Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Erlebnisse/Geschichten

Erlebnisse/Geschichten Postet hier Eure Erlebnisse mit dem R32.

Antwort
Alt 08.11.2006, 20:19   #1
mdukew
 
Avatar von mdukew
Ich könnte ihm den Hals umdrehen...

...da war ich doch heute endlich meine Winterräder montieren und danach noch vorschriftsmäßig beim TÜV um die sagenhaften 2 mm Freiraum zwischen Auswuchtblei und Bremssattel begutachten zu lassen (Borbet CB in 17 Zoll, nicht mal ganz hässlich und sehr pflegeleicht), als mir so ein Rotzlöffel von einer Fußgängerbrücke über der Landstraße bei Tempo 80 irgend etwas auf meinen .:R gekickt hat. Es gab einen abartigen Rumms, ich dachte ich hätte mindestens eine, wenn nicht mehr, tiefe Beulen im Dach und der Bengel war im Rückspiegel schon nicht mehr zu sehen.
Die genaue Inspektion ergab dann "nur" 3 kleine Mäckchen auf dem Dach, wie die typischen Steinschlagschäden eben.
Aber: wenn ich den erwischt hätte...
mdukew ist offline  
Alt 08.11.2006, 20:32   #2
wob-i
AW: Ich könnte ihm den Hals umdrehen...

uiui, was soll man dazusagen, gibt immer wieder kiddies die nichts besseres zutun haben ... ^^
frage mich auch: was die "aufsichtspflicht" der eltern macht ...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.11.2006, 21:40   #3
golf-kitcar
AW: Ich könnte ihm den Hals umdrehen...

Mein Beileid !

Kann dich wirklich gut verstehen !!!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 09.11.2006, 09:21   #4
Vorteck
AW: Ich könnte ihm den Hals umdrehen...

Hatte so was auch mal da warfen die Steine auf die Autos. Gerade noch gesehen und Vollbremsung gemacht. Funktionierte, Steine flogen daneben. Danach habe ich mit dem Bengels erst mal für die Bundesjugendspiele trainiert. Sprint, Hürdenlauf, panisches Schreien...Ich glaub die haben heut noch nen Trauma
Vorteck ist offline  
Alt 09.11.2006, 10:19   #5
johnny007
AW: Ich könnte ihm den Hals umdrehen...

Zitat:
Zitat von mdukew
...da war ich doch heute endlich meine Winterräder montieren und danach noch vorschriftsmäßig beim TÜV um die sagenhaften 2 mm Freiraum zwischen Auswuchtblei und Bremssattel begutachten zu lassen (Borbet CB in 17 Zoll, nicht mal ganz hässlich und sehr pflegeleicht), als mir so ein Rotzlöffel von einer Fußgängerbrücke über der Landstraße bei Tempo 80 irgend etwas auf meinen .:R gekickt hat. Es gab einen abartigen Rumms, ich dachte ich hätte mindestens eine, wenn nicht mehr, tiefe Beulen im Dach und der Bengel war im Rückspiegel schon nicht mehr zu sehen.
Die genaue Inspektion ergab dann "nur" 3 kleine Mäckchen auf dem Dach, wie die typischen Steinschlagschäden eben.
Aber: wenn ich den erwischt hätte...
hallo, hast du ma in das gutachten geschaut bei den felgen?
hatte mir auch neue bestellt und diese ausgesucht, waren sogar schon montiert. da hab ich dem typ gesagt er soll ma an den bremszabgen schaun ob da noch luft ist. und tatsächlich das gewicht is hängengeblieben. da hab ich ma ins gutachten geschaut und da steht irgendwo zielmich weit unten dass "diese sonderrad bei einer scheibengröße von 335m(R32) nicht zulässig ist".
die haben sie dann wieder runtergemacht und neue bestellt, hab jetzt die borbet ca drauf.
ups,hab grad gesehn du hast ja ein Ver. weiß nicht wies da aussieht. kannst ja aber trotzdem ma nachschaun. ich trau den reifenhändlern mittlerweile überhaupt nicht mehr.
johnny007 ist offline  
Alt 09.11.2006, 12:37   #6
mdukew
 
Avatar von mdukew
AW: Ich könnte ihm den Hals umdrehen...

Zitat:
Zitat von johnny007
hallo, hast du ma in das gutachten geschaut bei den felgen?
hatte mir auch neue bestellt und diese ausgesucht, waren sogar schon montiert. da hab ich dem typ gesagt er soll ma an den bremszabgen schaun ob da noch luft ist. und tatsächlich das gewicht is hängengeblieben. da hab ich ma ins gutachten geschaut und da steht irgendwo zielmich weit unten dass "diese sonderrad bei einer scheibengröße von 335m(R32) nicht zulässig ist".
die haben sie dann wieder runtergemacht und neue bestellt, hab jetzt die borbet ca drauf.
ups,hab grad gesehn du hast ja ein Ver. weiß nicht wies da aussieht. kannst ja aber trotzdem ma nachschaun. ich trau den reifenhändlern mittlerweile überhaupt nicht mehr.
Hallo Jonny,

der Ver ..R ist im Gutachten mit drin, es paßt ja auch, ist aber verdammt eng. Der Herr Inschinör vom TÜV hatte nichts dagegen einzuwenden. Dennoch werde ich beim nächsten Wuchten auf die ganz flachen Gewichte bestehen. Ich glaube die Bremse von 4er und 5er ist gleich dimensioniert.

@ "Rest": ich habe mich schon wieder abgeregt, bin mittlerweile einfach nur froh, daß nicht mehr passiert ist. Bin halt beim .:R auch etwas überempfindlich, die Macken sieht man wirklich kaum, ich denke es war wohl hauptsächlich Lehm im Wurfgeschoß.

...aber dennoch könnte ich dem Arsch den Hals umdrehen...
mdukew ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was meint ihr könnte ich für mein R32 verlangen?? Isnogood Allgemeines 4 03.06.2008 18:12
Ich könnte ausflippen Werbefuzzi Erlebnisse/Geschichten 13 02.04.2006 10:20
Ich könnte kotzen elektr. Fensterheber Z32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 10 20.07.2005 12:16
Hilfe ich könnte durschdrehen Allgemein 13 27.05.2004 15:10
Ich könnte kotzen.... Ich bin neu hier 2 10.04.2004 09:15



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de