Knallen der Kupplung soll es schon einmal ein Thread gegeben haben - bin noch auf der Suche - kann mir einer bei der Suche behilflich sein?

mfg. isyrider111
isyrider111 ist gerade online  
Alt 09.11.2006, 04:33   #7
isyrider111
 
Avatar von isyrider111
AW: Probleme, bitte helfen!

Zitat:
Zitat von ishino
das meiste kann ich nur bestätigen

wackeln des rechten scheinwerfers ist mir auch schon ein paar mal aufgefallen, vor allem das mit den zu hoch eingestellten scheinwerfern ist echt ärgerlich
aber nach einem 5 minütigem besuch beim ist alles wieder ok
hatte das auch, ständig haben mich leute angeblinkt
war teilweise voll disco, er, ich, er, ich und dann dauerfernlicht
kanns aber verstehen besonders bei xenons ist das extrem wenn die blenden

wegen dem knallen... also bei mir ist das so, wenn ich nicht 100%ig vom
gas weg bin klackt die kupplung weil sie noch unter last steht und man
hört es deutlich, scheint aber normal zu sein, mit der zeit wirds besser
weil du dich dran gewöhnst und besser schaltest

hatten dazu auch schon mal nen thread

@svenni
bist du dir sicher das man das in der mfd einstellen kann
weil das will ich nämlich auch wohl haben, und habs bisher aber
dort nicht gesehen.
ich mach dazu mal nen neuen thread auf, vll kannst du mir zu meinen fragen ja was sagen

Gruss
Ishino

hallo ishino,

genauso ist es bei meinen auch, wenn ich nicht 100%ig vom Gas weg bin klackt es - da muß man ja beim schalten höllisch aufpassen - habe jetzt den dritten 5er Golf, ok den 1. "R", aber so ein blödes Schalten/Kuppeln habe ich nie gehabt und ich denke, ich kann schon Autofahren! dieses Klacken kann doch mit der Zeit nicht gesund sein -

Frage an Alle anderen Golf 5 R32 - Fahrer - habt Ihr dieses klacken beim Schalten auch oder ist es nur bei mir und ishino so?


schönen Dank - isyrider111 -
isyrider111 ist gerade online  
Alt 09.11.2006, 05:02   #8
isyrider111
 
Avatar von isyrider111
AW: Probleme, bitte helfen!

hi,

habe den Thread über das Klacken beim Schalten gefunden - mit dem 2x öffnen der Türen werde ich ausprobieren - von dieser Funktion habe ich noch nie gehört - Sachen gibt's - Scheinwerfer anscheinend nur einstellen lassen, wenn das allles ist, na ja dann bin ich zufrieden -

ABER MIT DEM KLACKEN, DA FRAGE ICH NOCH EINMAL IN DER WERKSTATT NACH -

D A S S T Ö R T !!!

isyrider111
isyrider111 ist gerade online  
Alt 09.11.2006, 07:43   #9
PierreR32
 
Avatar von PierreR32
AW: Probleme, bitte helfen!

das mit dem Scheinwerfer hatte ich auch nur bei mir waren die Xenon nicht richtig im Scheinwerfer befestigt.
Die sind allerdings auch nach links und rechts geschlagen Cooles Kurvenlicht halt ...
PierreR32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kann mir helfen? Probleme nach einbau von H&R federn und original stoßdämpfer!!! paul260585 Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 11 14.10.2009 13:51
Kleines Teil im DSG-Schalthebel abgebrochen, bitte helfen 2stroke+2 R32 Probleme/Fehler/Defekte 5 18.05.2007 12:53
Motor oder DSG Probleme ! Bitte helft mir ! bau192 R32 Probleme/Fehler/Defekte 52 20.04.2007 22:29
Bitte alle helfen ... PierreR32 R32-Forum Page 7 22.12.2005 22:25
Bitte helfen sebi Allgemein 17 07.12.2005 19:51



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de