Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 22.09.2006, 13:33   #1
manuel_bosl
 
Avatar von manuel_bosl
probleme getriebe

hi.hab einen handschalter. und seit kurzen fällt mir auf,dass wenn man den 2 gang ausdreht und schneller schaltet es immer kracht und wenn es nicht kracht, dann geht er schwer rein.hatte schon mal wer probleme mit den Synchronringen?was meint ihr soll ich noch schnell eine garantieverlängerung abschliesen?
manuel_bosl ist offline  
Alt 22.09.2006, 13:46   #2
Paul S
AW: probleme getriebe

Hi,

also ich habe das Problem manchmal von 1 in 2. Allerdings passiert mir das auch beim anderen Auto. Der Grund ist das ich mich mal selber ertappt habe das ich den 2. reinknüppel und die Kupplung schon halb kommen lassen habe (man will ja schnell schalten ).
Achte mal drauf

Gruß
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.09.2006, 14:36   #3
zenetti
 
Avatar von zenetti
AW: probleme getriebe

Zitat:
Zitat von manuel_bosl
hi.hab einen handschalter. und seit kurzen fällt mir auf,dass wenn man den 2 gang ausdreht und schneller schaltet es immer kracht und wenn es nicht kracht, dann geht er schwer rein.hatte schon mal wer probleme mit den Synchronringen?was meint ihr soll ich noch schnell eine garantieverlängerung abschliesen?
Kann Dir zwar keine Hilfestellung zum Getriebe geben, allerdings zur Garantieverlaengerung.

Noch schnell eine abzuschliessen wuerde in diesem Fall nicht helfen, da VW die Policies etwas geaendert hat und nun eine "Karenzzeit" von 3 Monaten vorschreibt.

Ich hatte Anfang September eine Garantieverlaengerung fuer das 4. Jahr abgeschlossen, die ab Anfang Dezember "greift". Dann werden allerdings bis zu einem Kilometerstand von 60.000 alle Kosten bei Problemen mit Getriebe, Motor, etc. zu 100% uebernommen, darueber zahlt man einen geringen prozentualen Anteil.

Nachdem mein Wagen erst 30.000 gelaufen ist, erschien mir die Investition von 325,- EUR sinnvoll.

Also hoffe mal darauf dass dein Getriebe noch etwas haelt
zenetti ist offline  
Alt 22.09.2006, 16:25   #4
R32_Cruiser
AW: probleme getriebe

Hi,

hab genau das gleiche Problem wie du. Drück die Kpllung 100% bis zum Anschlag durch und schalt vom 2 in den 3 (2 gang voll ausgedreht und es macht knack) war damit schon beim Händler und da hats natrülich nicht geknackt, ist nicht immer....Würde auch gerne wissen was das ist

Mfg
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.09.2006, 17:43   #5
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: probleme getriebe

Ich tippe auf einen defekten Synchronring
HD-YX777 ist offline  
Alt 22.09.2006, 17:49   #6
Tobi
AW: probleme getriebe

Es gab mal einen Test im TV und der Testfahrer hat gesagt das die Schaltung Fehler hat, die auf die Synchronringe zurück zuführen sind.
Habe auch schon Bedenken den bei mir (Schalter) geht fast regelmäßig der 2. und 3. Gang erst mit einer kleinen Blockade im Schaltweg rein.
Es ist total Schei...e wenn man keinen Vergleich mit einen anderen "R" hat.
Durch die Blockade muß ich manchmal mit Zwischengas schalten den dann ist es nicht so doll. Ich habe mich zwar daran gewöhnt aber bedenken habe ich trotzdem.
Ehrlich gesagt geht es mir langsam auf den Sack
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.09.2006, 18:20   #7
manuel_bosl
 
Avatar von manuel_bosl
AW: probleme getriebe

das sind sicher die Synchronring.hab mal was gehört, dass da ein zulieferer schlechte teile geliefert hat und diese im 3 gang verbaut sein sollen.ich mach mal die verlängerung.wieviel muss ich bei über 60 000 km zahlen?

@R32_Cruiser wenn du den 2 gan nicht ganz ausdrehst, dann kracht es nicht.oder? und wenn du ganz langsam schaltest auch nicht, aber der gang hackt dann ein wenig.oder?

kann dann erst in 3 monaten zum händler fahren
manuel_bosl ist offline  
Alt 22.09.2006, 18:31   #8
0815rotti
 
Avatar von 0815rotti
AW: probleme getriebe

Zitat:
Zitat von Tobi
Es gab mal einen Test im TV und der Testfahrer hat gesagt das die Schaltung Fehler hat, die auf die Synchronringe zurück zuführen sind.
Habe auch schon Bedenken den bei mir (Schalter) geht fast regelmäßig der 2. und 3. Gang erst mit einer kleinen Blockade im Schaltweg rein.
Es ist total Schei...e wenn man keinen Vergleich mit einen anderen "R" hat.
Durch die Blockade muß ich manchmal mit Zwischengas schalten den dann ist es nicht so doll. Ich habe mich zwar daran gewöhnt aber bedenken habe ich trotzdem.
Ehrlich gesagt geht es mir langsam auf den Sack
Joa, ich hatte das selbe Problem bei meinem Golf III VR6, da waren es auch die Synchronringe...
Das hat mich so dermaßen angekotzt, dass ich mir geschworen habe, nie wieder einen "handgerissenen" zu kaufen...mein .:R hat DSG und ich habe es nie bereut.
Fazit: Ich werde nur noch Fahrzeuge mit Automatik kaufen...
0815rotti ist offline  
Alt 22.09.2006, 19:08   #9
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: probleme getriebe

Bekanntes Problem beim Golf IV, bei allen 6 Gang 4 motion Getrieben. Die Synchronkörper sind minderwertig und verschleissen schneller. War bei mir auch schon; alle Synchronkörper wurden auf Garantie erneuert. Die Rechnung belief sich auf 1800 EUR ...

Zum Glück habe ich ne Garantie - oder besser bewußt gekauft
biSheep ist offline  
Alt 22.09.2006, 22:16   #10
Tobi
AW: probleme getriebe

Zitat:
Zitat von 0815rotti
Joa, ich hatte das selbe Problem bei meinem Golf III VR6, da waren es auch die Synchronringe...
Das hat mich so dermaßen angekotzt, dass ich mir geschworen habe, nie wieder einen "handgerissenen" zu kaufen...mein .:R hat DSG und ich habe es nie bereut.
Fazit: Ich werde nur noch Fahrzeuge mit Automatik kaufen...

DSG Ist es bei mir beim nächsten mal auch
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.09.2006, 22:19   #11
Tobi
AW: probleme getriebe

1800 Euro da machst du uns aber Mut.Wie sieht es nach 3 Jahren mit Kulanz aus
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 23.09.2006, 01:59   #12
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: probleme getriebe

Zitat:
Zitat von Tobi
DSG Ist es bei mir beim nächsten mal auch
Dafür gehen da andere Sachen dran kaputt.........meins wird immer lauter wenn es zurückschaltet
Indecent ist offline  
Alt 23.09.2006, 04:08   #13
R32_Cruiser
AW: probleme getriebe

@Manuel

Jo vollkommen richtig, knarrt nur wenn man sehr schnell schaltet. Wenn man den 2 Gang nur bis 3 oder 4000 dreht passiert nichts dergleichen. Knarren tuts aber eigentlich fast immer wenn man den 2 voll ausfährt dann rumpst es.....Hab auch noch Garantie aber die Freundlichen stellen sich da irgednwie quer, vonwegen ist ne Einstellungssache die nicht die Garantie übernimmt...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 23.09.2006, 12:29   #14
Rocco
AW: probleme getriebe

Ja das ist richtig das VW minderwertige Syncronringe verbaut hat und es betrifft auch nur die 6 Gang Getriebe.
Habe als ich noch bei VW gearbeitet habe solche syncronringe bei einigen Fz. erneuert, und ist recht mühsam und so ein 3 Wellen Getriebe zerlegen und zusammenbauen das macht bei und in der Gegend nicht jede Garage
Aber ich sage es mal so wenn man manchmal zuschaut wie die Leute die Gänge wechslen wenn sie vom Hof fahren mit kaltem Motor auch noch, da tut es mir nicht leid das die Syncronringe schnell kaputt gehen und verschleissen.
Und ich habe es schon bei eingen so kommen sehen und so war es dann auch der Fall. Gehst du auf Probefahrt mit ihnen als erstes fällt mal schon auf rechte Hand auf dem Ganghebel.
Den nur den Ganghebel durchziehen als wäre nichts das hält kein serienmässiges Getriebe auf dauer aus.

mfg
Rocco ist offline  
Alt 23.09.2006, 14:05   #15
e-mans
AW: probleme getriebe

hm.. naja also mein getriebe ist auch so ne hure...(wie beschrieben) aber ich hab dammit jetzt 62tkm und null probs.. ausser das manchmal nach dem anlassen der erste nicht gleich will... aber denke das das prob jeder hat..??!!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Getriebe Probleme Synchronringe Defekt miegelo R32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 58 30.06.2014 23:07
[S] Getriebe ..:R32:.. Suche/biete R32 1 18.10.2010 00:52
Aubau DSG Getriebe " ??? Probleme ???" GoodYear-R32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 16 23.10.2009 14:16
Getriebe zerschossen Golffreak23 Allgemein 2 06.03.2008 10:00
Probleme mit Golf 4GTI Getriebe eiche32 Allgemeine VW Fragen 11 17.03.2007 11:10

Stichworte zum Thema probleme getriebe

vw 6 gang getriebe probleme



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de