Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 31.08.2006, 21:35   #1
Klaus
 
Avatar von Klaus
Batterie kaputt, wer hatte das auch schon ?

Heute nach der Arbeit ging er plötzlich nicht mehr an.
ZV und auch die Kontrolleuchten gingen, beim Schlüsseldrehen aber kam das wilde Flackern und Klackern der Relais. Habe dann mit Starthilfekabel überbrückt und er sprang sofort an.
Bin nicht übermäßig Kurzstrecken gefahren und hatte auch keine Verbraucher versehentlich angelassen.
Ich denke mal ich brauch ne neue Batterie. Auto ist genau 3 Jahre alt.

Mit Hilfe der Suchfunktion habe ich schon einige Leidensgenossen gefunden:
R32-BaSti
Wob-i
Nils
Albheizer
Whity

Zum Großteil haben die eine neue auf Kulanz bekommen.
Bin gespannt ob ich wegen der Kulanz selbst bei VW anrufen muss oder ob das die Werkstatt alleine hinbekommt.
Eigentlich wäre ja eine Beteiligung von VW 40% - 50% schon ausreichend, Normalerweise hält eine Batterie ja so um die 5 Jahre.

War übrigens kurz nach 18 Uhr beim Händler, der einzig noch anwesende Meister hat es nicht hinbekommen ein Starthilfekabel zu organisieren falls Morgen früh der R wieder nicht anspringt. Er hat sich aber redlich bemüht, aber weder im Lager noch im Verkaufsraum war was aufzutreiben.
"Die Dinger kauft kein Mensch mehr, drum haben wir sie weg"

Was meint ihr ?
Erfahrungen ?
Kulanz ?
Klaus ist offline  
Alt 31.08.2006, 21:41   #2
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Batterie kaputt, wer hatte das auch schon ?

Ich auch , letzte Woche, 1,5 Jahre alt, original VW

Wurde beim Kauf vom Autohaus ersetzt, jetzt wieder ne neue drin

Ich glaube fast die ist zu klein für den Motor ....
biSheep ist offline  
Alt 31.08.2006, 21:43   #3
rulu57
AW: Batterie kaputt, wer hatte das auch schon ?

Vor 6 Wochen hatte ich das gleiche Problem.
160,00 €, keine Kulanz.
Abschleppen hat VW bezahlt.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 31.08.2006, 22:14   #4
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Batterie kaputt, wer hatte das auch schon ?

Zitat:
Zitat von svenni
Ich auch , letzte Woche, 1,5 Jahre alt, original VW

Wurde beim Kauf vom Autohaus ersetzt, jetzt wieder ne neue drin

Ich glaube fast die ist zu klein für den Motor ....
Wieso war die Batterie 1,5 jahre alt ?
Hast doch BJ 05/03 ?
Klaus ist offline  
Alt 31.08.2006, 22:16   #5
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Batterie kaputt, wer hatte das auch schon ?

Zitat:
Zitat von Klaus
Wieso war die Batterie 1,5 jahre alt ?
Hast doch BJ 05/03 ?
Beim Kauf (Mai 2005) war die schon platt

Da kam ne neue rein, und letzte Woche halt wieder

Ich werde in 1,5 Jahren umbauen auf eine größere Batterie denke ich
biSheep ist offline  
Alt 31.08.2006, 22:36   #6
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Batterie kaputt, wer hatte das auch schon ?

Hmm, meiner steht schon wieder fast ne Woche, hab jedes mal richtig Schiss, ob er wieder anspringt, wär ja auch nicht das 1. mal, wenn nicht... Hat eigentlich jemand Erfahrung mit diesen Hochleistungsbatterien, glaub RedTop oder so heissen die, taugen die was?
phoenix84 ist offline  
Alt 31.08.2006, 22:52   #7
rulu57
AW: Batterie kaputt, wer hatte das auch schon ?

Ich habe die alte Batterie mitgenommen und aufgemacht (Aufmachen lassen, ist eine echte Sauerei ).
Eine Platte war lose und hat einen Kurzschluss verursacht.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 31.08.2006, 22:55   #8
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Batterie kaputt, wer hatte das auch schon ?

Zitat:
Zitat von rulu57
Ich habe die alte Batterie mitgenommen und aufgemacht (Aufmachen lassen, ist eine echte Sauerei ).
Eine Platte war lose und hat einen Kurzschluss verursacht.
Und für so einen Schrott bezahlt man dann 123EUR

In meinem alten 3er ist seit 4 Jahren eine Varta drin, keine Probleme bisher ...
biSheep ist offline  
Alt 31.08.2006, 23:09   #9
rulu57
AW: Batterie kaputt, wer hatte das auch schon ?

Zitat:
Zitat von svenni
Und für so einen Schrott bezahlt man dann 123EUR

In meinem alten 3er ist seit 4 Jahren eine Varta drin, keine Probleme bisher ...
Ja da hast du Recht, 160€ inkl. Einbau
Diagnose und Freischaltung vom Navi muss man auch zahlen
Die Teile sind so Schei..
4 kleine Laschen halten die Platten, 2 waren ab, Kurzschluss
Die Batterien scheinen zu Sterben wie die Standlichter
Gruß Rüdiger
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 01.09.2006, 08:27   #10
Gast800
AW: Batterie kaputt, wer hatte das auch schon ?

Morgen hat meine Batterie (und der R) den vierten Geburtstag - alles bestens bei viel Kurzstreckenverkehr (anlassen, 2 km, aus, anlassen, 2 km etc.). Scheint wohl heftige Unterschiede in der Qualität zu geben...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 01.09.2006, 08:42   #11
PierreR32
 
Avatar von PierreR32
AW: Batterie kaputt, wer hatte das auch schon ?

meine ist ja jetzt auch 3,5 Jahre alt.
Ich fahre auch viel Kurzstrecke und das meistens mit Licht.

Bis jetzt ist er immer zuverlässig gestartet.

Schon krass was bei manchen ab geht.

Gruß
PierreR32 ist offline  
Alt 01.09.2006, 09:16   #12
Vorteck
AW: Batterie kaputt, wer hatte das auch schon ?

Mein R bekam auch schon ne neue , da war er so drei Jahre alt, Stand aber auch schon 4 Monate bei dem Verkäufer rum, Neue über Zubehör, seitem ist ruhe. Finde ich aber nicht tragisch muss ich zugeben. Mercedes E Klasse Bj 2001, 50000 KM hat auch schon die 2te, und wie es sich anhört schafft sie diesen Winter auch nicht mehr.
Vorteck ist offline  
Alt 01.09.2006, 14:25   #13
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Batterie kaputt, wer hatte das auch schon ?

So, der Anlasser dreht nun wie getunt.

Batterie 105,19 EUR
Aus/Einbau 15,40 EUR
= inkl Steuer 139,88

Kulanz gabs keine.
Ich überleg mir noch ob ich selbst bei VW anruf, hab aber wenig Hoffnung.
Klaus ist offline  
Alt 01.09.2006, 16:29   #14
szandor
AW: Batterie kaputt, wer hatte das auch schon ?

beim ADAC wäre der Einbau gratis gewesen, auch wenns Sonntag Nacht ist!
... für's nächste Mal

Mir war sie im April in Lugano puttgegangen...
Sonntag Nacht ersetzt, Batterieklemmen gereinigt, Alternatorleistung geprüft,
dat ganze für umgerechnet 120Euro, drei Jahre VOR ORT Garantie, Wartungsfrei! Als ich dann nen 10er hab springen lassen habe ich noch ne ganze Kiste O-Saft bekommen, sei Werbung vom TCS
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 01.09.2006, 17:14   #15
petri
 
Avatar von petri
AW: Batterie kaputt, wer hatte das auch schon ?

Dann kann es sich nur noch um Stunden handeln bis meine Batterie auch den Geist aufgibt. Vom Alter her würds ja passen.

Kann man den Zustand der Batterie eigentlich überprüfen?

petri ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer hatte schon Probleme mit dem DSG? rhuetter R32 Probleme/Fehler/Defekte 51 01.11.2012 00:24
Wer hatte schon Probleme mit der Steuerkette? rhuetter R32 Probleme/Fehler/Defekte 89 31.05.2010 09:19
Wer hatte bereits LED Rückleuchten am R ?? uKG Exterieur 22 27.02.2005 21:45
hatte heute Warnzeichen 21.-kann auch sein 22.auf meinem Dis Golffreak23 Allgemein 6 06.08.2004 16:56
Ist das auch schon wieder einer aus unserem Forum?????? Blauesau Sonstiges Tuning 5 28.01.2004 18:05



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de