Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 26.09.2006, 22:48   #1
santoro michel
K&N Austauschmatte

Hallo Leute.
Wer von euch hat eine Austauschmatte für den Filtr beim R, von K&N eingebaut, und hat erfahrungen gemacht, ob es etwas bringt
Kann es sein, das der R ein bisschen mehr Leistung aufweist
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 26.09.2006, 23:50   #2
SK-R32
 
Avatar von SK-R32
AW: K&N Austauschmatte

Gib mal unter der " Forums Suche" das Wort "Luftfilter" ein ! Da findest Du alles was Du wissen möchtest
SK-R32 ist offline  
Alt 27.09.2006, 13:15   #3
SilbeRsee
 
Avatar von SilbeRsee
AW: K&N Austauschmatte

Hatte die ganze Zeit überlegt, wa sich nehmen soll. Habe mich dann aber für BMC Produkte entschieden. Muß echt sagen, ich bereue es nicht. Hatte sehr kometente Ansprechpartner (Firma mscardesign). Ist zwar nicht billig, aber gut! Was ist heut zu Tage schon preiswert ? Spaß kostet... Wollte jetzt keine Diskussion auslösen, was besser ist, K&N oder BMC !
Also schönen Tag noch...
SilbeRsee ist offline  
Alt 27.09.2006, 13:26   #4
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: K&N Austauschmatte

Zitat:
Zitat von santoro michel
Hallo Leute.
Wer von euch hat eine Austauschmatte für den Filtr beim R, von K&N eingebaut, und hat erfahrungen gemacht, ob es etwas bringt
Kann es sein, das der R ein bisschen mehr Leistung aufweist
Klar wird damit geworben.....besserer Durchsatz- aber der einzigste Vorteil den solch eine Matte hat ist daß Du sie immer wieder auswaschen und reinigen kannst. Eine merkliche oder gar meßbare Leistung wirst sicherlich nicht haben oder merken. Wechselintervall Luftfilter=60.000KM.....also Rechensache. Die LMM reagieren tw. auch mit einem Defekt auf das Öl was sich in der Matte befindet........
Indecent ist offline  
Alt 27.09.2006, 13:59   #5
MeisteR32
AW: K&N Austauschmatte

Zitat:
Zitat von Exjubi
Klar wird damit geworben.....besserer Durchsatz- aber der einzigste Vorteil den solch eine Matte hat ist daß Du sie immer wieder auswaschen und reinigen kannst. Eine merkliche oder gar meßbare Leistung wirst sicherlich nicht haben oder merken. Wechselintervall Luftfilter=60.000KM.....also Rechensache. Die LMM reagieren tw. auch mit einem Defekt auf das Öl was sich in der Matte befindet........

Genau, auf Dauer kann der LMM "fritiert" werden, was wiederum zum Leistungsverlust oder gar Ableben des LMMs führen kann.
Über die Jahre haben hier einige aus dem Forum alle Möglichkeiten der Luftansaugung ausprobiert.
Ergebnis war, daß die BNC-Airbox ein wenig lauter ist, das Optimum von Preis-Leistung jedoch der serienmäßige Papierfilter ist. Leistungssteigerungen gab es in keinem Fall.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 27.09.2006, 15:05   #6
Gast800
AW: K&N Austauschmatte

Zitat:
Zitat von BayernR32
Genau, auf Dauer kann der LMM "fritiert" werden, was wiederum zum Leistungsverlust oder gar Ableben des LMMs führen kann.
...so isses! Seit Anfang letzter Woche hab' ich einen neuen LMM und einen neuen Papierluftfilter 'drin, der K&N liegt im Müll, und das Rchen läuft wieder spitzenmäßig!

Muss aber zugeben, dass ich den K&N vor einem halben Jahr gereinigt und frisch geölt habe (nach 20.000km im V6 4M und 30.000 im R32) - vielleicht war ich ja auch ein wenig zu großzügig mit dem Filteröl...

Gruß Heiner
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.09.2006, 01:16   #7
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: K&N Austauschmatte

Zitat:
Zitat von santoro michel
Hallo Leute.
Wer von euch hat eine Austauschmatte für den Filtr beim R, von K&N eingebaut, und hat erfahrungen gemacht, ob es etwas bringt
Kann es sein, das der R ein bisschen mehr Leistung aufweist
Falls Du keinen DSG hast kauf Dir einfach den Ansaugschnorchel davon.......frag nicht warum- der ist dicker und beruhigt auch damit das Gewissen.....schadhaft wird er nicht sein.
Indecent ist offline  
Alt 01.10.2006, 16:09   #8
wob-i
AW: K&N Austauschmatte

am besten den originalen lassen ...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 04.10.2006, 11:11   #9
Gast800
AW: K&N Austauschmatte

Zitat:
Zitat von Aragami
K&N äußert sich übrigens wie folgt zu dem "Luftmassenmesserproblem"

http://www.racimex.de/content/de/luf...ssenmesser.php

wer da nun letztendlich recht hat, wage ich nicht zu beurteilen
Na gut, kann in meinem Fall (s.o.) natürlich auch sein, dass mein LMM ohnehin bei 47.000km sein Haltbarkeitsdatum überschritten hatte - unabhängig vom K&N-Oel!

Gruß Heiner
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] H&R Spurverbreiterungen 20mm & 40mm (pro Achse jeweils) wie NEU! Utopia Suche/biete R32 2 25.06.2011 11:38
R32 biturbo & EVO9 RS & WRX Sti Klaus R32 Video-links 16 04.04.2010 15:08
[V] SCC 5mm (10mm Achse) & SCC 8mm (16mm Achse) & Powertech 15mm (30mm Achse) Kidney Suche/Biete sonstiges 0 02.06.2009 10:50
Bilder & Fahrbericht Oettinger Golf V GTI mit 310PS & 430NM alexffm VW Allgemein/News 22 27.07.2007 10:24
D&w Bo beachboy Events/Treffen 0 05.05.2006 12:59



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de